Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

Diskutiere Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi, ok, mein Kopf wird langsam rechteckig und ich könnte mir auf'm Stirn Tassen vorwärmen... ihr sieht, ich war am KN Lesen ;-) Es steht bei mir...

  1. #1 MarekLew, 29.11.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    ok, mein Kopf wird langsam rechteckig und ich könnte mir auf'm Stirn Tassen vorwärmen... ihr sieht, ich war am KN Lesen ;-)

    Es steht bei mir eine Siebträgermaschine auf dem Weihnachtszettel. Sie macht natürlich keinen wirtschaftlichen Sinn, da ich nur einen Espresso/Doppio morgens trinke und höchstens am Wochenende käme die Maschine richtig in Einsatz, es ist aber so, dass ich einen guten Espresso schätze und leider in einem Dorf wohne.

    Ich habe mich mehr oder minder für einen Zweikreiser entschieden (meine Frau und ihre Freundinnen trinken Cappuccino), ins Auge habe ich mir die Bezzera Giulia gefasst. Jetzt wollte ich fragen, ob ich richtig liege, oder ob es etwas gibt, was besser passen würde.

    Vorne weg: ich glaube, aus allen auf dem Markt verfügbaren Maschinen dieser Preisklasse kriegt man mit Übung ein vernünftiges Espresso. Optisch schenken sich die Maschinen auch nicht immens viel. Was für mich ein Unterschied (und somit ein Kaufkriterium) ausmacht ist, wie das 'unter der Haube' konzipiert ist.

    Meine Wünsche:
    #1 Da ich die Maschine gerne an eine Zeitschaltuhr hängen möchte, hätte ich es gerne, dass Entlüftungsventil, Expansionsventil usw. zum Tank zurück bzw. in die Abtropfschale sauber abgeführt sind. Ich will beim leicht undichtem Ventil kein Kurzschluss in der Elektrik, Punkt. Wenn ich die Kaffeemaschine nicht an einer Zeitschaltuhr 1h vorm Aufstehen hängen kann, brauch ich sie nicht kaufen.

    #2 Ich hätte gerne ein Brühdruckmanometer. So, wie ich es verstanden habe, wäre es ein zusätzlicher Hinweis für wenn man was beim Mahlen und Tampern falsch macht.

    #3 Ich hätte gerne ein Expansionsventil im KW-Bereich, so dass ich - wenn's mir mal danach ist - auch an dem Brühdruck drehen kann. Ich will es zuerst nicht machen, aber den Weg möchte ich mir nicht zubauen.

    #4 E61 Gruppe, einfach da sie schön ist und ich finde die mechanische Steuerung ansprechend. Das kann ich mir ggf. wegdiskutieren lassen (BZ10?).

    #5 Ich möchte, dass ich die Maschine beim Einspannen des Siebträgers nicht festhalten muss (BZ10...). Egal, wie dumm es sich anhört, wenn ich €1000+ auslege, will ich, dass es sich solide anfühlt und nicht auf dem Tisch nach belieben tanzt. Klar, man kann's festdübeln.

    #6 Möglichst wenig Elektronik. Mengenautomatiken usw. reizen mich nicht. Und wenn's mir danach ist, kann ich sie besser bauen, als das, was in der Serie verbaut wurde.

    Ein isolierter Kessel ist mir weitgehend egal, da ich die Maschine nicht im Dauerbetrieb betreiben möchte.

    Eine Mühle habe ich nicht vergessen (BB005 wahrscheinlich).

    Ich würde gerne von Euch hören, ob die Giulia die Anforderungen erfüllt, ggf. ob es eine besser gelöste Maschine gäbe und ob ich etwas wichtiges vergessen hätte.

    Budget: Giulia kann ich mir leisten. Olympia kann ich mir auch leisten, will aber nicht. Ich bin bereit Geld auszulegen, wenn ich einen guten Grund sehe, es zu bezahlen. Ich lebte auch recht lange ohne einen ST, ich kann auch ein oder zwei Monate warten, ich will es günstig, aber nicht billig. Ich lege lieber ein Bisschen mehr aus, als ich den Kauf nachher bereuen soll. Eine Maschine in absehbarer Zukunft durch eine bessere zu ersetzen kostet mehr, als gleich die richtige zu kaufen.

    Danke im Voraus für Eure Antworten,
    Marek
    PS: bin kein deutsche, bitte entschuldigt mich für meine Sprachfehler. Für mangelnde Logik dürftet ihr mich prügeln ;P
     
  2. #2 MarekLew, 30.11.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Hab' ich ein faux pas mit der Frage begangen?
    nicht mal ein Verweis auf die SuFu... :-|
    Marek
     
  3. #3 espressionistin, 30.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.642
    Zustimmungen:
    5.099
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Hallo!

    Kein Fauxpas...ich denke, es liegt eher an der Beratungsmüdigkeit aufgrund der Massen an Anfragen hier so kurz vor Weihnachten.

    Außerdem hast du dir die Antworten irgenwie ja auch schon selbst gegeben. Bleibt eigentlich nur hinzuzufügen, dass deine Anforderungen auf so ziemlich alle E61-Zweikreiser zutreffen. Die Qual der Wahl kann dir wohl niemand abnehmen...

    Viele Grüße,
    Sabine
     
  4. #4 S.Bresseau, 30.11.2011
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.502
    Zustimmungen:
    5.247
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    E61 und Ähnliche sind sicherlich schön anzusehen (subjektiv). Aber nach allem was ich bisher gelesen habe (ich selbst hatte bisher nur zwei Einkreiser), scheint die Oscar für den Heimbereich technisch alles richtig zu machen, wenn man ihr eine automatische Entlüftung und eine Brühdruckreduzierung spendiert. Oder scheidet die aus optischen Gründen grundsätzlich aus?
     
    surferpuck gefällt das.
  5. #5 MarekLew, 30.11.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Hi Sabine,
    Eigentlich wollte ich nur von Leute, die einige Maschinen zerlegt haben, hören, ob die Giulia die meine Anforderungen tatsächlich erfüllt (vor Allem geht es mir hier um die Ableitung von Wasser über sichere Wege, da hat es schon den einen oder anderen elektrischen Brand wegen undichtem Entlüftungsventil gegeben...).

    Sonst habe ich eigentlich schon gewählt ;-)

    Danke & Gruß!
    Marek
     
  6. #6 MarekLew, 30.11.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Aus optischen Gründen weniger, mehr aber daran, dass man an ihr erstmal umbasteln muss. Ich habe mir die Oscar schon grundlegend angeschaut, nun ganz billig ist sie auch ja nicht, sie kostet um die 650-700€, dann muss man noch Basteln (Garantie...) oder basteln lassen (Kosten). Unterm' Strich habe ich keinen richtigen Vorteil gegenüber einem Chrombomber gesehen... Eine Bezzera 07 kriegt man auch um den Dreh und sie hat die Entlüftung schon ab Werk drin, dazu noch Heiswasserausgabe...

    Gruß,
    Marek
     
  7. #7 espressionistin, 30.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.642
    Zustimmungen:
    5.099
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Das Entlüftungsventil ist einfach nur ein "Pinöppel" am Kessel, welcher von Natur aus undicht ist, damit er den Kessel beim Aufheizen entlüften kann. Schließt aber bei entsprechend aufgebautem Druck von alleine. Bis zum Schließen sprazzelt bauartbedingt aber immer Wasser raus. Eine Maschine in Brand gesetzt hat dies meines Wissens nach noch nie, aber wer weiß, was alles möglich ist.;-)

    Die Ableitung in die Abtropfschale erfolgt bei E61 außerhalb des Gehäuses über den unteren Auslass der Brühgruppe, da kann also nix undicht sein, was deine Maschine in Brand setzt.

    Das Expansionsventil...keine Ahnung. Hab ich aber noch nie gehört, dass ein undichtes selbiges bzw. ein Wasseraustritt irgendeines Ventils eine Maschine in Brand gesetzt hat.

    Ich hab aber noch keine Giulia zerlegt, drum sind meine Aussagen mit Vorsicht zu genießen.:cool:
     
  8. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Du meinst wohl diesen Einzelfall: http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/53903-meine-giulia-hat-gebrannt.html . Dort hat aber der Pressostat gebrannt, davon wurde ich mich nicht beeinflussen lassen bei der Maschinenwahl.

    Wegen Oscar kannst du Boardie und Händler rafiffi anfragen, der macht gute Boardpreise und baut dir auch das Entlüftungsventil/Expansionsventil ein.
    Technisch gesehen ist Oscar mit Entlüftungsventil/EX-Ventil eine top Maschine und sieht nur optisch neben Chromebombern etwas blass aus. Ich hab an meiner Oscar ein Brühdruckmanometer eingebaut, es hilft mir eigentlich nur beim einstellen des EX-Ventil. Genau dafür wäre ein Siebträgermanometer besser geeignet, da dieser eben den tatsächlichen Druck am Siebträger misst. Eine Messung irgendwo zwischen Siebträger und Pumpe ist immer fehlerhaft und ungenau. Wichtiger finde ich da eher ein Kesseldruckmanometer.
     
  9. #9 MarekLew, 30.11.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    nicht diesen, das war eine andere Maschine, jetzt finde ich den Thread nicht... Es war etwas ähnlich wie die Andreja hier. Allerdings ging es um ein Entlüftungsventil, der einfach so nach oben offen ist und nur mit einem tassenförmigen Schutz umgemantelt war. Da kommen immer ein Paar Spritzer raus und irgendwann haben die wohl auf Elektrik/Elektronik getroffen, was eine fast neue Maschine schrottete.

    Danke, das werde ich noch tun.

    Das ist für mich eine Aussage, so habe ich es mir noch nicht überlegt, danke.

    Genau das war mal schon anders, wie oben erwähnt. Und das hat irgendeine von den höherklassigen Maschinen gekostet. Einzelfall, klar, aber wenn ich die Wahl habe, dann möchte ich das Risiko nicht haben, vor Allem, da es sich einfach um ein Stück entsprechend angebrachten Schlauchs handelt.

    Danke & Gruß!
    Marek
     
  10. #10 Uno22517, 30.11.2011
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    43
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Ich glaube, das Ex-Ventil entlüftet bei den meisten Maschinen einfach in den Innenraum der Maschine -und gibt dabei unter Umständen ein paar Spritzer ab.Schau Dir vielleicht mal eine Gastromaschine an. Dort sollte alles wasserdicht sein.Ist natürlich nicht für den gleichen Preis zu bekommen.
     
  11. #11 ElPresso, 30.11.2011
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Ich wollte ursprünglich eine erste Antwort schreiben, da ich aber keine Giulia habe, dachte ich "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...". :)

    Ich habe die BZ10, die Du ja auch erwähnst. Aus meiner Sicht würde die BZ10 schon alle Deine Anforderungen erfüllen, bis auf die Sache mit dem "Festhalten beim Einspannen". Damit sollte dann die teurere, größere, schwerere Giulia für Dich erst recht OK sein.

    Genau bei diesem Punkt weiss ich aber nun nicht, wo der Unterschied bei der Giulia ist - die ist ein paar Kilo schwerer, aber nicht genug, dass es auf meiner Arbeitsfläche einen Unterschied machen würde. Das ist ein prinzipbedingtes Thema der nicht fest eingebauten Maschinen, würde ich mal sagen (für mich ist es z.B. ein Vorteil, ich hätte keinen Platz für eine fest eingebaute Maschine).

    Man kann da sicher was machen; wenn man unter die Füsse irgendein Haftmittel legt (gibt doch bestimmt irgendwelche Rutsch-Stopp-Gummis...), könnte man auch bei der BZ10 ohne Festhalten einspannen. Wenn man die Füsse abschraubt hat man fertiges Gewinde um die Maschine fest an die Arbeitsplatte zu schrauben.
     
  12. emdee

    emdee Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2011
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Hallo,

    zerlegt habe ich auch noch keine, also antworte ich nicht. :-D
    Am Brühdruck kann man aber nicht von Außen drehen. Alles andere passt schon - ich kann zum Thema Standfestigkeit und Verarbeitungen nur Positives berichten. Für die "inneren Werte" kontaktier einfach mal hier espresso-prego.
     
  13. #13 Iskanda, 30.11.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.653
    Zustimmungen:
    8.736
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Doch bei meiner Quickmill Andreja bei der das Ventil in unmittelbarer Nähe der Elektronik sitzt.
     
  14. #14 espressionistin, 30.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.642
    Zustimmungen:
    5.099
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Echt? :oops:

    Was es nicht alles gibt.
     
  15. #15 Iskanda, 30.11.2011
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.653
    Zustimmungen:
    8.736
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Dieses Ventil (bzw. der demontierte Vorgänger) hat munter in alle Richtungen gespritzt:
    [​IMG].

    Ich hatte sogar mal ein Bild bei dem man einen Wassertropfen in Richtung Elektronik fliegen sah.

    Jetzt habe ich aber ein anderes Ventil wie man sieht und leite das Wasser ab. Etwas verstörend war der Kommentar des Herstellers: Das kann niemals ein Problem sein und so wie es ist, ist es Wunsch der Händler/Kunden.
     
  16. #16 Uno22517, 30.11.2011
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    43
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Ich habe noch nie ein Entlüftungsventil mit Ablauf gesehen (was nicht viel heißen muss ;-)). Wo hast Du denn das coole Ding her?
     
  17. #17 nacktKULTUR, 30.11.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Stoll-Espresso hat die Izzo Alex Duetto auch nachgebessert - mit einem Entlüftungsventil, das in einen Schlauch mündet. Dieser Schlauch wird mit einem Y-Stück in den Ablauf des Expansionsventils geschlauft. Habe ich vergangenen Februar genauso in meine Duetto eingebaut.

    nK
     
  18. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Ich hatte das Entlüftungsventil bei meiner älteren ECM mal ein paar Tage lang bei geöffnetem Gehäuse beobachtet, weil es undicht war. Nach der Reinigung (Kalk am Stößel) war es wieder dicht und die paar Spritzer beim Aufheizen fallen auf den Kessel und verdampfen relativ schnell. Die Elektronik ist nicht in der Nähe und das dürfte bei den meisten Maschinen so sein.

    Noch ein Tipp: Schau dir mal die Rocket Maschinen an. Sie sind vom Äußeren und auch vom Inneren der Giulia ähnlich. Vielleicht gibt es einen preislichen Vorteil.
     
  19. #19 MarekLew, 30.11.2011
    MarekLew

    MarekLew Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
  20. #20 espressionistin, 30.11.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.642
    Zustimmungen:
    5.099
    AW: Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

    Ein sprazzelndes Entlüftungsventil ist aber bei Haushaltszweikreisern Standard, bei der Andreja scheint ein spezielles Problem zu sein, dass dies in der Nähe der Elektronik verbaut ist.
    Ich würde da speziell keine Kaufentscheidung abhängig von machen, wenn du dann aber ruhiger schläfst, während die Maschine aufheizt, könntest du dir von deinem Händler das angesprochene Ventil mit Schlauch nachrüsten lassen.
     
Thema:

Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...?

Die Seite wird geladen...

Kauf&Technikberatung - Bezzera Giulia oder...? - Ähnliche Themen

  1. BBZ10S Drehventil Ersatzteil - wo kaufen?

    BBZ10S Drehventil Ersatzteil - wo kaufen?: Ich möchte gerne mein BZ10 von Kipp- auf Drehventile umbauen. Kann mir jemand sagen, wo ich diese als Kompletteil bekomme (Ventil plus drehknopf)...
  2. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  3. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  4. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  5. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden