Kaufberatung BEZZERA BZ 07

Diskutiere Kaufberatung BEZZERA BZ 07 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Gemeinde, sorry, das ist hier mein erster Beitrag, und ich weiß dass ich einen ähnlichen Thread auch schon gelesen habe, kann ihn aber...

  1. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    Hallo Gemeinde,

    sorry, das ist hier mein erster Beitrag, und ich weiß dass ich einen ähnlichen Thread auch schon gelesen habe, kann ihn aber trotz Nutzung der SuFi nicht wiederfinden.

    Eigentlich hatte ich ja an eine Giulia gedacht, aber die bekomme ich in meiner kleinen Küche nicht unter, also wird es wohl doch eine BZ07 werden, aber welche?
    Ich finde die DE, um halt ein damit gleichmäßigeres Produkt herzustellen, praktisch. aber schöner aufgrund der fehlenden Taster ist die PM eigentlich hübscher.
    Das PID scheint ja da ich nicht vorhabe die Kaffeesorte ständig zu wechseln eher überflüssig zu sein.

    Dazu habe ich dann gleich noch eine Frage, wie bezieht die BZ07 Strom? Ich sehe Bilder der Maschine von hinten, allerdings ist dort kein Stecker/Buchse zu sehen. Hat das Gerät einen Kaltgerätestecker an der Unterseite, oder hängt dort einfach ein Kabel dran?


    Kann ich Eure Meinung dazu hören?

    Gruß aus Münster,
    datec (Burkhard) :-?
     
  2. xpress

    xpress Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Hallo Datec,

    habe eine DE mit PID und Doppelmanometer. Finde beides sehr praktisch. Beim PID kannst du easy die Temp. verändern (hätt auch keine Lust immer am Pressostat rumzufummeln und dazu die Maschine zu zerlegen, um dann doch nicht genua zu wissen auf was ich iohn eingestellt habe).
    Ausserdem erkennt man schön, wann der Boiler aufegheizt hat (ginge auch am Manometer für den Boilerdruck.

    Dosierer sind gut, man kann damit reproduzieren, wenn man allerdings oft den Kaffee wechselt muss man sie neu euinstellen, geht aber direkt beim Bezug.

    Kabel kommt unter der Maschine raus.

    Bin zufrieden mit dem guten Stück, da rel. klein und schnell aufgeheizt.
     
  3. #3 manno02, 07.07.2011
    manno02

    manno02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    262
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Moin,
    Dosierung:die Dosierung ist m.E. im Heimbereich nicht so entscheidend, so weit entferne ich mich bei der Zubereitung nie von der Maschine. Außerdem kann weniger kaputt gehen, wenn keine Dosierung da ist (hab aber auch noch von keinem Defekt gehört). Billiger ist sie auch noch.
    Kabel: Bei der die ich mal hatte, kam das Kabel unten raus und war direkt angeschlossen, kein Kaltgerätestecker. Kann ich mir bei der neuen auch nicht vorstellen.
    Mühle hast du ja sicher schon.
    gruß
    manno02
     
  4. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    wow, das sind aber schnelle antorten hier :lol:
    Ich "arbeite" zur Zeit noch mit einer Kitchenaid und einer einfachen solis Mühle, beides wandert dann in die Wohnung meiner Freundinn um auch dort mal einen Cappu trinken zu können, eine passende Mühle benötige ich auch noch dazu.

    Mist, das mit dem Kabel ist doof. Ich habe die Steckdose direkt dahinter und hatte gehofft das Kabel dann mittels einer Blinddose direkt anzuschliessen und dann zum putzen die Maschine am Kaltgerätestecker zu trennen.
    So muss ich die Maschine noch mal ein paar cm nach vorne stehen lassen.:-(

    ja, es spricht halt immer etwas für, und etwas gegen die automatische Dosierung.

    Gruß, datec
     
  5. #5 Uno22517, 07.07.2011
    Uno22517

    Uno22517 Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    43
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Speziell das Thema PID bei den Bezzeras wird hier im Forum ausführulich und ziemlich kontrovers disktutiert. Das verwirrt Dich wahrscheinlich mehr, als es Dir hilft, eine Entscheidung zu treffen.

    Meine subjektive Empfehlung ist die Verion ohne PID, ohne Dosierung und ohne zweites Manometer. Dafür würde ich mehr Geld in die Mühle inverstieren.
     
  6. #6 Parkettpolitur, 07.07.2011
    Parkettpolitur

    Parkettpolitur Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Warum die BZ07 und nicht der Nachfolger, BZ10? Ich trage mich im Moment auch mit dem Gedanken, eine der beiden zu kaufen. Die Giulia reizt mich ebenfalls, aber ich habe dasselbe Problem mit der Küche... :D
     
  7. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Ich habe rechts neben der Maschine eine Schrankwand (klingt komisch, ich meine natürlich keine WZ Schrankwand in Eiche rustikal, sondern einen Schrank in der der Kühlschrank untergebracht ist...), daher passt mir die BZ07 mit dem links angeordneten Zusatzelementen besser.

    ohne DE und erst Recht ohne PID sieht die Maschine auch noch besser aus.
    Ach ist das alles schwer :-?
     
  8. #8 zahnriemen, 07.07.2011
    zahnriemen

    zahnriemen Gast

    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Weil z.B. die 10er ohne PID daherkommt. Für manche Nutzer die Anordnung Dampf/Heißwasser links bei der 07er - wegen Platzproblemen trotzdem - sinnvoll ist.
     
  9. sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Geh mal in einen Laden und schau Dir die Maschinen Live an - ich hab mich wegen der Tiefe gegen eine Bezzera entschieden (vorläufig - sonlange ich keine größere Küche habe).
     
  10. #10 Biohazard, 07.07.2011
    Biohazard

    Biohazard Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Zu PID habe ich keine Meinung, aber ich würde auf den Doser verzichten.

    Ich wechsele a) häufiger die Sorten und b) mache ich meine Bezüge immer nach Farbe des Bezuges.

    Zusätzlich kann man auch noch Pseudo Präinfusion machen (falls sich die DE nicht auch manuell regeln lässt).
     
  11. sr71

    sr71 Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Geh mal in einen Laden und schau Dir die Maschinen Live an - ich hab mich wegen der Tiefe gegen eine Bezzera entschieden (vorläufig - sonlange ich keine größere Küche habe). Platz sollte man schon haben. Ansonsten wäre eine BZ07/10 schon meine erste Wahl und auch die Verarbeitung ist meiner Meinung nach erstklassig.
     
  12. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Ich habe mir die Maschine gestern in einem Laden angeschaut, aber irgendwie nicht an die Stromzufuhr gedacht. Habe aber mittlerweile eine Explosionszeichnung gefunden die bestätigt das unten ein Kabel heraushängt, damit kann ich umgehen.


    @Biohazard: Genau, die DE hat drei Taster, eine Tasse, zwei Tasen und manuell pushen. Ich tendiere auch zur einfachen PM mit Doppelmanometer.
     
  13. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    8
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    alle drei Tasten sind manuell steuerbar.

    Cheers
     
  14. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    ja, genau, die Tasten eins und zwei sind einzeln (unabhängig voneinander) configurierbar. Was willst Du an der manuellen Taste einstellen?
     
  15. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Auf Programmierung und PID würde ich verzichten. Die programmierten Tasten schränken dich unnötig ein, denn es gibt Situationen, wo du etwas länger oder kürzer beziehen willst.
    PID ist mehr für Experimentierer als für Espressotrinker, also für den Normalfall völlig überflüssig. Spar dir das Geld und kauf dir davon Bohnen, da hast du mehr davon.
     
  16. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    na ja, es gibt ja mit der dritten Taste auch noch den manuellen Push, ich denke einfach das ich ohne eine Uhr daneben zu legen, oder mir einen Strich in die Tasse zu machen, mit den Tasten ein gleichmäßigeres Ergenis erarbeite.

    PID ist eigentlich schon abgehakt, sehe ich ähnlich wie Du auch.

    Noch ist nichts entscheiden, und vorm WE werde ich eh nicht mehr kaufen.
     
  17. #17 Biohazard, 07.07.2011
    Biohazard

    Biohazard Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    Während ich das einleuchtend finde, gibt es da eher den Anhaltspunkt 'Menge' und 'Farbe', die einem dann schnell als Info reichen.

    Oder für den Bezug Gläser / Tassen mit Markierung nehmen ...
     
  18. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    8
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    die "Sternchen" taste unten ist nicht "konfigurierbar", die ein und zwei Tassen Tasten kann man auch manuell unterbrechen während des programmiertes Bezuges.

    Cheers
     
  19. datec

    datec Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    218
    AW: Kaufberatung BEZZERA BZ 07

    grins, es gibt immer einen Grund für etwas, aber meistens auch einen Grund gegen etwas.

    Ich finde die Dosierung praktisch, dann kann ich in der Zeit schon die Lanze säubern, oder die Milch in den Kühlschrank packen oder sonstetwas tun.
    Klar ghet es auch ohne mache ich ja seit Jahren mit er LaPavoni, bzw. in den letzten Jahren mit der Kitchenaid auch. Aber praktisch ist diese Taste, wenn sie denn einmal richtig eingestellt ist schon.

    Gestern im Laden habe ich "nur" die PM ausprobieren dürfen, eine DE war leider nicht da.

    Ich bin Euch allen Dankbar für jede Anregung die ich mit in meine Entscheidung fliessen lassen kann, seien sie nun für oder wieder der DE.
     
  20. #20 saequibez, 07.07.2011
    saequibez

    saequibez Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Datec,
    Ich benutze auch die BZ 07 mit DE, da ich aus Münster komme kannst Du Dir die Maschine gerne ansehen.
    Als Fazit muss ich sagen, das ich die DE nur sehr unregelmäßig nutze, da es nur eine Zeitsteuerung und keine volumetrische Dosierung gibt es zum Teil sehr unterschiedliche Ergebnisse je nach Mahlgrad und tampern.
    Gruß,
    Marcus
     
Thema:

Kaufberatung BEZZERA BZ 07

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung BEZZERA BZ 07 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  2. Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....

    Bezzera Giulia dampft, tropft und klemmt....: Hallo Espressofreunde, jetzt muss ich euch auf die Nerven gehen nur weil ich 8 Jahre lang meine Espressomaschine nicht gewartet und...
  3. Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb

    Bezzera BZ10 kein Druckabbau bei Blindsieb: Hallo zusammen, Ich habe gerade versucht bei meiner Bezzera mit Blindsieb und Kaffeefettlöser eine Reinigung durchzuführen (beim letzten mal ging...
  4. Nachfolgemaschine für Bezzera 07

    Nachfolgemaschine für Bezzera 07: Hallo zusammen, da mich der Kaufberatungs-Fred in seiner Länge doch etwas überwältigt, erlaube ich mir, ein eigenes Thema zu erstellen. Meiner...
  5. Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus

    Bezzera BZ07 PM + Sicherheitsthermostat löst aus: Hallo Baristi, ich bin bereits heimlicher Mitleser seit einigen Monaten und möchte mich zu Beginn für dieses tolle Forum bedanken, das mir bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden