Kaufberatung - Dual Boiler Maschine

Diskutiere Kaufberatung - Dual Boiler Maschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Der TE scheint wohl mal Kaffee trinken gegangen zu sein? Man hat ihn schon 14 Tage nicht mehr gesehen :rolleyes:

  1. #21 Gandalph, 30.11.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.229
    Zustimmungen:
    11.175
    Der TE scheint wohl mal Kaffee trinken gegangen zu sein? Man hat ihn schon 14 Tage nicht mehr gesehen :rolleyes:
     
  2. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    919
    Sorry, mein Fehler, hätte erkennen können das die frage nach ITO von einem "Zaungast" kam. :rolleyes:

    Stell auch ruhig Fragen, oder tu deine Meinung zum Thema kund. Wobei sich der ursprüngliche Fragesteller ja scheinbar gar nicht mehr für das Thema interessiert.
     
  3. #23 Martini Ristretto, 30.11.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Hoffen wir, dass alles bei ihm ok ist – dieses Jahr ist für manche Menschen, auch in meiner direkten Umgebung, leider sehr schlimm. Wir können froh sein, uns über unser schönes Thema Kaffee unterhalten zu können.
    Mein Beitrag zum Thema: wie wär's mit einer ACS Minima?
    Dualboiler aus Edelstahl, klein, E61 (für irrationale Liebhaber wie mich – nur ohne Hebel – Huch, sakrileg! ;) ), aber ein unfassbarer Preis!
     
    rebecmeer gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    18.637
    Zustimmungen:
    20.040
    Scheint nicht sehr weit verbreitet zu sein, aber wenigstens eine Diskussion mit Erfahrungsberichten gibt es: ACS Minima

    E61 aus Liebhaberei und dann ohne Hebel? Passt für mich irgendwie nicht zusammen.
     
  5. #25 Martini Ristretto, 30.11.2020
    Martini Ristretto

    Martini Ristretto Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2020
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    8
    Sehe ich genauso – um ehrlich zu sein, das hält mich vom Kauf ab, auch wenn's nur eine Kleinigkeit ist. In einem Video auf YouTube wird das als Vorteil dargestellt, weil dann die Wartung des Hebels und dessen Mechanik innen entfällt. Naja ... ich denke, es gibt mehrere Menschen, die den Hebel lieber hätten als den kleinen Kippschalter ...
     
Thema:

Kaufberatung - Dual Boiler Maschine

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Dual Boiler Maschine - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Dual Boiler mit gut erreichbaren Dampfkessel-Schalter

    Kaufberatung: Dual Boiler mit gut erreichbaren Dampfkessel-Schalter: Hallo zusammen, Ich spiele mit dem Gedanken, im Laufe des Jahres von meiner ECM Classika PID auf einen Dual Boiler aufzurüsten. Bei meinem...
  2. Entscheidungshilfe/Kaufberatung Dualboiler Verve/Bezzera Duo/LMLM

    Entscheidungshilfe/Kaufberatung Dualboiler Verve/Bezzera Duo/LMLM: Hallo an alle KNler, kurz zu mir: Ich habe seit ca. 2009 einen Expobar Brewtus und eine Compak K3 Mühle. Ich lese immer wieder mal hier, mal...
  3. Erstes Upgrade von Silvia: Kaufberatung Zweikreiser/Dualboiler

    Erstes Upgrade von Silvia: Kaufberatung Zweikreiser/Dualboiler: Hallo zusammen, wir haben seit vier Jahren eine Silvia. Weil ich gerne bastel, habe ich irgendwann den rancilio-pid eingebaut. Das funktioniert...
  4. Kaufberatung - "Low budget" Dualboiler/2Kreiser <1500€

    Kaufberatung - "Low budget" Dualboiler/2Kreiser <1500€: Grüße an Alle, nachdem ich inzwischen auch seit längerer Zeit hier mitgelesen habe, aber immer noch ein bisschen von den „Möglichkeiten“...
  5. Kaufberatung Dualboiler

    Kaufberatung Dualboiler: Liebe Kaffeefreunde Bei jedem Italienurlaub realisiere ich schmerzlich, wie dringend ich mein Espresso-Level anheben muss. Ich lebe derzeit mit...