Kaufberatung für eine schöne, kompakte Espresso-maschine

Diskutiere Kaufberatung für eine schöne, kompakte Espresso-maschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ja, sozusagen ein Computer mit angeschlossener Kaffee-Maschine :-)

  1. #41 Karl Raab, 14.01.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    55
    Ja, sozusagen ein Computer mit angeschlossener Kaffee-Maschine :)
     
  2. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
  3. jabuka

    jabuka Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Danke für den Tipp, genau das, was ich gesucht habe!
     
  4. #44 rommel, 15.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2020
    rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Zuerst einmal möchte ich Decent für den etwas anderen Ansatz bei den Espressomaschinen gratulieren.
    Leider überzeugt mich die Machine nicht genug, dass ich ernsthaft erwägen würde, sie zu kaufen.
    Hier meine (hoffentlich konstruktiven) Kommentare:
    Die Decent hat kleine Abmessungen. Das finde ich toll (zusammen mit den Materialien und der Ausstattung). Auch die Tankentnahme von vorne ist für viele praktisch und erlaubt die Platzierung in der Nische oder unter Küchenschränken.
    Das Design, finde ich,würde sehr gut in die Nuller Jahre passen. Das mag für manche Geschmacksache sein aber ich finde sie leider von der Gestaltung recht gestrig. Auch das Tablet würde ich mir etwas besser integrierter in der Maschine wünschen. So wirkt es doch eher wie ein abgestellter Fussabstreifer. Ob man sich beim Kaffee machen fühlen will wie in der Intensivstation, sei dahingestellt. Ich denke, das könnte man radikal reduzieren, dann würde auch ein 4“ Bildschirm reichen.
    Mit ein paar wesentlichen Abänderungen könnte das eine tolle Maschine werden.

    Ich denke, in der Homepage sollte unbedingt eine Größenangabe angegeben sein. L/B/H. Scheint in der Aufregung vergessen worden zu sein.

    ... too excited about it.“
     
  5. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    4.714
    In diesem Falle wars eher Tee* :eek:


    ___________________________________
    * Die Briten eben.
    Man konnte bereits beim Einspannen des Siebträgers ahnen, dass Mr. Moore noch nie im Leben ..
    .
     
  6. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    57
    Ein sonst Martini schlürfender Agent aus der Teenation England fabriziert mit einer italienischen Maschine einen Amerikano. Jedenfalls tut er so.

    Die Idee hinter dem Gag hat jedoch einen gewissen, feinen Humor.
     
    joost gefällt das.
  7. #47 zauberflo, 15.01.2020
    zauberflo

    zauberflo Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    31
    Nur zur Info, falls das nicht jedem klar ist:; Man kann auch andere Android Tablets verwenden (große, kleine, schwarze, grüne, je nach belieben. Zudem muss das Tablet nicht auf der Maschine stehen, es ist ja nur per Bluetooth mit der Maschine gekoppelt und mit dem Magnethalter auf der Maschine fixiert.. Mit der rev. 1.3, wird ja die neue Gruppe mit manueller Steuerung verbaut, dann kann die Maschine komplett ohne Tablet verwendet werden. Diese kann auch bei den 1.2er Versionen nachgerüstet werden.
     
  8. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Ha! Man stelle sich vor, das der 20 Sekunden dauernde Bezug komplett im Film vorkäme. Dazu mindestens 30 Sekunden schäumen? Das wäre zwar etwas realistischer aber der Gag wäre dahin.
     
  9. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Sehr interessant, danke für die Info. Dass macht die Maschine natürlich wesentlich attraktiver.
     
  10. #50 rommel, 19.01.2020 um 08:00 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2020 um 13:48 Uhr
    rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Hallo, tatsächlich finde ich die Apartamento optisch sogar noch schöner. Deshalb bin ich jetzt vor der Wahl bz10 und apartamento. Mein Bedenken ist die Aufheizzeit bei der rocket apart . 35 min ist schon viel. Die bz scheint in 15 min heiß zu sein. Abgesehen von diesem Nachteil liegt die apartamento leicht vorne.
     
  11. Sven285

    Sven285 Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    ich wollte auch zuerst die Appartamento kaufen und habe mich dann doch für die Mozzafiato V entschieden. Die Mozzafiato hat einen isolierten Kessel und auch einen Shot-Timer. Außerdem hat er 2 Manometer und PID Steuerung. Ich bereue den Kauf bis jetzt nicht.
    Grüße, Sven
     
    Karl Raab gefällt das.
  12. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.506
    Zustimmungen:
    10.949
    Hast Du dein Budget zwischenzeitlich erhöht oder wartest Du auch bei der jetzigen Vorauswahl auf ein Gebrauchtangebot unter 1000€?
     
  13. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Scharf beobachtet. Ich würde das Budget auf 1,3k anheben. Wenn es sein muss, auch auf 1,5k.
     
    cbr-ps gefällt das.
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.506
    Zustimmungen:
    10.949
    Dann könnte ev. auch eine Xenia in Betracht kommen. Die hat aus meiner Sicht mit ihrem selbstentleerenden HX und zumindest rudimentärem Shot Timer, den viele schätzen, einen aus meiner Sicht für Zweikreiser überzeugendes Konzept. Für 1,5k kriegst Du da auch eine sinnvolle Ausstattung.

    Oder aber gleich den konsequenten Schritt Richtung DB mit einer Profitec Pro300.
     
    rommel und FRAC42 gefällt das.
  15. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Wunderschöne Maschine, aber PID bei einem zweikreiser?? Ich kann mir das technisch nicht so genau ausmalen, wie man den HX auf eine bestimmte Temperatur bringen kann. Höchstens indem man das Wasser mehr oder weniger schnell durchzieht. Ansonsten wärs wohl ein Marketing Gag. Aber sonst- Hammer Maschine.
     
    FRAC42 gefällt das.
  16. wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    116
    Lelit Elizabeth kannst du auch mal ins Auge fassen. DB, der günstiger als die pro 300 ist. PI ist zudem bei der auch möglich. Die Nutzer dieser Maschinen sind hier sehr zufrieden mit ihr.
     
  17. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Ja das stimmt, die Xenia ist auch ein tolles Stück. Da kann man die Beheizung der Brühgruppe auch gleich dazukaufen. Die Konfiguration ist auch ein tolles Konzept.
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Ich sehe schon, die richtig tollen Maschinen sind im Bereich 1000-2000€ Euro angesiedelt. Mit „toll“ meine ich damit die Entscheidungen und Anforderungen, die längst nicht mehr nur pragmatisch sondern auch recht emotional bewertet werden. Zu dieser Gruppe zähle ich mich. Es sollte ja auch Spaß machen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  19. rommel

    rommel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2015
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Ist es schlimm, wenn ich sage, dass mir die Lelit Elizabeth gar nicht gefällt. Ist leider gar nicht mein Geschmack. Trotzdem vielen Dank für den Tipp.
     
  20. halbstark

    halbstark Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    56
    Ich schlage noch die Bezzera Strega vor. 20 Min Aufheizzeit muß man zwar einkalkulieren. Optisch eine schöne Maschine. Perfektes Ergebnis in der Tasse. Passt optisch super zu deiner Mazzer. Spass bei der Zubereitung..... (und keine Displays (-: oder Bluetooth Verbindungen )
     
Thema:

Kaufberatung für eine schöne, kompakte Espresso-maschine

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für eine schöne, kompakte Espresso-maschine - Ähnliche Themen

  1. Wissenschafter geben überraschenden Tipp für perfekten Espresso

    Wissenschafter geben überraschenden Tipp für perfekten Espresso: Wissenschaftler geben überraschenden Tipp ... Wissenschafter geben überraschenden Tipp für perfekten Espresso - derStandard.at Und? Was haltet...
  2. Espresso: Mathematische Modellierung

    Espresso: Mathematische Modellierung: Ziemlich coole Herangehensweise... ;-) https://www.cell.com/matter/fulltext/S2590-2385(19)30410-2
  3. Handmühle für Espresso (Kinu, Feld oder was anderes?)

    Handmühle für Espresso (Kinu, Feld oder was anderes?): Moin zusammen, nach einiger Zeit mitlesen und recherchieren habe ich einen hoffentlich ganz ordentlichen Plan erstellt :D Aktuelle koche ich...
  4. Espresso ist sauer.

    Espresso ist sauer.: Hallo. Mein Espresso,Maschine Isomac Venus,Espresso Langen Tatico Creme. Brühtempatur 95 G.Mahlmenge 20 Gramm,Wasser 40Gramm,Durchlaufzeit 27...
  5. Kaufberatung: Kleine Mühle für zwischendurch

    Kaufberatung: Kleine Mühle für zwischendurch: Hallo zusammen, ich möchte gerne ab und an Mal eine andere Espresso-Sorte in meiner Lelit zubereiten und suche dafür eine kleine Mühle mit der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden