Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

Diskutiere Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin derzeit auf der Suche nach einem "günstigen" "kleinen" Zweikreiser. Seit ca 1,5 Jahren nutze ich eine Rancilio Silvia, es ist aber...

  1. #1 lakekeman, 22.10.2013
    lakekeman

    lakekeman Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich bin derzeit auf der Suche nach einem "günstigen" "kleinen" Zweikreiser.
    Seit ca 1,5 Jahren nutze ich eine Rancilio Silvia, es ist aber langsam nervig mehr als 2 Cappus zuzubereiten (Hochheizen - Entlüften etc.)
    Besonders mit ein paar Gästen zum Kaffee stehe ich eindeutig zu lange in der Küche..

    Ich habe schon viel im Forum geforscht, dabei findet man aber eigentlich immer die Info dass praktisch jede Maschine empfehlenswert ist...
    Aber vielleicht kann man die Auswahl aufgrund meiner Kriterien gut eingrenzen:

    - Preis um 1000€, nicht zu viel höher - gerne weniger..
    - "kompakte" Maße
    - Wassertank, kein Festwasseranschluß
    - Heißwasserhahn wird eigentlich nicht benötigt - aber stört auch nicht
    - 6-8 Cappus "zeitgleich" zubereiten sollte kein Problem sein
    - nicht zu viele Spielereien die kaputt gehen können
    - Guter und schneller Service im Fall eines Defektes!

    Meine Recherchen führten mich bisher zur neuen Bezzera BZ13 sowie der SAB Alice. Kann man da schon Empfehlungen aussprechen?
    Welche andere Maschine würde in Frage kommen?

    Danke und Grüße
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    ist die mühle vorhanden?
     
  3. #3 lakekeman, 22.10.2013
    lakekeman

    lakekeman Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Ja ich habe eine Mahlkönig Vario im Einsatz.
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.829
    Zustimmungen:
    935
  5. #5 lakekeman, 22.10.2013
    lakekeman

    lakekeman Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Spricht auch nichts gegen. Wobei es dort anscheinen bald eine Classic V2 geben soll? Da würde ich schon ungern jetzt ein "altes" Modell zu vollem Preis kaufen.
     
  6. #6 strauch, 22.10.2013
    strauch

    strauch Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    141
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    SAB Alice denke ich könnte ganz gut sein, gibt ja von Imprezza einen Bericht:
    SAB Alice - Rimprezza.de
     
  7. #7 ElPresso, 22.10.2013
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    51
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    BZ07, neu zur Zeit ca. 900-960 (Einfach- oder Doppelmanometer). Ggf. gebraucht.
     
  8. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    67
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Ich habe den Schritt von der Silvia zum Zweikreiser hinter mir.
    Grund war der Cappu-Konsum.
    Ich habe mich für eine BZ 10 entschieden.
    Sie sollte alle deine Kriterien erfüllen.

    Oder du machst Nägel mit Köpfen, ersparst dir den Zwischenschritt und
    legst dir direkt einen Dualboiler zu.
    Nimm einen DB mit Tank und Vibra, dann kannst du immer noch auf FW und Rota upgraden. ;-)
     
  9. #9 Martinpresso, 22.10.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Ist doch eindeutig einfache Technik und Tank gewünscht. Da könnte man als Premium-Produkt höchstens einen Zweikreiser mit Rota u. Tank u. Wahl zu Festwasser a la Bezzera Mitica oder Rocket Giotto/Cellini Evo empfehlen.

    Dennoch halte ich eher die BZ10 für die wirklich passende Wahl, da sie auch den Wunsch nach "kompakten Maßen" erfüllt.
    Wenn kein Wasserauslass gewünscht ist, wäre die Alice natürlich eine Alternative. Sie ist allerdings kaum verbreitet, daher könnte es mit ner Reparatur "um die Ecke" schwierig werden. Da ist die BZ10 im Vergleich stark verbreitet. Alternativ gäb es wie bereits erwähnt auch die BZ07/13.
     
  10. #10 lakekeman, 22.10.2013
    lakekeman

    lakekeman Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Gebraucht kommt für mich nicht in Frage, ich möchte definitiv was neues mit Garantie und einem gutem Händler aus Service-Ansprechpartner.

    Preislich soll es wie gesagt auch nicht weit über die 1000€ gehen, also DualBoiler oder Premiummaschinen sind auch raus.

    Die SAB (Alice) finde ich wirklich interessant, aber in der Tat ja nicht sehr verbreitet. Ich glaube da es soll doch lieber etwas "bewährtes" werden.
     
  11. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    67
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Smilie übersehen?

    In welcher Ecke wohnst du?
    Ggf. hat der ein oder andere noch einen Tipp für dich.
     
  12. #12 Martinpresso, 22.10.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Nö. Habe trotzdem nicht verstanden warum der Kommentar kam und warum der helfen sollte.
    Außerdem ist das nicht wirklich offensichtlich, dass das als Scherz gemeint war.
    Aber der Weg scheint ja recht deutlich zu sein.
    Ansonsten kannst Du mit der BZ10 ja auch weitere Tipps geben ;).
     
  13. #13 feuervogel, 22.10.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    qucik mill silvano liegt unter 1000 euro. dualboiler, klein, leicht, gut. kein heißwasserauslass und die 6-8 capuccinos muß man aufteilen in 4mal schäumen für 2 cappus (sprich: dampfpower mal ausprobieren, oder drüber nachdenken).

    vorteil: stromsparend (dampf extern schaltbar) wasserbefüllung seitlich in den tank (und damit auch gut sichtbar der wasserstand!), gradgenaue brühtemperatur dank pid und gute temperaturstabilität.
    ansonsten: auch die lelit hat hier einige zufriedene nutzer (dualboiler).
     
  14. #14 Heretic, 22.10.2013
    Heretic

    Heretic Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Aber Quick Mill SIlvano ist einfach DB mit Vibra, nicht besonders teurer. Und, ich glaube, viel besser wie Alice.
    Persönlich wollte ich aber Bezzera Magica - 1100 Euro, E61, zweikreiser.
     
  15. brosme

    brosme Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    1.536
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    nix DB, 1 Boiler und ein Durchlauferhitzer.

    Grüße.
     
  16. #16 Heretic, 22.10.2013
    Heretic

    Heretic Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Ja, aber formell Silvano ist DB ( Tabelle Dualboiler )
     
  17. #17 espressionistin, 22.10.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.415
    Zustimmungen:
    6.566
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Nur weil es so im Wiki steht, ist es nicht formell.
    Ich würde sagen, eher ein Kompromiss weil sie da am ehesten reinpasst.
    Ich würde die Frage des TE aber mal losgelöst von der Frage der technischen Umsetzung der zwei Kreisläufe betrachten.
    Da wäre die Silvano durchaus ein tauglicher Kandidat, nur die Frage nach möglichst wenig anfälliger Technik (PID) wäre sicher ein wunder Punkt.
     
  18. kenny

    kenny Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    1.675
    Zustimmungen:
    1.505
  19. #19 feuervogel, 22.10.2013
    feuervogel

    feuervogel Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    sehe ich als nutzer nicht so, da man durch ausschalten des dampfthermoblocks, bzw. "nur dann anschalten" des blocks, wenn man ihn braucht, die innenraumtemperatur definitiv unter den für elektronik gefährlichen temperaturen halten kann.

    anders die frage, ob dinge wie dichtungen, ventile, rohrverbindungen langzeitausgelegt und gefertigt sind. da fehlen einfach erfahrungswerte. sollte aber durch standardbauteile im rahmen des üblichen liegen.
    generell gibt es aber für den TE mit 1000 euro eine so reichhaltige auswahl...vielleicht sollte er besser danach gehen, welche maschine er problemlos warten kann? (oder von einem in der nähe befindlichen händler/techniker warten lassen kann)

    im zusammenhang damit: der brühkessel eines DB ist wesentlich unbeanspruchter hinsichtlich kalk und dichtigkeit, als der generell unter dampfdruck/tmeperatur stehende kessel eines 2kreisers. entsprechend sind kalkschäden anzusetzen.

    bei einem 2k würde ich auf einen edelstahlboiler achten,auch wenn das optisch und vom wortklang her nicht so "fein" oder "richtig" rüberkommt. aber imho frißt sich kalk viel schneller durch einen kupferboiler, als durch edelstahl... und beim DB frissts gleich viel weniger, da kälter und kein druck.
     
  20. H - P

    H - P Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    67
    AW: Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

    Das kennen doch die meisten KN`ler - nennt sich Upgraderitis.
    Und damit er wenigstens noch etwas davon hat, soll er nicht sofort den finalen Schuss machen. ;-)

    Im Ernst:
    Ganz so abwegig ist der DB nicht. Vielleicht spart man noch ein wenig länger und schlägt dann zu.
    Von 1000 € ist der Weg auch nicht mehr so weit.
    Das muss der Threadstarter natürlich selber abschätzen. Will er ggf. öfter mal die Bohne wechseln, vielleicht sogar täglich
    zwischen Cappu und Espresso? Aber dann geht der Trend eindeutig zur Zweitmühle. :cool: :mrgreen:

    Back to topic
    Ich mache mit meiner BZ10 quasi immer doppelte Cappus.
    Kein Problem dabei gleichzeitig zu schäumen.
    Selbst eine größere Menge ist möglich. Mehr als 6 habe ich allerdings noch nicht hintereinander machen müssen.
     
Thema:

Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung "günstiger" "kleiner" Zweikreiser - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Siebträger mit sehr guter Haltbarkeit

    Kaufberatung Siebträger mit sehr guter Haltbarkeit: Hallo, Erstmal vielen Dank für das tolle Forum und die vielen interessanten Threads. Ich habe den gesamten Comandante Thread gelesen und mich...
  2. Kaufberatung für den "zweiten" Einstieg

    Kaufberatung für den "zweiten" Einstieg: Hallo! Danke für die viele Expertise im Forum. Für den nicht abgeneigten Leser war schon einiges dabei :) Jetzt soll jedoch ein Upgrade her....
  3. Kaufberatung Siebträger Anfänger

    Kaufberatung Siebträger Anfänger: Hallo zusammen Seit langem bin ich schon Kaffeeliebhaber, hab mir aber viel zu lange eingeredet, dass mir zuhause ein VA reicht. Nun bin ich zur...
  4. Kaufberatung Siebträger + Mühle Einstieg

    Kaufberatung Siebträger + Mühle Einstieg: Moin Zusammen, noch liebäugel ich mit einer Sage Barista Express. Dennoch komme ich mehr und mehr durch dieses Forum auf den Gedanken, mir 2...
  5. Kaufberatung für ersten Siebträger

    Kaufberatung für ersten Siebträger: Hallo Zusammen, weiter unten habe ich mal beschreiben, was ich von der Maschine erwarte. Grob gesagt: - Espresso und Kaffee für 2 Personen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden