Kaufberatung: Handmühle für Frenchpress/Filterkaffee/Espressoherdkocher (ca. 100€)

Diskutiere Kaufberatung: Handmühle für Frenchpress/Filterkaffee/Espressoherdkocher (ca. 100€) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffe-Nerds, ich suche eine Handmühle für ca. 100 - maximal 150 Euro, welche sich für Frenchpress/Filterkaffe/Espressoherdkocher eignet....

  1. #1 Chep123, 24.05.2020
    Chep123

    Chep123 Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Kaffe-Nerds,

    ich suche eine Handmühle für ca. 100 - maximal 150 Euro, welche sich für Frenchpress/Filterkaffe/Espressoherdkocher eignet. Mir gefällt die Zassenhausen Quito schonmal ganz gut - jedoch liest man teilweise auch von verschiedenen Problemchen bei der Mühle. Habt ihr für mich noch ein paar Geheimtipps, welche sich preislich unterhalb der Comandante ansiedeln. :)
    Da die Mühle für unterschiedliche Kaffeezubereitungsarten verwendet werden soll, wäre eine unkomplizierte und zuverlässige Mahlgradumstellung gut.


    Vielen Dank schonmal!
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.747
    Zustimmungen:
    14.935
    Oldenborough gefällt das.
  3. #3 Oldenborough, 24.05.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    1.605
    Ganz ehrlich: Bei einem Preisrahmen bis 150 würde auf ein Angebot der Comandante neu um 200 warten oder hier auf eine zugegebenermaßen eher selten angebotene gebrauchte unter 200. Die Differenz entspricht in etwa zwei Kilo Bohnen, mal so als Relation.

    Bei der Quito würden mich die Berichte hier und vor allem die vielen negativen Rezensionen bei großen Fluss abschrecken.

    Warum soll es eine Handmühle sein? Mobilität?
     
    Silas, zwicko, weirdcoffeeperson und einer weiteren Person gefällt das.
  4. #4 weirdcoffeeperson, 24.05.2020
    weirdcoffeeperson

    weirdcoffeeperson Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    81
    Kann meinen Vorpostern nur beipflichten. Ich habe vor ein paar Wochen auch zur Comandante gegriffen, auch wenn der Preis heftig ist.
    Leute außerhalb der Coffee Community können das nicht nachvollziehen :oops:
    Aber ich kann verstehen, wenn man trotzdem unter einem gewissen Preis bleiben möchte. Als Alternative würde ich die Aergrind oder den großen Bruder Feldgrind von Knock empfehlen. Preislich liegen die zwischen 120 - 150€. Stufenlose Mühlen.
     
    Silas und Oldenborough gefällt das.
  5. #5 Chep123, 24.05.2020
    Chep123

    Chep123 Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Genau, die Mühle soll auch Begleiter beim Camping sein, deshalb eine Handmühle. Ja ich habe befürchtet dass die Comandante mehr oder weniger alternativlos ist.... :D
     
    Oldenborough gefällt das.
  6. #6 Chep123, 24.05.2020
    Chep123

    Chep123 Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Danke für den Tipp. Über die Aergrind/Feldgrind bin ich im Forum auch schon gestolpert. Aber die Mühlen sind scheinbar nicht so leicht zu bekommen. Zumindest sind sie in kaum einen Online-Shop gelistet.
     
  7. #7 weirdcoffeeperson, 24.05.2020
    weirdcoffeeperson

    weirdcoffeeperson Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    81
    Ich habe meine Aergrind von The Barn gekauft. Ich sehe gerade auch, dass diese zur Zeit ausverkauft sind. Grund für die Aergrind war das kompakte Design und dass sie perfekt in meine Aeropress passt. Ich war ein halbes Jahr in Amerika und brauchte unbedingt was qualitativ Gutes zum Reisen.

    Der Aergrind ist perfekt zum Reisen. Im James Hoffmann Mühlenvergleich Video hat die Aergrind für ihre Preisklasse sehr, sehr gut abgeschnitten.
    Ich denke für dein Camping Zweck sollte sie daher auch gut passen.
     
  8. #8 Eiszeit, 24.05.2020
    Eiszeit

    Eiszeit Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2020
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    154
    French Press stellt relativ hohe Anforderungen an die Mühle, da du durch das grobe Sieb die ganzen Fines, die eine billige Mühle produziert, direkt in der Tasse hast. Brühmethoden mit Papierfilter filtern die Fines wenigstens noch weg, auch wenn das Ergebnis in der Tasse natürlich trotzdem geschmacklich leidet.

    Preislich unterhalb der Aergrind würde ich deswegen nicht anfangen und hinsichtlich Camping wäre sie wahrscheinlich aufgrund der kompakten und robusten Konstruktion auch die beste Lösung. Die Comandante wurde ja schon angesprochen und wäre hinsichtlich des Mahlguts sicher eine der besten Optionen.
    Auch noch denkbar wäre die OE Lido 3 - allerdings wäre die mir zu groß und zu schwer fürs Camping.

    Starte doch hier unter Kaufgesuche mal einen Aufruf. Vielleicht bekommst du ja etwas passendes. ;)
     
    Oldenborough und Silas gefällt das.
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    1.000
    Ich habe meine feldgrind in der Kleinanzeigenbucht gefunden. Man findet sie m.E. zumindest öfter als die comandante.

    z.Z. gibts ne comandante in der Kleinen Bucht, aber für 200 Euro plus Versand ziemlich witzlos.
     
  10. #10 wienermischung, 24.05.2020
    wienermischung

    wienermischung Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    490
    Timemore C1 wäre was für dich und kostet unter €100.

    Timemore C1
     
    Blubb gefällt das.
Thema:

Kaufberatung: Handmühle für Frenchpress/Filterkaffee/Espressoherdkocher (ca. 100€)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Handmühle für Frenchpress/Filterkaffee/Espressoherdkocher (ca. 100€) - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Comandante C40 Handmühle

    Comandante C40 Handmühle: Hallo zusammen, ich suche eine gebrauchte, aber sehr gut erhaltene Comandante C40 Handmühle. Falls jemand eine abgeben möchte, freue ich mich...
  2. Welche Maschine für mich? Kaufberatung

    Welche Maschine für mich? Kaufberatung: ---------- Welche Getränke ---------- ---------- sollen es werden: [x Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener [x] Americano / Cafe...
  3. Set Siebträger/Mühle - 90% Espresso/Americano - 10% andere Getränke - ca. 2.000€

    Set Siebträger/Mühle - 90% Espresso/Americano - 10% andere Getränke - ca. 2.000€: Servus! Unser Nivona KVA liefert, für einen KVA, sehr gute Ergebnisse. Da wir aber "aufsteigen" wollen, möchten wir uns gerne einen Siebträger...
  4. [Erledigt] 2er Chemex mit ca. 150 Filtern

    2er Chemex mit ca. 150 Filtern: Verkaufe meine gesamte Kaffeeausrüstung, da ich aus gesundheitlichen Gründen leider keinen Kaffee mehr trinken kann. Hier meine 2er Chemex mit...
  5. Kaufberatung Siebträger bis 1000 €

    Kaufberatung Siebträger bis 1000 €: Hallo an die Experten, zuerst war ich nur auf der Suche nach Informationen zur Lelit PL 41tem als gute Einstiegsmaschin. Dann bin ich auf das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden