Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer (aber mit Waage)

Diskutiere Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer (aber mit Waage) im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo ihr Lieben, ich hoffe es geht euch allen trotz der Corona Krise gut. Ich hätte im Zuge einer Kaufentscheidung eine Verständnisfrage zum...

  1. #1 Himbeer, 01.05.2020
    Himbeer

    Himbeer Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe es geht euch allen trotz der Corona Krise gut. Ich hätte im Zuge einer Kaufentscheidung eine Verständnisfrage zum Thema Mühlen.

    Eventuell macht es Sinn kurz den Kontext der Entscheidung zu beschreiben:

    Maschine und Mühle in derzeitiger Nutzung:
    • Maschine: Gaggia Classic
    • Mühle: Graef CM 800
    Maschinen und Mühlen in der Kaufentscheidung:
    • Maschine: Einkreiser vs. Zweikreiser (ECM Classika II vs. ECM Mechanika V Slim)
    • Mühle: Ohne Timer vs. mit Timer (ECM C-Manuale 54 vs. ECM S-Automatik 64)
    Kaufentscheidung der Maschine:
    • Kaufentscheidung hängt wohl von meinem Konsumverhalten ab, hier bin ich noch am überlegen
    • Trinke eher Espresso und Americano
    • 750€ Aufpreis nur um ab und zu Cappuccinos zu schlürfen klingt erstmal suboptimal
    • Meine Bekanntschaft freut sich allerdings sehr
    Kaufentscheidung der Mühle, konkrete Frage:
    • Könnte ich mir nicht einfach eine Waage für die ECM C-Manuale 54 kaufen und hätte dann ja ein genaueres Setup als die Automatik oder übersehe ich hier einen Aspekt?
    • Weitere Vorteile der Manuale
      • Günstiger
      • Kleiner (Die Kombi wird in meiner kleinen Küche die Hälfte des Platzes einnehmen, was meine Freundin allerdings noch nicht weiß^^)
    Das ich mich auf ECM eingeschossen habe ist natürlich absolut sinnbefreit, mein Unterbewusstsein sagt mir aber dennoch das ich diese Marke brauche. Die Bezzeras sind ja im Grunde auch nicht schlecht (und günstiger!!!), aber schauen nicht so chic aus.

    Tausend Dank euch und bleibt gesund.

    Viele Grüße
    Alex
     
  2. #2 domimü, 01.05.2020
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.478
    Zustimmungen:
    3.698
    Da gäbe es auch noch die S-Manuale.
    Nur, wenn du das Mahlgut wiegst (und nicht die Bohnen)
     
  3. #3 Himbeer, 01.05.2020
    Himbeer

    Himbeer Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Kommentar. Genau, die Idee wäre dann quasi unter dem Auslauf der Mühle eine Kaffeewaage hinzustellen (Hario oder ähnliches). Würde gerne irgendwie unter 2000€ bleiben, daher würde ich die 54er favorisieren.

    Noch eine Frage, die bei mir vorhin untergegangen ist: Macht es eventuell Sinn zuerst die Mühle upzugraden und danach die Maschine?

    Danke euch!
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.004
    Zustimmungen:
    14.038
    Warum willst Du eine ECM Mühle kaufen und nicht z.B. die Mignon Specialita? Die würde deinen finanziellen Spielraum weniger belasten und was ich hier in diversen Threads über die ECM lese erscheint mir nicht so attraktiv.
     
  5. #5 quick-lu, 01.05.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.190
    Zustimmungen:
    9.162
    Ich hatte das mal so
    [​IMG]

    Mit der Mühle hat das super funktioniert (würde dir die Mühle sicher nicht für zu Hause empfehlen, dafür ist der Totraum einfach zu groß)
    Allerdings hat diese Mühle einen zusätzlichen Knopf zum Nachmahlen, dadurch konnte man den Timer so einstellen, dass knapp die anvisierte Menge erreicht wurde und, da sie nicht unkontrolliert schnell gemahlt hat, mit dieser Funktion den fehlenden Rest dazu mahlen. Mit etwas Übung ging das auf +/- 0,2g genau.
    Empfehlenswert ist allerdings eine sehr reaktionsfreudige Waage.
    Wie das mit anderen Mühlen funktioniert, käme auf den Versuch an.

    Schau dir trotzdem noch andere Mühlen an, z.B. eine Niche Zero.
    Einen Timer hat sie nicht, dafür aber auch nahezu keinen Totraum, was ich für deutlich relevanter für zu Hause sehe.
    Zugegeben, optisch kein Vergleich zu den ECM Mühlen, aber naja, irgend einen Haken gibt es immer.
     
    cbr-ps gefällt das.
  6. #6 friedrich, 02.05.2020
    friedrich

    friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2016
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    62
    Das Konzept der Niche braucht ja auch keinen Timer. Wenn du nicht auf Single Dosing gehen möchtest, wurden ja auch andere gute Mühlen genannt (Stichwort Eureka).

    Wenn du wirklich nur selten Milchgetränke machst, wäre eventuell auch ein Aufschäumer im Schrank eine Option statt einem ZK. James Hoffmann hatte letztens auf seinem YouTube Kanal einige Optionen dazu getestet. Im zweiten Teil gehts um die Milch:

    Was den Hersteller betrifft, macht man bei E61 wohl nicht so viel falsch ob es jetzt ECM, Bezzera, Rocket, QM oder jemand anderes ist.
     
    Rasty gefällt das.
Thema:

Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer (aber mit Waage)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Mühle mit oder ohne Timer (aber mit Waage) - Ähnliche Themen

  1. Auswahl einer neuen Mühle

    Auswahl einer neuen Mühle: Hallo Gemeinde, ich hatte zu Beginn die Kinu M68, tolle Mühle, Handhabung gefiel mir als Anfänger nicht und hat gesaut ohne Ende. Verkauft und...
  2. Solis Barista Perfetta Plus oder QM Orione oder...?

    Solis Barista Perfetta Plus oder QM Orione oder...?: Grüß euch, nach langem Recherchieren bin ich bei meiner Suche nach einer passenden Siebträgermaschine für uns immer noch nicht zu einer...
  3. Kaufberatung: ECM / Profitec

    Kaufberatung: ECM / Profitec: Liebe Gemeinde, ich möchte gerne von meiner Classika PID auf eine DB oder 2-Kreiser mit Festwasser und PID/Shot-Timer umsteigen. Mühle ist...
  4. Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle

    Lelit Mara vs. Berezza BZ10 S PM + Mühle: Hallo zusammen, ich habe die Suchfunktion verwendet und viele einzelne Informationen gefunden die mir bei meiner Entscheidung sehr...
  5. [Zubehör] Figgjo Oslo Tim Wendelboe

    Figgjo Oslo Tim Wendelboe: Hi, ich suche die Figgjo Oslo Tassen von Tim Wendelboe. 1x Open, 1x Tulip, 1x Split
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden