Kaufberatung nach zwei Fehlentscheidungen (Siebträger)

Diskutiere Kaufberatung nach zwei Fehlentscheidungen (Siebträger) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich finde das lebendige Forum hier genial :D Wenn ich das Video zum PI und Blooming richtig verstanden habe dann macht es im Ergebnis keinen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    643
    Du kannst nicht vorher auf alles achten, weil Du jetzt Erfahrung sammelst. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird die Eureka Dir sehr gefallen. Sollten dann Deine Wünsche im Laufe der Zeit so sehr vom Standart abweichen, dass eine andere Mühle tatsächlich noch mehr Sinn macht, wirst Du sie gut verkaufen können. Fälle klare sinnvolle Entscheidungen, alles andere kommt eventuell später einmal.
     
  2. #82 shadACII, 17.11.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    1.751
    Das machen einige hier im Forum weil es geht.
    Notwendig ist das keineswegs.

    Und der Preis ist ansichtssache. Die G-IOTA und G-Micron sind mit die günstigsten elektrischen Single Doser. Wenn man einen Single Doser mit 64 mm Mahlscheiben haben möchte der von Werk aus sehr genau aligned wird, der muss eben die 1700 € für eine Lagom P64 ausgeben.
     
    Kaffee_Eumel, Lancer und cbr-ps gefällt das.
  3. #83 Achim_Anders, 17.11.2022
    Achim_Anders

    Achim_Anders Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2020
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1.409
    Habe die Giota. Da ist nichts kalibriert und die funktioniert super und ich mache damit tolle Espressi und Cappuccini.
     
    Kaffee_Eumel, Lancer und shadACII gefällt das.
  4. #84 mr.smith, 17.11.2022
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    2.000
    +1
    genauso bei der Giota nix gemacht und zufrieden.
     
  5. #85 mabuse205, 17.11.2022
    mabuse205

    mabuse205 Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2015
    Beiträge:
    2.339
    Zustimmungen:
    1.494
    Doch, schon, aber das würde jetzt einfach sehr theoretisch werden.
    Der zweite Bezug ist kürzer und Corbey sagt er würde dann feiner mahlen, damit er etwas länger wird.
    Ob du es in der Praxis schmeckst ist dann allerdings die andere Frage.

    Nochmal zur Mühle : wenn du zwischen mehreren Bohnen wechseln willst, wäre die Eureka Mignon Specialita und auch die XL nicht meine Wahl.
    Das ist der Grund warum ich zwei Specialita habe.... :rolleyes:
    Eine mit unserer Standardbohne und eine für hellere oder ungewöhnliche Röstungen, die meine Göga nicht mag.
    Die zweite hat mittlerweile einen kleinen Hopper mit Blower spendiert bekommen, da ich sie jetzt als Single Dose betreibe.

    Für Single Dose gibt es aber andere (bessere) Optionen.

    Ggf. sonst auch eine Specialita plus eine gute Handmühle.
     
    mr.smith, Lancer und FRAC42 gefällt das.
  6. #86 mr.smith, 18.11.2022
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    2.000
    Ich find auch das eine gute Standardmühle (z.b. Specialita) für die üblichen Bohnen
    und eine gute Handmühle fürs Spezielle, die optimale Ausstattung ist !
    (Ausser man hat Geld und Platz ohne Ende)
    .
     
    FRAC42 gefällt das.
  7. Vpower

    Vpower Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2022
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    19
    Da ich gerne noch meine für mich perfekte Bohne suche, gerne zwischen zwei Bohnen am Tag wechsele und für Abends gerne einen entkoffeinierten Trinke ist aus meiner Sicht die Single Dosis Variante die richtige Mühle.
    Optisch gefällt mir die Mignon Oro sehr gut.
    Ob ich dann überhaupt noch eine zweite Mühle benötige sehe ich ja dann wenn es soweit ist.

    Optisch bin ich mir nicht sicher ob die Lizbeth neben die Pro (schwarz mit Holzdeckel) passt o_O und jetzt bin ich an dem Punkt der ganz weit weg von meinem Ursprungsgedanken ist, welchen ich zur Eröffnung des Threads hatte :D
    Vom EK mit separaten Milchaufschäumer hin zur DB mit Mignon Oro und die sollen optisch schon nebeneinander aussehen :D Die Profitec 300 könnte ich mir da gut vorstellen. Aber von den ursprünglich 1000€ bin ich schon durch Lizbeth + Mühle auf 1500 € hoch und die Profitec würde das wieder um 500 € erhöhen.

    Ich glaube ich muss nun schnell etwas kaufen, denn je länger ich mich intensiv damit beschäftige, desto teurer wird es :D
     
    FRAC42 gefällt das.
  8. #88 Gus Goose, 18.11.2022
    Gus Goose

    Gus Goose Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2022
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    187
    Das ist die Crux. Es wird nicht leichter. Aber grundlegend falsch machst du mit keiner deiner Kandidaten etwas. Also, trau dich ;)
     
  9. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    4.724
    Willkommen im Kaninchenbau!

    Und glaube nicht, daß hört nach der Anschaffung auf! Bohnen und was die Röster daraus machen sind ein weites Feld. Ich fand auch Filterkaffee immer piefig und nur mit viel Kondensmilch und Zucker genießbar. Und mag nun AeroPress und V60 nicht missen. Natürlich ohne Milch und Zucker.

    Statt einer SD Mühle hab ich eine Specialitá für den Alltagscappuccino und eine Handmühle für Spezielles und Filterkaffee. Kommt preislich in etwa auf das gleiche raus, ist aber flexibler.

    Das die Mignon Mühlen nicht mit einer gut reproduzierbaren Mahlgradeinstellung glänzen ist dir klar? Für häufige Bohnenwechsel halte ich die nur eingeschränkt tauglich.
     
    cappufan gefällt das.
  10. Vpower

    Vpower Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2022
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    19
    Ich bin nun voll im besagten Kaninchenbau angekommen:eek: Das Thema ist aber auch so interessant und man findet hier im Forum auch immer noch mal eine weitere Information welche einen weiterbringt (bzw. Weiter von der eigentlichen Idee weg bringt :D)

    Aufgeund der reproduzierbarkeit und auch der vielen guten Stimmen über die Niche habe ich jetzt die Niche Zero bestellt.

    Nun warte ich morgen noch den Blackfriday ab ob ich bei espressoperfetto die Pro 300 abzüglich 15% Rabatt bekomme und dann ist ein Haken (vorerst) dran.

    Wobei ich natürlich auch direkt schon nach einem Holz veredelungsset für die Pro 300 geschaut habe damit sie neben der Niche vielleicht noch mal besser aussieht? Vielleicht beginne ich aber auch nur mal mit einem Bodenlosen aus Holz.

    Danke für die ganzen Hilfen.
     
    Kaffee_Eumel und FRAC42 gefällt das.
  11. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    4.724
    Coole Combi, Pro 300 und Niche! Viel Spaß damit!
     
    Vpower gefällt das.
  12. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.991
    Zustimmungen:
    643
    Nix Holzveredlungsset. Das musst Du Dir erst verdienen mit einem unglaublichen Espresso aus dieser schönen Kombination. Lehrjahre sind keine Herrenjahre! ;)

    Viel Spass damit.
     
    Vpower gefällt das.
  13. Vpower

    Vpower Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2022
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    19
    Aber es gibt doch gerade so schöne Prozente ;)
    Und genau aus diesem Anlass die nächste Frage: Welche Waage? Muss es unbedingt die Luna sein? Einen Shottimer benötige ich nicht. Es geht mir nur um die schnelle / genaue Anzeige des Gewichts.
    Danke euch
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.061
    Zustimmungen:
    33.034
    Das war für mich der Geund die Lunar zu kaufen. Die mutmaßliche Kopie Felicita Arc bietet das auch.
     
    Vpower gefällt das.
  15. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    4.411
    Zustimmungen:
    4.724

    Gibt es unter verschiedenen Namen in unterschiedlich bedruckten Pappschachteln bei den üblichen Verdächtigen für günstigen Kleinkram. Ich hab 2 davon, die sind sogar einigermaßen robust gegenüber Feuchtigkeit und Stöße.
     
    kkcologne gefällt das.
  16. Vpower

    Vpower Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2022
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    19
    Danke. Habe die Felicita Arc bestellt:)
     
  17. #97 kkcologne, 25.11.2022
    kkcologne

    kkcologne Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    210
    150€ für ne Feinwaage... :eek:

    Einigen gehts wohl immer noch zu gut... :confused:
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.061
    Zustimmungen:
    33.034
    Nein, sonst gäben sie ja 300€ für die Lunar aus;)
     
    Salamander, Lancer, ccce4 und 3 anderen gefällt das.
  19. #99 kkcologne, 25.11.2022
    kkcologne

    kkcologne Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    210
    Doch, denn sonst gäben sie nur 12€ für eine funktional völlig ausreichende Lösung aus... bei einer Mühle wird um jeden Euro bei der Kaufberatung gefeilscht, aber bei so einem billigen Allerweltsteil wird das Geld zum Fenster rausgehauen!
     
  20. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.061
    Zustimmungen:
    33.034
    Die einen sehen es so, die anderen anders. Du wirst damit leben müssen, dass nicht jeder deine Maßstäbe teilt.
    Es feilscht übrigens bei weitem nicht jeder um jeden Euro bei der Mühle, hier gibt es viele Berichte von aus meiner Sicht deutlich überdimensionierter Mühlen- wie auch Maschinenausstattung. Aber auch hier gilt: Mein Maßstab ist nicht allgemeingültig. Pauschalisierungen sind nicht wirklich hilfreich.
     
    Maranello, Kaffee_Eumel, Erwin1.05b und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Kaufberatung nach zwei Fehlentscheidungen (Siebträger)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung nach zwei Fehlentscheidungen (Siebträger) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Zweikreiser/Dualboiler nach Gaggia Classic, 1000 EUR

    Kaufberatung: Zweikreiser/Dualboiler nach Gaggia Classic, 1000 EUR: Hallo zusammen, dank der Beratung hier im Forum habe ich mir vor zwei Jahren eine Gaggia Classic gekauft. Da diese mit getunter Dampflanze...
  2. Kaufberatung - Upgrade nach Einkreiser

    Kaufberatung - Upgrade nach Einkreiser: Liebe Community, ich brauche eure Hilfe bei einer Entscheidung zwischen zwei Maschinen ! Ich bin im Besitz einer gebrauchten Rancilio Silvia und...
  3. Kaufberatung - Wertiger ersatz nach 10 Jahren QuickMill 0835

    Kaufberatung - Wertiger ersatz nach 10 Jahren QuickMill 0835: Hallo zusammen ich möchte mich gerne von euch beraten lassen. Kleine Frage - wenn ich Mühle und Maschiene suche, muss ich 2 threads starten?...
  4. Kaufberatung: Nachfolger für S*BE*

    Kaufberatung: Nachfolger für S*BE*: Hallo Zusammen, wir sind auf der Suche nach einem Nachfolger für unsere Barista Express - da wir das Hobby Kaffee weiter ausbauen wollen....
  5. Kaufberatung Spirituosen, langanhaltender Nachgeschmack und vor allem nicht zu süß

    Kaufberatung Spirituosen, langanhaltender Nachgeschmack und vor allem nicht zu süß: Hallo in die Runde, ich möchte meine Spirituosensammlung (bestehend aus gerade einmal zwei trinkbaren Flaschen, die ich vor fast 5 Jahren in...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.