Kaufberatung Siebträger-Espressomaschine, Ablöse meiner De´Longhi EC 680

Diskutiere Kaufberatung Siebträger-Espressomaschine, Ablöse meiner De´Longhi EC 680 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zufriedene Siebträgerbesitzer und sonstige Espressoprofis, ich brauche euren Rat bei der Anschaffung einer neuen, besseren...

  1. #1 kaffee-seba, 11.04.2017
    kaffee-seba

    kaffee-seba Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zufriedene Siebträgerbesitzer und sonstige Espressoprofis,

    ich brauche euren Rat bei der Anschaffung einer neuen, besseren ST-Espressomaschine.

    Ich habe nun seit 2,5 Jahren die De´Longhi EC 680 (+Graef CM800) und habe alle gängigen Modifikationen (Cremasiebe aufgedremelt, anderes zweier Sieb besorgt, Siebträger aufgesägt, guten Tamper besorgt, etc.) gemacht. Mittlerweile bekomme ich auch einen guten Espresso mit einer guten Bohne damit hin. Dennoch reizt es mich nun eine bessere Maschine anzuschaffen. Zudem werde ich die alte Verschenken, sodass es eine gute Gelegenheit zur Neuanschaffung darstellt.

    Was mich an der De´Longhi derzeit stört:
    - Trotz Leerbezüge und Temp. Settting auf Maximum kommt der Kaffee oft mal zu kalt raus (wenig Stetigkeit).
    - Durch das Aufsägen des Siebträgers habe ich kein Verteiler mehr, um zwei einfache Espressi zeitgleich zu machen.
    - Durch das andere zweier Isomac-Sieb (eingesetzt ohne Haltefeder) ist der Siebwechsel nervig.

    Was trinke ich:
    - 2-4 Espressi am Tag, mal ein einer und mal ein Doppio.
    - Am Wochenende auch mal 1-2 Cappuccino (eher selten auf jeden Fall).

    Was wünsche ich mir:
    - Schnelles Einschalten/Aufheizen bis max. 2-3 min (15-20 min bis zum ersten Kaffee ist mir zu lang, ich möchte spontan mal einen Espresso ziehen können). Daher wird es wohl eine Thermoblockmaschine oder Maschine mit kleinem Kessel.
    - Ausreichend gleichmäßige Temperatur+Druck.
    - max. 400-600 EUR.
    - Stimmiges einer und zweier Sieb (ich will nicht immer den Mahlgrad und Menge stark varieren, um auf das selbe Ergebnis zu kommen. Übrigens ein großes Problem bei den De´Longhi Sieben...).

    Was ich nicht brauche:
    - Zweikreiser: Ein Einkreiser reicht mir.
    - Perfekte Milchdüse: Solange irgendwie Dampf rauskommt reicht es mir für die paar Milchkaffees.
    - Ästhetische Elemente/Design: Schalterart, Fronten, Blechdicke, Füße, etc. ist mir quasi egal.

    Modelle, die geeignet sein könnten:
    - Quickmill 3000 Orione
    - Lelit PL41 EM or. TEM
    - Rancilio Silvia (Eco)
    - Gaggia Classics?
    - etc?

    Gerne bastelle ich auf was rum, wie an der EC 680. Das macht mir sogar Spaß, also z.B. PID nachrüsten, Siebe auf sägen, etc.

    Ich bin um eure Tipp und Ratschläge gespannt! Welche Maschine passt zu mir?

    Sebastian
     
  2. #2 Stephan Stoske, 11.04.2017
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    630
    Hier dürfte wohl die Silvia die beste Wahl sein. Mit einem zusätzlichen und dem obligatorischen Leerbezug bekommt man die in vier Minuten startklar. Vor allem aber ist das eine wunderbare Basis zum erweitern, pimpen und basteln. Bei kaum einer Maschine sind die Möglichkeiten so weitreichend und im Netz so zahlreich beschrieben.
     
  3. #3 kleinet eulchen, 11.04.2017
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    59
    Hi,

    du hast nicht nur dieselbe Maschine, sondern auch ganz ähnliche Anforderungen wie ich. Eventuell gleichen sich dann auch unsere Aufrüstpläne? Ich würde mir die Quickmill 3130 mal näher ansehen. Kostet nicht die Welt und bietet dir gute Temperaturstabilität sowie Druckkontrolle.

    Bis du aufrüstest, empfehle ich dir folgendes:

    1) Sorge dafür, dass das Wasser im Tank lauwarm ist. Ich heize das Wasser im Wasserkocher vor. Hilft enorm.
    2) Nach dem Leerbezug und unmittelbar vor dem Bezug drücke die Heißwassertaste, lasse sie zwei bis siebenmal blinken (je öfter, desto heißer wirds) und starte dann sofort den Bezug.

    Ein kalter, saurer Espresso ist ein Leitsymptom mangelnder Temperaturdisziplin bei der 680!


    Du kannst den Plastikeinsatz trotzdem noch reinstecken. Wenn er halbwegs gerade sitzt, sollte die Verteilung auf zwei Tassen gut klappen.
     
  4. frdmn

    frdmn Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    327
    Lelit Pl41 Plus T
    oder alte Rancilio Silvia mit PID dranbauen.
     
  5. #5 kaffee-seba, 11.04.2017
    kaffee-seba

    kaffee-seba Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hm, ich glaube mit dem Isomac zweier Sieb wird es zu eng. Und zudem wollte ich ja genau Plastik vom Kaffee loshaben. Aber für Besuch (der keine Ahnung von Espresso hat) sicherlich mal ein Versuch wert. :D

    Wegen der Quickmill 3130: Guter Tipp, aber mit über 800 EUR dann doch über meiner Preisklasse. Aber mal drüber schlafen.

    Und das mit Dampftaste drücken um die EC 680 zu "überlissten" probiere ich mal - danke. Habe übrigens vor einiger Zeit mal in Leerbezügen die Temperatur gemessen. Kam auch nach lange an und x Leerbezügen nicht an die 90 °C ran. Eher so 85-88 °C sind normal. Jetzt mit dem Dampftrick messe ich mal erneut.
     
  6. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    352
    Schau dir die Quick Mill 0820 an, gleiche Technik wie die 03000, aber handlicher und leiser, halt nicht so schick, und noch locker in deinem Preisrahmen.

    Und natürlich viel schneller betriebsbereit als die Maschinen mit Kessel!
     
  7. #7 KaiHanno, 11.04.2017
    KaiHanno

    KaiHanno Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2016
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    50
  8. #8 espressomo, 11.04.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    84
    Alternativ noch die Ascaso Steel:

    http://www.ascaso.com/div-espresso-coffee-machines-grinders/steel-6.html

    Meldet nach zwei Minuten Einsatzbereitschaft - aber 10 Minuten sollte sie schon heizen, damit der Siebträger auch heiß ist. Viel kürzer geht bei Siebträgermaschinen eigentlich nicht - die meisten gerade mit Kessel brauchen oft deutlich länger.
     
  9. #9 kleinet eulchen, 11.04.2017
    kleinet eulchen

    kleinet eulchen Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    59
  10. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    67
    Beachte: Brew ratio 1,8 bis 2,5
    Für zwei Espressi sind mindestens 25 Gramm Bohnen erforderlich.
    Gruß Frank
     
  11. #11 BuzzDee, 12.04.2017
    BuzzDee

    BuzzDee Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    06.10.2015
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    148
    25 Gramm Bohnen? Hab noch nie nen 25er Sieb gesehen :D
     
    gxxr gefällt das.
  12. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    779
    Bei meinem Kauf eines bodenlosen St war so ein Show-Sieb dabei.....hab ich allerdings noch nie gebraucht....
     
  13. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6.535
    Zustimmungen:
    1.480
    Nein. Und was sollte die Brührate mit der Mindestmenge an Kaffeebohnen zu tun haben?
     
  14. FG1961

    FG1961 Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2014
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    67
    Off Topic
    http://www.home-barista.com/tips/brewing-ratios-for-espresso-beverages-t2402.html
    Mein 'Single' Espresso ist in der Tabelle der regular espresso double, damit überhaupt etwas in der Tasse / Mund landet
    Somit wäre mein espresso doppio der regular espresso quadruple :)
    Mangels Siebgröße und Heißwasserquelle werden zwei Espressi hergestellt.
     
Thema:

Kaufberatung Siebträger-Espressomaschine, Ablöse meiner De´Longhi EC 680

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Siebträger-Espressomaschine, Ablöse meiner De´Longhi EC 680 - Ähnliche Themen

  1. Einstellung bodenloser Siebträger ECM

    Einstellung bodenloser Siebträger ECM: Hallo, hab mir einen bodenlosen Siebträger für meine ECM Classica besorgt. Nun sprazzelt es wie schon zu erwarten. Habt ihr Tips wie ich das in...
  2. [Zubehör] bodenloser Siebträger und Tamper Pavoni pre 2000

    bodenloser Siebträger und Tamper Pavoni pre 2000: Moin zusammen, Ich suche einen bodenlosen Siebträger für die Pavoni Professional(BJ vor 2000) und einen schönen Tamper. Falls wer eins von...
  3. [Erledigt] Mokita /Lelit Siebträger 2er Auslauf und Sieb. -verkauft

    Mokita /Lelit Siebträger 2er Auslauf und Sieb. -verkauft: Ich biete einen gebrauchten Lelit Siebträger komplett mit Griff ,2er Sieb,2er Auslauf [IMG] [IMG] 25 euro inklusive versicherten Versand Keine...
  4. Grundsätzliches zu Siebträgern (bei mir: Quickmill 0820 etwa)

    Grundsätzliches zu Siebträgern (bei mir: Quickmill 0820 etwa): Hallo zusammen. Als passionierter Bastler stelle ich mit gerade folgende Fragen: -Wie kompatibel sind eigentlich Siebträger über Hersteller...
  5. Kaufberatung Kaffeemaschine mit Mühle

    Kaufberatung Kaffeemaschine mit Mühle: Liebes Forum Habe das Glück, zu meinem runden Geburtstag einen Gutschein für eine Siebträgermaschine zu erhalten, und stehe nun vor der Qual der...