Kaufberatung Siebträger

Diskutiere Kaufberatung Siebträger im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, erst Mal dickes, fettes Lob an die Aktivisten, die dieses Board betreiben und aufgemacht haben. Ich hab hier schon viele...

  1. #1 hoarfrost2, 23.03.2012
    hoarfrost2

    hoarfrost2 Gast

    Hallo Leute,

    erst Mal dickes, fettes Lob an die Aktivisten, die dieses Board betreiben und aufgemacht haben. Ich hab hier schon viele Informationen gefunden und Erfahrungsberichte gelesen.

    Dabei bin ich auch über die Kaufberatungen gestolpert und naja :-D ... hier nun meine Anfrage an alle, die Zeit und Lust haben sich zu äußern.

    Ich bin totaler Leihe (das vorweg, nur damit hier keine zu abgehobenen Fachausdrücke benutzt werden, die ich dann mühsam nachschlagen muß)!

    Wir hatten bisher in unserer Firma eine Gaggia D 90 (zwei Gruppen und am Festwasseranschluß). Haben wir "geerbt", aber war aus meiner Sicht viel zu groß. Naja und nun ist es gekommen wie es kommen muß, ... zu viele Leute haben an dem Ding rumgespielt, keiner hat sich richtig verantwortlich gefühlt und jetzt ist das Ding hin (Platine defekt, Brühgruppe verkalkt, ... etc.). Unsere Wartungsfirma meinte Reparaturkosten min. 1.200,00 € (ohne Garantie, dass das Schätzchen auch wirklich wieder läuft).

    Daher hab ich mir bei ein paar Händlern einige Geräte angeschaut und Preise abgefragt, mit dem Ergebnis eingruppige Maschine: Astoria Perla SAE für um die 2.000,00 € oder Magister Stilo ES60 so um und bei 2.600,-€.

    Viellecht noch was zum Bedarf: Wenn sie da steht benutzt sie jeder, d.h. da gehen am Tag locker 50 Espressi und 70 - 100 Milchmix durch (ist nur eine grobe Schätzung könnte auch etwas mehr Mixgetränke sein). Anspruch war einfach, robust, pflegearm und bedienungsfreundlich.

    Und jetzt seid ihr dran, es werden sämtliche Komentare gewünscht: Warnhinweise, Alternativvorschläge oder Kaufempfehlungen


    Schon mal vorab vielen Dank für eure Mühen

    Gruß Stephan
     
  2. #2 domimü, 23.03.2012
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.783
    Zustimmungen:
    4.119
    AW: Kaufberatung Siebträger

    Das dürfte das größere Problem sein - als welche Maschine es genau werden soll.
    Meine persönliiche Meinung, ein ST klappt für eine Gruppe nur, wenn sich jeder einzelne Benutzer verantwortlich fühlt (auch für Sauberkeit), bei einem KVA reicht es, wenn sich einer gewissenhaft drum kümmert.:-x
     
  3. #3 ElPresso, 23.03.2012
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    54
    AW: Kaufberatung Siebträger

    Naja. Wenn das Problem ist, dass die Kiste versifft, dann liegt das doch eher nicht daran, dass es ein ST ist, sondern dass sie nicht gereinigt/gewartet wurde. Das wird beim VA auch nicht anders laufen, ausser dass man es da nicht so gut sieht, wenn das innere völlig vergammelt ist.

    Ich würde also empfehlen, einen "Kümmerer" zu bestimmen, der sich täglich und wöchentlich um die Reinigung kümmert. Das ist beim ST doch auch nicht sooo wild (wenn man es eben auch gewissenhaft macht).

    Und alle X Monate soll ein professioneller Service vorbeikommen und nach dem rechten sehen (Dichtungen tauschen etc.).
     
  4. #4 hoarfrost2, 27.03.2012
    hoarfrost2

    hoarfrost2 Gast

    AW: Kaufberatung Siebträger

    Vielen Dank für eure Kommentare. Die Idee mit dem Verantwortlichen hatten wir natürlich auch bei der letzten Maschine und wird es auch für die Neue geben, trotzdem ist es natürlich extrem unbefriedigend, wenn man am Abend dem "Mist anderer wegmachen muß. Eine Zeit lang hat es ja auch hingehauen, dass jeder seinen eigenen Krempel wieder wegräumt. Nichts desto trotz bleibt weiterhin die Frage, ob es Hinweise und Meinungen zu den beiden Maschinen gibt?? Gruß Stephan
     
Thema:

Kaufberatung Siebträger

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Siebträger - Ähnliche Themen

  1. 1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum"

    1001. Entscheidungshilfe benötigt - diesmal "andersrum": Guten Tag, Moin und Servus an euch alle, auch ich will den Einstieg wagen - bin mir aber nicht sicher, wie ich ihn wagen soll. Nach gefühlt...
  2. Siebträger / Portafilter aus Edelstahl?

    Siebträger / Portafilter aus Edelstahl?: Hallo, Kennt wer Hersteller, der die Siebträger aus Edelstahl macht? Mich interessieren vor allem die bodenlosen Siebträger. Was für ein...
  3. [Zubehör] Siebträger BZ99

    Siebträger BZ99: Ich suche einen bodenlosen Siebträger und einen Siebträger mit Einzel Auslauf für eine Bezzera BZ99.
  4. Sind die Siebträger für E61 genormt?

    Sind die Siebträger für E61 genormt?: Hallo zusammen, sorry für die möglicherweise naive Frage aber ich habe trotz Recherche keinerlei Antwort gefunden. Nach Umstieg von Quickmill...
  5. Erster Siebträger asl KVA Ersatz und möglichst einfacher Handhabung

    Erster Siebträger asl KVA Ersatz und möglichst einfacher Handhabung: Hallo Zusammen, da mich mein alter KVA nicht mehr so befriedigt und ich gerne was neues haben will, würde ich gerne ne einfache, aber gute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden