Kaufberatung: Upgrad Mahlkönig Vario Home

Diskutiere Kaufberatung: Upgrad Mahlkönig Vario Home im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, es geht um folgendes Setting: Bezzera BZ10 + und Mahlkönig Vario Home. Ich mahle zu 100% dunkle Röstungen für starken Espresso (aktuell...

  1. #1 Peperoncino, 25.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    es geht um folgendes Setting: Bezzera BZ10 + und Mahlkönig Vario Home. Ich mahle zu 100% dunkle Röstungen für starken Espresso (aktuell Kimbo Gran Crema). Ich hatte mit der Mühle nie Probleme und sie funktioniert wie nach Tag eins. Naja, auf jeden Fall hat mich jetzt das Upgrade Fieber gepackt. Daher bitte ich um Mühlenempfehlungen die eine merkliche Verbesserung darstellen. Über Vorschläge bzw. Erfahrungsberichte wäre ich Euch sehr dankbar.
    LG
     
  2. #2 silverhour, 25.10.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.708
    Zustimmungen:
    6.904
  3. #3 quick-lu, 25.10.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    9.064
    Hm, die Vario mahlt ja dunkles so schlecht nicht, zumindest war das mein Eindruck im Vergleich zu diversen anderen Mühlen als sie noch einwandfrei funktioniert hat.

    Einfach aus dem Bauch heraus, ohne sie selber zu kennen, würde ich z.B. eine Niche Zero empfehlen, wenn du dir single dosing vorstellen könntest.
    Etwas höher im Preis käme für mich noch eine Etzinger Etzmax, mit Waage dann noch teuerer, ohne ebenfalls single dosing fähig aber auch mit Hopper ausgestattet, in Frage.

    Was willst du denn max. investieren?
    Mir ist mittlerweile relative Totraumfreiheit sehr wichtig.
     
  4. #4 Peperoncino, 25.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    das Ziel ist es den Espressogeschmack durch ein homogenes, feineres Mahlgut zu erhöhen. Wenn dies überaupt merklich möglich ist, im Anbetracht, dass die Vario bisher Ihre Dieste geleistet hat. Genervt hat mich eigentlich immer die permanente Nachjustierung. Die All in One Empfehlung eines jeden Händlers lautet Mazzer Mini A. Kostet 700 Euro. Gebraucht um die 500 Euro. Ist es mir auch Wert, wenn sich der Unterschied bemerkbar macht. Als Alternative wurde die Eureka Mignon Magnifica genannt. Ich frage mich ob ein Upgrade wirklich Sinn macht. Daher wäre ich über Erfahrungsberichte sehr dankbar. Am Tag werden 1-2 Espresso und 1-2 Cappus gezogen. Schön wäre eine digitale Einheit und wenn die Maschine nicht ganz so rumsaut.
     
  5. #5 Peperoncino, 25.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    ach ja, Espressovorlieben gehen in Richtung italienische Barschlampe :). Kräftig und schokoladig, nicht zu bitter.
     
  6. #6 quick-lu, 25.10.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    9.064
    Was meinst du mit Nachjustierung? Das Anpassen des Mahlgrades oder weil sich die Mühle von selber verstellt?
     
  7. #7 Peperoncino, 25.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Das Anpassen des Mahlgrades. Dies ist nich Stufenlos möglich. Mein Wunsch wäre definitiv eine stufenlose Justierung.
     
  8. #8 Peperoncino, 25.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Ich möchte noch etwas konkrete werden.
    - 1 - 4 Espressobezüge pro Tag
    - stufenlos einstellbar bzw. schnelle Anpassung an Bohne
    - merklich besseresd Mahlergebnis als bei der Variio Home
    - Totraumfreiheit nicht so wichtig
    - Bohnenbehäter wechselbar (z.b. für entkoffeinierten Kaffe oder zweite Bohne)
    - robust und langlebig
    - guter Wiederverkaufswert
    - Preis bis 500 Euro (daher gerne auch gebraucht)
    LG
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    13.950
    Zustimmungen:
    13.948
    Bzgl. Mahlgutqualität würde ich da keine großen Unterschiede erwarten.
    Deine Anforderung Bohenwechsel und „Totraum nicht so wichtig“ widersprechen sich, da im Totraum erheblich Reste der vorherigen Bohnen sind.
    Nachjustieren ist bei allen Mühlen mit Alterung der Bohnen nötig. Insofern fürchte ich wirst Du mit einer neuen Mühle im avisierten Budget nicht viel erreichen. Als wirklichen Fortschritt würde ich dann auch eher die Etzmax sehen, da wärst Du dann aber 100% über Budget...
     
    Adjacent gefällt das.
  10. #10 Peperoncino, 25.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    was ist von der niche zero zu halten und wo kann man diese beziehen?
     
  11. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    1.229
  12. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.780
    Zustimmungen:
    1.015
    Nach meiner ersten Mühle kamen 2 Vario Home in die Küche. Die Qualität des Mahlgutes ist schon sehr gut, ich verwende überwiegend selbst gerösteten frischen Kaffee der eher dunkel geröstet ist. (City +, Full City). Durch den häufigen Wechsel und auch schnell schwindende Frische, musste ich schon oft anpassen, mich hat dabei nur das Nachstellen und nicht die Stufen gestört. Irgendwie reagiert die Vario Home auf Bohnenwechsel manchmal etwas zickig.

    Seit etwas über einem Jahr habe ich die K30 im Dauereinsatz, das Mahlgut empfinde ich reproduzierbarer, auch geschmacklich merke ich das positiv.
    Die Nachstellerei ist fast nicht mehr nötig, jedenfalls nicht so häufig wie bei der Vario Home.

    Zwischendurch hatte ich die Mazzer MIni, von der Mühle war ich echt nicht begeistert; das änderte sich auch nicht mit den so gelobten Super Jolly Scheiben.
    Die kam sofort wieder weg, die beiden Vario Home werden jetzt die Tage auch verkauft, muss sie nur noch putzen.
    Auf die Niche Zero habe ich jetzt wegen Single Dosing ein Auge geworfen, muss mich nur noch mit der Qualitätsanmutung anfreunden.
     
  13. #13 Peperoncino, 26.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Ok vielen Dank,

    für meine Zwecke ist die k30 überdimensioniert. Also im Moment bin ich eher verunsichert was ich machen soll. Nochmal vielen Dank im Bezug auf die Infos über den Torraum. Bei genauerem überlegen ist dies doch ein Punkt der mich sehr stört. Die Niche ist mir aber zu Risky. UK Gewährleistung etc. Da sollte es doch schon ein Händler vor Ort sein.
     
  14. #14 rebecmeer, 26.10.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    691
    Lese mal bei der Niche nach wegen Retouren.
    Kein Problem!
    So Erb lagermäßig verfügbar hast Du sie in 3-4 Tagen.
    Verfügbarkeit wird angezeigt.
    Sin wohl bald 3.000 weltweit verkauft worden.
     
  15. #15 quick-lu, 26.10.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.145
    Zustimmungen:
    9.064
    Mit der Vario hast du ja bereit eine Mühle mit vergleichsweise kleinem Totraum für eine konvenzionelle Espressomühle.
    Als Alternative mit nahezu Null Totraum gäbe es noch von Baratza die Sette.
     
  16. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.780
    Zustimmungen:
    1.015
    Die hat ein Bekannter von mir und ist da sehr angetan von.


    Vom Totraum her würde ich aber die Niche bevorzugen


     
  17. #17 Peperoncino, 27.10.2019
    Peperoncino

    Peperoncino Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Ok vielen Dank, ich habe die NZ in schwarz eben bestellt. :)
     
Thema:

Kaufberatung: Upgrad Mahlkönig Vario Home

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Upgrad Mahlkönig Vario Home - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Kaufberatung: kleine, idiotensichere Siebträgermaschine

    Bitte um Kaufberatung: kleine, idiotensichere Siebträgermaschine: Moin! Mein betagter Philipps Saeco Vollautomat fällt fast auseinander, daher bin ich auf Einkaufstour - mit sehr kleinem Budget und sehr wenig...
  2. [Zubehör] Mahlkönig / Baratza Vario Home Stahlscheiben

    Mahlkönig / Baratza Vario Home Stahlscheiben: Hallo, wie der Titel schon sagt suche ich Stahlscheiben für Filter für meine Vario Home. Die Scheiben müssen nicht neu sein, stark gebraucht...
  3. [Erledigt] Mahlkönig Vario Home

    Mahlkönig Vario Home: Und schon verkauft. Vielen Dank. Ich möchte meine Vario Home verkaufen. Sie wurde ausschließlich von meiner Frau für einen Filterkaffe am Morgen...
  4. Kaufberatung Espressomaschine (+ Mühle)

    Kaufberatung Espressomaschine (+ Mühle): Liebe Kaffee Netz Community! Da ich jetzt schon etwas mitgelesen habe und sehr viele sehr hilfreiche Beiträge gesehen habe, traue ich mich jetzt...
  5. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo an alle, weiß das Thema ist schon abgebrüht, bin aber neu hier und brauche Hilfe will weg von Kapseln und mit einen siebträger zulegen!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden