[Kaufberatung] Upgrade Bezzera Magica

Diskutiere [Kaufberatung] Upgrade Bezzera Magica im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffeefreunde, nachdem gerade eine neue Mühle ins Haus kam, hat mich die Upgraderitis ereilt und vielleicht habt ihr hierzu ein paar Ideen....

Schlagworte:
  1. n0p3_

    n0p3_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2021
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Kaffeefreunde,

    nachdem gerade eine neue Mühle ins Haus kam, hat mich die Upgraderitis ereilt und vielleicht habt ihr
    hierzu ein paar Ideen.

    Was mich an meiner bisherigen Magica gefällt:
    - ordentliche Dampfpower
    - Verfügbarkeit von Zubehör zur E61
    - Kipphebel

    Was noch Potenzial hat
    - Aufheizzeit
    - Temperatursteuerung

    Must Haves:
    - Wassertankentnahme seitlich oder wenig Platzbedarf oben

    Trinkgewohnheiten:
    - unter der Woche 2-4 Getränke (Doppelsieb)
    - am Wochenende 4-8 Getränke
    - 50/50 Espresso/Cappuccino
    - aktuell eher dunkle Röstungen, es wird aber immer heller

    Ich hätte Lust auf eine Decent, die sind mir allerdings deutlich zu teuer. Evtl. habt ihr gute Ideen für eine Alternative.
     
  2. #2 shadACII, 21.05.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    790
    Ich nehme an die Decent möchtest du zum Experimentieren. Budget fehlt, aber da die Decent zu teuer ist bleib ich Mal ein gutes Stück entfernt von dieser Preiskategorie.

    Lelit Elisabeth, schnell heißer, kleiner, Dual Boiler mit Dampfdruck als Pre Infusion.

    Lelit Bianca, Dualboiler, schnell heiß (für E61 Maschinen, gibt hier einen Messungsthread dazu). Dazu Flow Profiling mit Paddle und damit viele Experimentiermöglichkeiten.

    Ascaso Steel Duo PID. Thermoblock und daher sehr schnell heiß, hat aber nur rudimentäre Pre-Infusion (Pumpe an, Pumpe aus).

    Pavoni Europiccola. Schnell heiß und direktes Profiling, da sie ein manueller Handhebler ist.
     
    jala01 und Lancer gefällt das.
  3. #3 Espressofuchs, 21.05.2022
    Espressofuchs

    Espressofuchs Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2020
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    25
    Ich werfe Mal die Viebiemme Domobar Super Digital in den Ring.
     
  4. n0p3_

    n0p3_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2021
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    22
    Danke schon Mal für die Tipps, ich schaue mir die Maschinen heute an :)
     
  5. n0p3_

    n0p3_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2021
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    22
    So, jetzt hatte ich schon Mal etwas Zeit mir die Maschinen anzuschauen.
    - Sowohl die Elisabeth, als auch die Vivienne fallen optisch leider vollkommen raus.
    - Die Bianca macht mir bereits schöne Augen, wobei ich hier noch schaue ob sich die V3 wirklich lohnt, da man die V2 gerade günstiger erstehen kann.
    - Die Ascaso finde ich auch wirklich spannend, da die Aufheizzeit der absolute Hammer ist ... allerdings ist die Preinfusion irgendwie ein Showstopper.
    - Die Pavone finde ich super, allerdings möchte ich mich Morgens nichts mit einem Handhebel auseinandersetzen ... das vertragen meine Nerven wohl nicht
     
  6. #6 shadACII, 22.05.2022
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    790
    Ich glaub die wichtigen Unterschiede liegen in der Software. Da gibt's in der v3 jetzt wohl einen verbesserten Boost Modus beim Aufheizen und einen Low Flow Modus zur programmierbaren Pre-Infusion.
     
    n0p3_ gefällt das.
  7. n0p3_

    n0p3_ Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2021
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    22
    Es ist die Bianca V2 geworden. Danke für die Unterstützung.
     
Thema:

[Kaufberatung] Upgrade Bezzera Magica

Die Seite wird geladen...

[Kaufberatung] Upgrade Bezzera Magica - Ähnliche Themen

  1. [Kaufberatung] Upgrade direkt auf einen Zweikreiser ?

    [Kaufberatung] Upgrade direkt auf einen Zweikreiser ?: Hallo liebes Kaffee-Netz =), nach längerer Überlegung wage ich es mal eine eigene Kaufberatung anzufragen. Ich habe in letzter Zeit des Öfteren...
  2. [Kaufberatung] Eureka Mignon XL vs. Eureka Mignon Specialita

    [Kaufberatung] Eureka Mignon XL vs. Eureka Mignon Specialita: Wie in meinem anderen Beitrag geschrieben habe ich mir nun eine Ascaso Steel Uno PID gegönnt und durfte beim Händler eine Eureka Mignon Specialita...
  3. [Kaufberatung] Bezzera Unica PID oder ECM Classika für Einsteiger

    [Kaufberatung] Bezzera Unica PID oder ECM Classika für Einsteiger: Hallo, seit eine Weile lese ich hier mit und überlege mir eine Siebträgermaschine zuzulegen, um meine Kapselmaschine zu ersetzen. Hier erstmal...
  4. [Kaufberatung] Siebträger Vorschlag ECM Synchronika

    [Kaufberatung] Siebträger Vorschlag ECM Synchronika: Hallo zusammen Nach einigen Stunden stillen des Lesens würde mich euer Wissen bestimmt weiterbringen. Ausgangslage: Isomac Venus. Vor ca. 8...
  5. [Kaufberatung] Mara X oder doch was anderes?

    [Kaufberatung] Mara X oder doch was anderes?: ---------- Klar nur die Mühle. Danach bin ich auch für Immer zufrieden, versprochen. [IMG] ---------- „well, well, well, how the turn tables…“...