Kaufberatung / Upgrade

Diskutiere Kaufberatung / Upgrade im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; . ein 57er bereut. Habt ihr da Erfahrungen? Hm. Bereut nicht...allerdins finde ich die Entscheidung, eine minimal vom Standard abweichende...

  1. #21 DaBougi, 10.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    2.350
    Hm. Bereut nicht...allerdins finde ich die Entscheidung, eine minimal vom Standard abweichende Brühgruppe/Grösse im Nachhinein seltsam. Klar, es gibt auch hier Zubehör. Vielleicht ist es sogar gut, dass man nur nicht tausend Siebe, Tamper und sonstiges in der Auswahl hat. Anders als bei den 54 oder den 49er Gruppen verstehe ich den Hintergrund einfach nicht.
    Und wenn man sich gerne mal was nettes als Ergänzung leistet, tut man sich mit 58 leichter; und je neuer und spezieller die Gadgets sind, umso eher sind sie in Richtung 58 designt. Leveller, der Becher der Niche, die Espazzola, viele Tampingstationen mit "Loch", IMS/VST Siebe...alles vermehrt/einfacher oder überhaupt NUR in 58 zu haben.
    Fluch oder Segen? Kaum zu beantworten, imho geht die Tendenz zu "warum 57,7 wenn 58 auch geht"
    Und das, obwohl ich mit 49 arbeite.
    Aber das ist eben ganz was anderes, nicht "eh wie 58 aber doch nicht"
     
    S.Bresseau gefällt das.
  2. #22 cbr-ps, 11.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2019
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.377
    Zustimmungen:
    9.582
    Marketing Abgrenzung. Die billigen Maschinen sind proprietär, um sie von teureren „Standard“ abzugrenzen. Technische Gründe dürfte das kaum haben.
     
  3. #23 Brewbie, 11.10.2019
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    457
    Ich habe das Wort mal in der Suchmaschine gesucht, weil ich die Bedeutung nicht kannte. Dort konnte ich nur "proprietär" finden. Ist das gemeint?
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    10.377
    Zustimmungen:
    9.582
    ja, sorry, Vertipper, korrigiere ich...
     
  5. #25 DaBougi, 11.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    2.350
    Soweit klar...allerdings vestehe ich es dadurch noch weniger.
    Klar "wer 58 will, muss eben die teurere nehmen" ist der Gedanke.
    Gefühlsmässig ist eine Standardgrösse aber doch günstiger beim Bau?
    Ach egal...solche Überlegungen sind mir zu weird
     
  6. #26 S.Bresseau, 11.10.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.925
    Zustimmungen:
    5.740
    Die Frage ist dann aber, warum es auch andere ST Größen gibt, die nahe beieinander liegen, für die es ebenfalls schwierig ist, kompatible Siebe zu finden.

    Ich vermute, dass einfach jeder Hersteller sein eigenes Süppchen kochen will, um den Kunden an die eigenen Geräte zu binden. Die Popularität der E61, die noch dazu ab einem bestimmten Zeitpunkt patentfrei herstellbar war, hat dazu geführt, dass viele Maschinen mit 58er Sieben auf den Markt kamen und die Hersteller, die noch eigene BG entwickelt, genau dieses Maß genommen haben (z. B. Bezzera), um nicht die eigenen Kunden vor den Kopf zu stoßen.

    Ist aber wie gesagt nur eine Vermutung.
     
  7. #27 DaBougi, 11.10.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    2.350
    Tut z.b. Lelit aber nicht, da für einen kleinen Aufpreis erst 58 verbaut wird.
    Aber darum solls ja nicht gehen.
     
  8. #28 fritzw0w, 14.10.2019
    fritzw0w

    fritzw0w Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    4
    Update: Lelit Pl81t ist heute gekommen und ich bin begeistert und rundum zufrieden. Danke für die Beratung.
     
    cbr-ps, Azalee und furkist gefällt das.
  9. #29 furkist, 14.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    941
    Glückwunsch zum Kauf.

    Und, wie schmeckts ? Welche Bohne hast du zum ersten Testen ?
     
Thema:

Kaufberatung / Upgrade

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung / Upgrade - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Temperaturstabilität Ponte Vechio Lusso vs. E61-PID und ähnl.

    Kaufberatung: Temperaturstabilität Ponte Vechio Lusso vs. E61-PID und ähnl.: Hallo! Ich lese und lese und muss jetzt doch posten. Ich habe etwas Erfahrung mit Siebträgern (kleine 500€ Quickmill mit Thermoblock bei der...
  2. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  3. Kaufberatung Vollautomat bis 450 EUR

    Kaufberatung Vollautomat bis 450 EUR: Hallo Zusammen, für unsere Büro (3 Kollegen) plannen wir einenen Vollautomat zu kaufen. Pro Tag wird ca. 15 Tassen bezogen. Überwigend ohne...
  4. Upgrade von CM80 / Zweitmühle

    Upgrade von CM80 / Zweitmühle: Hallo, ich habe momentan eine Graef CM80 die ich vor einiger Zeit gebraucht gekauft habe. Ich trinke Espresso aus dem Siebträger. Nun hat meine...
  5. Kaufberatung La San Marco

    Kaufberatung La San Marco: Hallo zusammen, nachdem ich in den letzten Wochen hier sehr viele Beiträge über die La San Marco Practical 95 gelesen habe, soll nun dieses...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden