Kaufberatung wahrscheinlich zum X ten mal

Diskutiere Kaufberatung wahrscheinlich zum X ten mal im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich möchte in die Kunst des Kaffeebrühens einsteigen, nachdem mir der x-te Vollautomaten Kaffe nicht mehr schmeckt.... Zu uns:...

  1. sw1002

    sw1002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,
    ich möchte in die Kunst des Kaffeebrühens einsteigen, nachdem mir der x-te Vollautomaten Kaffe nicht mehr schmeckt....

    Zu uns:
    3 Personen Haushalt, öfter bis zu 4 Gäste, pro Person max drei Tassen/Tag

    40% Kaffee, 20% Espresso, 40% Latte/Cappuccino

    Bislang nur aus dem Vollautomaten.

    Stellfläche spielt untergeordnet eine Rolle

    Budget für Mühle&Maschine bis 1000€ insgesamt

    Frage an Euch:
    WelchesSystem (Ein/Zweikreis/Dualboiler/Thermoblock) würdet ihr empfehlen?

    Welche Maschine und Mühle (bitte konkrete Kaufempfehlungen) ist für unseren Zweck gut?

    Lohnt sich ein Gebrauchtkauf evtl?


    Freue mich auf Eure Antworten!
     
  2. #2 Wrestler, 31.10.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    658
    Sorry,

    aber so einen Thread gibt's hier leider nahezu täglich.
    Bei Nutzung der Suchfunktion findest Du auch massig entsprechende Kandidaten.

    Zweikreiser für einen Einsteiger

    Das wäre zum Beispiel ein möglicher Thread.
     
  3. #3 Wrestler, 31.10.2017
  4. #4 Wrestler, 31.10.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    658
  5. #5 quick-lu, 31.10.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    5.408
    Wenn du Kaffee (alternativ zum Espresso) willst, mußt du dir überlegen, wie du den mit einem Siebträger zustande bekommst. Die Alternative würde heißen Caffe Creme/Schümli, schmeckt deutlich anders als Filterkaffee oder auch Americano und solltest du mal in einem Café ausprobieren.
    Das würde für mich auch heißen, du brauchst eine zweite Mühle, weil für diese Art Kaffee braucht es eine geeignete Röstung und einen ganz anderen Mahlgrad. Der ständige Wechsel wird dir auf die Nerven gehen.
    Wenn du einen Americano als gleichwertigen Ersatz für deine Vorstellung von Kaffee siehst, hast du natürlich kein Problem.

    Gebraucht Kauf lohnt immer dann, wenn du einschätzen kannst, ob sich die Maschine in einem Zustand befindet, mit dem du leben kannst.
     
  6. sw1002

    sw1002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    10
    Ich kann mit einem Caffee Creme gut leben. Auch schonmal getrunken
    Dass es fast jeden Tag so ein Thread gibt, na und? Davon lebt ein Forum. Wennseinen stört einfach nicht antworten, die Suche habe ich bereits bemüht, nur hat jeder Thread halt andere Randparameter
     
  7. #7 quick-lu, 31.10.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    5.408
    Wenn Caffe Creme/Schümli, dann auch zweite Mühle, alles andere ist nicht praktisch (außer du siehst dich nach einer Single Dosing fähigen Mühle um, entweder sehr teuer oder Handmühle, die sich auch als Zweitmühle anbieten würde). Caffee Creme/Schümli braucht einen deutlich gröberen Mahlgrad.

    Wollt ihr die Maschine jedes mal ein- und ausschalten oder lasst ihr sie den ganzen Tag heizen?
     
  8. sw1002

    sw1002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    10
    Wir schalten sie jedesmal ein/aus da wir zu ganz unterschiedlichen Zeiten darauf zugreifen
     
  9. #9 nnamretsuM, 31.10.2017
    nnamretsuM

    nnamretsuM Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2015
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    290
    Huhu,

    das sehe ich etwas anders. Wenn ich die Suche bemühe, erhalte ich viele bezüglich Deiner Anfrage nützliche Hinweise. Lesestoff für Wochen.

    Nicht falsch verstehen, ich persönlich finde Deine Anfrage ok, aber diese Erklärung etwas dürftig.

    btt:
    Bei den genannten Anforderungen würde ich mir gebrauchte 2Kreiser und kleine Mühlen anschauen. Allerdings kann es für 3 Geräte mit den 1000€ eng werden... oder man sucht etwas länger…
     
    Equinox83 gefällt das.
  10. #10 quick-lu, 31.10.2017
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    7.868
    Zustimmungen:
    5.408
    Ich würde mir dann Thermoblockmaschinen, wie z.B. Quick Mill 3004, ansehen.
    Sind schneller auf Betriebstemperatur, dauert aber auch immer noch ca. 10 min.

    Zweikreisige Boilermaschinen in deinem Budget fangen bei der Nuova Simonelli Oscar oder SAB Pratika an.
    Gebraucht sieht es dann nochmal anders aus, du solltet aber dazu bereit sein, hier auch mal selber Hand anzulegen und gegebenenfalls ein defektes Bauteil selber austauschen. Das oder du sucht dir einen geeigneten Service.
     
    sw1002 und nnamretsuM gefällt das.
  11. sw1002

    sw1002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    10
    Die Quickmill würde preislich und von den Eckparametern her passen. Ich habe jedoch gelesen dass durch den Thermoblock das Milchschäumen länger dauert, da weniger Druck aufgebaut wird, stimmt das? Thermoblock =geringere Aufheizzeit, jedoch leistung schwächer?

    Welche Alternativen gibt’s dann? Zweikreiser mit zusätzlichem Thermoblock?
     
  12. #12 Dale B. Cooper, 31.10.2017
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.429
    Zustimmungen:
    1.486
    Die einzige Konstante ist dann wohl die Unfähigkeit oder der Unwillen zu lesen.
     
    slowhand, Elbe und Equinox83 gefällt das.
  13. #13 Aeropress, 31.10.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    3.161
    Ja

    Warum Zweikreiser, das wären dann ja 3 Kreisläufe. Du meinst einen Thermoblock mit Kessel für Milch, das wäre ein Einkreiser + Thermoblock. Quickmill hat sowas sogar nur daß da der Thermoblock für die Milch zuständig ist. :) Andersrum sowas hat sich bisher noch keiner getraut auf dem Markt zu werfen. :)
     
  14. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    2.093
    pssst, Dale.... der TE kam mit einem Wunsch nach Klarheit hierher, nicht aber mit einem Erziehungsauftrag an uns :rolleyes:
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  15. sw1002

    sw1002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    10
    Was für uns wichtig ist dass man zwischen Einschalten und erstem Bezug nicht eine Ewigkeit warten muss... ich habe da zu Hause zwei Frauen die sind es gewohnt beim KVA auf ein Knöpfchen zu drücken und dann ist der „Kaffee“ da... die werde ich aber mit Qualität überzeugen können nur wäre eine kurze Wartezeit, hochwertige Verarbeitung und leichte Reinigung wichtig
     
  16. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    2.093
    Hält mich jetzt bitte wer zurück, eine Pavoni zu empfehlen? :rolleyes::D
     
    Geschmackssinn gefällt das.
  17. #17 Aeropress, 31.10.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    3.161
    Vieleicht gibt es ja einen Moderator der gerne deinen Post löscht. :)
    Ich stell mir dann mal seine 2 Frauen vor wenn er mit der Pavoni anrückt. ;)
     
    joost und nnamretsuM gefällt das.
  18. sw1002

    sw1002 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    10

    Designtechnisch hätten die keine Probleme damit nur würde wahrscheinlich keine Hand anlegen da zu viele Hebel usw.
     
  19. #19 BohnenJustaff, 31.10.2017
    BohnenJustaff

    BohnenJustaff Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2015
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    508
    Dazu noch eine Diva, Mamma Mia, das geht nicht gut.:p
     
    joost gefällt das.
  20. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    2.093
    einer?!? o_O

    :)


    btw:
    Guuut gemacht, @Aeropress & @BohnenJustaff :D
     
    BohnenJustaff gefällt das.
Thema:

Kaufberatung wahrscheinlich zum X ten mal

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung wahrscheinlich zum X ten mal - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Kaufberatung Siebträgermaschine

    Bitte um Kaufberatung Siebträgermaschine: Hallo Zusammen, Ich habe mich entschlossen meine Lelit Grace zurück zu geben. Leider habe ich mich vorher nicht gut informiert und ich möchte...
  2. Kaufberatung für Upgrade erbeten

    Kaufberatung für Upgrade erbeten: Hallo Alle, die Upgraderitis hat mich jetzt auch erfasst. Ich bin eigentlich seit einigen Jahren recht zufrieden mit der Cassiopea von Quickmill,...
  3. Kaufberatung - Tendenz zu E.S.E.

    Kaufberatung - Tendenz zu E.S.E.: Hallo liebes Forum Bin schon seit Tagen fleissig hier am mitlesen und mein Wissen am erweitern. Ich möchte mir eine neue Kaffeemaschine zulegen....
  4. Kaufberatung ersucht

    Kaufberatung ersucht: Suche eine Espressomaschine mit folgenden mindestanforderungen. Dualboiler Rotationspumpe Festwasseranschluss "schnelles Aufheizen" 15min Preis...
  5. [Kaufberatung] Siebträger + Mühle für helle Röstungen

    [Kaufberatung] Siebträger + Mühle für helle Röstungen: Hallo liebe Foren-Community, seit ca. 3 Jahren machen wir uns unsere Espressi & Milchmixgetränke zuhause auf einer La Pavoni Europiccola mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden