Kaufberatung: wieder Macap oder was anderes?

Diskutiere Kaufberatung: wieder Macap oder was anderes? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, nach einiger Zeit bräuchte ich wieder mal eure Beratung. Mein Macap MC4 (mein erster Mühle) ist schon 9 Jahre alt und muss jetzt leider...

  1. caesar

    caesar Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    nach einiger Zeit bräuchte ich wieder mal eure Beratung.

    Mein Macap MC4 (mein erster Mühle) ist schon 9 Jahre alt und muss jetzt leider repariert werden (beim Feinmahlen funktioniert nicht). Also denke es ist Zeit, um neuen Mühle zu kaufen.

    Meine Anforderungen:
    • Espresso (für Bezzera Unica)
    • Direktmahler
    • um 600 EUR
    • Optik ist für mich wichtig (kein Rocky, keine Eureka Mignon)
    Mein erster Vorschlag wäre Macap M5D. Aber bei Macap stört mich, dass immer bisschen Kaffeepulver drinnen bleibt.
    Dann habe ich über Mazzer Mini nachgedacht, aber der gibts nur mit Dossier.

    Habt ihr vielleicht einige Tipps, welche Mühlen soll ich beim Auswahl in Betracht ziehen?

    Vielen Dank im Voraus
    Herzliche Grüße und frohe Ostern :)

    Petr
     
  2. #2 silverhour, 10.04.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.721
    Zustimmungen:
    6.941
    Wieso eine neue Mühle wenn sie (scheinbar) repariert werden kann? Wenn Du Dir jetzt eine sehr ähnliche Mühle neu kaufst, dann hast Du am Ende auch wieder fast das Gleiche....
    Oder Du nutzt die Chance und lässt auch eine Veränderung einziehen... Ich würde mir in der Preisklasse auf jedem Fall die Niche Zero anschauen. Die Optik ist halt Geschmacksache, aber tauchen tut sie was....
    Wenn es doch wieder ähnlich der heutigen Mühle sein soll, dann bieten sich die üblichen Verdächtigen an: Otto 860, Macap M42D, Quamar M80, Fiorenzato F4, .... um nur ein paar zu nennen...
     
    benötigt und caesar gefällt das.
  3. caesar

    caesar Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    9
    Quamar M80 und Fiorenzato F4 sind genau das, was ich gesucht hab. Vielen vielen Dank! :)
    Niche Zero: da muss ich wegen dem Design bisschen nachdenken
     
    benötigt gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    14.101
    Es ist nicht nur Design, sondern auch der Workflow. Single Dosing ist durchaus sinnvoll, aber man muss es auch wollen.
     
    benötigt gefällt das.
  5. #5 quick-lu, 10.04.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.199
    Zustimmungen:
    9.180
    ?
    Wohl eher Trichter gemeint? Dosierer ist etwas anderes.
    Dieses Problem haben quasi alle konventionellen Mühlen auch
     
    caesar gefällt das.
  6. caesar

    caesar Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    9
    Ja, habe Trichter gemeint. Sorry :)

    Habe gelesen, beim Macap bleibt Kaffeepulver viel mehr als bei anderen Mühlen. Ich kann es nicht vergleichen, da ich nur mit Macap Erfahrungen hab.
     
  7. #7 quick-lu, 10.04.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.199
    Zustimmungen:
    9.180
    Kann ich mir nicht vorstellen.
    Hängt davon ab, was man unter "viel mehr" versteht
    In diesem Thread wurde versucht, Vergleiche und Erfahrungen zu erfassen
    Da kannst du dir ein eigenes Bild machen.

    Übrigens, eine Eureka Mignon Specialita (also nicht die Vorgängerversion MCI) hätte, abgesehen von der, in deinen Augen, negativen Optik, ein paar Vorteile gegenüber deinen Favoriten.
     
    cbr-ps und caesar gefällt das.
  8. caesar

    caesar Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    9
    Kannst du mir bitte kurz sagen, welche Vorteile sie hat?

    Hab jetzt noch auf Ceado E6P gestoßen, die neue Version mit Display, aber da bin ich mir nicht sicher ob ich hier unter 600 EUR komme.
     
  9. #9 quick-lu, 11.04.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.199
    Zustimmungen:
    9.180
    Der größte Vorteil dürfte der vergleichsweise geringe Totraum sein und sie soll sehr leise arbeiten.
    Es gäbe auch noch einen ausufernden Thread zu den verschiedenen Versionen
     
    caesar gefällt das.
  10. #10 quick-lu, 11.04.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.199
    Zustimmungen:
    9.180
    Du hast dir ausschließlich Mühlen ausgesucht, mit denen du grundsätzlich nicht viel falsch machst.
    Die funktionieren alle.
    Bedienung ist z.T. verschieden aber hier spielen persönliche Vorlieben eine Rolle, so kann man schwer zur einen oder anderen raten (ich war bisher z.B. bei klassischen Espressomühlen mit der Eureka Zenith am zufriedensten in der Summe).
     
    caesar gefällt das.
Thema:

Kaufberatung: wieder Macap oder was anderes?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: wieder Macap oder was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für die erste ST

    Kaufberatung für die erste ST: Hallo in die Runde, zunächst meinen größten Respekt an dieses Forum, den regen und angenehmen Austausch und die vielen hilfsbereiten...
  2. ST Kaufberatung- Fetische: klare Linien, Symmetrie, offener Siebträger - 2.600 EUR

    ST Kaufberatung- Fetische: klare Linien, Symmetrie, offener Siebträger - 2.600 EUR: Hallo ihr Lieben, nun ist es soweit. Meine erste ST Maschine muss her. Nachdem es in Wien leider nur 1-2 Shops gibt habe ich einfach die Angst...
  3. Kaufberatung: ST mit PID

    Kaufberatung: ST mit PID: Servus Freunde des guten Geschmacks, bin jetzt schon länger am überlegen bezüglich Umstieg auf Siebträger und hoffe jetzt noch auf offene Worte...
  4. Solis Barista Perfetta Plus oder QM Orione oder...?

    Solis Barista Perfetta Plus oder QM Orione oder...?: Grüß euch, nach langem Recherchieren bin ich bei meiner Suche nach einer passenden Siebträgermaschine für uns immer noch nicht zu einer...
  5. Kaufberatung: ECM / Profitec

    Kaufberatung: ECM / Profitec: Liebe Gemeinde, ich möchte gerne von meiner Classika PID auf eine DB oder 2-Kreiser mit Festwasser und PID/Shot-Timer umsteigen. Mühle ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden