Kaufberatung - Zweikreiser - auch tauglich für Vollautomaten-Nutzer...

Diskutiere Kaufberatung - Zweikreiser - auch tauglich für Vollautomaten-Nutzer... im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Folgende familiäre Situation: ER (also ich) will einen günstigen Zweikreiser - ich würde die Pratika um unter 1.000 kaufen und gut ists. SIE will...

  1. #1 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Folgende familiäre Situation: ER (also ich) will einen günstigen Zweikreiser - ich würde die Pratika um unter 1.000 kaufen und gut ists.

    SIE will "eigentlich" einen Vollautomaten (Knopf drücken ---> "Cappuccino")

    Beide Geräte gehen sich Platzmäßig nicht aus.

    Gesuchter Kompromiss: Ein Zweikreiser, der auch mit Cialde umgehen kann + eine Milchlanze, die einen Aufsatz hat (mit zwei Löchern wo Luft eingesaugt wird....wir hatten das mal vor langer langer Zeit - da muss man Lanze mit Aufsatz lediglich in die Milch stecken und warten bis aufgeschäumt ist) hat, der das Schäumen erleichtert.

    Bitte keine Hinweis als "Milchschäumen ist ganz leicht, man muss sich nur ein bisserl damit beschäftigen" oder "Espresso zubereiten macht eigentlich Spaß, wozu ESE": Ich weiß das nämlich....ist aber bei ihr keine Alternative.

    Wäre für Vorschläge dankbar!
     
  2. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.435
    Zustimmungen:
    4.794
    Partnerin wechseln.
     
    Stevenson, mtm1508, Latte Chitato und 6 anderen gefällt das.
  3. #3 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    danke - dass man auf die naheliegendsten Lösungen nie selbst kommt....
     
    Stevenson, mtm1508, Latte Chitato und 6 anderen gefällt das.
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.058
    Zustimmungen:
    23.248
    Wenn deine Frau keinen Siebträger bedienen will, wird es schwierig, auch wenn es Geräte mit KVA-ähnlichen Werbeversprechen gibt. Meine weigert sich auch standhaft und behält ihren KVA - kann man nichts machen...
     
  5. #5 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Wie gesagt, es geht in erster Linie um die Milchschäumung und dann um die Nutzung von Cialde../das sind quasi die „Bedingungen „
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.058
    Zustimmungen:
    23.248
    Was ist Cialde?
     
  7. #7 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Das gleiche wie ESE - diese Pads mit Kaffee
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.058
    Zustimmungen:
    23.248
    Alles was ich über ESE Adapter an Standard Siebträgern gelesen habe, klang vorsichtig formuliert „suboptimal“. Irgendwie alles Krampf, dem Siebträger eine automatenähnliche Funktion abringen zu wollen.
     
    Gandalph und NiTo gefällt das.
  9. #9 rebecmeer, 11.12.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    1.231
    Als Kompromiss kaust Du einen schönen Einkreiser für Dich und Deiner Frau eine kleine Nesoresso (60 €).
    Entweder ist Sie damit zufrieden oder wird sich wegen dem besseren Espresso dem Siebträger zuwenden.
    Wenn Du einen 58 mm Siebträger nimmst gibt es natürlich auch Einsätze für ESE Pads oder Nespressokapseln.
    Für das Aufschäumen der Milch gibt es passende Geräte für kleines Geld.
    Maschinen mit Cappuccinoatore (Sowas hat meine La Cimbali M32 Bistro, sind kostspielig.
    Ich bevorzuge es aber mit der Dampflanze zu arbeiten.
     
    BorisHannover gefällt das.
  10. #10 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Ja, letztendlich wird es wohl eine Lattissima one von Nespresso und eine Lelit für mich. Eh auch nett, aber ich hätte halt gerne ne Gesamtlösung gehabt....wie wenn mann statt eines Mercedes einen Opel und eine Skoda kauft. Und halt Nestle... naja.
     
  11. #11 rebecmeer, 11.12.2020
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    1.231
    Wenn die Frau zufrieden ist. Man kann nichts erzwingen.
     
  12. Tigr

    Tigr Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    1.365
    ....oder ihr immer Kaffee machen..
     
    BorisHannover, Karl Raab und rebecmeer gefällt das.
  13. #13 Karl Raab, 11.12.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    1.046
    Wenn die Milch das Problem ist könnte man doch zu dem Einkreiser einen externen Milchschäumer stellen. Da gibt's doch inzwischen ganz raffinierte Dinger die das quasi auf Knopfdruck machen sollen...
     
    rainerson und BorisHannover gefällt das.
  14. #14 BorisHannover, 11.12.2020
    BorisHannover

    BorisHannover Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    40
    Warmhalteplatte, Karl Raab und rebecmeer gefällt das.
  15. #15 einkreiser, 11.12.2020
    einkreiser

    einkreiser Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    22
    @sstephan

    Schau dir doch mal die Sage Oracle Touch an. Ist eine Mischung aus Vollautomat und Siebträger.

    Hat nen Dual Boiler mit PID, Mahlwerk und automatischem Tamping. Plus vollautomatisches Milch Aufschäumen und einfacher Bedienung.

    Ich hab aktuell das selbe Problem. Habe nen Einkreiser mit Mühle, aber seid die Maschine da ist, macht Frau keinen Kaffee mehr??

    Bisher habe ich nur die Sage Oracle Touch als Alternative gefunden.
     
  16. #16 Karl Raab, 11.12.2020
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.216
    Zustimmungen:
    1.046
    Das ist aber die Maschine mit dem bösen "S"-Wort..:D
     
  17. #17 Warmhalteplatte, 11.12.2020
    Warmhalteplatte

    Warmhalteplatte Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2016
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    1.442
    Das dürfte die schlechteste Lösung sein. 2000 Euro für eine Maschine, die alles irgendwie, aber nix richtig kann. Gab ja schon genug Rückmeldungen hier und auch z.B. in den Amazon-Bewertungen. Gerade, wenn man den Espresso selbst zubereiten möchte, gibt es wohl einige Fallstricke, die aufgrund der ganzen Automatisierungen, erstmal überwunden werden wollen. Und: Für den Preis bekommt man einen guten Vollautomat plus einen tollen Siebträger.

    Ich persönlich hatte mal in einem ähnlichen Fall über folgenden Siebträger von ECM für ESE nachgedacht: ECM - Die Manufaktur für Ihren perfekten Espresso

    Sollte in jede E61-Gruppe plus Verwandte passen und durch die Einstellmöglichkeit beim Anpressdruck und Auslaufmenge auch ganz ok in der Funktion. Wie gesagt, nur nachgedacht. Am Ende wurde es eine Nespresso wie bei dir :D
     
  18. #18 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Danke für die Beiträge...die Idee mit dem separaten Milchaufschäumer hatte ich schon. Allerdings würde da die Milch nicht so gut schmecken (Anm.: tut sie aus dem Vollautomaten den wir dzt. haben eh auch nicht...). Es ist schwierig....
     
  19. #19 einkreiser, 11.12.2020
    einkreiser

    einkreiser Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    22
    Die Oracle Touch vereint eben beide Welten und macht vieles einfacher. Genau das wollte der TE ja.
    Jede Maschine hat Vor und Nachteile und auch bei den guten gibt es immer negative Erfahrungen.
    Aber war ja klar das die Oracle gleich wieder schlechtgeredt wird...

    Wenn man sich hier länger im Forum einliest kommt man unter 5000€ sowieso nicht weg...
     
    flitzeschalke gefällt das.
  20. #20 sstephan, 11.12.2020
    sstephan

    sstephan Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    10
    Die Oracle Touch schaut wirklich interessant aus.....der Preis ist halt nicht ohne, aber wenn das gut hinhaut wärs mir das wohl wert.....danke für diesem Tipp (wobei ein Zweikreiser mit einfacherer Milchschäumung immer noch das Optimim wäre - die Cialde kann man offenbar eh über spezielle Siebe nutzen)
     
Thema:

Kaufberatung - Zweikreiser - auch tauglich für Vollautomaten-Nutzer...

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Zweikreiser - auch tauglich für Vollautomaten-Nutzer... - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Zweikreiser oder gleich Dualboiler? Neu oder gebraucht?

    Kaufberatung: Zweikreiser oder gleich Dualboiler? Neu oder gebraucht?: Liebes Forum, meine vor Jahren hier im Kaffee-Netz für 'ne schmale Mark erworbene Saeco Aroma tut's nicht mehr. Vermutlich hat's die Heizung...
  2. Kaufberatung- Einkreiser neu vs. Zweikreiser gebraucht

    Kaufberatung- Einkreiser neu vs. Zweikreiser gebraucht: Hi zusammen, nachdem ich jetzt 2 1/2 Jahre mit meiner Kombination aus Gaggia Classic und Demoka Mühle experimentiert habe kommt nun so langsam...
  3. Kaufberatung gebrauchter Zweikreiser

    Kaufberatung gebrauchter Zweikreiser: Hallo, liebe Kaffeenetz - community! Habe seit einigen Wochen fleißig die Beiträge in diesem Forum gelesen und bin mir sicher, dass sich hier...
  4. Kaufberatung Zweikreiser bis 2000€

    Kaufberatung Zweikreiser bis 2000€: Hallo, zunächst einmal: ich habe zwar hier und auch anderswo schon Einiges gelesen, bin aber dennoch noch recht neu in der Materie und bitte...
  5. Kaufberatung: Kompakter Zweikreiser gesucht

    Kaufberatung: Kompakter Zweikreiser gesucht: Hallo zusammen, dies ist mein erster Post in diesem Forum und ich habe mich hier angemeldet, weil ich auf eure Hilfe hoffe :) Guter Kaffee ist...