Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

Diskutiere Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich möchte als Ersatz für unsere Kapselmaschine eine Siebträger Maschine kaufen, könnt Ihr dabei unterstützen? Die Bezzera BZ10 hab ich...

  1. aykay

    aykay Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte als Ersatz für unsere Kapselmaschine eine Siebträger Maschine kaufen, könnt Ihr dabei unterstützen?

    Die Bezzera BZ10 hab ich mir schon angeschaut, aufgrund der Druckknöpfe kommt die nicht in Frage.

    Was unterscheidet die Magica von der Giulia?

    Festwasseranschluss brauche ich nicht, E61 Brühgruppe wäre gut, aber kein Muss.

    Gibt es gute Alternativen zu Bezzera in einer ähnlichen Preisregion? Von Vibiemme würde ich aufgrund einiger Threads hier (Verarbeitungsqualität) eher Abstand nehmen.

    Ganz offen ist die Frage nach der Mühle, Sie sollte optisch zu der Maschine passen (Chrom) und gute Qualität haben.

    Danke & Gruß

    Andreas
     
  2. #2 DaNNiel, 30.05.2013
    DaNNiel

    DaNNiel Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Chrom ist nicht gleich chrom: Ich hatte mal eine La Nuova Era Cuadra, da waren die Seitenteile aus Plastik verchromt und die Front aus Edelstahl hochglanzpoliert, was unmittelbar nebeneinander bescheuert aussah. Ich kaufte dann die Mühle (compak K3 touch) in schwarz, was dagegen schön dezent wirkte. Bei der Compak K3 touch gab es auch eine "Chrom"-Variante, diesmal aufpoliertes Alu....Heute habe ich eine Acosta Aracati "Inox" mit hochglanzpoliertem Edelstahlgehäuse, und die besagte Compak K3 touch in schwarz, ein schöner Kontrast, da sich auch die Mühle in der Maschine spiegelt.
     
  3. #3 Martinpresso, 30.05.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    130
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Servus!

    Ich habe die Bezzera Giulia und bin zufrieden. Der Unterschied zur Magica besteht im Druckknopf vs. Kippschalter beim Ein-/Ausschalter, im Klappscharnier des Wassertanks bei der Giulia, im Abtropfrohr zur Auffangschale (ich meine es ist eine Art Überdruckablass aus dem Kessel), in den etwas breiteren und oben abgerundeten Seitenteilen bei der Giulia. Die grüne und orangene Lampe ist jeweils auch kleiner gehalten bei der Giulia. Technisch sind die Geräte ansonsten nach meinem Kenntnisstand identlisch.
    Als Mühle hab ich ne Quamar M80e. Auch die kann ich soweit empfehlen. Andere Mühlen im Bereich von 300-500 Euro sollten aber ebenfalls ihre Dienste leisten.
    Warum willst Du denn keine Druckknöpfe? Und warum ist dann E61 kein Muss? Was kommt dann sonst in Frage? Handhebler?
    Schöne Grüße,

    Martin
     
  4. urodoc

    urodoc Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    44
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Hallo Andreas,

    Schau dir doch mal bei Angelo (rimprezza) die weiße SAB Nobel-Kombi mit der Fiorenzato nano an.... ist reine Geschmackssache, ich finde den Gastro-style sehr angenehm. Die Mühle ist spitze in der Preiskategorie, von der Nobel hab ich die Lux-Version, aber von der Normalen liest man auch viel Gutes...!

    Gruß,
    Urodoc
     
  5. #5 Iskanda, 30.05.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.322
    Zustimmungen:
    13.968
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Und wenn du mutig bist, dann bestelle sie in Metallic-rot.

    Hier die gänigen Farben:
    [​IMG]

    Das chrom sieht wirklich nicht ganz genauso wie das Edelstahl der meisten Maschinen aus, wie DaNNiel schon richtig sagte. Der Kontrast bringt es.
     
  6. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    In Ergänzung zu Martin (Martinpresso) Bei der Gulia (und Mitica) must du zum Tanknachfüllen eine Klappe öffnen bei der Magica must du dafür die gesamte Tassenablage abnehmen (ich persönich empfinde das als praktisch... funktioniert wie ein Tablett ) und die Magica hat zum Einschalten einen Kipphebel.... weiterhin sind die vorderen Kanten der Abtropfschale bei der Gulia/ Mitica verschweißt (bei der Mitica noch zusätzlich verrundet)
    ( ...ist zwar auf hollandisch Review en Instructievideo Bezzera Magica, Giulia en Mitica (NL/BE) - YouTube .... kann man aber trotzdem vestehen.... und der Espresso wird auch besser als in dem Video gezeigt;-))

    zur Mühle.... auch mit der "Golfklasse" also um 300€+/-50€(Bezzera 005,Compaq K3,Eureka Mignon Macap M2D) im Mühlenbereich kann man guten Espresso etc. beziehen..Unterscheide zur" Mittelklasse" ca ab 500€ (Quamar M80e, Mazzer Mini E, Fiorenzato F4 nano, Macap M4D) die "Kleinen" sind langsamer und verfügen nur über einen Einfach-Timer....
    ...und sollte später das Bedürfnis nach einer größeren Mühle aufkommen sind die "Kleinen" immer noch als Zweitmühle gut geeignet;-)
     
  7. aykay

    aykay Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Da es bislang noch nicht erwähnt wurde: Macht es Sinn noch nach einer Bezzera Alternative zu suchen oder bin ich in dem genannten Preisbereich damit gut unterwegs?

    Ob Magica oder Giulia ist letztendlich eine Frage der Optik / Verarbeitung?!

    Unterscheiden Sich die einzelnen Mühlen der "Golf Klasse" stark untereinander oder kann ich auch da danach gehen was optisch gut zur Maschine passt?
     
  8. #8 Iskanda, 31.05.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.322
    Zustimmungen:
    13.968
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Ja & Ja: man kann trotzdem nach Alternativen suchen aber preislich bist du schon auf einem guten Weg.

    Genau so ist es.
     
  9. #9 Martinpresso, 31.05.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    130
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    @aykay: Optik ja, Verarbeitung eher nein. Da technisch beide identisch sind für mich eher der Nutzen der Extras wie dem Scharnier beim Wassertank. Da entscheided aber eh jeder anders wie z.B. Zsk sich eher für die Magica mit komplett abnehmbarer Platte entscheidet, find ich das Scharnier eleganter u. praktischer. Ebenso war mir der Auslass in die Abtropfschale wichtig. Viele Maschinen kommen in der Bauweise auch ohne aus. Es ist an der Stelle aber "sauberer" und konsequenter gearbeitet den Auslass so zu konstruieren.
    Der Rest ist eine Sache der Optik... die Reeling ist anders gestaltet, die Kanten anders gearbeitet.
    In der Qualität bieten beide aber unter'm Strich solide Verarbeitung.

    Zur Mühlenfrage: Sehe ich nicht so. Wenn eine Mühle schrill/laut ist, vermehrt streut (ist bekannt), einen fummeligen Timer hat, keine Siebträgerablage, dann wären mir diese Extras teils so wichtig eher in eine gut arbeitende Mühle zu investieren. Aber auch da muss man seine Interessen abstecken. Die Argumente von bohnenschorsch kann ich ebenfalls verstehen. Ansonsten - ohne eigene Erfahrungen zu haben mit den anderen Mühlen - in dem Preissegment arbeiten alle Mühlen solide gut. Einen Fehlgriff im Sinne von einer schlechten Funktionalität wirst Du also weniger haben. Dennoch macht es Sinn sich Info's anzulesen um die Interessen abzugleichen ;).
     
  10. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    ....bei einem Budget von 1500€ wird es aber knapp... Espressomaschine mind. 1100,Zubehör (1 Tamper (ggf 2. beimLM1 Sieb) Abschlagbox , Tassen,Milchkännchen ) 80-100 € bleiben ca 300-320 für die Mühle..... ich habe mit einer Macap M2M( ohne Timer) angefangen
    ... die Mühle produziert ordentliches Mahlgut,arbeitet in einem Frequenzbereich, den ich nicht als schrill bezeichnen würde und streut kaum.
    Die Macap M4d ist erst dazu gekommen als der Wunsch nach einer zweiten Mühle aufkam (da sich mein Konto etwas erholt hatte, durfte die auchmit mehr Komfort=teurer sein;-)) ...die Mahldauer der M2M habe ich einfach mit einer normalen Uhr bestimmt
     
  11. urodoc

    urodoc Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    44
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500


    Hallo Bohnenschorsch,

    Ich wollte Niemandem auf den Schlips treten mit meiner Meinung/ Erfahrung. Ich sage ja nicht dass die Nano besser ist als andere 600€ Mühlen, aber sie kostete mich weniger (unter500€) als eine in Frage kommende Macap M4D oder deutlich weniger als eine Mazzer Mini. Vom Aussehen her finde ich persönlich sie auch schöner.
    Außerdem habe ich als Alternative die weiße Nobel-Kombi vorgeschlagen eben mit dieser Mühle, welche mir in einem angenehmen Bundle-Preis sehr zusagt.

    Gruß,
    Urodoc
     
  12. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    2.025
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Die Konkurrenz zur Nano wäre die QuamarM80 oder Mazzar Mini - beide sind teuerer. Die hier genannten Mühlen lassen sich meiner Meinung nach nur schwer mit der F4E vergleichen, da entweder Manuel oder Timer komplizierter einstellen. Ansonsten hast aber recht, sie ist wie die anderen nur ein weiterer Direktmahler.
     
  13. aykay

    aykay Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    So, Maschine wird eine Magica oder eine Mitica S. Die Mitica gefällt mir von der Optik besser, bin mir nur bei dem Aufpreis von 200€ unsicher.

    Zur Mühle:
    Eureka Mignon
    Macap M2D
    Anfim KS-T

    Bringt der Timer gerade für den Einstieg etwas, welche würdet Ihr empfehlen?

    Passt das Verhältnis Maschine / Mühle auch noch bei der Mitica?

    Fehlt noch das Zubehör, was sollte ich dafür noch einplanen?
    Nutzt ihr einen Abschlagkasten oder eine Schublade?
     
  14. #14 Iskanda, 01.06.2013
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    14.322
    Zustimmungen:
    13.968
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    Der Timer bringt immer was, denn die Menge Kaffeemehl ist neben dem Mahlgrad sehr entscheidend. Schau dir mal auch die K3 an.
    Mitica oder Magica sind im Prinzip die gleichen Maschinen. Nur das Blechkleid ist anders.
     
  15. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

    ... eine "auswaschbare" Abschlagbox würde ich auch empfehlen....z.B. Knock Box Basic - Rimprezza.de .... falls man handwerklich begabt ist kann man sich auch selbst etwas basteln
    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tz...ausklopfkasten-abschlagkasten.html#post165487

    bei den Milchkännchen funtionieren die "einfachen" für 10-15€

    bei den Tamper (Motta oder Concept Art) ca 25 € z.B TAMPER TCBS
     
Thema:

Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Zweikreiser + Mühle bis 1500 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Zweikreiser und Mühle mit Budget 1500€

    Kaufberatung Zweikreiser und Mühle mit Budget 1500€: Nachdem ich nun mehrere Wochen immer stumm mitgelesen habe, möchte ich euch mal direkt um Kaufberatung und Hilfe bitten. Zum Setting: Wir...
  2. Kaufberatung Siebträger für blutigen Anfänger; Dualboiler vs. Zweikreiser, Handmühle vs. elektrisch

    Kaufberatung Siebträger für blutigen Anfänger; Dualboiler vs. Zweikreiser, Handmühle vs. elektrisch: Hallo zusammen, mein Name ist Benedikt, ca. 30 Jahre alt und wohnhaft im Ländle im Süden der Republik. Ich bin, wie der Titel schon sagt,...
  3. Kaufberatung Zweikreiser und Mühle

    Kaufberatung Zweikreiser und Mühle: Erstmal ein großes HALLO :) an alle aus dem Remstal bei Stuttgart. Da ich schon seit längerem mit einer Siebträgermaschine liebäugle und mein...
  4. Kaufberatung Zweikreiser (Mozzafiato vs. Technika) und Mühle

    Kaufberatung Zweikreiser (Mozzafiato vs. Technika) und Mühle: Hallo Zusammen, Ich habe bereits einige der sehr interessanten Threads gelesen und konnte so viele hilfreiche Informationen erhalten zum Thema...
  5. Vorstellung und Kaufberatung Zweikreiser und Mühle

    Vorstellung und Kaufberatung Zweikreiser und Mühle: Hallo zusammen, mein Name ist Mathias und ich möchte mich hier kurz vorstellen und Eure Expertise nutzen, um meinem Espressotraum etwas näher zu...