Kaufempfehlung für Einsteiger

Diskutiere Kaufempfehlung für Einsteiger im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, ich weiß, das Thema wurde hier schon rauf und runter diskutiert, daher beginne ich nicht ganz bei null. Nach diversen Überlegungen...

  1. #1 KaufempfehlungEinsteiger, 11.06.2019
    KaufempfehlungEinsteiger

    KaufempfehlungEinsteiger Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich weiß, das Thema wurde hier schon rauf und runter diskutiert, daher beginne ich nicht ganz bei null. Nach diversen Überlegungen fällt die Wahl auf die Rancilio Silvia oder eine Lelit Maschine. Die Maschine soll gerade für Einsteiger gut zu bedienen sein und sehr guten Espresso und normale Kaffees machen. Keine Ahnung, ob man als Einsteiger gewisse Features (z.B, PID - Regler) braucht, ob das eher hilft oder eher verwirrt. Kann jemand einen konkreten Tipp samt Mühle geben, mit der man als Einsteiger gut klar kommt?
    Wäre super :)
     
  2. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    1.087
    Hallo, bitte nicht falsch verstehen, aber schau dir mal diese 2 Threads an, die sind beide mehr oder weniger identisch zu deiner Anfrage.:)
    Entweder du findest da schon was du suchst oder kannst deine Anfrage mit dem „Anforderungs-Formular“ (Ich nenn das für den Moment mal so) hier nochmal etwas präzisieren damit dir einfacher und gezielter geholfen werden kann.;):)

    Einsteiger-Set

    Erste Siebträgermaschine+Mühle
     
    NiTo, brrrt, melda und 2 anderen gefällt das.
  3. #3 Adjacent, 11.06.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    748
    Mit dieser Vorstellung gehen leider viele Einsteiger an die Sache ran, aber sie ist absolut unrealistisch. Im Marktplatz verkauft gerade jemand sein ziemlich hochwertiges Einsteigerset weil er damit einfach keinen "normalen Kaffee" machen kann. Leider musste er das auf die harte Tour lernen.
    Fazit: Wenn Du Espresso, Cappuccino und Co. magst, dann ist ein Siebträger das Richtige für Dich. Für "normalen Kaffee" ist er definitiv ungeeignet.
     
    DaBougi, Sekem, brrrt und 4 anderen gefällt das.
  4. #4 KaufempfehlungEinsteiger, 11.06.2019
    KaufempfehlungEinsteiger

    KaufempfehlungEinsteiger Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, dann nehme ich mal "normalen" Kaffee zurück, es geht primär und sehr guten Espresso :)
     
  5. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    1.225
    Dann tu' ich dir mal den Gefallen ;)

    Lelit PL41TEM, also mit PID. Mehr Temperaturstabilität, kein Temperatursurfen nötig, auch für helle Röstungen leicht anpassbar. Die Silvia nur, wenn du selbst einen PID dranbasteln magst.

    Dazu eine gute Mühle je nach Budget, z.B. eine Eureka Specialitá. Preisliches Minimum ist in meinen Augen eine Lelit PL43MMI.
     
    furkist gefällt das.
  6. #6 furkist, 11.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1.300
    ..und dazu brauchst du noch eine Waage (zB G&G oder so was ähnliches) , und vor allen Dingen eine (frische) Bohne, die dir schmeckt. Dazu gibt es zur Zeit eine Anfrage zur Einsteigerbohne.

    Heißer Tip: schau dich mal in diesem Forum um !
     
  7. #7 sup3rb3n, 12.06.2019
    sup3rb3n

    sup3rb3n Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Ich bin der Meinung, wahrscheinlich kriege ich gleich was um die Ohren, dass du mit einer Silvia, aber auch einer alten Gaggia Classic wunderbaren Espresso machen kannst. Wichtig ist in meinen Augen eine gute Mühle, beginnend ab mindestens Demoka, Eureka Mignon, etc., dazu eine frische Bohne, nicht vom Discounter, am besten von einer Rösterei aus deiner Stadt und viel Geduld und Energie.

    Dabei wirst du deinen eigenen Workflow entwickeln, zB ob du es magst penibel jetzt Portion abzuwiegen, aber da ist jeder anders.

    Ich denke, wenn man eine Leidenschaft entwickelt, wird man eh nicht Jahre bei seinem ersten Equipment bleiben. Ausrüstung in diesem Budget tut finanziell weniger weh und lässt einen probieren, ob der tägliche Siebträger-Wahn etwas für einen daheim ist.
     
  8. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.010
    Kriegst du, aber sowas von. :D Nein Spaß.
    Richtig, die Gaggia Classic ist eine tolle Maschine, die prima Espresso zaubern kann. Hier steht auch noch so ein Schätzchen.
    Trotzdem ist es gerade für einen Neuling einfacher, mit einer Maschine mit PID anzufangen, um das Temperatursurfen zu vermeiden. Auch wenn es es einigen gut gelingt, warum soll man es sich schwerer machen, wenn es einfacher geht. Nicht, dass man deswegen zu früh aufgibt und das Thema Espresso komplett streicht.
    Ich bin auch gerade nicht sicher, wie gut man eine der noch richtig alten Gaggias bekommen kann. Denn ab einem gewissen Baujahr waren die nichts mehr.
     
    Senftl und joost gefällt das.
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    4.953
    Ich bin am Temperatursurfen schier verzweifelt, auch wenn sich @Sebastiano aufopfernd um mich gekümmert hat. Ist offenbar nicht für jeden :/
     
    Tokajilover gefällt das.
  10. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.010
    Eben. Es verleitet dann schon stark, dass Handtuch zu schmeißen, wo es eigentlich unnötig ist. Kann ja nicht jeder so hartnäckig wie du sein.
     
  11. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.010
    Vom Regen in die T.... sozusagen. :p
    Aber da bin ich ja auch gelandet, nur ohne Probleme mit dem Temperatursurfen.
    Doch wir werden zu OT, Ende nun. ;)
     
  12. lolken

    lolken Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Bin in einer ähnlichen Situation gewesen wie der OP , habe mir auch eine PL41TEM gekauft, für 337€, kann sich also lohnen das gerät bisschen länger zu beobachten, wenn du noch bisschen sparen willst (Amazon, aber idealo verfolgt preise glaub ich am besten)
     
  13. #13 KaufempfehlungEinsteiger, 14.06.2019
    KaufempfehlungEinsteiger

    KaufempfehlungEinsteiger Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, es ist eine Lelit PL41TEM mit Mühle Lelit PL43MMI. Alles ist heute angekommen.
    Jetzt kommt die nächste Anfängerfrage: Was ist für einen guten Espresso ein guter Startwert für die Mühle und Maschine?
    Freue mich auf Antworten, VF
     
  14. #14 furkist, 14.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1.300
    Schokoladige Einsteigerbohne gesucht

    Schau doch mal da rein...
     
  15. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    1.010
    Ich glaube, er sucht keine Bohne, sondern möchte wissen, welche Einstellungen an Maschine und Mühle er zum Beginn nehmen soll.

    Glückwunsch auch zur neuen Maschinenkombi. Nur helfen kann ich bei deiner Frage leider nicht, ich habe weder Maschine noch Mühle live gesehen.
     
  16. #16 furkist, 14.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1.300
    ja, richtig. Danke, @Li-Si .
    Startwert für Maschine: Wassertank erst mal in Spülmaschine, und dann so lassen wie sie ist.
    Mühle: erst mal probieren, wie sie eingestellt ist. 16 gramm ins 2er Sieb. Lass die Menge erst mal so.

    Und dann sollten in ca 25 sec ungefähr 24 gramm cafe rauskommen. Vermutlich musst du die Mühle feiner einstellen, daß das so klappt. Und bitte, nehme frische Bohnen, max. drei Monate alt.

    Hast du eine Waage ?
     
  17. #17 KaufempfehlungEinsteiger, 14.06.2019
    KaufempfehlungEinsteiger

    KaufempfehlungEinsteiger Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ganz herzlichen Dank für die Antworten. Ich glaube, ich muss mal ein neues Thema erstellen, da ich ein wenig Probleme beim ersten Betrieb hatte...
    Hier allen vielen Dank!
     
  18. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    1.087
  19. #19 Michael_2017, 15.06.2019
    Michael_2017

    Michael_2017 Mitglied

    Dabei seit:
    24.05.2017
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    46
    Guten Morgen!

    Bei 16 Gramm 24 Gramm Espresso? Ich würde mal eher eine Brew Ratio von 1:2 empfehlen. Also 16 Gramm ins 2er Sieb und versuchen daraus in ca. 25 Sekunden 32 Gramm Espresso zu erhalten? Kommt weniger raus, Mühle gröber stellen, kommt mehr raus, Mühle feiner justieren.

    Michael
     
    BrikkaFreund und Azalee gefällt das.
  20. #20 furkist, 15.06.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1.300
    ja, klar. Wie komme ich auf 24 gramm ? Sollte wohl ca 34 gramm heissen, sorry, Tippfehler
     
Thema:

Kaufempfehlung für Einsteiger

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung für Einsteiger - Ähnliche Themen

  1. München - lokale Rösterei für Einsteiger

    München - lokale Rösterei für Einsteiger: Hallo zusammen, nach längerem Mitlesen hier endlich mal eine Frage: - Was ist für Eurer Meinung eine gute Einstiegsbohne, die man lokal in...
  2. Kaufempfehlung Mühle bis 600 Euro

    Kaufempfehlung Mühle bis 600 Euro: Hallo ihr Lieben, ich lese seit einem Jahr hier immer wieder mit. Ich selbst habe seit zwei Jahren eine Delonghi EC 685 und die Graef CM 800....
  3. Welche Maschine/Mühle als Einsteiger?

    Welche Maschine/Mühle als Einsteiger?: Nachdem die Reinigung meines Vollautomaten mir zu teuer ist, überlege ich mir nun, auf Siebträger umzustellen. Allerdings bin ich nach einigen...
  4. Kaufempfehlung für Kaffeemühle

    Kaufempfehlung für Kaffeemühle: Guten Tag allerseits :) Ich bin neu hier im Forum und seit Kurzem Besitzer einer French Press und einer kleinen Handkaffeemühle, mit der ich mir...
  5. DeLonghi EC 685 -> anderer Siebträger?

    DeLonghi EC 685 -> anderer Siebträger?: Hallo, ich bin Espressoanfänger aber ein guter Kumpel hat mir schonmal viel wichtiges beigebracht. Mahlgrad, Tamperdruck, Graefsiebe, richtige...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden