Kaufempfehlung - kleine Zweikreis Espressomaschine

Diskutiere Kaufempfehlung - kleine Zweikreis Espressomaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Dualboiler hat den Vorteil, dass bei manchen Maschinen der extra-Dampfboiler abschaltbar ist zum Stromsparen. Bei Zweikreisern ist der 2. Boiler...

  1. #21 Iskanda, 07.12.2022
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.394
    Bei Zweikreisern ist der 2. Boiler erst gar nicht installiert :)
     
    dottorecafe, Marplepenny, ccce4 und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #22 Marplepenny, 07.12.2022
    Marplepenny

    Marplepenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Danke für alle Kommentare und Empfehlungen. Ich stimme zu, dass eine Einkreis Maschine reichen würde aber so richtig knippst mich keine an. Ich lass das erst einmal sacken und schaue mich noch einmal um. Die ECM Mechanika Slim gefällt mir sehr. Allerdings gefällt mir die Profitec Pro 400 auch ganz gut. Ich schlafe da mal drüber.
     
    ccce4 gefällt das.
  3. #23 benötigt, 07.12.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    5.679
    Weil die MaraX immer mal wieder auftaucht - vielleicht solltest Du DIch bei der mal eingehend mit der Bedienung beschäftigen. Manche stört das nicht, aber die arbeitet mit bestimmten Modi beim Heizen und erfordert immer spezifische Wartezeiten. Finde ich persönlich viel zu kompliziert. hat aber andere auch schon genervt. Deiner Auffassung von einer unkomplizierten Maschine könnte ein derartiger Workflow allerdings im Wege stehen.

    Was die anderen Optionen angeht, finde ich auffällig, dass sich die Slim praktisch von Anfang an konsequent als Deine Präferenz hält. Dann nimm die auch einfach. Espresso ist auch Bauchgefühl und wenn Dich das in eine Richtung zieht, werden alle anderen (vielleicht sogar vernünftigeren) Entscheidungen immer unzufrieden machen. Eine lange Featureliste macht Dich nie täglich glücklich. Eine Maschine, zu der Du Dich die ganze Zeit hingezogen fühlst, hingegen schon.
     
    mabuse205, KaffeeFuzzi, yoshi005 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    1.410
    Aufgrund der neuen Slim VI ist die "alte" V gerade überall im Rausverkauf. Insofern ist die Gelegenheit für ein Schnäppchen günstig. :)
     
    Gandalph gefällt das.
  5. #25 Gandalph, 07.12.2022
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    13.621
    Zustimmungen:
    14.407
    Der Hauptunterschied ist die 3-stufige PID-Steuerung via Bodenblechschalter gegenüber Pressostat bei der V-Slim.
    Sehr schön ist auch die neue Heritage-line, mit Kupferelementen - macht aber 180.- € Aufpreis zur normalen VI

    lg ...
     
  6. #26 Marplepenny, 07.12.2022
    Marplepenny

    Marplepenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
     
  7. #27 Marplepenny, 07.12.2022
    Marplepenny

    Marplepenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    "Edit: mit remineralisiertem Osmosewasser sollte nichts sein, ich würde da gar nicht entkalken. Was auch sein kann, ist, dass das Wasser zu weich ist, hier gabs mal nen Bild von ner angegriffenen blanken Heizspirale die mit Volvic betrieben wurde. Etwas Kalk schützt auch."

    Aha. Das wurde mir bei der Wartung immer anders verkauft, was mich ein Stück weit überrascht hat. Ich habe für die Katzen einen Trinkbrunnen, in den ich auch immer Osmosewasser fülle. Den muss ich alle 3 Monate entkalken. Ist nie wild aber ich sehe, dass sich Kalk absetzt. Die Pumpe entkalke ich dann gleich mit, sonst wird das Schätzchen laut. Deswegen habe ich auch die Bricoletta alle 3-4 Monate entkalkt. 3x im Jahr sollte dann eigentlich reichen, wenn's nicht zu sauber sein darf.
     
  8. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.306
    Zustimmungen:
    34.775
    Dafür aber auch für nur Espresso der große, dafür unnötig heiße Boiler energiefressend aktiv:rolleyes:
     
    ccce4 gefällt das.
  9. #29 Iskanda, 07.12.2022
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.394
    Das ist richtig. Jedoch haben einige Dualboiler relativ große 'kleine Kessel'. Wenn der Brühkessel - wie bei der P700 - 0,75 Liter groß ist, dann sind da auch 0,75 Liter Wasser drin. Ein Brüh/Dampfboiler eines 2-Kreiser - wie zBsp. eine BZ10 - hat nominell einen 1,5 Liter Kessel. Da sind aber auch 0,75 Liter Wasser drin.

    Die P300 wird aber sicher einen kleineren Kessel haben.

    Pauschal kann man das also nicht sagen. Weder das eine noch das andere :)
     
  10. #30 Iskanda, 07.12.2022
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.394
    0,4 Liter Messingkessel
     
  11. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.306
    Zustimmungen:
    34.775
    Pauschal sind 95°C vs 125°C unabhängig von der Boilergröße.
    Ganz sicher - 0,4l Brüh, 0,75l Dampf: Profitec | Pro 300
     
  12. #32 Iskanda, 07.12.2022
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.773
    Zustimmungen:
    19.394
    Daran hatte ich nicht gedacht :)
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    28.306
    Zustimmungen:
    34.775
    Dazu kommt noch, das unter Druck der Energiebedarf exponentiell für jedes Grad mehr steigt.
     
  14. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.879
    Zustimmungen:
    1.484
    Oh, ich hatte die Annahme dass die Remineralisierung auf weich, zB 6dH eingestellt ist. Wie stark wird dein Wasser remineralisert?
     
    benötigt und cbr-ps gefällt das.
  15. #35 benötigt, 08.12.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    5.679
    Mich wundert ebenfalls, ob die Osmoseanlage optimal eingestellt ist. Wenn Du 4x im Jahr entkalken musst, klingt mir das so, als würde das Wasser aufwändig entkalkt, um es dann wieder viel zu stark zu remineralisieren.
    Ist nicht das Thema dieses Threads, aber vielleicht ein Punkt, den Du mal betrachten könntest.
     
    cbr-ps gefällt das.
  16. #36 Marplepenny, 08.12.2022
    Marplepenny

    Marplepenny Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2022
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Mein Wasserkocher sieht top aus und der steht hier schon über 3 Jahre ohne je entkalkt worden zu sein. Ich sollte mich künftig nicht von den Spezialisten verunsichern lassen.;) Die Remineralisierung ist soft, einfach damit das Wasser nicht totgefiltert in den Verbrauch geht. Geschmacklich ist das Wasser weich, wenn man es so formulieren kann. Ungefiltert kommt es hier fast in Würfeln aus dem Wasserhahn.
     
    cbr-ps, ccce4 und benötigt gefällt das.
  17. #37 benötigt, 08.12.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.979
    Zustimmungen:
    5.679
    Wasserkocher ist tatsächlich ein guter Indikator. Wenn da nach drei Jahren nichts ist, wurde die Espressomaschine sicher zu oft entkalkt. Eigenartig jedoch, warum dann der Katzenbrunnen eine deutlich höhere Frequenz erfordert.
     
Thema:

Kaufempfehlung - kleine Zweikreis Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung - kleine Zweikreis Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Kaufempfehlung für Studenten oder kleines Budget

    Eine kleine Kaufempfehlung für Studenten oder kleines Budget: Hallo liebe Kaffee Netz Community, oft habe ich mitgelesen, mich informiert, aber noch nie einen Beitrag verfasst. Die letzten Tage habe ich für...
  2. Bitte um Kaufempfehlung

    Bitte um Kaufempfehlung: Ich suche eine Espressomaschine und bin überfordert. Die Angebote reichen von 90 € oder sogar noch weniger bis weit über 2000 €. Dass es so eine...
  3. Kaufempfehlung für Maschine (Kapsel? oder was anderes?)

    Kaufempfehlung für Maschine (Kapsel? oder was anderes?): Hi zusammen, schön, dass es auch Foren für spezielle Themen gibt, sogar für Kaffee. Wahnsinn :) ich suche für unseren zwei Personen Haushalt...
  4. Kaufempfehlung Siebträger+Mühle

    Kaufempfehlung Siebträger+Mühle: Hi allwissende Community, TLDR: brauche Siebträger, primär Espresso, selten Americano, noch seltener weil nur Gäste mit Milch (also für die...
  5. Kaufempfehlung Siebträger erbeten

    Kaufempfehlung Siebträger erbeten: Hallo Forum, ich habe die letzten Tage immer wieder im Kaffeewiki gelesen und mich anderweitig informiert und starte jetzt einmal mit einem...