Kaufempfehlungen gesucht(Siebträger,1gruppig,Zweikreis,Tank)

Diskutiere Kaufempfehlungen gesucht(Siebträger,1gruppig,Zweikreis,Tank) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Barista, ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einer "besseren" Siebträgermaschine für den Haushalt. Ich weiß, dass man es kaum...

  1. #1 toomuchcoffeeman, 30.05.2006
    toomuchcoffeeman

    toomuchcoffeeman Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Barista,
    ich bin seit längerer Zeit auf der Suche nach einer "besseren" Siebträgermaschine für den Haushalt. Ich weiß, dass man es kaum schaffen wird eine Gastromaschine richtig nutzen zu können. Nach längerem Lesen im Forum (z. T. sehr interessante Beiträge) habe ich mich nun entschlossen auch mal nach ein paar Tipps zu fragen...

    SOLL-Daten:
    - Siebträger
    - 1gruppig
    - Gastromaschine (also etwas solides mit ordentlichen Siebträgern)
    - keinen Festwasseranschluss, da Wasseranschluß nicht unter der Arbeitsplatte ist (Wasserboiler an der Wand)
    - Stromverbrauch bitte nicht zu hoch/Aufheizzeit <=30 Min.
    - Seitenteil nicht gerade in Chrom (siehe unten)
    - das wichtigste: max €600...800
    - Elektronik muss nicht sein (kann bei Defekt nur ins Geld gehen!)
    - muss nicht neu sein - überholte Maschine, Vorführgerät, etc.
    - 500€ bei ebay für eine ungesehene Maschine halte ich für sehr gewagt (letztens LA SCALA Butterfly für ca. 500€ bei ebay,
    1/2 jahr alt aber keine Originalfotos)
    - Bastelarbeiten scheue ich sicher nicht, aber für mehrere hundert € sollte das Risiko doch nicht so groß sein
    - Wartung mache ich gerne selber

    Donnerstag werde ich bei einem Bekannten die WEGA Mininova Inox mit Tank und Vibrationspumpe testen (Vorführgerät für 750€). Optisch schon sehr nett, denn ein "Chrombomber" a la ISOMAC TEA etc. muss es nicht umbedingt sein. Die WEGA gefällt mir da auf den Bildern schon besser (trotz Chrom).

    Am Freitag werde ich mich schon mal nach Berlin begeben, um diverse Gastro-/Espressoläden abzuklappern (vorherige Telefonate waren aber nicht sehr vielversprechend). Für Tipps in Berlin bin ich jederzeit offen!

    Hoffe Ihr antwortet noch...

    Gruß aus Helmstedt (nahe Braunschweig)
    André
     
  2. #2 mcblubb, 30.05.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    Re: Kaufempfehlungen (Siebträger, 1gruppig, Zweikreis, Tank)

    Ne Gastromaschine ohne Festwasseranschluss wird schon schwierig sein. Normalerweise hat der Wirt keine Zeit Wasser nachzufüllen und ständig die Abtropfschale zu leeren.

    Die Butterfly und die Isomac sind keine Gastromaschinen sondern leistungsstarke Haushaltssiebträger mit z.T. Bauelementen aus Gastromaschinen.

    Wenn Du allerdings einen soliden Haushaltszweikreiser suchst, da gibts einiges in der genannten Preisklasse schon neu zu kaufen: BZ99, Oscar etc..

    Den üblichen Hinweis auf die obligatorische Mühle möchte ich natürlich auch nicht vergessen.

    Gruß

    Gerd
     
  3. #3 toomuchcoffeeman, 30.05.2006
    toomuchcoffeeman

    toomuchcoffeeman Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Zusatz: Kaufempfehlungen gesucht

    Sorry...

    Da habe ich mich leider nicht richtig ausgedrückt:
    Es geht natürlich um diese pseudo Gastromaschinen mit Tank/Festwasser optional!

    Ein Mühle (z.Zt. Gaggia MDF) ist bereits vorhanden.

    Gruß
    André
     
  4. #4 mcblubb, 30.05.2006
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    Dann hat eine BZ 99 schon Charme...

    Alternativ die Oscar - ist etwa 100 € billiger, dafür hat sie Kunsstoffgehäuse...

    Die sollte es neu in Deinem Preisrahmen geben.

    Der limitierende Faktor ist dann für lange Zeit nur der Mensch vor der Maschine.

    Gruß

    Gerd
     
  5. #5 gunnar0815, 30.05.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    Könntest auch eine richtige Gastro nehmen z. B-. die UNO und einen Tank daneben stellen. Da bekommst du gebraucht mehr Maschine für weniger Geld.
    Gunnar
     
  6. #6 toomuchcoffeeman, 30.05.2006
    toomuchcoffeeman

    toomuchcoffeeman Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...
    Die Küche ist sehr klein und einen Tank unter die Arbeitsplatte wäre nicht so
    praktisch, denke ich! Der Platz ist eher begrenzt...

    Bin für alle Vorschläge offen...

    Hat evtl. noch jmd. einen Tipp für Berlin?
     
  7. #7 gunnar0815, 30.05.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    Die UNO ist nur 26 cm breit 45 cm hoch und 50 cm tief.
    Meine Relax ist schon 28 cm breit. Den Tank kann man auch hinter die Maschine stellen.
    Gunnar
     
  8. ygg_de

    ygg_de Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    bei mir viel die Butterly durch, da zu chromig, zu hoch und vom Gesamteindruck zu mächtig. Gelandet bin ich dann bei der Bezerra BZ99 deren Größe, und vor allem die Tiefe doch einiges geringer ist und die Seitenteile in anthrazit passen gut zur Roma Mühle.

    Ich habe den Kauf nicht bereut, im Gegenteil freue mich jeden Tag über den tollen Caffé -lediglich der fast verdoppelte Bedarf an Bohnen schmerzt im Geldbeutel.

    Wenns preisgünstiger sein darf, mag ja die Bz02 eine interessante Alternative sein, wobei ich zu diesem Modell keine eigenen Erfahrungen beisteuern kann.

    Grüße
    ygg_de
     
  9. #9 toomuchcoffeeman, 30.05.2006
    toomuchcoffeeman

    toomuchcoffeeman Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Nur wo findet man eine gute gebrauchte UNO?

    Die BZ99 werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen und antesten!
    Mit einer BZ02 brauche ich bei meiner Freundin nicht ankommen...

    Eine/n Händler/Werkstatt in Berlin kann leider noch niemand empfehlen?
    Oder hat nicht ein Boardmitglied noch eine kleine Haushaltsgastro?

    Noch auf bessere Crema wartend.
    André
     
  10. #10 cognacbraun, 31.05.2006
    cognacbraun

    cognacbraun Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    @ toomuchcoffeeman: Wie genau definiert sich denn eine "Haushaltsgastromaschine"? Haushalt oder Gastro, da musst Du Dich schon entscheiden. 8) Aber ich nehme mal an, es geht bei der Frage um eine kleine Gastromaschine wie z.B. die UNO (s. Gunnars Beitrag); da wird zum Beispiel gerade eine bei ebay feilgeboten.
    Guckst Du hier: http://cgi.ebay.de/Espressomaschine-Carimali_W0QQitemZ7624173563QQcategoryZ62551QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Was man an der Maschine allerdings machen muss, sei dahingestellt.

    Ansonsten würde, glaube ich, 'nobbi-4711' hier aus dem Board seine UNO eventuell verkaufen. Gleiches gilt für 'andyone', wenn die Maschine nicht schon weg ist (einfach mal bei 'Maschinen' in der Rubrik 'Ankauf/Verkauf' gucken). In relativ gutem Zustand sind beide sicherlich...

    Liebe Grüße und eine gute Nacht,

    cognacbraun
     
  11. #11 Sheygetz, 31.05.2006
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    Darüber hinaus müßte die Pumpe dann auch noch das entstehende Gefälle bewältigen. Und eigentlich ist sie doch darauf ausgelegt ihrerseits Druck, nämlich Leitungsdruck, zu bekommen. Also, wenn externer Tank - und der hat durchaus Vorteile, wie kein kontinuierliches Aufheizen des Wassers durch die Maschine - dann eher oberhalb.

    Re Berlin: Da hast Du's doch nicht weit nach Wildau zu Espresso XXL.

    sheygetz
     
  12. #12 Brakalasa, 31.05.2006
    Brakalasa

    Brakalasa Gast

    @ toomuchcofeeman:

    Händler in Berlin: Mir wurde von einem Board-Member folgendes Geschäft in Prenzlauer Berg empfohlen:

    http://www.macchina-caffe.de/

    Kann aber noch keine eigenen Erfahrungswerte beisteuern (was heute abend schon anders aussehen könnte).

    Gruß, Braka
     
  13. #13 toomuchcoffeeman, 31.05.2006
    toomuchcoffeeman

    toomuchcoffeeman Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Den Laden in Mitte kenne ich vom Sehen... werde jetzt auch mal reingehen!

    In wie weit kann ich die BZ99 mit der WEGA Mininova Inox vergleichen?
    Rostet die BZ99 auch so schnell weg wie eine Gaggia TS? Oder ist das ohne
    Leck in der Maschine erst nach 10 Jahren zu erwarten?

    Von Festwasser/Tank hinter/über/unter der Maschine werde ich im ersten Schritt
    absehen, auch wenn sich die Auswahl einschränkt!

    Gruß
    André
     
  14. Murdoc

    Murdoc Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nun wirklich nur die Oscar empfehlen! Ich hatte vorher die Uno, die eine wirklich klasse Maschine ist. Sie war wir aber auch zu groß.
    Die Oscar sind in echt wesentlich besser aus, als ich es von den Bildern her vermutet hätte. Und der wesentliche Unterschied ist eben, dass sie kleiner ist und eine Vibrationspumpe hat, was dem Espresso aber keinen Abschlag tut.
    Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Oscar günstig ist, vernünftige Technik hat (es wird so gern von Profitechnik gesprochen), wesentlich leichter zu reinigen ist als Stahloberflächen, kompakt ist und einfach in der Bedienung ist. Für den sehr ambitionierten Haushaltsgebrauch wirklich nicht zu klein, die Oscar habe ich für mich, was die angenommene "größere" Leistung betrifft, noch nicht vermisst.

    Gruß,
    Matthias
     
  15. #15 gunnar0815, 31.05.2006
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    Nobbi-4711 hat seine UNO auch einfach mit dem Tank neben der Maschine laufen. Werde es auf dem Forumstreffen genauso machen. Die Pumpe saugt das Wasser schon an.
    Gunnar
     
  16. #16 chris_weinert, 01.06.2006
    chris_weinert

    chris_weinert Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    1.967
    Zustimmungen:
    616
    Hallo André,

    Macchina-Caffé in Mitte ist ein guter Laden, aber nur wenn Du Dich mit dem Eigentümer selbst unterhältst. Da er auch der ist, der die Maschinen wartet und repariert, hat er gut Ahnung von der ganzen Sache, und wenn er merkt, daß Du Dich ein bißchen auskennst, kann man von ihm gute Informationen erwarten.

    Das restliche (weibliche) Personal hat (bis auf eine Ausnahme) nur Verkaufsfloskeln und Halbwissen drauf, von denen würde ich mich nicht beraten lassen. Das geht damit los, daß Dir, wenn Du als Neuling Kaffee kaufst, ein kleines durchsichtiges Tütchen mitgegeben wird, das "als Beispiel für den richtigen Mahlgrad" dienen soll. Dieses Sample wird direkt dort schnell gemahlen. Nette Geste, die bei vielen Leuten bestimmt total kompetent rüberkommt, aber natürlich totaler Schwachsinn ist, zumal der Kaffee in deren Mühle in den meisten Fällen nicht die Sorte ist, die der Kunde da gerade gekauft hat. Nur so als Anekdote.

    Allerdings haben die dort nicht besonders viele (eher gar keine) Gebrauchten. Außerdem ist der Laden nicht sehr günstig. Fazit: Für Reparatur und Wartung super, wenn Du Illy, Manaresi, New York oder Costadoro Kaffee kaufen willst auch, aber für Beratung und Kauf von Maschinen nur eingeschränkt empfehlenswert.

    Wenn Du dort kaufen willst, würde ich mich vorher genau im Netz über die Marktpreise informieren und dann ein bißchen Draufgaben raushandeln - er geht nicht oft im Preis runter, sondern gibt Dir lieber Sachen dazu, insofern würde ich mich auch über Preise von Zubehör informieren, das Du Dir zulegen möchtest. Also Aufschäumkännchen, Klopfkasten, Tassen/Gläser, Kaffeefettlöser, Tamper, Reinigungspinsel...

    Gruß,
    Chris
     
  17. #17 toomuchcoffeeman, 01.06.2006
    toomuchcoffeeman

    toomuchcoffeeman Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank erst einmal,

    der Anfang im Forum und für morgen früh ist getan. Der kleine
    Laden in Berlin Mitte war mir auch genau so in Erinnerung. Ich
    war vor längerer Zeit nur sehr kurz/flüchtig mal drinnen.
    Da die Auswahl an Maschinen mit Tank doch geringer ist, werde
    ich sicher gut informiert ins Rennen gehen.

    Gibt es jmd. der sowohl WEGA Mininova Inox und BZ99 kennt?

    Wie signalisiert mir die BZ99, dass ich den richtigen Druck habe
    (Manometer habe ich nicht gesehen), außer mit guten Kaffee...?

    Gruß
    André
     
  18. dole

    dole Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    tip für berlin

    hallo,

    wenn du mal in berlin gucken willst, dann schau bei

    http://www.espressopapst.de/

    vorbei. war persönlich noch nicht da, soll aber kompetent sein.

    viel erfolg und grüße
    d.
     
  19. #19 Axel2803, 01.06.2006
    Axel2803

    Axel2803 Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    13
    Re: tip für berlin

    Also ich habe da mal so einen Bericht bei Arte gesehen, in dem besagter Herr die Hauptrolle gespielt hat. Ahnung mag er vielleicht haben, aber kaufen würde ich nicht bei ihm...ist mir zu extrovertiert.
    Gruß, Axel
     
  20. #20 Roger / KAFISCHMITTE, 01.06.2006
    Roger / KAFISCHMITTE

    Roger / KAFISCHMITTE Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    12
Thema:

Kaufempfehlungen gesucht(Siebträger,1gruppig,Zweikreis,Tank)

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlungen gesucht(Siebträger,1gruppig,Zweikreis,Tank) - Ähnliche Themen

  1. Siebträger Maschinen und Espresso "Qualität"

    Siebträger Maschinen und Espresso "Qualität": Servus miteinander, ich stelle mir derzeit folgende Frage: Also, ich besitze eine ECM Casa im Zusammenspiel mit einer Macap Mühle. Die ECM ist...
  2. [Verkaufe] Original Bezzera BZ Siebträger mit 1er Auslauf

    Original Bezzera BZ Siebträger mit 1er Auslauf: Verkaufe einen original Siebträger für die Bezzera BZ-Brühgruppe mit 1er Auslauf. 58mm Siebgröße. Ca. 1 Jahr alt, aber unbenutzt....
  3. [Maschinen] >Spinel Pinocchio (cv) - E.S.E.- Maschine< gesucht

    >Spinel Pinocchio (cv) - E.S.E.- Maschine< gesucht: Gebraucht, Zustand weitgehend egal, denn: gern auch gern älter und/oder revisionsbedürftig. Einzige Bitte: vollständig und (zumindest bedingt)...
  4. Empfehlung für möglichst kleinen 1-Kreiser mit Messingkessel gesucht..

    Empfehlung für möglichst kleinen 1-Kreiser mit Messingkessel gesucht..: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem möglichst kleinen 1-Kreiser als klassische Siebträgermaschine. Wichtig wäre mir, dass sie einen Edelstahl...
  5. Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?

    Empfehlung gesucht: Welche Brühmethode für Milchkaffee?: Hallo liebe Kaffeefreunde, bei einer Oslo-Reise ist mein Interesse für "Brühkaffee" geweckt worden. In der kleinen Rösterei von Tim Wendelboe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden