Kaufentscheidung Mazzer Mini Macap M42D Bellezza Piccola60 Ceado P6

Diskutiere Kaufentscheidung Mazzer Mini Macap M42D Bellezza Piccola60 Ceado P6 im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Liebe Wissende, ich kauf mir die erste Mühle zu einer Lelit Bianca. In Frage kommen für mich: Mazzer Mini Electronica (ich hab da nur Videos zu...

  1. #1 doriska, 23.10.2020
    doriska

    doriska Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Wissende,
    ich kauf mir die erste Mühle zu einer Lelit Bianca. In Frage kommen für mich:
    Mazzer Mini Electronica (ich hab da nur Videos zu alten Modellen gesehen, oder hat sich da seit 2016 nichts getan?)
    Macap M42D R
    Bellezza Piccola 60 Tinanio (wurde mir empfohlen aufgrund Preis/Leistung)
    Ceado P6 (angeblich kein manuell)

    mir wäre wichtig: sehr gutes und konstantes Mahlergebnis, wenig Totraum, gute Mechanik, produziert in Europa;
    Preis/Leistung, Langlebigkeit; Privatnutzung 80%, Büro 20%
    ich trinke viel Robusta

    Was würdet Ihr Euch an meiner Stelle kaufen? Und was sollte die Mühle kosten (ich hab da große Preisunterschiede online gefunden).
     
  2. #2 silverhour, 23.10.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    13.516
    Zustimmungen:
    10.065
    Willkommen in KN @doriska !

    Ich empfehle Dir viel Stöbern und Lesen hier im Forum. Mühlen in der Preis- und Leistungsklasse werden hier sehr oft besprochen. Unterschiede gibt es viele, aber innerhalb der "gleichen Klasse" oft wenig wirklich eklatante - vieles ist vor allem anders, aber nicht besser oder schlechter. Sicherlich empfehlenswert ist eine live-Betrachtung beim Händler o.ä. Ein digitaler Timer ist gesetzt? Gut, dieses Feature ist sehr sinnvoll. Auch "Rutsche oder Trichter" ist eine interessante Frage sowie natürlich die Optik. Das Angebot in der Preisklasser der o.a. Mühlen ist groß, was die Auswahl nicht einfacher macht....

    My 2 cents:
    Mazzer Mini - eine bewährte, gute Maschine in toller Qauli, aber langsam und recht teuer.
    Macap M42D - der VW Golf unter den Mühlen, nix zu meckern, sehr gut, sehr faires P/L-Verhältnis. Bei mir wäre sie auf der Shortlist.
    Belezza - kenne ich nicht, es scheint eine sehr neue Firma zu sein. Die Mühle sieht aus wie eine umgelablete Quamar mit andere Scheibe.
    Ceado P6 - kenne ich nicht.

    noch anschauen würde ich mir:
    Quamar M80 - das mutmaßliche "Original" einer der o.a. Mühlen
    Eureka Atom - mein subjektiver Favorit
    Otto 860 - gutes P/L Verhältnis
    ECM S-Automatik - ehr unscheinbar, aber sehr gute Verarbeitungsquali, wäre bei mir auf der Shortlist
     
    doriska gefällt das.
  3. #3 Gandalph, 23.10.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871
    Eine Quamar M80e gibt`s aktuell recht günstig am Marktplatz hier im forum - looki -->
     
    doriska gefällt das.
  4. #4 dennishan, 23.10.2020
    dennishan

    dennishan Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2018
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    291
    Die Bellezza wird nicht in Europa produziert.
     
    doriska gefällt das.
  5. #5 doriska, 24.10.2020
    doriska

    doriska Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch, das hilft schon sehr!
     
  6. #6 langbein, 24.10.2020
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    6.084
    Zustimmungen:
    5.879
    Zumindest das "langsam" soll sich doch seit einigen Jahren geändert haben. Ich kannte die Mazzer auch Hegau wie du schriebst, und mir wurde glaubhaft versichert, dass sie mittlerweile mit den neuen Mahlscheiben viel schneller geworden ist. Wie schnell "schneller" ist, weiß ich aber auch nicht.
     
  7. #7 Gandalph, 24.10.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871
    Soll ähnlich schnell sein, wie mit den SJ Scheiben. Damit mahlt die Mazzer Mini E etwa 1,5gr/Sek. espressofein.
    Die Mazzer Mini E ist eine gute, sauber verarbeitete und robuste Mühle, die sich auch einfach und schnell reinigen lässt.
     
  8. #8 yoshi005, 24.10.2020
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    2.928
    Für mich ist die Bellezza eine Kopie der Quamar, da würde ich das Original bevorzugen. Ansonsten machst Du sicher mit keiner etwas falsch.
     
  9. #9 Gandalph, 24.10.2020
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.643
    Zustimmungen:
    11.871
    Die Bellezza hat 60er Scheiben, bei der Quamar M80e sind 63er verbaut. Optisch sind die Maschinen bis auf das Tastenfeld sehr ähnlich. Doch auch die Motorleistung unterscheidet sich, von Quamar mit 300 Watt zur Belazza mit 200 Watt.
    Wer keine Mazzer kauft, kauft vielleicht die Quamar. Wer keine Quamar kauft, nimmt vielleicht die Bellezza ...
    - und, wie @silverhour schon schrieb, gibt es in der Preis-range noch einige andere Kandidaten.
     
  10. Hoba68

    Hoba68 Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2014
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    478
    Die Quamar hat m.E. einen zu grossen Totraum. Ansonsten haben die Mazzers nicht umsonst jahrelang die Geschmackstest gewonnen. Die Mini dürfte super passen.
     
  11. #11 Südschwabe, 25.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2020
    Südschwabe

    Südschwabe Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    458
    Das waren nur die der ersten Evolutionsstufe. Danach folgte die mit den zwei Knöpfen, ohne Display, die ich habe. Drückt man beide Tasten gleichzeitig kann man manuell mahlen. Inzwischen gibt es die dritte Variante, mit Display und in schwarz. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dort das manuelle mahlen wieder gestrichen wurde. Ich glaube da gibt es auch Videos wo man das sieht.
    Zur Quamar, ich hatte die kleiner 50er. Ich würde nicht zurück wechseln zu einer gestuften Mühle. Die Titiano erinnert mich sehr an die Q50. Die war besser wie die Rancillio Rocky, aber mit gefällt das Arbeiten mit der Ceado viel besser.

    In letzter Zeit habe ich die 100% Robustas von Quijote in der Mühle. Ich mag das Ergebnis.
     
  12. #12 Arb3000, 25.10.2020
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    370
    Kommt ungefähr hin, meine Mini aus 2019 braucht aktuell für 16 g 12,25 Sekunden.
     
    Gandalph gefällt das.
  13. #13 Dömchen, 28.10.2020
    Dömchen

    Dömchen Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2019
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    283
    Hallo @doriska,
    auch von mir ein "herzlich Willkommen".

    Ich kann nur über Mazzer und Macap sprechen.
    Nicht zu unterschätzen ist, ob einem der Verstellmechanismus liegt und vor allem, ob das Geräusch als erträglich empfunden wird. Die Macap war eine wirklich gute Mühle, mit dem Verstellmechanismus konnte ich allerdings nie anfreunden, obwohl dieser hier dennoch beliebt ist. So mußte sie mich, trotz annehmbarem Geräusch, wieder verlassen.
    Die Mazzer Mini finde ich vom Geräusch schwierig, so bin ich zur Superjolly gekommen. Deren Geräusch passt besser zu meinen Ohren. Und der Verstellmechanismus für den Mahlgrad der Mazzermühlen ist für mich zudem intuitiv bedienbar. Aber es gibt hier auch Menschen, die genau diesen Mechanismus z. B. zu schwergängig finden. Ansonsten hat mich an den Mazzermühlen das Design, andere finden es furchbar, und die verwendeten Bauteile angesprochen, alles wirkt, wie für die Ewigkeit gebaut. Schalter und Schütz sind stark überdimensioniert, hier wurde wirklich nicht auf die "Mark" geschaut. So bin ich bei den Mazzer-Mühlen geblieben, bzw. diese bei mir.

    Also ich würde Deinen oder Deine Favoriten Probe hören und den Verstellmechanismus, den ich selbst recht häufig benutze, selbst zu testen. Es soll ja Freude machen, die Mühle zu benutzen. :)
     
  14. #14 StefanKiss, 29.10.2020
    StefanKiss

    StefanKiss Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2020
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Ich kann dir Mazzer Mini Electronic A empfhelen. Ich habe die ( auch) . Ist sehr robust und einfach zu bedienen. Sehr gute Preis/Leistung relation.
     
Thema:

Kaufentscheidung Mazzer Mini Macap M42D Bellezza Piccola60 Ceado P6

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung Mazzer Mini Macap M42D Bellezza Piccola60 Ceado P6 - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung: Mazzer Mini Electronic A oder Mazzer Mini Electronic B

    Kaufentscheidung: Mazzer Mini Electronic A oder Mazzer Mini Electronic B: Hallo, ich brauche mal Eure Hilfe: Ich möchte mir die Mazzer Mini Electronic Mühle kaufen, kann mich aber nicht so recht zwischen den Modellen...
  2. Kaufentscheidung Mazzer Super Jolly El. vs. Rocket Fausto

    Kaufentscheidung Mazzer Super Jolly El. vs. Rocket Fausto: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Direktmahler für ca. 40 - 50 Portionen am Tag für einen kleinen Gastronomie-Betrieb. Neben dem...
  3. Kaufentscheidungshilfe zwischen Lelit Mara X und der PL62T mit PID?

    Kaufentscheidungshilfe zwischen Lelit Mara X und der PL62T mit PID?: Hallo Ich stehe vor der Kaufentscheidung zwischen der Lelit Mara X und der Lelit Mara PL62T. Aktuell tendiere ich für die PL62T. Gibt es einen...
  4. Händler für Dalla Corte in Berlin - Kaufentscheidung

    Händler für Dalla Corte in Berlin - Kaufentscheidung: Hallo zusammen, ich stehe momentan vor einer Kaufentscheidung und überlege zwischen einer La Marzocco Linea Mini und einer Dalla Corte Mina....
  5. Hilfe bei Kaufentscheidung für Einsteiger

    Hilfe bei Kaufentscheidung für Einsteiger: Hallo zusammen, ich bin ein absoluter Einsteiger und möchte demnächst eine Espressomaschine+Kaffeemühle ins Haus holen. Bevor ich irgendetwas...