Kaufentscheidung

Diskutiere Kaufentscheidung im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nachdem ich jetzt schon meine zweite Einkreiser Maschine hatte soll es nun ein Zweikreiser werde da ich einerseits gerne...

?

Welchen Siebträger Zweikreiser?

  1. Lelit Mara PL62 X V2

    22,2%
  2. Stone Espresso

    27,8%
  3. Etwas mehr Geld nehmen (100-200€) für bspw. eine BZ10

    50,0%
  1. #1 EspressoHeini, 19.04.2024
    EspressoHeini

    EspressoHeini Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2023
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    nachdem ich jetzt schon meine zweite Einkreiser Maschine hatte soll es nun ein Zweikreiser werde da ich einerseits gerne Milchgetränke trinke, mehr Dampfpower möchte und ich auch gerne Espresso + Milchschaum gleichzeitig zubereiten würde wenn mal Gäste da sind.
    Angefangen habe ich mit einer De'Longhi Dedica, jetzt habe ich eine Lelit Victoria PL91T. Als Mühle besitze ich eine Eureka Mignon Specialita - mit dieser bin ich bisher auch sehr zufrieden.

    Für die kommende Maschine habe ich mich bisher schon Informiert und meine Wahl eigentlich auf zwei Maschinen eigegrenzt.
    Die Lelit Mara PL62X oder die Stone Espresso Maschine. Nur hier habe ich auch beide Kaffeemacher Videos angeschaut und ansich sind ja beide von der Preis Leistung echt Top...
    Gibts es hier Leute mit Erfahrung zu diesen Maschinen bzw. welche würdet Ihr an meiner Stelle nehmen? Oder sollte ich doch etwas mehr Geld in die Hand nehmen und bspw. eine Barezza BZ10 S PM kaufen?
    Ich würde mal eine kleine Umfrage hinzufügen.

    Ich freue mich auch Eure Antworten :)
     
  2. #2 Kaffee_Eumel, 19.04.2024
    Kaffee_Eumel

    Kaffee_Eumel Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2020
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    6.651
    Ich würde stattdessen die Lelit Elizabeth als Dualboiler nehmen. In 15-20 min heiß, PID, Dampfboiler kann abgeschaltet werden, für helles PI mit Dampfkesseldruck. Wenn es ZK sein soll und günstiger die Oscar II oder ACM Pratika.
    Die Mara ist sehr speziell, hier wollte Lelit ein paar ZK-Nachteile elektrisch ausgleichen, hat dabei aber einige andere Baustellen aufgerissen. Von deinen drei würde ich die Stone nehmen, sie hat das modernste und IMHO durchdachteste Konzept.
     
    Andreas 888, cbr-ps, mabuse205 und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Skaara

    Skaara Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    115
    Hi,

    ich bin da bei @Kaffee_Eumel von Deiner Vorauswahl würde ich die Stone nehmen - kein Heißwasserauslauf ist absolut verschmerzbar. Mit der Lelit Elisabeth kommen da schon ein paar zusätzliche Features wie PID und Dualboiler usw. dazu.
    Bei der Bezzera BZ10 sehe ich keine direkten Vorteile obwohl das sicherlich auch eine solide Maschine ist. Aber halt auch €300,- teurer.
     
    shadACII gefällt das.
  4. #4 duckman, 19.04.2024
    duckman

    duckman Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    342
    Die Quickmill Luna könnte passen, 2 TB, schnelles Aufheizen. Sonst +1 für Stone oder Elizabeth.
     
    Skaara, Kaffee_Eumel und Lancer gefällt das.
  5. #5 EspressoHeini, 19.04.2024
    EspressoHeini

    EspressoHeini Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2023
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, danke für Eure Infos. Was spricht denn so sehr gegen die Lelit Mara? Leider gefällt mir die Elizabeth überhaupt nicht… ist wie meine Pl91t so ein Kasten und ich hätte gerne mal den klassischen Siebträger Look.

    Bei der Stone, da gibt es ja die Plus oder Lite, wo liegen dort die Unterschiede ?
     
  6. #6 FinnPirat, 19.04.2024
    FinnPirat

    FinnPirat Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    9
    … ich verstehe deine Rechnung mit „mehr Geld in die Hand nehmen“ nicht so ganz.
    Die BZ10 kostet derzeit bei mehreren Händlern <1100.-€ o_O
     
  7. #7 shadACII, 19.04.2024
    shadACII

    shadACII Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2021
    Beiträge:
    3.672
    Zustimmungen:
    4.839
    Ne Linea Classic? Oder eine Europiccola? Oder eine Faema President? Gibt so viele "klassische" Siebträger Looks.

    Die Temperaturregelegung. Wenns unbedingt ein E61 Zweikreiser sein muss, dann gäbs noch die ACM Homey unter 1000 €.
     
    Andreas 888, cbr-ps, mabuse205 und 4 anderen gefällt das.
  8. #8 EspressoHeini, 20.04.2024
    EspressoHeini

    EspressoHeini Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2023
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ja, aber die Mara X ist ja auch für <1000€ auf diversen Seiten. Die ACM Homey habe ich mir auch schon angeschaut, wäre auch eine Interessante Alternative.
     
  9. #9 cbr-ps, 20.04.2024
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2024
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    32.792
    Zustimmungen:
    41.675
    Die Stone erscheint mir interessant, konzeptionell der BZ10 nicht unähnlich und soll angeblich schneller auf Temperatur sein.
    Von der Temperaturregelung der MaraX halte ich nichts, das sehe ich wie @Kaffee_Eumel

    Grundsätzlich: Den Rückschritt bzgl. der Temperaturregelung vom PID Einkreiser zum Zweikreiser machst Du bewusst und der ist OK für Dich?

    Wenn ich es richtig verstanden habe, unterscheiden die sich nur in den Seitenteilen. Die teureren Design Teile der Plus gefallen mir gar nicht, da fiele mir das Sparen leicht;)

    Weitere Informationen und Diskussionen gibt es hier: Stone Espresso - neue Marke / Maschine von Rocket
     
    Andreas 888, Kaffee_Eumel und Röstgrad gefällt das.
  10. NicoFo

    NicoFo Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2024
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    3
    Vorweg: Ich bin selber gerade erst dabei, mich mehr mit der Materie auseinander zu setzen und bin deswegen gewiss kein Experte.

    Ich suche gerade aber in einer ähnlichen Preisrange wie du und stehe auch vor der Frage "Zweikreiser oder günstiger Dualboiler?". Auch wenn du sie durch den Look vielleicht schon mit "Zweikreiser" beantwortet hast, würde ich nochmal die Profitec Pro 300 als einer der weiteren günstigen Dualboiler in den Raum werfen. Die wäre dann ein paar Euro teurer, grundsätzlich aber etwas hochwertiger und insgesamt auch wertiger im Look. Kommt dementsprechend auch mit den Vorteilen eines Dualboilers einher und erfüllt deine funktionalen Anforderungen an eine Maschine.

    Wenn es aber doch ein Zweikreiser sein soll, dann wirst du sicherlich mit allen genannten Maschinen happy sein. Zu der Mara liest man sehr viel Positives, aber sie soll eben auch etwas frickeliger sein als ein klassischer Zweikreiser.
     
    CoffeeNoob gefällt das.
  11. #11 yoshi005, 21.04.2024
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    6.245
    Gute Idee, Konsumentscheidungen nach Abstimmungsergebnissen zu fällen. Spart viel Zeit und Energie.
     
    Skaara, Lancer, duckman und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Kaufentscheidung Siebträgermaschine

    Hilfe Kaufentscheidung Siebträgermaschine: Hallo in die Runde, anbei mein Fragebogen. Ich freue mich über Vorschläge, Ratschläge etc! Welche Getränke sollen es werden: [ x] Espresso wie...
  2. Hilfe bei Kaufentscheidung ECM vs. Ascaso?

    Hilfe bei Kaufentscheidung ECM vs. Ascaso?: Hallo zusammen, ich möchte mir einen neuen Siebträger zulegen und für mich stehen zwei Modelle zur Auswahl: 1. Ascaso steel duo plus 2. ECM...
  3. Kaufentscheidung

    Kaufentscheidung: Hallo zusammen, ich bin seit längerem angefixt und würde mir gerne eine Siebträger + Mühle kaufen. Seit knapp 2 Jahren hab ich Zugriff auf eine...
  4. Kaufentscheidung Rocket Giotto oder Mozzafiato (R)

    Kaufentscheidung Rocket Giotto oder Mozzafiato (R): Hallo liebes Kaffee-Netz, ich stehe aktuell vor der Entscheidung, entweder eine Rocket Giotto Crono R oder eine Rocket Mozzafiato Crono R...
  5. Verzweifelt bei der Kaufentscheidung

    Verzweifelt bei der Kaufentscheidung: Hallo zusammen, seit einigen Wochen lese ich hier fleißig mit und war auch schon bei diversen Fachhändlern vor Ort. Ich brauche aber noch etwas...