Kaufhilfe "Dremel" für Espresso-Hobby

Diskutiere Kaufhilfe "Dremel" für Espresso-Hobby im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Bei den Preisen für die Eneska ist mir die Kinnlade runtergeklappt! Die Titus unter den Dremeln... :)

  1. #41 kaaspresso, 27.02.2018
    kaaspresso

    kaaspresso Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    75
    Bei den Preisen für die Eneska ist mir die Kinnlade runtergeklappt! Die Titus unter den Dremeln... :)
     
  2. #42 Barista, 27.02.2018
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.122
    Zustimmungen:
    1.880
    Unter was für einem Schlagwort laufen diese Dinger eigentlich? Multifunktionsgeräte passt nicht ganz, da bekomme ich eher Fein Multimaster etc. angezeigt.
     
  3. #43 Santelmo, 27.02.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    237
    Hier meine Bestellliste:

    - Dremel 4000 inkl. Koffer 72teilig 175W 4000-4/65 (Bonus: Schnellspanner + Bohrer)
    - Dremel Multischraubstock MULTI-VISE (Schraubstock und Gerätehalter)
    - Wolfram-Karbid-Fräser 9903 (Empfehlung von Ranger Kevin)
    - Holz-Trennscheibe SpeedClic 544 (für jenseits des Espressohobbys)
    - Textilpolierscheibe Ø 25mm
    - Schutzhauben-Vorsatz (Typ Dremel 550) (halte ich aus Sicherheitsgründen für unverzichtbar)

    So wie ich @turriga verstanden habe, ist eine Aufhängung und Verwendung der Biegewelle zu empfehlen. Dazu gäbe es einen speziellen Ständer. Brauch ich aber nicht, da im Werkraum oben an der Wand ein Regalbrett angebracht ist. Da wird einfach von unten ein Haken eingeschraubt und das Gerät eingehängt.

    War ohnehin schon genug Shopping bei einer Marke. Fühl mich fast so, als wenn ich bei Nespresso Maschine, Zubehör und Kapseln gekauft hätte ...
     
  4. #44 Barista, 27.02.2018
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.122
    Zustimmungen:
    1.880
    Am besten meldest Du dich gleich im Dremel-Forum an!:p
    Ich werde irgendwann mal bei so einem Discounter-Angebot zuschlagen und dann ggf. davon berichten. Wenn es nichts taugt, bekommen es die Kinder zum Specksteinschleifen!
     
  5. #45 Santelmo, 27.02.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    237
    Paket angekommen. Beim Einlaufen bei unterster Drehzahl leider erhebliche Drehzahlschwankungen:



    Tolerieren oder zurückschicken?
     
  6. #46 beanause, 27.02.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Bei nem nagelneuem Gerät würde ich das Teil zurück schicken.
    Hast du dir eigentlich auch Polierpaste dazu bestellt?
    Ich selber schwöre ja auf Proxxon, aber wie du siehst hat da jeder ne andere Meinung zu :D
     
  7. #47 Santelmo, 27.02.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    237
    Eigentlich müsste es doch

    Rotationsmultifunktionswerkzeuge

    und

    Oszillationsmultifunktionswerkzeuge


    heißen. Wird aber bislang nicht so praktiziert (vielleicht ändert sich das ja nach diesem Post ;))

    Deutsche Sprache, schöne Sprache!
     
  8. #48 Ranger Kevin, 27.02.2018
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.562
    Zustimmungen:
    1.859
    Also im Englischen heißen die "Die Grinder", dafür habe ich aber noch keine gute Übersetzung gefunden.
    Hierzulande hat sich eigentlich Dremel als Gattungsname durchgesetzt.
    Das, was Santelmo dazu schreibt, klingt schon sehr nach einer Typisch-Deutschen Bezeichung (was vermutlich der Grund dafür ist, dass jeder "Dremel" sagt :D)
     
  9. #49 Santelmo, 27.02.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    237
    Ich weiß nicht wovon du sprichst ...

    (KLICK)
     
    Ranger Kevin gefällt das.
  10. Windig

    Windig Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    19
    Fakt ist das die Akkugeräte alle grösser sind als die mit Kabel.Ich habe Proxxon mit Kabel (sehr handlich klein) und den Dremel 8200 mit Akku der ist wesentlich grösser aber das Arbeiten ohne Kabel macht mehr Spass.Power ist natürlich mit Kabel bzw 230V besser aber der 8200 mit Akku reicht für die meisten arbeiten.
    Ausserdem haben Proxxongeräte eine bessere Laufruhe und sind einfach besser verarbeitet.
     
  11. #51 Santelmo, 27.02.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    237
    Ob vielleicht noch ein Dremel-Verwender dazu eine Einschätzung geben kann?
     
  12. Windig

    Windig Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    19
    Ich würde den erst mal einlaufen lassen.Du hast ja Garantie und wenn das Problem in 2 Wochen nicht weg ist dann zurück geben tauschen.
     
  13. #53 Geschmackssinn, 27.02.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    1.638
    hm....2 Wochen zu spät der Thread....jetzt hab ich das 3000er-Set mit 25 Teilen (inkl. Welle) (~60€)

    für mich war die Entscheidung gegen den 4000er, da ich den auch sehr selten nutze und mir daher das Preis-Leistungsverhältnis am besten vor kam.
    Ich denke auch, dass das Zubehör erstmal ausreicht und ich bei mehr Benutzung dann lieber das nach kaufe, was ich wirklich brauch.

    als Halterung/Ständer habe ich an sowas gedacht (irgendwann in der Zukunft, jetzt brauche ich das so garnicht)
    Dremel Bohrständer 220 Arbeitshöhe (max.): 50mm, A016 | voelkner - direkt günstiger

    dann hat man gleich eine Standbohrmachine im Schrank liegen :p

    Billig/no name habe ich nicht gekauft, weil es öfters hieß, dass die interne Welle im "Dremel"nicht rund läuft und dann eiert.
     
  14. #54 turriga, 27.02.2018
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    11.247
    Nicht ganz und nicht direkt. Die flexible Welle lässt ja schon eine gewisse, eben flexiblere Arbeitswinkelstellung und Zugänglichkeit zu, sehr hilfreich, dafür ja da und gedacht, allerdings hat das auch Grenzen.
    Daher ist ein Auf-/Aushängen der Welle der Lebensdauer schon zuträglich.
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  15. #55 Santelmo, 27.02.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    237
    Nochmal zu Dremel vs. Proxxon:

    Im "Rotationsmultifunktionswerkzeug-Quartett", also auf dem Papier, würde der Dremel in zwei Kategorien klar gewinnen: 35.000er Drehzahl schlägt 20.000, 175 Watt schlägt 100 Watt (Dremel 4000 gegen Proxxon IBS). Und trotzdem schwören einige auf den Proxxon. Aber müsste der Proxxon aufgrund der Werte nicht deutlich schlechter sein? Harte Stoffe wie Fliesen und Glas erfordern doch angeblich hohe Drehzahlen. Und mit der geringeren Leistung müsste sich der Proxxon auch schneller abwürgen lassen ...
     
  16. #56 Geschmackssinn, 27.02.2018
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    1.638
    sehe ich auch so.
    zudem werden billige Geräte langsamer/werden gebremst, bei Arbeitsverrichtung wie z.B. schleifen.

    ich weis, dass der 4000 dagegen arbeitet und einfach mehr Power da rein bringt um nicht gebremst zu werden (YT-Video).
    beim 3000er sollte das auch so sein (kein Video Beweis, müsste ich mal testen...)
    der gute Proxxon kann das hoffentlich auch (?)

    Tapagetalked
     
  17. #57 beanause, 28.02.2018
    beanause

    beanause Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    14
    Jain, der Micromot50 (meine so heißt der) lässt sich definitiv stoppen, gerade bei Fräsarbeiten und zuviel Druck. Der IBS wird bisher nur langsamer und "kämpft dagegen an". So zumindest meine Erfahrung.
    Ich bin von Dremel weg, weil die Dinger bei mir nie wirklich lange gehalten haben, das kann ich vom Proxxon bisher nicht behaupten.
    Allerdings sei dazu anzumerken, das ich jetzt nicht super sanft damit umgehe und, wie ich denke, öfters mal an die Belastungsgrenze gehe. Ich denke wer dies nicht tut und das Gerät auch nicht im täglichen oder wöchentlichen Gebrauch hat wird mit beidem zufrieden sein.
     
  18. #58 wiegehtlasanmarco, 28.02.2018
    wiegehtlasanmarco

    wiegehtlasanmarco Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    192
    Wie heißen die Dinger?
    Die großen Geräte nennt man Stabschleifer
    Die ENESKA erinnert mich an die KaVo Zahntechnikerbohrmaschinen.
     
    Ranger Kevin gefällt das.
  19. #59 Ranger Kevin, 28.02.2018
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.562
    Zustimmungen:
    1.859
    Stabschleifer! Das isses!
    Doch nicht so schlimm wie gedacht... ^^
     
  20. #60 Barista, 28.02.2018
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.122
    Zustimmungen:
    1.880
    Vielleicht sollten wir hier mal ein schönes Wort für die Dinger kreieren! Die deutsche Sprache bietet da ja einiges.
    "Kompakter Rotationsschleifer mit Säge- und Bohrfunktion" zum Beispiel!:p
     
    Ranger Kevin gefällt das.
Thema:

Kaufhilfe "Dremel" für Espresso-Hobby

Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe "Dremel" für Espresso-Hobby - Ähnliche Themen

  1. Rancilio Silvia, es Läuft viel zu schnell durch, dünner Espresso, kaum Crema

    Rancilio Silvia, es Läuft viel zu schnell durch, dünner Espresso, kaum Crema: Bin neu hier, und habe über die Suche auch nix gefunden, Also, bisher hatten wir eine kleine Kenwood SIebträgermaschine. Geschmacklich kam das...
  2. Espresso fließt nicht konstant und Crema zu gering

    Espresso fließt nicht konstant und Crema zu gering: Hallo, ich habe seit ca. 2 Monaten eine Rocket Appartamento und meine Espressi schmecken mir schon ganz gut. Das Zeit/Menge Verhältnis passt...
  3. Hilfe bei sehr saurem Espresso benötigt

    Hilfe bei sehr saurem Espresso benötigt: Hallo, die Verzweiflung treibt mich dazu, hier nach Hilfe zu fragen. Ich lese nun seit einiger Zeit täglich Hinweise zur Espressozubereitung und...
  4. Downgrade. 2. Maschine neben VA gesucht für Espresso

    Downgrade. 2. Maschine neben VA gesucht für Espresso: Bei mir hat sich beruflich Einiges geändert. Deswegen muss ich meine Quickmill qm 67 wahrscheinlich abgeben bzw. macht es einfach keinen Sinn...
  5. [Mühlen] #RESERVIERT# Mahlkönig ProM Espresso

    #RESERVIERT# Mahlkönig ProM Espresso: Hallo zusammen, verkaufe hier meine Mahlkönig ProM Espresso. Hab sie hier über den Marktplatz erstanden (vor etwa 3,5-4 Jahren), hat mir immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden