Kees van der Westen ~ Speedster, Erfahrungsaustausch Fred, Updates / Upgrades

Diskutiere Kees van der Westen ~ Speedster, Erfahrungsaustausch Fred, Updates / Upgrades im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die verchromten Füße sind erste Sahne. Beim Decken würde ich mich Deinen Fotos und Deiner Maschinenvariante nach für den schwarz beschichteten...

  1. towkok

    towkok Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    32
    Die verchromten Füße sind erste Sahne. Beim Decken würde ich mich Deinen Fotos und Deiner Maschinenvariante nach für den schwarz beschichteten entscheiden. Mache doch von der Chrom-Chromversion bitte noch Fotos bei Tageslicht. Da sieht das Ganze im Bild mutmaßlich noch einen Tacken besser aus als bei Kunstlicht.

    Die Füße, mmmmh -- ich glaube ich werde zum Fußfetischisten :)
     
    onluxtex und mat76 gefällt das.
  2. #402 onluxtex, 16.12.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    3.535
    Bin mir nicht so sicher ob es jetzt besser rüber kommt. Fotos sind zwar nicht vom Handy sondern von einem Fotoapparat mit dem man nicht telefonieren kann, aber wie beim Kaffee liegt es meistens nicht an der Maschine;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Zum Vergleich die beiden letzten Fotos Chrom / Pulverbeschichtung. Ich kann mit nicht so richtig entscheiden was besser aussieht.
     
    Guldenschlucht, st. k.aus, Determann und einer weiteren Person gefällt das.
  3. mat76

    mat76 Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    1.577
    Chromfüsse, schwarzer Deckel - meine Meinung
     
    1968, Senftl, onluxtex und 2 anderen gefällt das.
  4. #404 savethelast, 16.12.2019
    savethelast

    savethelast Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    36
    Würde ich auch sagen. Schwarzer Deckel ist schon mega.

    LG
     
    onluxtex gefällt das.
  5. SebiH

    SebiH Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    387
    jup.
    Von den Fotos her ziemlich eindeutig. :)
     
    onluxtex gefällt das.
  6. towkok

    towkok Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    32
    Mir sagt die Variante mit dem Chromdeckel zu. Und klar, die Chromfüße. Die sind spitze.
     
    onluxtex gefällt das.
  7. Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    1.405
    Chromfüsse und schwarzer Deckel. Finde es schön, wenn der Deckel das Gehäuse aufnimmt. Beim Chromdeckel ist mir zu viel Bling an der Brühgruppe. Außerdem haben Chrom und Edelstahl eine andere Farbe.

    ist aber nur meine Meinung.
     
    onluxtex, Danix und mat76 gefällt das.
  8. #408 onluxtex, 16.12.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    3.535
    das ist im Prinzip richtig. Hier bin ich aber der Meinung, dass die Brühgruppe und die senkrechten Bolzen auch verchromt sind.
    Im Original passt es schon zusammen, die Fotos sind beschiss....:(
    Trotzdem komme ich aber auch zum Schluss, dass der schwarze Deckel besser passt.
     
    savethelast gefällt das.
  9. #409 savethelast, 22.12.2019
    savethelast

    savethelast Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    36
    Moin zusammen, ich poste hier mal meine Errungenschaft bevor ich sie etwas modifiziere.

    BAD1961B-291D-4E2C-A05D-4829DB4550EF.jpeg 8FB8BBF0-DF54-46A7-B020-37BA3D59B99C.jpeg 36ED4F9C-F010-4501-BAE2-239CA59E2734.jpeg 30A402E0-0C6E-43FE-8387-5B8A6626EBF0.jpeg 0BECC679-C8F4-47CE-A650-00C8CE064690.jpeg 50F3674D-D68B-41F6-8DFB-2CFEEDD830A5.jpeg 7255DEBC-1983-4E10-A152-E6BD8D31468A.jpeg 10F76AF2-8D66-4E21-AD70-59836B894BFA.jpeg

    Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit

    LG
    Matthias
     
    SebiH, Guldenschlucht, Astro und 8 anderen gefällt das.
  10. #410 onluxtex, 22.12.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    3.535
    Glückwunsch zur Super Raw. Mache bitte mal Fotos, wenn du soweit bist und einen genauen Plan hast, was du ändern/verschönern willst.
     
  11. towkok

    towkok Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    32
    Guter Kauf, Gratulation. Durch die Seitenseiten ganz ohne Farbunterlegung wirkt die Maschine sehr eigenständig und stimmig. Bin auch auf Deine Veränderungen gespannt.
     
  12. #412 savethelast, 22.12.2019
    savethelast

    savethelast Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    36
    Vielen Dank für die Glückwünsche. Ohne dich Roland hätte ich sie garnicht :D

    Also folgendes ist geplant:

    Polieren:
    - Dampflanze und Heißwasser inkl. Ventile und deren Verschraubungen
    - Brühgruppe inkl. „Hals“
    - alle Messingverschraubungen
    - alle Siebträgerhalter
    - Abtropfschale
    - Tassenreling

    Bürsten:
    - alle anderen Teile

    Pulvern:
    - Tassenablage und Abtropfgitter

    Seitenteile evtl. aus Makrolon und von innen Messingfoliert und evtl. innen mit Beleuchtung.


    Soweit der Plan.
    Werde sie soweit zwischen Weihnachten und Neujahr zerlegen und werde mit dem Polieren anfangen.
    Bürsten muss ich mal gucken wie ich das anstelle.

    Bin auf eure Meinungen gespannt bzw. auf eure Ideen wie etwas umzusetzen ist.

    LG
     
    Determann und onluxtex gefällt das.
  13. #413 onluxtex, 22.12.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    3.535
    Hört sich gut an. Einen gleichmäßigen Bürstenstrich finde ich auch schöner als das Raw Finish.
    Pulverbeschichtung von Tassenablage und Abtropfgitter würde ich zum Schluss machen, vielleicht sieht gebürstet auch gut aus.
    Pulvern kannst du dann immer noch.
    Wie auch immer, es kommt keine Langeweile auf.;)
     
  14. #414 sokrates618, 22.12.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    842
    Einen gleichmäßigen "Bürstenstrich" erhält man am einfachsten mir einer sogenannten Satinierwalze. Entsprechende Geräte gibt es als Zusatz zu regelbaren Winkelschleifern oder als Satiniermaschine.
    Gruß, Götz
     
    onluxtex gefällt das.
  15. #415 quick-lu, 22.12.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    9.486
    Zustimmungen:
    7.960
    Ok, mir erschließt sich gerade der Sinn nicht, eine Maschine im "raw look" aufpolieren zu wollen. Da passen sogar die Industrie-Gummischlappen;)
    Ist es nicht so, dass diese Version einen Aufpreis gegenüber den "Standard" Modellen verlangt?
    Nichts desto trotz bin auf das polierte Ergebnis gespannt, evtl. geht mir dann ein Licht auf:)
     
    Oseki und turriga gefällt das.
  16. #416 onluxtex, 22.12.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    3.535
    stimmt, am "günstigsten" ist die kreismattierte, dann die farbigen und dann die Raw, die nicht mehr gebaut wird.
    Wenn der Käufer sie sehr günstig bekommen hat, dann bleibt noch einiges übrig für ein Aufhübschen nach persönlichen Geschmack.
    Beim Erwerb zum offiziellen Preis macht es natürlich keinen Sinn.
     
    Danix gefällt das.
  17. Danix

    Danix Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    250
    Ähnliches habe ich mir auch gedacht.
    Aber auf das Ergebnis bin ich trotzdem gespannt. :)
     
    onluxtex gefällt das.
  18. #418 rebecmeer, 22.12.2019
    rebecmeer

    rebecmeer Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2019
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    607
    Dir RAW ist eine selten gebaute Maschine!

    Anbauteile ok.
    Teile optisch verändern geht gar nicht.
    Letzteres ist verhunzen und senkt den Gebrauchtwett eklatant.

    Der Erbauer hat sich etwas dabei gedacht und das zollt Respekt.

    So ist es aber anscheinend wenn man eine Speedster unter Preis bekommt!

    Echt traurig.
     
  19. #419 onluxtex, 22.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2019
    onluxtex

    onluxtex Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    3.213
    Zustimmungen:
    3.535
    dein Kommentar ist echt traurig.
    was hat das mit dem Preis zu tun?
    eine Oldtimer-Rarität, ok, die sollte man nicht verbasteln.
    Ich finde, wenn sich jemand Gedanken macht um SEINE Maschine nach SEINEN Vorstellungen zu verändern, dann soll er es doch machen, selbst wenn er sie passend zum rosa Lappen beschichtet.
    Betrachtest du Frank seine Werke auch als verhunzt, nur weil verändert?
     
    Ansonamun, Determann, Senftl und 2 anderen gefällt das.
  20. #420 sokrates618, 22.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    842
    Hallo Rebecmeer,
    Warum soll durch eine optische Veränderung der Maschine der Gebrauchswert gesenkt werden? Die KvW Rav ist kein Kunstwerk im Sinne eines Unikat, sondern eine Maschine. Ein Kunstwerk ist sie, wenn überhaupt, aufgrund ihrer Konzeption. Sie wird in unterschiedlichen Ausführungen angeboten und dabei hat sich Kees sicherlich auch was gedacht.
    Ich finde es toll, wenn jemand die Fähigkeiten und Möglichkeiten hat, eine Maschine in diesem Preissegment auf seinen individuellen Geschmack anzupassen. Ein Beispiel wie so etwas hervorragend möglich ist, hat @onluxtex sehr gut dokumentiert. Seine Modifikationen dürften den Wert seiner Speedster sicherlich steigern. Auch gibt es z.B. Mühlen wie die Versalab M3, die aufgrund von gekonnten Modifikationen eine deutliche Wertsteigerung erfahren haben.
    Ich wünsche jedenfalls @savethelast viel Erfolg bei seinen Modifikationen und viel Spaß mit der Maschine.
    Gruß, Götz
     
    Determann, Senftl, WernerFrisur und 3 anderen gefällt das.
Thema:

Kees van der Westen ~ Speedster, Erfahrungsaustausch Fred, Updates / Upgrades

Die Seite wird geladen...

Kees van der Westen ~ Speedster, Erfahrungsaustausch Fred, Updates / Upgrades - Ähnliche Themen

  1. Upgrade von Gaggia Classic und Graef CM80

    Upgrade von Gaggia Classic und Graef CM80: Nach langem Mitlesen verfasse ich nun auch einen Kaufberatungsbeitrag. Vor etwa 8 Jahren fand mein Einstieg in die Siebträgerwelt statt. Es wurde...
  2. "Midrange"-Mühle als Upgrade von Quamar M80E gesucht

    "Midrange"-Mühle als Upgrade von Quamar M80E gesucht: Liebes Kaffeenetz-Forum, ich lese hier seit 5 Jahren still mit und wollte mich vorab schonmal für diese allumfassende Sammlung an Expertise und...
  3. Upgrade von La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II

    Upgrade von La Spaziale Vivaldi S1 Mod.II: Hallo Gemeinde :):), nachdem ich nun letztes Jahr von einer günstigen delonghi auf eine Bezzera BZ10 gewechselt bin und meinen Kaffee von JB und...
  4. Upgrade von Gaggia CC + BB005! Neue Maschine und/oder Mühle?

    Upgrade von Gaggia CC + BB005! Neue Maschine und/oder Mühle?: Hallo! Ich bin jetzt seit einiger Zeit mit der Gaggia CC mit PID und der BB005 Manuale unterwegs. Ich spiele schon länger mit dem Gedanken...
  5. Suche La Marzocco GS3 , KVDW Speedster, Slayer 1 Group

    Suche La Marzocco GS3 , KVDW Speedster, Slayer 1 Group: Hallo zusammen, ich suche eine der o.a. Maschinen. Über Angebote wäre ich dankbar. VG Tim
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden