Kein Bezug mehr möglich! - Rocket Mozzafiato Evo R

Diskutiere Kein Bezug mehr möglich! - Rocket Mozzafiato Evo R im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meiner ca. 1 Jahr alten Maschine. Vorweg: Heißwasser und Dampf funktionieren ohne Einschränkung....

  1. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    ich hab ein Problem mit meiner ca. 1 Jahr alten Maschine.

    Vorweg: Heißwasser und Dampf funktionieren ohne Einschränkung.

    Beim Espressobezug bzw. auch ohne eingespannten Siebträger läuft kein Wasser mehr aus der Brühgruppe.

    Der Druck ist laut Manometer zwar da, dennoch läuft kein Wasser raus.

    Angefangen hatte es mit zwischenzeitlichen
    Ausfällen, mittlerweile bekomme ich quasi nichts mehr aus der Brühgruppe.

    Der Händler ist weit weg, Maschine ist ein Onlinekauf (mein Fehler, passiert mir nie wieder…). Darüber hinaus kümmert sich der Händler nur sehr schleppend.

    Ich habe nach Hinweis des Händlers den Thermosyphon sowie das untere Ventil der Brühgruppe bereits gecheckt, die sahen ok aus und brachten keine Veränderung.

    Nun sollte ich noch eine Primärkreislaufentkalkung machen. Davon habe ich aber erstmal Abstand genommen, da ich das Wasser ja am Ende ohnehin nicht aus der Brühgruppe herauslaufen lassen kann.

    Hat vielleicht jemand eine Idee? Oder kennt jemanden aus dem Bereich Iserlohn/Dortmund, der da mal drüberschauen könnte?

    Es scheint schwer zu sein, aktuell jemanden für eine Reparatur zu finden.
     
  2. #2 S.Bresseau, 27.07.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.501
    Zustimmungen:
    9.683
    Ich tippe auch auf Verkalkung im Sekundärkreislauf (der primäre liefert die Hitze für den Wärmetauscher).
    Btw. Wenn der Siphon verkalkt ist, wird die BG nicht heiß.
    Ich hab nur angelesenes Wissen zur E61, zu dem Thema gibt es sicher ein paar Threads. Evtl ist je nach Bauart auch ein Magnetventil verstopft.
     
  3. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Also die Brühgruppe wird heiß wie immer.
    Den Tipp mit dem Magnetventil habe ich auch schon bekommen.

    Sehe es aber grundsätzlich nicht ein, jetzt komplexere Arbeiten an der Maschine vorzunehmen, nur weil der Händler sich da raus nimmt ‍♂️

     
  4. #4 S.Bresseau, 27.07.2021
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    21.501
    Zustimmungen:
    9.683
    Tja, dann ist an dieser Stelle wohl jeder weitere Tipp überflüssig.
     
    Cappu_Tom und Londoner gefällt das.
  5. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    das nicht. Aber ohne entsprechende Anleitung kann ich an der Maschine nicht werkeln.
    Mehr als die Abdeckung abzunehmen und außenliegende Teile zu demontieren war bei mir bisher nicht…
     
  6. #6 Lecker Schmecker, 27.07.2021
    Lecker Schmecker

    Lecker Schmecker Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    414
    Nutzt Du denn so hartes Wasser, das deine Maschine nach nicht einmal einem Jahr schon Verkalkungsprobleme haben könnte?

    Grundsätzlich hat Deine Maschine ja noch ausreichend Garantie und bei einem technischen Defekt, der aufgrund von Sachmangel entstanden ist, wäre der Händler in der Pflicht. Bei unsachgemäßer Pflege oder die Verwendung von zu hartem Wasser allerdings nicht.

    Auch schon mal das Duschsieb aus der Brühgruppe ausgehebelt, die Duschplatte ausgeschraubt und überprüft, ob die Kanäle dicht sind?
     
    bigcae gefällt das.
  7. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    bisher habe ich da dran nicht gedacht. Bevor wir die Maschine in Betrieb genommen haben, hatte ich das geprüft und das Wasser war in Ordnung. Wurde natürlich dennoch mit Brita Maxtra Filter bearbeitet.
    Hab gestern schließlich einen kleinen Ausflug zu Avola in Wuppertal unternommen.
    Nach nem ersten Gespräch vermutet man dort tatsächlich Verkalkung:-(


    ja das stimmt. Leider war die Kommunikation da sehr träge und auch sonst nicht wirklich zielführend. Im Grunde musste ich jetzt einen Monat warten, bis man sich entschloss, die Maschine in der Werkstatt prüfen zu wollen.
    Da das aber für mich mit Verpackung, Versand, damit natürlich auch nicht unerheblichem Aufwand und Kosten verbunden ist, habe ich die Maschine jetzt bei Avola stehen lassen.
    Zumal wie du schon sagst - sollte es tatsächlich Kalk sein, hätte ich ohnehin alles übernehmen müssen. Da gefällt mir meine aktuelle Lösung am besten…

    ja das habe ich gemacht. Wie gesagt, alles was nicht mit heftiger Schrauberei zu tun hat und womit ich mich mittlerweile halbwegs auskenne, habe ich geprüft.

    Das, was mich auch an Kalk grundsätzlich glauben lässt, ist die Optik des Thermosyphons. Der sah mir nicht so gesund aus.

    Wenn die Maschine wiederkommt, werde ich mir da noch was überlegen müssen.

    Danke dir!
     
  8. #8 Karl Raab, 28.07.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    1.101
    Wenn der TS noch funktioniert würde ich auf einen verkalkten Gicleur tippen. Das ist die superfeine Düse (0,6mm) direkt unterhalb der großen Sechskantschraube oben auf der BG. Die geht sehr schnell zu und da muss alles Wasser (nur) beim Bezug durch! Dabei kann man sich auch noch das Rundsieb vor dem Gicleur ankucken. Das neigt auch zum Verstopfen...
     
    Cappu_Tom, bigcae und infusione gefällt das.
  9. #9 Espressojung, 28.07.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    1.556
    bigcae und infusione gefällt das.
  10. #10 Karl Raab, 28.07.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    1.101
    P.S.: Das ist der besagte Gicleur. Pos 3 ist das Sieb....Lässt sich schnell z.B. mit Amidosulfonsäure reinigen...
     
  11. #11 Gandalph, 29.07.2021
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.641
    Zustimmungen:
    11.861
    Das Gicleur muss nicht unbedingt verkalkt sein - da reicht ein Brösel im System, um an dieser Engstelle dicht zu machen. Das Überprüfen und Reinigen ist sehr einfach. Eine Verlegung hat sich evtl. im Vorfeld der Verstopfung schon gezeigt.

    Apropos - bei einer Gewährleitung ist der Händler verpflichtet, den entsprechenden Artikel auf seine Kosten zu transportieren. Dir dürfen da keine Kosten aufgebürdet werden. Andererseits kann man nicht nachverfolgen, was dann tatsächlich an der Maschine war. Wird eine Verkalkung angegeben, ist der Händler raus, und du kannst es schwerlich überprüfen, ob dem auch so war. Die Kosten gehen dann in diesem Falle auf dich zurück.
     
    bigcae und Karl Raab gefällt das.
  12. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ich hatte genau das Bauteil ja bereits geöffnet und fand auch, dass das nicht ganz sauber aussieht. Allerdings war es jetzt aus meiner Sicht nicht so stark verschmutzt, dass ich mit einer Verstopfung o.ä. gerechnet hatte.
    Aber grundsätzlich könnte genau da das Problem liegen.

    Ich bin mir sicher, die Maschine ist bei Avola jetzt gut aufgehoben. Wenn sie wieder zu Hause ist, werde ich das Kalkproblem dann angehen müssen…
     
  13. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Rückblickend wird wahrscheinlich da der Wurm drin gewesen sein bzw. wie du schreibt „der Brösel“ ;)

    hatte mich da länger mit der Stelle beschäftigt, hatte es aber dadurch nicht gelöst bekommen.


    Aus diesem Grund und weil der Händler an sich nur sehr behäbig daher kam, wollte ich die Maschine ungern versenden. Hätte womöglich noch aufwändiger und ärgerlicher werden können als ohnehin schon.

    so habe ich wenigstens einen Ansprechpartner halbwegs vor Ort.

    Eine Sache habe ich gelernt: nie nie wieder kaufe ich mir einen Siebträger online…
     
    Karl Raab und Gandalph gefällt das.
  14. #14 Karl Raab, 29.07.2021
    Karl Raab

    Karl Raab Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    2.311
    Zustimmungen:
    1.101
    Zumindest sollte der Händler nicht zu weit weg sein wenn man Online kauft. Allerdings hat die Mozzafiato als klassischer Zweikreiser mit Standardkomponenten gerade den Vorteil das man eigentlich alles selber machen kann. Spätestens nach der Garantie wird man da entweder nicht drum herum kommen und man lässt wirklich alles durch einen Dienstleister machen...
     
  15. bigcae

    bigcae Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Zu spät halt :-(

    Dessen bin ich mir bewusst und grundsätzlich ist das auch der Plan. Allerdings muss ich mir dabei noch etwas Fachwissen und vielleicht ein paar mehr Schrauberqualitäten aneignen.^^ Das war bisher so noch nicht notwendig!
     
  16. #16 Espressojung, 30.07.2021
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    1.556
    Wie wahr ...;)
     
    bigcae gefällt das.
Thema:

Kein Bezug mehr möglich! - Rocket Mozzafiato Evo R

Die Seite wird geladen...

Kein Bezug mehr möglich! - Rocket Mozzafiato Evo R - Ähnliche Themen

  1. Quickmill Cassiopea 3004 - Kein Heiswasserbezug mehr möglich

    Quickmill Cassiopea 3004 - Kein Heiswasserbezug mehr möglich: Liebe Kaffe-Netz-Gemeinde, meine sosnt extrem pflegeleichte 3004 will mir keinen heisses Wasser mehr auusgeben. Pumpe läuft, drückt aber entweder...
  2. Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr

    Rancilio Silvia zieht immer nach Dampfbezug kein Wasser mehr: Liebe Leute, nachdem ich seit Jahren die Silvia in Betrieb habe - stets brav entkalkt - ist in letzter Zeit immer öfter das Problem aufgetreten,...
  3. Rocket R60V kein Bezug mehr möglich

    Rocket R60V kein Bezug mehr möglich: Hallo Liebe Kaffeemetz Community, meine Rocket macht mich wahnsinnig.... Pumpe pumpt zwar, Dampf und Heisswasserbezug funktionieren einwandfrei...
  4. Quickmill Andreja kein Wasserbezug mehr möglich

    Quickmill Andreja kein Wasserbezug mehr möglich: Hallo zusammen, habe mir im Winter meinen ersten Sieträger, eine gebrauchte Quickmill Andreja besorgt. Leider hat es am Wochenende folgendes...
  5. Dringend: Dalla Corte Super Mini Expensionsventil öffnet, kein Bezug mehr möglich.

    Dringend: Dalla Corte Super Mini Expensionsventil öffnet, kein Bezug mehr möglich.: Vor ziemlich genau einem Jahr haben mir @nobbi-4711 und @Dieselweezel geholfen, das Problem zu lösen. Heute wieder das Problem. Also...