Kein Heißwasser/Dampf mehr... Profitec 300

Diskutiere Kein Heißwasser/Dampf mehr... Profitec 300 im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Forum-Mitglieder, seit ca. eineinhab Jahren verrichtet die PRO 300 bei uns ganz tolle Dienste und jeden Tag bereiten wir uns ca. 4...

  1. #1 Sabine-cgn, 22.01.2019
    Sabine-cgn

    Sabine-cgn Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forum-Mitglieder,
    seit ca. eineinhab Jahren verrichtet die PRO 300 bei uns ganz tolle Dienste und jeden Tag bereiten wir uns ca. 4 Tassen genussvollen Espresso zu .-)

    Leider fördert aber seit gestern die Maschiene kein Heißwasser mehr. Das kündigte sich schon in der letzten Woche an, als der Heißwasserbezug immer spärlicher wurde. Die Temperaturanzeige steht zwar immer noch da, wo sie sich schon immer befand (ca. 1,4-1,5 bar) - aber nun gibt es leider weder Dampf noch Wasser.

    Hat jemand einen Tip vor einer Reparatur?
    Mit welchen Kosten muss ich denn nun rechnen?
    Hat jemand einen guten Rat, welcher Firma im Raum Köln ordentliche Reparaturen durchführt ?

    Für eure Hilfe vielen Dank.
    Sabine aus Köln
     
  2. #2 Kantenhocker, 22.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    785
    Was zeigt denn die Druckanzeige?
     
  3. #3 Sabine-cgn, 22.01.2019
    Sabine-cgn

    Sabine-cgn Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sie zeigt nach wie vor ca. 1,5 bar an.
     
  4. #4 Kantenhocker, 22.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    785
    Dann wird der Heißwasserauslauf verkalkt sein.
    Kölner Wasser ist hart.
    Enthärtest du das Wasser oder nutzt du Flaschenwasser?
     
  5. #5 Sabine-cgn, 22.01.2019
    Sabine-cgn

    Sabine-cgn Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das harte Wasser trifft auf die linke Rheinseite zu .-)
    Wir wohnen rechts vom Rhein und da gibt es Bergisches Wasser (deutlich weicher).
    Allerdings nutzen wir trotzdem zu 90% stilles VOLVIC Minaralwasser.
    Dieses Wasser wurde uns vom Händler empfohlen.

    Bemerkenswert ist jedoch, dass das Gertät einwandfrei funktioniert, um sich
    dann innerhalb von 4-5 Tagen komplett zuzusetzen. Daher bin ich schon verwundert.
     
  6. #6 Sabine-cgn, 22.01.2019
    Sabine-cgn

    Sabine-cgn Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine Bemerkung:

    Unser Problem betrifft lediglich die rechte Heißwasser-Dusche - nicht den Kaffe-Auslauf!
    Auch die linke Dampfdüse ist ok.
     
  7. #7 Kantenhocker, 22.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    785
    Wenn es meine Maschine wäre, würde ich jetzt erst den Duschkopf und dann das Wasserauslassventil zerlegen und nachsehen, warum da nichts herauskommt. Ein Kundendienst wird das gleiche machen. Kosten: bitte nachfragen. Meine Schätzung wären ca. 1,5 Arbeitsstunden + Ersatzteile (Dichtungen)
     
  8. #8 Sabine-cgn, 22.01.2019
    Sabine-cgn

    Sabine-cgn Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es zum "Zerlegen" eine Anleitung? Habe mal eben das obere Blech mit den vier Schrauben entfernt und sehe, dass ein Kupferrohr rechts unter den rechten Druckbehälter führt. Da kann ein Laie sicher Unterstützung brauchen und wäre dankbar über jeden Hinweis.
     
  9. #9 Kantenhocker, 22.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    785
    Das ist Klempner Handwerk. Eigentlich kann man dazu aus der Ferne nicht viel erklären.
    Den Griff kann man abziehen. Den Rest bekommt man mit passenden Schraubenschlüsseln zerlegt (bitte keine Zange verwenden). Und man sollte darauf achten, dass man dabei die verchromte Mutter vorne oder die Frontblende nicht zerkratzt.
    Dass die Maschine dazu abgekühlt und stromlos sein muss, sollte selbstverständlich sein!
     
  10. #10 Sabine-cgn, 22.01.2019
    Sabine-cgn

    Sabine-cgn Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Für ein Hausmütterlein wie mich - ein echtes Abenteuer .-)
    Dann doch lieber eine Folge "Djunglecamp" und ab mit der Maschine zum Reparaturservice.

    Hat jemand Tipps für einen guten Reparateur in Köln-Nähe? (Espresso-Colognia kommt nicht in Frage!)
     
  11. #11 Kantenhocker, 22.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    785
    Ich kenne nur Espresso Perfetto in Düsseldorf. Espresso Perfetto gibt es auch in Köln, aber die Werkstatt ist in Düsseldorf.
     
  12. #12 Stratocaster, 22.01.2019
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    539
    Bei Profitec und Köln fällt mir spontan Welter & Welter ein..
     
  13. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    84
    Eventuell noch innerhalb der Garantie? Würde das erst mal mit PROFITEC abklären.
     
  14. #14 Adjacent, 22.01.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    753
    Ob es hier überhaupt eine Garantie gibt und wenn ja wie diese ausgestaltet ist, weiß ich nicht. Das ist aber eigentlich auch irrelevant, denn die Gewährleistung nach BGB greift auf jeden Fall noch, wenn die 2 Jahre ab Verkauf noch nicht rum sind.

    Allerdings gilt ab 6 Monaten nach dem Verkauf leider die Keimvermutung nicht mehr. Wenn der Händler sich quer stellt könnte er also verlangen, dass Du nachweist, dass der Mangel im Keim schon bei Übergabe der Ware vorhanden war. Viele Händler zeigen sich an dem Punkt zum Glück relativ kulant.

    Das würde ich auf keinen Fall machen, denn gegenüber Profitec hast Du keinerlei Ansprüche. Die hast Du nur dem Händler gegenüber.
     
  15. Ingo

    Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    84
    Stimmt natürlich:oops:. Hatte selber mal den Fall, dass nach knapp 1,5 Jahren meine Domobar Junior streikte. Der Händler
    hatte dann einen Fremdkörper im Magnetventil entfernt. Das ganze wurde als Garantiefall behandelt :). Versuchen
    würde ich es auf jeden Fall.
     
    Adjacent gefällt das.
  16. #16 Kantenhocker, 22.01.2019
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.697
    Zustimmungen:
    785
    Dann hoffen wir mal, dass der Händler nicht Espresso Colonia ist, anscheinend gab es da Unstimmigkeiten.
     
  17. #17 Espressogenießer, 22.01.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    168
    Die richtige Zange ist besser als jeder Schlüssel :)
    Zangenschlüssel – Wikipedia
     
  18. #18 Adjacent, 22.01.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    753
    Ich nehme bei solchen Arbeiten gerne einen normalen Engländer, dessen Backen ich mit feinem Malerkrepp umklebt habe. Nach dem vorsichtigen Ansetzen schraube ich ihn das letzte Stück fest zu und habe dadurch einen sehr guten Formschluss. Zusammen mit dem Malerkrepp schont das die Sechskante ziemlich gut.
     
  19. #19 Espressogenießer, 22.01.2019
    Espressogenießer

    Espressogenießer Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2014
    Beiträge:
    850
    Zustimmungen:
    168
    Engländer ist auch eine gute Wahl :)
     
Thema:

Kein Heißwasser/Dampf mehr... Profitec 300

Die Seite wird geladen...

Kein Heißwasser/Dampf mehr... Profitec 300 - Ähnliche Themen

  1. Kein Heißwasser/Dampf bei Quickmill Cassiopea 3004

    Kein Heißwasser/Dampf bei Quickmill Cassiopea 3004: Hallo liebe Kaffeenetzler, ich habe meine Quickmill jetzt fast drei Jahre und hatte bisher keine Probleme. In seit 4 Tagen kommt aber kein Wasser...
  2. Graef ES 90 - Espresso: Wasser im Sieb, nur niedriger Druck / Dampf:Kein Milchschaum

    Graef ES 90 - Espresso: Wasser im Sieb, nur niedriger Druck / Dampf:Kein Milchschaum: Hallo an die Kaffee Community! Ich bin seit kurzem Besitzer einer Graef ES 90. Vorweg: Ich habe mich bewusst für die Maschine entschieden! Ich...
  3. Lelit pl42 LEN Dampflanze undicht und baut keinen Druck auf

    Lelit pl42 LEN Dampflanze undicht und baut keinen Druck auf: Hallo zusammen, meine schwarze PL042 macht leider keinen Kaffee mehr. Das typische Tropfen hat leider sehr zugenommen und die Pumpe baut nicht...
  4. Expobar Brewtus IV PID Problem? Keine Spannung an Heizspule

    Expobar Brewtus IV PID Problem? Keine Spannung an Heizspule: Hallo! Habe mich jetzt unverschuldet in eine blöde Situation manövriert... Musste die Maschine meiner Schwiegermutter überholen und tja, jetzt...
  5. Neue La Pavoni - jedoch kein/kaum Hebeldruck

    Neue La Pavoni - jedoch kein/kaum Hebeldruck: Ich habe im Urlaub eine neue La Pavoni Europiccola gekauft. Schon bei der ersten Inbetriebnahme ist mir aufgefallen, dass ich kaum Druck mit dem...