Kein Kaffee schmeckt

Diskutiere Kein Kaffee schmeckt im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Ich habe seit einigen Monaten das Problem, dass angeblich frische Bohnen weder entsprechend duften noch nach der Verarbeitung schmecken. Auch...

Schlagworte:
  1. #1 DoguedeBordeaux, 24.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
    Ich habe seit einigen Monaten das Problem, dass angeblich frische Bohnen weder entsprechend duften noch nach der Verarbeitung schmecken. Auch fehlt das typische Aufblähen der Tüte durch das Ausgasen. Betroffen waren bisher Bohnen von Mirella, Quijote, Flying Roasters und Machhörndl. Ich habe schon an meinen Sinnen (Geruch und Geschmack) gezweifelt, aber da ist alles in Ordnung. Bin langsam wirklich ratlos. Hat jemand in letzter Zeit ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  2. #2 dottorecafe, 24.09.2022
    dottorecafe

    dottorecafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    376
    Zumindest für Mirella und Quijote kann ich das nicht bestätigen, riecht gut, schmeckt gut, so wie es sein soll.. .
     
    NiTo gefällt das.
  3. #3 cbr-ps, 24.09.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2022
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.141
    Zustimmungen:
    33.144
    Nein, insbesondere Quijote versendet immer super frisch. Bei den anderen habe ich bisher nicht gekauft.
    Wenn Du mit Kaffee mehrerer Lieferanten dieselben Probleme hast, solltest Di die Ursache bei Dir, deinem Equipment oder den Rahmenbedingungen (Wasser z.B.) suchen
     
    DoguedeBordeaux und NiTo gefällt das.
  4. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    9.124
    Also ich hatte Quichote, Machhörndel hier, die waren sehr frisch. Vortag bzw. vor 72h geröstet. Dann war 14 Tage warten angesagt und die Bohnen waren echt gut.

    Hattest du in der Zwischenzeit eine (ggf. unerkannt gebliebene) Infektion mit Covid, die die den Geruchssinn gestört hat?

    War hier schon mal Thema, ich erinnere mich dunkel.
     
    NiTo, infusione und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 DoguedeBordeaux, 24.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
    Mein, ich war noch nie an COVID erkrankt und rieche bzw. schmecke alles andere wie immer.
     
  6. #6 DoguedeBordeaux, 24.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
     
  7. #7 Kaspar Hauser, 24.09.2022
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    4.420
    Zustimmungen:
    2.627
    Was wir auch schon hatten:
    Der Forist hatte seine Gewohnheiten geändert und neuerdings vorm Kaffeetrinken die Zähne geputzt.
    Kann man machen.
    Sich dann aber über den Geschmack zu wundern ist schon weniger schlau.
     
    cbr-ps und Gerwolf gefällt das.
  8. #8 benötigt, 25.09.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    5.476
    Du beklagst ja schon den Auslieferzustand ("Tüten nicht aufgebläht").
    Kaufst Du direkt, oder bei einem Zwischenhändler (für manche Röster zumindest möglich)?
    Tüten müssen auch nicht bei Ankunft aufgebläht sein, wenn sie gut ausgegast sind und schnell geliefert werden. Werden sie auch in den Tagen bei Dir nicht dicker?
    Wie lagerst Du die Tüten?
    Nicht nur Corona, sondern auch andere Krankheiten beeinflussen die Geschmackswahrnehmung. Du kannst sicher ausschließen, das auch nichts anderes vorliegt?
    Ziemlich ist unwahrscheinlich, dass alle Röster gleichzeitig schlechtes Zeug ausschließlich an Dich liefern. Die Ursachenforschung sollte daher vielleicht auf die sonstigen Umstände fokussieren.
    Da Du gar nichts zur Zubereitung sagst, würde ich darüber nicht spekulieren wollen, aber auch dort gibt es denkbare Faktoren.
     
  9. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    8.744
    Ich nicht. Ich finde es aber gut, dass Du Deine subjektive Wahrnehmung hinterfragst. Zum Geschmack kann ich jetzt wenig sagen, aber der Wahrnehmung der optische Lieferbewertung kann ich definitiv widersprechen: bei mir kamen auch in der Vergangenheit immer mehr oder minder aufgeblähte Beutel an, egal welcher Hersteller oder Lieferant. Das gehört zur normalen Bandbreite auch frischer Bohnen und hängt neben Bohne, Alter und Röstung auch davon ab, an welchem Punkt die Ventile öffnen, von der Jahreszeit und der Meereshöhe, an die gerade geliefert wird. Wenn du glaubst, dass dass früher anders war, würde ich andere Erfahrungswerte dagegen halten können.

    Hat sich sonst noch was geändert bei Dir, so insgesamt?
     
  10. #10 DoguedeBordeaux, 25.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
     
  11. #11 DoguedeBordeaux, 25.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
    Ich kaufe direkt bei den Röstern und die Tüten bleiben auch nach mehreren Tagen unverändert. Ich lagere sie (ungeöffnet) im Vorratsschrank in der Küche. Und nachdem ich alles andere ganz normal rieche bzw. schmecke, halte ich eine Erkrankung für unwahrscheinlich. Aber ich werde dennoch in diese Richtung recherchieren, da ich ja anscheinend alleine mit meinem Problem bin. Die Zubereitung erfolgt übrigens in der ECM Elektronika, Mühle ist die Mazzer Mini.
     
  12. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    7.875
    Zustimmungen:
    8.744
    magst du vllt mal probehalber den Vorratsort ändern?
     
    DoguedeBordeaux gefällt das.
  13. Wasu

    Wasu Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    2.533
    Zustimmungen:
    1.197
    Ich sag nur eines als Tipp: Heimrösten. ;)
     
  14. #14 plempel, 25.09.2022
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    14.707
    Zustimmungen:
    14.139
    Es kann auch vorkommen, dass die Bohnentüten beschädigt sind, ein kleiner Riss, ein kleines Loch, da bläht dann nichts mehr. Oder die Tüten wurden nicht sorgfältig versiegelt, das habe ich alles schon gehabt. Dann müsste es aber im Vorratsschrank besonders intensiv nach Kaffee riechen und dass das bei allen Deinen Kaffeetüten passiert, wäre schon ein großer Zufall. Du könntest trotzdem mal schauen, ob sie beschädigt sind, falls Du noch Tüten hast, die sich nicht aufblähen wollen. :)
     
    DoguedeBordeaux gefällt das.
  15. #15 benötigt, 25.09.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    5.476
    Auch wenn das nicht besonders freundlich wirkt: Die erstaunte Feststellung ist wohl, dass es sich da wohl um ein Einzelschicksal handelt.

    Es kann nicht von allen Röstern gleichzeitig ausschließlich Dich treffen, wenn mal eine Tüte oder ein Siegel kaputt ist. Ich würde da gar nicht so sehr bei der Zubereitung forschen, weil der Originalzustand schon komisch ist und die Geräte ja gute Qualität sind.
    Hast Du testweise mal eine Tüte aus einer Lieferung direkt am Ausliefertag geöffnet? Da war auch kein intensiver Kaffeegeruch?
    Gibt es heimliche Feinde, die Dir den Kaffeegenuss versauen wollen und die Tüten manipulieren? Hast Du mal an eine alternative Adresse (Arbeitsstelle?) liefern lassen und dort Deine Tüten zeitweise aufbewahrt?

    Ich fange an, in so eine Richtung zu denken.
     
    DoguedeBordeaux gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.141
    Zustimmungen:
    33.144
    Hat sich dein Geschmack geändert?
    Als Filterkaffee war mal Kenia SL28 mein Favorit, mittlerweile empfinde ich ihn eher als „geht so“ und trinke andere Sorten lieber.
     
  17. #17 DoguedeBordeaux, 25.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
    Nun ja, ich lebe alleine mit 2 Katzen. Dass die meine Kaffeetüten manipulieren, ist eher unwahrscheinlich ;-). Und am Ausliefertag geöffnet habe ich die Tüten auch nicht. Das ist wirklich eine sehr seltsame Geschichte. Aber ich werde es jetzt erst mal mit einem anderen Lagerort versuchen.
     
  18. #18 DoguedeBordeaux, 25.09.2022
    DoguedeBordeaux

    DoguedeBordeaux Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    60
    Gute Frage. Bewusst ist mir das nicht, aber es wäre übel, wenn all meine Lieblingssorten mit plötzlich nicht mehr schmecken würden. Und vor allem den intensiven Kaffeeduft vermisse ich.
     
  19. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    9.124
    Ich glaube ja immer noch, dass du da mal in der kürzlichen Vergangenheit ein nicht bemerktes Problem hattest.
     
    Kaffee_Eumel und joost gefällt das.
  20. #20 benötigt, 25.09.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    5.476
    Katzenverschwörung... Denkbar ist alles. ;) Hast Du deren Futter umgestellt? Soielzeug weggenommen? Katzen sind doch zu allem fähig.
    200w.gif
     
    NiTo, Gringo, Kaffee_Eumel und einer weiteren Person gefällt das.
Thema:

Kein Kaffee schmeckt

Die Seite wird geladen...

Kein Kaffee schmeckt - Ähnliche Themen

  1. Quick Mill 3140 und kein Kaffeebezug möglich

    Quick Mill 3140 und kein Kaffeebezug möglich: Hallo Forum, heute habe ich die Quickmill 3140 erhalten und ausgepackt. Dann Wasser in den Wassertank gegeben, Maschine eingeschaltet, 5 Minuten...
  2. Siemens eq.6 series 300 gibt kein Kaffee aus

    Siemens eq.6 series 300 gibt kein Kaffee aus: Hallo zusammen, ich habe hier eine Siemens eq6 series 300, die seit einiger Zeit keinen Kaffee mehr ausgibt. Nachdem ich die Maschine Mal ein...
  3. Saeco magic brüht keinen Kaffee

    Saeco magic brüht keinen Kaffee: Vorschau Das Gerät heizt normal auf, das Mahlwerk beginnt nach Tastendruck zu laufen, aber es kommt nur klares Wasser. Wenn ich die Brühgruppe...
  4. Lelit Mara X: Nach Reinigung keine Kaffeezubereitung mehr möglich

    Lelit Mara X: Nach Reinigung keine Kaffeezubereitung mehr möglich: Hallo, ich habe gestern meine Lelit Mara X ganz normal gereinigt mit Rückspülen etc. wie immer und wollte heute morgen meinen Espresso zubereiten...
  5. [gelöst ]Rancilio keine Crema mehr nach 2 Wochen Kaffeepause

    [gelöst ]Rancilio keine Crema mehr nach 2 Wochen Kaffeepause: Ich habe zu dem Thema schon etwas im Forum gesucht, aber nicht die für mich passende Antwort gefunden, deswegen hier ein neuer Thread mit der...