kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

Diskutiere kein Koffein verursacht Kopfschmerzen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Letzen Freitag hat meine "Erna" den Geist aufgegeben. Nicht weiter schlimm, habe sie bereits zurückgeschickt und kriege wohl bald eine neue. Habe...

  1. #1 chris14, 21.12.2009
    chris14

    chris14 Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Letzen Freitag hat meine "Erna" den Geist aufgegeben. Nicht weiter schlimm, habe sie bereits zurückgeschickt und kriege wohl bald eine neue.

    Habe also ein kaffeeloses Wochenende verbracht. Bereits am Samstag habe ich drückende Kopfschmerzen bekommen. Am Sonntag waren sie immernoch da und nachdem ich in die Stadt gefahren bin und einen großen Latte getrunken hatte, ging es plötzlich besser.

    Gib es denn irgendwelche Mittelchen für Kaffejunkies wie man es von der Nikotin-Entwöhnung kennt?

    Bin gespannt auf eure Tipps!
     
  2. #2 pastajunkie, 21.12.2009
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.543
    Zustimmungen:
    1.321
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Mittelchen fallen mir keine ein, vielleicht hilft das hier ja.
    Oder Starb...
    :lol: :lol: :lol:

    Gruß Peter
     
  3. #3 Kaffeeanfänger, 21.12.2009
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Wie viel Kaffee trinkst du normalerweise?
     
  4. #4 vooolker, 21.12.2009
    vooolker

    vooolker Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    8
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Ist mir auch schon öfters passiert.
    Cola hilft.

    Volker
     
  5. #5 caffè olivier, 22.12.2009
    caffè olivier

    caffè olivier Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    53
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Die Koffeinentzugskopfschmerzen kenn ich auch.
    Was meinst du denn mit Mittelchen?
    Kaffeemehl in einen Becher, heißes Wasser drüber, warten daß das Pulver sich absetzt, trinken.
     
  6. #6 Buamandi, 22.12.2009
    Buamandi

    Buamandi Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    9
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Deshalb habe ich ab und zu n Schädel. :-D
     
  7. #7 mr.smith, 22.12.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    709
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Ist einen Freund von mir passiert der im gemeinsamen Urlaub Kaffee-Entzug machen wollte nur um mir zu zeigen das es geht (ganz blöde Idee :lol:).

    Der war eine Woche nicht ansprechbar.
    Hatte üble Kopfschmerzen
    Lag nur herum - man konnte nix unternehmen.
    ...

    Dazu kommt - seit der Aktion gilt er offiziell seitens seiner Frau als schwerst abhängig -
    was er sich auch jeden Tag anhören kann wenn Sie Ihn mit einer Tasse Espresso erwischt,
    also Kinder lasst die Finger von solchen Versuchen ! ;-)


    Gruß
    Jürgen
     
  8. #8 Bauhaus, 22.12.2009
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    58
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Also bitte, was soll denn schon helfen: Ein doppelter Espresso natürlich! Da ich dieses Phänomen ebenfalls mein Eigen nennen darf, bei 20 Espressi am Tag eigentlich kein Wunder. Mich interresiert die Frage nach dem Grund zwar ein wenig, würd aber nicht auf die Idee kommen, etwas Anderes als Espresso dagegen zu nehmen, warum auch?
    Da ist halt nur zu befürchten, dass man irgendwann, z.B. wenn der Magen nicht mehr mitmacht, dann doch zu Junkie wird und sich das Coffein dann intravenös verabreichen muss.
    Da kommt mir die Idee zu einem "Festespressoanschluss"....
     
  9. #9 alterschwede, 22.12.2009
    alterschwede

    alterschwede Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    368
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    In meiner Studienzeit war mein Kaffeekonsum (damals Filterkaffee) recht hoch => habe irgendwann Probleme mit dem Magen bekommen. Habe dann ein „Clean Cut“ gemacht, will heißen keine Entwöhnung, sondern einfach aufgehört…

    Meine Erfahrung: Die Entwöhnung dauert nur einige Tage, dass schaffst du so! Wenn es richtig schlimm sein sollte, frische Luft schnappen. Und wenn die Kopfschmerzen immer noch nicht erträglich sind: Paracetamol.

    Ich habe die „Kur“ sogar mehrmals gemacht.


    Aber wie mehrmals erwähnt, am einfachsten ist, Kaffee zu trinken! :cool:
     
  10. #10 cappufan, 22.12.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Irgendwie doch leicht schockierend finde ich die Kopfschmerzen gleich am nächsten Tag (dem ersten Tag ohne Kaffee) :shock: Wenigstens mit dem zweiten hätte ich gerechnet. Also ohne Kaffee geht's bei mir gar nicht.
    Letztens hatte ich magenbedingt vor, einen Tag Pause einzulegen...schon mittags (kaum ging es dem Magen besser) schaltete ich die Maschine wieder ein...:lol:
     
  11. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Ich muss mal dringend Koffeinpflaster erfinden und mich damit selbstständig machen...;-)

    Kann aber ansonsten nur beipflichten.
    Wenn kein Kaffee - dann Kopfschmerz. Hört nach 2 Tagen auf - bzw. hört auf wenn ich mir 2 Aspirin nehme.

    Hab inzwischen Espressomaschinen an allen strategischen Orten deponiert. Eine zu Hause, eine in der Firma und eine in der Gemeinde (mein 2. zu Hause) - kein Kaffee geht nicht! Selbst wenn die selbst gerösteten Bohnen alle sind und es ist Sonntag - dann nehm ich nen Kilo aus der Gemeinde mit oder klingel bei Alex - der wohnt nur ein paar Häuser weiter und röstet auch...

    Wenn kein Kaffee wegen Magenproblemen oder widrigen Umständen fern der Heimat helfen besagte Aspirin - und eine 24h Apotheke gibts immer ;-)
     
  12. #12 espressionistin, 22.12.2009
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.645
    Zustimmungen:
    5.115
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Hab ich auch schon öfters gemacht, ist ein ganz gutes Gefühl wenn man sich nicht mehr so abhängig fühlt.

    2 Tage gehts schlecht und danach gehts wieder.

    Ich nutze den Koffein-Kopfschmerz-Effekt immer umgekehrt: Wenn ich morgens mit Schädel aufwach, erstmal ein Espresso statt Aspirin, schmeckt besser ;-)

    Grund das es wirkt ist glaube ich, dass Koffein die Gefäße erweitert. Also müsste umgekehrt Koffeinmangel zu verengten Gefäßen im Schädel führen und daher den Kopfschmerz verursachen. Bin aber kein Mediziner :cool:

    Was man ergo gegen Entzugskopfschmerz macht ergibt sich von selber: Entweder Entzug durchziehen oder koffeinhaltige Ersatzdroge suchen (sind ja bereits alle genannt) :lol:
     
  13. osti

    osti Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    13
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen


    und greift dabei zu minderwertigen Koffein-Substitutionsstoffen, neenee ;-)
     
  14. JJ

    JJ Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    8
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Hallo!

    Es gibt ja auch Analgetika, die Koffein enthalten (z.B. Thomapyrin). Und auch "reine" Koffeintabletten (z.B. Coffeinum), die u.a. bei Kopfschmerzen nach Lumbalpunktion empfohlen werden. Kaffeetrinken macht da aber mehr Spaß...

    Gruß,

    JJ
     
  15. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

    Ich werf nochmal die Airmenbeans in den Ring...
     
Thema:

kein Koffein verursacht Kopfschmerzen

Die Seite wird geladen...

kein Koffein verursacht Kopfschmerzen - Ähnliche Themen

  1. Macht Kaffee (Koffein) Gaga ? Spinnen auf Drogen

    Macht Kaffee (Koffein) Gaga ? Spinnen auf Drogen: Zufällig darauf gestossen Fotos: So bauen Spinnen ihre Netze unter Drogeneinfluss Wer stellt ähnliches nach einem Kaffee an sich fest :D
  2. Milch aus Dampflanze verursacht unangenehmen Beigeschmack

    Milch aus Dampflanze verursacht unangenehmen Beigeschmack: Hallo zusammen, ich habe bei meiner Bazzar A3 seit 3 Tagen das Problem, dass der Cappuccino nach dem Milchaufschäumen einen ziemlich fiesen...
  3. Rocket verursacht Rausfallen der Sicherung

    Rocket verursacht Rausfallen der Sicherung: Guten Tag Wollte heute meine Rocket Evolution entkalken. Letzte Entkalkung ist ca. 3/4 Jahre her. Entkalker und Wasser im Verhältnis 1/3 - 2/3...
  4. Kaffee(Trinker) / Koffein(Junkie´s) und Espresso(Liebhaber)

    Kaffee(Trinker) / Koffein(Junkie´s) und Espresso(Liebhaber): Ich gebe hiermit bekannt 2017 hat begonnen ... 8D und ich wünsche genussvolle Tage, hier und da bzw. des öfteren DEN Espresso sowie das Beste...
  5. Newbie, Zubereitung mit weniger Koffein?

    Newbie, Zubereitung mit weniger Koffein?: Hallo, nach einigen Umwegen über VA, Herdkännchen etc. bin ich nun auch beim Siebträger gelandet (Oscar 1 mit Isomac Crono). Dank lesen im Forum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden