Keine Verbindung K202 und Artisan

Diskutiere Keine Verbindung K202 und Artisan im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo zusammen ich habe ein neues Laptop und schaffe es nicht den Voltcraft Fühler K202 zu verbinden. Beim alten hatte ich vor x-Jahren schon...

  1. #1 noir et blanc, 09.05.2021
    noir et blanc

    noir et blanc Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    232
    Hallo zusammen
    ich habe ein neues Laptop und schaffe es nicht den Voltcraft Fühler K202 zu verbinden. Beim alten hatte ich vor x-Jahren schon Probleme! Heute abend habe ich es mit dem neuen Laptop versucht. Nach 2 Stunden immer noch kein Erfolg. Habe die neuesten Silcon Laboratories Treiber heruntergeladen und installiert. Im Artisan kommt immer noch eine Fehlermeldung und die Temperaturen werden nicht angezeigt.. Bin schon etwas verzweifelt da ich den Abend lieber geröstet hätte. ¨

    Hat da noch jemand eine Idee? Es muss an einer Kleinigkeit liegen.. Das war früher schon so

    Danke für Eure Hilfe

    Gruss aus der Schweiz
    Roland
     
  2. #2 honsl, 09.05.2021
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2021
    honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.001
    Hast du den korrekten COM Port ausgewählt?
    Ich meine unter Anschluss/ Einstellungen.
     
  3. egodoc

    egodoc Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    33
    Mach auch einen Versuch Artisan mit Werkseinstellungen zu öffnen. Unter Hilfe als letzter Punkt unten zu finden.
     
  4. #4 noir et blanc, 10.05.2021
    noir et blanc

    noir et blanc Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    232
    Hallo zusammen
    Ich kann bei den Anschlüssen nur 1 Com Port wählen den es vorgibt.
    Das K202 zeigt die Werte an und wenn ich das USB ein den Computer einstecke sind die Werte wieder weg. Es scheint wirklich keine Verbindung mit dem Gerät zu geben.

    Das mit den Werkseinstellung versuche ich noch und melde mich wieder

    Grüsse Roland
     
  5. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.001
    Klick da mal beharrlich ein wenig öfter und rechne auch ein paar Sekunden Verzögerung mit ein. Ich hatte so ein Problem auch schon beim Anschluss eines Voltcraft. Des Rätsels Lösung war zumindest bei mir tatsächlich, dass ich zu schnell geklickt hatte bzw. zu ungeduldig war. Möglicherweise hilft auch eine andere USB Buchse.

    Sichere aber besser zuvor deine ganzen Einstellungen.
     
  6. #6 ergojuer, 10.05.2021
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.592
    Zustimmungen:
    748
    Bei meinem K204 kommt es auf die Reihenfolge von Anschließen und Einschalten an. Also entweder erst die Software starten, dann den Logger anschließen und dann einschalten. Oder irgendwie umgekehrt. Hatte da auch lange rumgetüftelt, bis es funktioniert hat. War irgendwie fies...
    Allerdings habe ich nie Arduino benutzt sondern die Software von Conrad.

    Und dann gibt es da noch die Probleme mit dem richtigen Schnittstellenkabel. Conrad liefert da doch immer so ein RS232 Kabel, zu dem dann noch der richtige Adapter auf USB gefunden werden muss...

    Letztlich war es die so auch in der Anleitung geschildert wurde, die aber nicht so "intuitiv" war. Ich kann heute abend mal schauen, in welcher Reihenfolge ich es zum Laufen bekomme.
     
  7. #7 noir et blanc, 10.05.2021
    noir et blanc

    noir et blanc Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    232
    Hallo zusammen
    Ich habs geschafft!!! Unglaublich. Ihr seit einfach wie immer die besten! Ich habe Artisan wie oben beschrieben auf Werkseinstellung zurückgesetzt und da hat es mir beim wiederanwählen des K202 plötzlich Port 4 vorgeschlagen und nun läufts. Tadellos

    Das ist echt fies, konnte gestern bis um 1.00 nicht einschlafen da mir das ganze keine Ruhe liess vorallem in der plug&play Welt wo alles so einfach laufen sollte.
    Also einmal mehr ein Lob auf unser Forum!!

    Danke und allen eine gute Zeit
    Roland
     
  8. #8 Yoku-San, 10.05.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    668
    Macht auch immer Sinn nach dem Anschluss eines Geräts mal im Windows Geräte Manager zu schauen. Da sollte ja auch das Gerät auftauchen sowie der vergebene Com Port, den es dann bei Artisan einzustellen gilt.

    Schön dass es mit Hilfe des KN geklappt hat.
     
  9. #9 noir et blanc, 13.06.2021
    noir et blanc

    noir et blanc Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    232
    Hallo zusammen
    es bahnt sich leider schon wieder ein Problem an.. Wenn ich beim Rösten das Laptop ans Ladegerät hängt spinnt der K202 und gibt plötzlich 100 Grad weniger an, stecke ich den Stecker wieder raus läuft es problemlos. Was kann das sein? Da bin ich als Handwerker am Ende des Lateins. Gibt es da eine Einstellung damit das einander nicht in die Quere kommt? Danke Euch

    Gruss Roland
     
  10. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    832
    Hattest Du das Problem an beiden Sensoren oder nur an einem der Beiden?

    Ich benutze ebenfalls (einen Klon des) K202 und habe dieses Phänomen an einem der beiden Fühler erlebt.
    Es lag allerdings nicht am Laptop, denn den habe ich gar nicht angeschlossen; Selbes Spiel wie bei dir.

    Der Stecker des einen Fühlers hat einen so schlechten Kontakt mit dem K202, das dieser bei einer Lageänderung sofort seltsame Werte übermittlet.
    Bei mir waren es auf einmal auch exakt 100° weniger.
     
  11. be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    826
    Klingt für mich wieder mal nach einer Masseschleife.

    Probier mal die Netzstecker einzeln zu drehen,
    oder mit einem der Stecker an eine andere Steckdose zu kommen, die nicht an der gleichen Leitung /Sicherung hängt.
    Der Akkubetrieb war schon für einige die Lösung bei ähnlichen Effekten.
     
  12. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    832
    Das Messgerät läuft bei mir bereits auf Akku. Daran kann es alos nicht liegen.
     
  13. be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    826
    Klingt plausibel.
    Allerdings laufen die Phidgets,
    mit denen das Masseschleife-Problem an Hukys aufgetreten war, auch alle ohne eigene Stromversorgung.
     
Thema:

Keine Verbindung K202 und Artisan

Die Seite wird geladen...

Keine Verbindung K202 und Artisan - Ähnliche Themen

  1. SilverCrest semm 1470 a1 zieht keine Milch mehr

    SilverCrest semm 1470 a1 zieht keine Milch mehr: Hallo Zusammen, ich hoffe, dass ich auch zu einer sehr günstigen Maschine Hilfe finde... Ich habe mir vor kurzem eine gebrauchte...
  2. Vibiemme Domobar Inox - gibt jetzt gar keinen Espresso mehr

    Vibiemme Domobar Inox - gibt jetzt gar keinen Espresso mehr: Nachdem es zwischenzeitlich zumindest wieder einigermassen funktioniert hat, (mit wenig bzw. keiner Crema), kommt nun überhaupt nichts mehr aus...
  3. Kōno Dripper - der beste Brüher, den keiner kennt?

    Kōno Dripper - der beste Brüher, den keiner kennt?: Da ich bislang hier im Forum wenig bis nichts darüber gefunden habe - was vermutlich an der bis dato mangelnden Verfügbarkeit im deutschsprachigen...
  4. Caffeo CI Spült aber bringt keinen Kaffee.

    Caffeo CI Spült aber bringt keinen Kaffee.: Hallo liebe Mitglieder, Ich habe folgendes Problem. Habe eine Melitta Caffeo CI (CI E970-101) die beim Spülvorgang das Wasser ganz normal zum...
  5. Metalnova Sirenetta macht keinen Dampf

    Metalnova Sirenetta macht keinen Dampf: Hallo zusammen, bin neu in der Welt der Siebträger aufgrund meiner o.g. Errungenschaft, quasi ein Kellerfund. Zunächst weiß und finde ich nichts...