Kennt jemand diesen Röster

Diskutiere Kennt jemand diesen Röster im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo liebes Forum Ich sehe mich in Sachen Röster ein bißchen um, denke werde mir irgendwann mal einen Zulegen. Soll schon etwas besseres als der...

  1. #1 TI-Sepp, 22.08.2009
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebes Forum
    Ich sehe mich in Sachen Röster ein bißchen um, denke werde mir irgendwann mal einen Zulegen. Soll schon etwas besseres als der I-Roast sein, Reproduzierbare Ergebnisse sollen schon Drin sein ;-)
    Am liebsten wäre mir ein kleiner Trommelröster der neben fixen Programme auch Spielraum zum experimentieren bietet. So hier wäre der Link von dem Röster der mir irgendwie gefällt ALPENRÖST KAFFEERÖSTER - 15 VERSCH. RÖSTGRADE, NEU bei eBay.de: Kaffeebohnen (endet 24.08.09 10:00:00 MESZ)

    mfG Sepp
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    wichtig wäre zu wissen, ob du den röstvorgang beobachten kannst.. bei dem gerät scheint es mir nicht so.
    ich denke ja, das der Gene der beste einstiegsröster ist, dann hin zur steigerung zum Hottop und vielleicht irgendwann mal den San Franciscan Coffee Roaster, aber der kostet richtig viel... oder den probat probenröster... aber bis dahin fließt noch viel wasser den fluß runter.....:lol:
     
  3. #3 nacktKULTUR, 22.08.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    Dass ich den Alpenröst kenne, ist zuviel gesagt. Aber ich habe mich mit diesem Produkt beschäftigt, bevor ich mich für den Gene entschieden hatte. Fricke schreibt in "Kaffeerösten zu Hause" auf Seite 45ff vor allem von vier Nachteilen:

    1. heftige Rauchentwicklung erfordert Abluftrohr
    2. Trommelgitter ist etwas zu grobmaschig, weshalb Perlbohnen gerne einmal einklemmen
    3. Rösten auf Sicht ist nicht möglich, nur nach Gehör und Geruch, wobei das Knacken schwer zu vernehmen sei
    4. Zu langsame Kühlphase. Ich nehme an, auch hier kann man die Trommel vor dem Kühlen entleeren, so wie beim Gene.
    Deshalb wurde es bei mir der Gene, bei Fricke für 340€ bezogen.

    nK
     
  4. #4 TI-Sepp, 22.08.2009
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    vielen Dank für die Antworten, werde mir mal den Gene genauer ansehen.
    Raffifi wäre mir am liebsten da er nur 170km entfernt ist, hat aber leider nur den Behmor im Programm den ich nicht traue dann die ganz teuren
    espressolutions.at - coffee roaster Kaffeeröster
    Der CoffeeTech sieht toll aus, und 300 Gramm würde passen, aber leider überdrüberteuer, da würde ich mir viel lieber eine GS3 ordern und die Ela ins Büro stellen
     
  5. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    dir ist aber klar, das das ein ein kilo röster ist. insofern nicht gerade preiswert, aber auch nicht zu teuer.
     
  6. #6 TI-Sepp, 22.08.2009
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    Danke, habe mir die Daten nochmals angeschaut 2 Kilo/h :shock:
    Denke wird zwischen Gene und Behmor sein, wobei mich es wundert warum der Gene aus dem Programm genommen wurde.
    Über den Hottop finde ich außer Forenbeiträgen nichts, hmmm
     
  7. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    hottop ist nur (meinem wissenstands nach) nur direkt aus ameerika zu beziehen, außer jemand möchte seinen verkaufen..

    da meld ich mich gleich mal an für den kauf

    ..
    die i-seite vom hottop ist
    [email protected]

    es gibt hier viele zufriedene röster mit dem Gene..
     
  8. #8 netterKerl, 22.08.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kennt jemand diesen Röster

    Coffee Tech ist gut:lol:....
    Man darf und kann Hottop und Co. aber nicht mit solchen Röstern vergleichen.
    Wenn man nur nach der Füllmenge geht, sind die Preissprünge natürlich gewaltig.....
    Stell aber mal einen Gene und Co neben einen Torrefattore..dann weißt du was ich meine...
    Das ist eine andere Ebene an Röstern, ohne jetzt jemanden mit der Aussage zu nahe treten zu wollen.

    Hottop ist übrigens top....hatte ich auch einmal...
    Meines Wissens nach kannst du ihn auch direkt aus Asien (beim Hersteller) beziehen.
     
Thema:

Kennt jemand diesen Röster

Die Seite wird geladen...

Kennt jemand diesen Röster - Ähnliche Themen

  1. Kergep Typ 1715 - Wer kennt die?

    Kergep Typ 1715 - Wer kennt die?: Hallo liebe Kollegen, hab hier eine Kergep Typ 1715, Baujahr 1990 aus Budapest stehen und wollte Euch fragen, ob das ein Lizenzbau einer...
  2. Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien

    Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien: Hallo, versuche ja seit geraumer Zeit, diese Ziele in meine Reisen einzuplanen, mitunter sogar etwas danach auszurichten. Hilfreich sind dabei...
  3. Moccamaster H931 AO - kennt jemand das Modell?

    Moccamaster H931 AO - kennt jemand das Modell?: Hallo in das Forum. Seit längerer Zeit liebäugele ich mit einer Moccamaster, jetzt bin ich gerade in Dänemark und mir läuft das Modell...
  4. Ich suche einen guten Tamper 51mm, kann mir da jemand eine gute Marke empfehlen?

    Ich suche einen guten Tamper 51mm, kann mir da jemand eine gute Marke empfehlen?: Ich suche einen guten Tamper 51mm, kann mir da jemand eine gute Marke empfehlen?
  5. [Verkaufe] Tassen (Quijote und weitere Röster)

    Tassen (Quijote und weitere Röster): [ATTACH] Da mein Regal voll ist hier eine Runde zum Verkauf. jeweils mit Untertasse. neues schwarz Meindl Nano Café Quijote Coffee collective...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden