Keramikmahlwerk und Umdrehungen?

Diskutiere Keramikmahlwerk und Umdrehungen? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Servus Community, Ich hoffe, dass ich hier mit dem Thema richtig bin. Habe am WE eine Hario Skerton geschenkt bekommen und natürlich war ich...

  1. #1 Lemmy39, 09.04.2019
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    210
    Servus Community,

    Ich hoffe, dass ich hier mit dem Thema richtig bin.
    Habe am WE eine Hario Skerton geschenkt bekommen und natürlich war ich neugierig was das Ding kann. Nachdem ich den Mahlgrad eingestellt habe /mit 2 Müttern fixiert/ muss ich sagen, dass das Ergebnis ziemlich gut war. Definitiv Espressofein und erstaunlich gute Homogenität. Aber der Espresso schmeckt weit nicht so gut, wie aus meiner E.Perfetto gemahlen. Die selben Bohnen natürlich! Ich habe die Mühle teilweise auch mit dem Akku-Schrauber durch "moderaten" Umdrehungen betrieben. Könnte das eine Rolle bei dem Geschmack speilen? Bei dem Bezug komme ich auf 25 sek.
    ;)
    Liebe Grüße
     
  2. #2 Wrestler, 09.04.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    2.140
    die skerton ist nicht unbedingt für ein super ergebnis bekannt.
    ja, sie liefert zerkleinerten kaffee.
    das tun die messerschlag mühlen ebenfalls.
    zum thema handmühlen gibt's einiges zu lesen.
    zur hario skerton ebenfalls, einfach mal die suchfunktion oben rechts benutzen.

    dann kommst an ergebnisse, soe wie diese:

    Porlex Mini oder Hario Skerton Plus
    Hario Skerton + PLUS - Erfahrungen?
    usw.
     
  3. #3 Cappu_Tom, 09.04.2019
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    2.118
    Ich kenne sie zwar nicht ein wenig hart, dieser Vergleich?
     
  4. brrrt

    brrrt Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    696
    …etwas. Aber Sie Skerton ist schon recht grottig. Hatte mir die damals, als sie überall gelobt wurde, leider auch gekauft.
     
    Cappu_Tom gefällt das.
  5. #5 Lemmy39, 09.04.2019
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    210
    Danke,

    Hab die zwei von Dir vorgeschlagenen Threads durchgelesen...aber gut, soo viel schlauer bin auch nicht geworden.. :rolleyes:
    Da sie nicht besonders gut zentriert ist und von Werk ab etwas eiert (das stimmt allerdings) macht sie zu einer unterdurchschnittliche Kaffee-, bzw. "Espressomühle"?
    D.h. die Begriffe Kaffee zerkleinern und Kaffee mahlen sind nicht zu verwechseln?? Oder wie kann ich das verstehen? ;)
     
  6. #6 sokrates618, 09.04.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    898
    Hallo Lemmy,
    ich habe auch so meine Erfahrungen (incl. Lehrgeld) mit "preiswerten" Mühlen gemacht. Die "Aktivierung" einer "Zassenhaus Panama" endete in einem Fiasko. Für Espresso würde ich z.B. eine Hausgrind, für Filterkaffee eine Commandante nehmen und die Hario abschreiben. Es geht nicht darum, dass die Hario nicht espressofein mahlen könnte. So lange jedoch die Lagerung "eiert" und dementsprechend multimodales Mahlgut produziert, wären mir meine Lebenszeit und der Kaffee hierfür zu schade. Das wird nichts.
    Gruß, Götz
     
    Lemmy39 und Mr. Crumble 2.0 gefällt das.
  7. #7 Lemmy39, 09.04.2019
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    210
    Hi,
    Danke :) Ja, die Mühle hätte ich normalerweise eher nicht gekauft..
    Nachdem ich mir eine Porlex Mini gekauft habe, die in Kombi. mit La Pavoni Hand. nix gebracht hatte, war mir schnell klar, dass ich an eine Handmühle 'ala Comandante o.ä nicht vorbei kommen werde. Also spricht über 150€. Auch hier habe ich einiges gelesen. ;)
    Ich möchte unbedingt eine Zweitmühle haben, da ich ab und zu Abends Koffeinfreies trinke, oder auch anderen Espresso-Sorten ausprobieren möchte. Wenn ich genügend Platz in meiner Küche hätte,(was leider nicht der Fall ist) wäre ich mir schon längst eine gebrauchte Demoka oder Graef für 90€ geholt. Aber eine Handmühle ist auch viel praktischer irgendwie - vor allem, wenn ich mit unterschiedlichen Bohnen "spiele".

    Also ich wollte den Zusammenhang einfach verstehen. Was macht sie /die H. Skerton/ für Espresso schlecht, wenn sie schon fein mahlen kann.
     
  8. #8 sokrates618, 09.04.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    898
    Hallo Lemmy,
    die Antwort hast Du schon gepostet:
    Eventuell eignet sie sich ja noch als Gewürzmühle.
    Gruß, Götz
     
    brrrt gefällt das.
  9. #9 schwawag, 09.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2019
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    88
    dass unterschiedliche Körnungen entstehen. Feines Pulver braucht weniger lang zum "Ziehen", groberes benötigt mehr Zeit. Deshalb ist die Lagerung, die das Eiern vermeidet in der Kombination mit einem präzisen Mahlwerk geschmacksentscheidend. Würde nach einer Knock schauen für den koffeinfreien. Oder wenn's günstig sein soll, nach einer sehr gut erhaltenen elektrischen Petra Scheibenmühle schauen. Habe eine neue für einen Kollegen für EUR 15 auf ebay Kleinanzeigen bekommen, die kann halt nicht espressofein, aber das Mahlgut ist erstaunlich homogen, Filterkaffee schmeckt damit - für meine Ansprüche - recht gut, so etwas in der Art Petra Espresso Mühle in neu. Klar, an eine Knock kommt sie nicht heran und Totraum hat sie auch, das Entleeren des Mahlgutbehälters ist eine Fummelei, aber für den Preis ok.
     
  10. #10 Wrestler, 09.04.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.719
    Zustimmungen:
    2.140
    Günstigste handmühle ist vermutlich immer noch eine aergrind.
    Ansonsten lieber etwas mehr investieren und vielleicht doch der schwarm intelligenz folgen.
    Ich habe seinerzeit ebenfalls eine Hario Skerton gebraucht erstanden.
    Steht als Mahnung im Regal.
    Man kann damit was für Espresso mahlen, man kann Espresso damit herstellen, ob's schmeckt wurde ja bereits angemerkt , aber gerade vom Handling und Mahl Ergebnis sind die teureren Mühlen einfach besser.
    Das merkt man im direkten Vergleich ziemlich flott .
    Für Brüh Kaffee ist sie gänzlich ungeeignet.
    Der Anteil der fines ist zu hoch und der Kaffee für weitere Experimente zu teuer.
     
    brrrt und sokrates618 gefällt das.
  11. #11 Lemmy39, 10.04.2019
    Lemmy39

    Lemmy39 Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    210
    13A79144-FF41-4EAB-8101-7792E0BA3E5F.jpeg D1E5B2C5-6E1E-48B8-8828-2BA9A0F95178.jpeg ...habe versucht das „Eiern“ zu beseitigen und das ist mit teilweise gut gelungen. Habe die Mutter ausgetauscht und versucht mit Hilfe einer Unterlegscheibe das Keramik- Mahlwerk genauer mittig anzuschrauben. Die Mutter sitzt genau in d Mitte, davor war sie nicht ganz!! Also es eiert jetzt so gut wie nicht (oder vielleicht so wenig, dass ich es mit den Augen nicht registrieren kann), dennoch keine besseren Ergebnisse erreicht. Na ja... versucht habe ich ja... ist auch gut so! ;):D
     
Thema:

Keramikmahlwerk und Umdrehungen?

Die Seite wird geladen...

Keramikmahlwerk und Umdrehungen? - Ähnliche Themen

  1. Brühgruppenkopf Cimbali M21 DT/1 Siebträger 1 Umdrehung möglich (?)

    Brühgruppenkopf Cimbali M21 DT/1 Siebträger 1 Umdrehung möglich (?): Hallo liebes Forum, ich habe mir nun die Cimbali M21 zugelegt, natürlich gebraucht. Was da auf mich zukam habe ich nicht geahnt ... Bilder der...
  2. [Erledigt] Mahlscheiben Keramik für Mahlkönig Vario Home

    Mahlscheiben Keramik für Mahlkönig Vario Home: Moin! Mahlscheiben Ich habe mir eine Vario Home für die Filterkaffeezubereitung zugelegt, und daher direkt nach dem Auspacken Mahlscheiben aus...
  3. [Erledigt] Porlex Mini Handmühle

    Porlex Mini Handmühle: Verkaufe eine Porlex Handkaffeemühle aus Edelstahl mit Keramik-Mahlwerk. War 2 Monate ca 3-5 Mal die Woche in gebrauch und ist in einem super...
  4. Prost - aber mal mit ohne Umdrehungen!

    Prost - aber mal mit ohne Umdrehungen!: Es gibt ja hier was zu Wein, mit regen Diskussionen ;), natürlich auch zu Bier, ebenso zu Whiskey, aber zu der mMn so positiven Entwicklung beim...
  5. umdrehungen zwischen und french press

    umdrehungen zwischen und french press: wie das thema schon andeutet würde ich gerne wissen wie weit ihr an eurer mühle drehen müsst bis ihr von vollkontakt der scheiben bis zum mahlgrad...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden