Kesseldruck bricoletta

Diskutiere Kesseldruck bricoletta im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; kurze Frage an alle Bricoletta Nutzer. Wieviel bar zeigt euer Manometer nach dem Aufheizen an? Andere maschinennutzer sprechen häufig nur von 1,0...

  1. #1 padrino, 05.06.2003
    padrino

    padrino Gast

    kurze Frage an alle Bricoletta Nutzer. Wieviel bar zeigt euer Manometer nach dem Aufheizen an? Andere maschinennutzer sprechen häufig nur von 1,0 bar. Bei meiner Brico liegt er bei ca. 1,2-1,3 bar (aber noch vor dem roten bereich)
     
  2. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    1
    Jetzt erst gesehn.

    Normal so ca 1,0-1,1 bar, momentan etwas mehr, ca 1,2 weil ich Blucaffe drin hab und der mag es wärmer sonst wird er nicht ordentlich.

    regards Michael
     
  3. #3 padrino, 13.06.2003
    padrino

    padrino Gast

    ich bin technisch nicht ganz so bewandert. Heizt die Maschine wieder auf, wenn der zeiger auf 1,2 zurück geht oder hört der Heizvorgang auf, wenn die 1,2 bar lt. Zeiger erreicht werden? bei mir ist es die erste Variante....
     
  4. #4 HPausMFR, 13.06.2003
    HPausMFR

    HPausMFR Gast

    [quote:post_uid0="padrino"]Heizt die Maschine wieder auf, wenn der zeiger auf 1,2 zurück geht oder hört der Heizvorgang auf, wenn die 1,2 bar lt. Zeiger erreicht werden? bei mir ist es die erste Variante....[/quote:post_uid0]
    Weder noch! :;):
    Verantwortlich für das Ein- und ausschalten sind der Pressostat (ein Druckschalter, der auf den Dampfdruck im Kessel reagiert) oder ein Thermostat (d.h. temperaturgesteuert - bei kleineren Maschinen), je nach dem, was in der Maschine werkelt!
    Bei "professionelleren" Maschinen (Gastro) ist ein Pressostat eingebaut (Cimbali, Brasilia, usw...). Bei der Bricoletta weiß ichs nicht.
    Der Zeiger zeigt nur (mehr oder weniger genau) an, wieviel Druck im Kessel ist!

    Gruß,
    Hermann
     
  5. #5 padrino, 13.06.2003
    padrino

    padrino Gast

    das mit dem Pressostaten ist mir schon klar. Nur der Zeiger zeigt ja ungefähr an welche Vorgange sich abspielen....
     
  6. #6 99-1055585659, 14.06.2003
    99-1055585659

    99-1055585659 Gast

    Hallo,
    die Bricoletta hat einen Thermostat oder auch Presostato genannt beides ist das selbe da sie die Wärme im Boiler regulieren.
    Um genau zu erkennen wieviel Druck dein Boiler aufbaut mußt du einfach Dampf aus dem Boiler lassen für ca 20 Sekunden.
    Der Manometer sinkt bei diesem Vorgang und steigt danach wieder wo er dann hält so ist er reguliert.
     
Thema:

Kesseldruck bricoletta

Die Seite wird geladen...

Kesseldruck bricoletta - Ähnliche Themen

  1. Bezzer BZ10: Kesseldruck fällt bei Bezug über Brühkopf. Normal?

    Bezzer BZ10: Kesseldruck fällt bei Bezug über Brühkopf. Normal?: Guten Abend! Ich habe kürzlich eher zufällig festgestellt, dass der Kesseldruck an meiner sehr geschätzten BZ10 fällt, wenn Kaffee bezogen wird...
  2. Bezzera BZ10 kein Kesseldruck

    Bezzera BZ10 kein Kesseldruck: Hallo zusammen, leider hat meine BZ10 am vergangenen Freitag kapituliert. Nach dem Espresso Bezug ist der Kesseldruck auf 0 Bar gesunken. Seit...
  3. Kessel läuft voll

    Kessel läuft voll: Hallo liebe Kaffee Liebhaber, ich habe eine Rocket Celini Evo, die bereits defekt war, als ich sie bekommen habe. Ich schraube gerne und bin auch...
  4. Bezzera BZ10: Problem beim Aufheizen

    Bezzera BZ10: Problem beim Aufheizen: Seit einiger Zeit zeigt meine BZ 10 nach dem Einschalten beim Aufheizen ein seltsames Verhalten: Alles scheint ganz normal, die Geräusche sind wie...
  5. ECM Mechanika IV

    ECM Mechanika IV: Hallo, ich habe eine neue Pumpe in die EMC Mechanika IV eingebaut und wollte danach die Maschine in Betrieb nehmen. Der Kesseldruck, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden