Kinderarbeit an der Espressomaschine

Diskutiere Kinderarbeit an der Espressomaschine im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo an alle Eltern. Habt Ihr eigentlich Eure Kinder auch schon entsprechend angelernt, gute Espressi aus Euren tollen Maschinen zu beziehen?...

  1. #1 chiccolina, 20.11.2013
    chiccolina

    chiccolina Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Eltern.

    Habt Ihr eigentlich Eure Kinder auch schon entsprechend angelernt, gute Espressi aus Euren tollen Maschinen zu beziehen? Ich find's immer so drollig, wenn unser Kurzer "Kaffee kochen" will. Er ist mittlerweile neun, hat Zeit seines bisher kurzen Lebens noch keinen Schluck Kaffee getrunken und versucht sich seit einigen Jahren immer wieder mal mit der Espresso-Bereitung.

    "Mama, ist der Timer richtig eingestellt oder muss ich nachmahlen?" - "Wie lange muss ich den Leerbezug laufen lassen?" - "Muss ich richtig fest tampen oder nicht so dolle?"

    Und dann nach dem Bezug: "Schau mal, Mama, der hat eine tolle Crema und riecht richtig gut!" - "Und, hat er geschmeckt?"

    Nur ans Milchschäumen bring ich ihn noch nicht ran.

    Bin mal gespannt, wie das in einigen Jahren ist, wenn er selbst anfängt Kaffee zu trinken.

    Wie ist das bei Euch so mit den Kids? Gebt Ihr die Kaffee-Leidenschaft an Euren Nachwuchs weiter oder sind Eure Kinder kaffee-resistent?

    Viele Grüße,
    Michaela
     
  2. #2 nacktKULTUR, 20.11.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.482
    Zustimmungen:
    2.302
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Zeigst ihm halt mal dieses Video:

    [video=youtube;ciNoWZC5rj8]http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=ciNoWZC5rj8[/video]

    Das ist der Sohn von Birgit Hotz (Kaffee-Total) vor ein paar Jahren.

    nK
     
  3. #3 Heinerich, 20.11.2013
    Heinerich

    Heinerich Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2005
    Beiträge:
    2.227
    Zustimmungen:
    166
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    :-D Nett!
     
  4. #4 chiccolina, 20.11.2013
    chiccolina

    chiccolina Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Auch so ein kleiner Zukunfts-Barista, der ist ja echt zum Knutschen. Und auch noch mit Herzchen!

    Da muss ich mit meinem mal ein ernstes Wörtchen sprechen. Er soll ja schließlich fürs Leben lernen ;-)
     
  5. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.956
    Zustimmungen:
    3.543
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Hi,
    gibt es natürlich auch schon einen thread dazu, bin aber unterwegs gerade zu faul zum Raussuchen.
    LG blu
     
  6. #6 ElPresso, 20.11.2013
    ElPresso

    ElPresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    50
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Meine 4jährige macht den Cappu öfters weitgehend selbst. Ich bestimme die Menge des Mahlgutes, tampe nach (der Boardtamper ist doch ein wenig wuchtig, als dass sie ihn komplett eben kontrollieren könnte) spanne den Siebträger ein und hole ihn wieder raus, und bestimme wie tief die Lanze beim Schäumen in der Milch steckt. Die Knöpfe/Hebel bedient sie, auch Abschlagen und Milch einschenken hat sie gut drauf ("Schau mal Papa, was ist das hier für ein Bild?" -- "Gut gemacht, Kleine, es ist ein.... Rorschachtest!" :) ).

    Wie immer darf ich hinterher auch Putzen (Dampflanze...).

    Die 12jährige hat gar kein Interesse. Sie hat nur einmal bei Youtube geschaut wie das mit der Latte Art geht, auf Anhieb spontan ein perfektes Weihnachtsbäumchen gegossen, und das dann nie wieder angerührt. /schulterzuck

    PS: Ja, es gibt bestimmt zu jedem beliebigen Thema schon einen Thread. ;)
     
  7. hawi

    hawi Gast

    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Unser Sechsjähriger macht das umgekehrt: die Maschine interessiert ihn nicht weiter. Aber Mama oder Papa müssen einen Cappuccino für ihn mit machen, wenn Kaffee trinken angesagt ist. :mrgreen:

    Und bevor die ersten jetzt nach dem Kinderschutzbund rufen: ja, es ist entcoffeinierter Kaffee. Also keine Panik! :)
     
  8. iron-t

    iron-t Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Hi,

    da kann ich nur mit einem entschiedenen JEIN antworten!

    Die Kinder können die Bialetti perfekt bedienen, allerdings mit gemahlenem Kaffee. Um den Siebträger machen sie einen riesengroßen Bogen, weigern sich standhaft, auch nur eine Kleinigkeit gezeigt zu bekommen und - als Krönung - nennen die Maschine nur "das diabolische Gerät"! :lol:
    Als kleinen Teilerfolg haben wir mittlerweile erreicht, das die Maschine eingeschaltet und der Siebträger eingespannt wird.

    Ich fürchte, der Weg zu einer Kaffee-Leidenschaft wird hier noch ganz schön steinig sein! :shock:
     
  9. #9 Holgersein, 21.11.2013
    Holgersein

    Holgersein Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Tachschen,
    ich stelle meine 4 Monte alte Tochter immer neben bei wenn ich mir einen Cappu zaubere und erkläre ihr immer alles ganz genau, lasse sie am Espresso riechen, gemahlen und ungemahlen und bin echt gespannt wohin das führt. Auf jeden Fall hat sie es so in den Genen und mit 4-5 darf sie dann mit mir zusammen die erste Maschine restaurieren. Wenn da jemand was schönes hat immer her damit, dann versuch ich mich noch bis zu ihren 4 zurück zu halten.:lol:
    Wenn das mal keine Barista Königen wird, sie Malt ihr erstes Einhorn bestimmt in einen Cappuccino.;-)
     
  10. #10 cafesolo, 21.11.2013
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    425
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    @ Ist ja süß der kleine von Familie Hotz. Da kommt Barista Nachwuchs ran.

    Unsere Tochter findet es toll wenn ich der Mama Latte Art auf den Cappu mache, aber sonst sind die Barbiepuppen interessanter. Ganz im Gegenteil unser jüngster mit 22 Monaten. Der findet die Kaffeemühlen, Espressomaschine, Röstmaschine usw. faszinierend. Er nimmt sich die Bohnen in die Finger u. riecht immer dran. Mühle darf er immer anschalten. Er riecht immer am gemahlenen Kaffeemehl u. dann am fertigen Getränk. Gerne würde er auch mal am Kaffee nippen, aber da geht bei uns nichts. Da hat dann noch ein paar Jahre Zeit. Mal sehen wie lange er noch Interesse an den Sachen hat.
     
  11. Ali

    Ali Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    79
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Also ich muss meine Kaffeezeremonier regelrecht vor meinen Jungs (4&6) verteidigen. Die würden am liebsten jeden Kaffee zubreiten, egal ob Espresso oder Cappu. Ich helfe natürlich noch ein bischen mit, aber eigentlich bekommen die das auch alleine hin.
    Der grosse hat schon vor Jahren an seinem ersten Espresso genippt, und nein, der war nicht koffeinfrei, so eine Kinderschänderrei würde ich nie zulassen. Sein Komentar bzgl. des Geschmacks war eine Grimasse in Verbindung mit der Aussage: "Mh, lecker."
    Und Kinderkaffee ist be uns auch Plicht, dazu muss ich immer etwas von meiner Crema auf ihre geschäumte Milch träufeln.

    Wenn geröstet wird stehen sie auch immer dabei und schauen zu wie die Bohnen dunkler werden.
     
  12. #12 Schimpfle, 21.11.2013
    Schimpfle

    Schimpfle Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2011
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Bei mir ist es zwar keine Espressomaschine, sondern Filterkaffee, aber meine beiden Mädels helfen immer gerne mit. Ohne die Zwei darf ich keinen Kaffee aufgießen. :)

    Die Mädels wiegen die Bohnen (mit Hilfe), füllen diese in die Mühle und drücken die Köpfe. Nach dem Mahlen wird zuerst an dem Kaffeemehl gerochen, bevor es in den Filter geschüttet wird.

    Das aufgießen ist allerdings (noch?) mein Job, da mir das bei den Zwei (1 und 3) zu gefährlich ist.
     
  13. #13 infusione, 06.12.2013
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    2.246
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Meine Kids (6+8 ) schauen immer wieder gerne zu. Früher haben sie manchmal eine Portion Kaffee gemahlen. Das reichte dann aber auch.

    Die Handhebel der PVL wirken einfach abschreckend genug, ich brauche nichts zu verteidigen. ;-)

    infusione
     
  14. #14 Barista, 06.12.2013
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    2.118
    AW: Kinderarbeit an der Espressomaschine

    Nach anfänglichem Interesse an den Knöpfen der Maschine darf ich mittlerweile auch wieder ohne Hilfe meiner Tochter Cappu machen. Hilfreich war dabei wohl auch ein Testschluck von einem Espresso, bei dem meine Tochter offensichtlich binnen Sekunden ihren Glauben an die Menschheit (bzw. an ihre Eltern) verlor.:-D
    Das Gesicht war Gold wert und sie kann bis heute nicht nachvollziehen, wie man sowas freiwillig trinken und auch nocht gut finden kann.
     
Thema:

Kinderarbeit an der Espressomaschine

Die Seite wird geladen...

Kinderarbeit an der Espressomaschine - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso

    Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso: Im Rahmen einer Betriebsschließung bieten wir eine aktuell rundum erneuerte Kees van der Westen Mirage Veloce Duette Classic Idrocompresso zum...
  2. Kaufberatung: Espressomaschine/Mühle für kleines Büro

    Kaufberatung: Espressomaschine/Mühle für kleines Büro: Hallo zusammen! Ich suche eine Erstausstattung zur Espressoherstellung für ein kleines Büro. Am Anfang werden wir zu sechst sein, es ist aber...
  3. Kaufberatung Espressomaschine bis 1400€

    Kaufberatung Espressomaschine bis 1400€: Hallo! :) Ich bin ganz neu hier im Forum (wobei... mitgelesen wird eigentlich schon seit einem Jahr :D), komme aus Österreich und bin derzeit auf...
  4. [Erledigt] Espressomaschine: La Nuova Era, Quadra, E61

    Espressomaschine: La Nuova Era, Quadra, E61: [Verkaufe] Espressomaschine: La Nuova Era, Quadra Italienischer semi-professioneller Zweikreiser mit E61 Brühgruppe Technisch einwandfrei, Kratzer...
  5. Einsteiger sucht Espressomaschine

    Einsteiger sucht Espressomaschine: Hallo zusammen, ich möchte mir eine Siebträgermaschine kaufen. Zuvor hatten wir einen Delonghi VA. Folgendes sind meine Rahmenbedingungen: 2-6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden