Kinu M38, M47 und M68 Handmühlen

Diskutiere Kinu M38, M47 und M68 Handmühlen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ist anscheind ne m47 mit oben plastik und unten oring behälter, also ohme magnetbecher. ziemlich teuer wenn man bedenkt das die m47 mal 300...

  1. Gostulp

    Gostulp Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    22
    Ist anscheind ne m47 mit oben plastik und unten oring behälter, also ohme magnetbecher.

    ziemlich teuer wenn man bedenkt das die m47 mal 300 gekostet hast.
     
  2. Mukka

    Mukka Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    37
    Dafür ist die M47 Traveler verschwunden.
     
  3. #2743 Evolutione, 19.10.2019
    Evolutione

    Evolutione Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Auf der Suche nach einer zukünftigen (und schneller als die Comandante mahlenden) Mühle bin ich zwangsläufig über die Kinus gestolpert.
    Eigentlich war der Kauf der M47 (ggf. Phoenix) beschlossene Sache. In dem Thread hier liest man allerdings von ziemlich vielen Qualitätsproblemen, was meiner Meinung nach bei solchen Preisen ein absolutes NoGo ist.
     
  4. #2744 powermaxi2000, 19.10.2019
    powermaxi2000

    powermaxi2000 Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    38
    Ich denke der Thread zeigt den Entwicklungsverlauf - der beim Behälter dürftig war keine Frage.
    Ich habe meine Mühle gegen eine aktuelle Ausführung tauschen können, die tut problemlos.

    Wenngleich die neue Ausführung Simplicity vermutlich der Versuch ist wieder einen funktionierenden aber günstigeren Behälter etc. zu etablieren.
     
  5. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    765
    Ggf. wäre die neue Bravo Bravito dann was für Dich. Die soll das gleiche Mahlwerk wie die M47 haben. Preislich ist die allerdings ähnlich hoch angesiedelt.
     
    st. k.aus gefällt das.
  6. #2746 -Thot-, 21.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2019
    -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Moin,
    überlege mir die Phoenix zu holen...hatte auch überlegt mir die Niche zu holen aber ist mir schon etwas zu viel zum Ausgeben aktuell :rolleyes:, da ich seit ein paar Jahren auch schon eine gute Mühle besitze Ceado e37s...aber keine Single Dosing.

    Evtl. können nochmal Langzeitnutzer ein kurzes Statement abgeben...um mir nochmal einen Schubser auf den Bestellknopf zu geben :D.

    Würde ca. 40 Gramm im Durchschnitt am Tag damit mahlen...

    Grüße
     
  7. nicos444

    nicos444 Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2018
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    25
    Nutze die Phoenix jetzt seit ca. 2 Monaten jeden Tag für durchschnittlich um die 50g den Großteil für Espresso in einer Pavoni. Bin super zufrieden. Mahlgradeinstellung ist top und das Einfüllen und die Mahlgeschwindigkeit ist deutlich besser als bei der Comandante die ich vorher genutzt habe.
     
    nicanz und -Thot- gefällt das.
  8. Altefrau

    Altefrau Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2013
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    102
    Die M47 ist viel schneller als die Comandante. Mir persönlich war die Kurbelei aber auch mit der M68 lästig, dafür haben wir zuviel Durchsatz. Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Verkaufe die Ceado also erstmal lieber nicht...
     
  9. #2749 schneckerl, 23.10.2019
    schneckerl

    schneckerl Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    10
    Hätte jetzt beinah die Phoenix bestellt, da ich neben der LIDO3 eine dedizierte Espressomühle will - da sah ich das neue Modell (Simplicity).

    Offenbar bekommt man für die 76EUR etwas mehr Stahl statt Plastik innendrin. Frage: sind diese Teile besonders anfällig? Verkürzt sich das Leben der Mühle dadurch radikal?
     
  10. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    87
    Du kannst die Simplicity nur vorbestellen. Wann sie kommt ist offen - vermutlich Ende Nov./Anfang Dez. - geschätzt wg. dem Rabattdatum.
    Es gibt sie dann wohl in zwei Versionen (classic und pour-over). Technischer Unterschied unklar. Auch der Anteil Metall / Kunststoff im Vergleich zur Phoenix ist eher unklar.
     
  11. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Jupp, find ich auch nicht so dolle die Präsentation - ein paar mehr Infos und es würde wirklich leichter sein sich zu entscheiden.

    Ein Verkauf der Ceado war auch nicht geplant.
    Wollte meiner Frau damit einen Gefallen tun (ja, :rolleyes: klar nur wegen meiner Frau wird sich nach einer Handmühle umgeschaut :p) - da sie zur Zeit eine Rhinoware für Ihren Espresso verwendet und das dann doch schon etwas länger dauert und ab und an nicht so leicht von der Hand geht.
     
  12. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    196
    Geschmacklich würde ich keinen Gewinn erwarten, wenn du bereits eine ceado hast. Singledosing wird mit der kinu natürlich einfacher.
     
  13. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Hey,
    hatte auch nicht damit gerechnet, dass es dann geschmaklich nochmal besser wird.
    Eher...dass man bei Bohnenwechsel leichter den Mahlgrad findet ohne einen Haufen Bohnen im Behälter zu haben ist schon ein Vorteil...die Ceado langweilt sich da momentan.
    Der aktuelle Verbrauch ist auch nicht so hoch. Einen Cappu in der Woche. Am WE dann auch schon mal zwei und ab und an mal einen Espresso.
    Vorher hatte meine Frau auch die Bohnen aus der Ceado getrunken, da war dann mehr im Behälter und der Ceado war da auch nicht so langweilig.
     
  14. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    196
    Habe schon interessante Beiträge gelesen über singledosing mit der e37s und ausgebautem flapper.
     
    -Thot- gefällt das.
  15. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Würde mich interessieren - hast du da eine Quelle?
     
  16. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    463
    upload_2019-10-23_20-22-9.png
     
    melda und Mi3 gefällt das.
  17. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    196
    Glaube da gibt es mehr auf home barista
     
  18. -Thot-

    -Thot- Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    4
    Danke clucle.

    Gibt tatsächlich noch Leute die glauben die Erde wäre eine Scheibe....:eek:
     
  19. #2759 Graphefruit, 02.11.2019
    Graphefruit

    Graphefruit Mitglied

    Dabei seit:
    01.06.2017
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    126
    Habe heute nach langer Zeit mal wieder ne komplett Reinigung meiner M47 V3 vorgenommenen, mit Wattestäbchen etc alles sauber gemacht.
    Aufgefallen ist mir, dass sehr viel Schmiere in der Mühle rumfliegt.
    Vieles davon habe ich nun weggemacht, die Frage die nun bleibt: Muss man irgendwo nach schmieren (Gewinde zB)?

    Oder einfach ignorieren ;)?

    Gruß ins Wochenende
     
  20. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    463
    Die Lager sind bei meiner gedichtet, kommt nichts raus und auch nichts rein.Ist bei der geringen Drehzahl auch nicht wirklich nötig. Das Gewinde wird so selten bewegt, das es da keine Schmierung benötigt, auch nicht wegeb Korrosion, weil Edelstahl. Wo die Schmiere herkam würde mich allerdings interessieren.
     
Thema:

Kinu M38, M47 und M68 Handmühlen

Die Seite wird geladen...

Kinu M38, M47 und M68 Handmühlen - Ähnliche Themen

  1. [Mühlen] Kinu M47 traveler

    Kinu M47 traveler: Die schöne Mühle steht nur noch traurig in der Ecke und schaut der ek43 beim Mahlen zu. Da bin ich dann gnadenlos. Aber es wird sich jemand...
  2. [Zubehör] Knock Aergrind Handmühle

    Knock Aergrind Handmühle: Liebes Forum! Mein Dad hat mir gerade eröffnet, dass er nächste Woche eine Pavoni bekommen wird. Ich möchte einen Beitrag zu seinem Entschluß...
  3. [Zubehör] Commandante Handmühle

    Commandante Handmühle: Suche eine Commandante Handmühle in gutem Zustand, damit auch unterwegs die frischen Bohnen meines Lieblingsröster den Geschmack in den Kaffee...
  4. Kaufberatung Siebträger für blutigen Anfänger; Dualboiler vs. Zweikreiser, Handmühle vs. elektrisch

    Kaufberatung Siebträger für blutigen Anfänger; Dualboiler vs. Zweikreiser, Handmühle vs. elektrisch: Hallo zusammen, mein Name ist Benedikt, ca. 30 Jahre alt und wohnhaft im Ländle im Süden der Republik. Ich bin, wie der Titel schon sagt,...
  5. [Mühlen] Verkauft Feld2 Madebyknock Handmühle

    Verkauft Feld2 Madebyknock Handmühle: Abzugeben ist eine schöne und wenig gebrauchte Feld2 Handmühle. Hat nur eine leicht Gebrauchsspur am Container, ansonsten wie NEU :-) Ich möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden