Kinu M47 oder Comandante MK3?

Diskutiere Kinu M47 oder Comandante MK3? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe jetzt einige Zeit mit lesen verbracht aber wirklich entscheiden kann ich mich nicht, für mich haben sich folgende wesentlichen...

  1. #1 HolzStreich, 02.01.2019
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    ich habe jetzt einige Zeit mit lesen verbracht aber wirklich entscheiden kann ich mich nicht, für mich haben sich folgende wesentlichen Unterschiede herauskristallisiert:

    Kinu M47:

    - Mahlt (viel?) schneller
    - Ist noch einmal massiver gebaut als die Comandante

    Comandante MK3:

    - Mahlt bei gröberen Mahlgraden homogener, vor allem weniger fines.

    Ich trinke wenig, in der Woche 6-10 Tassen aus der Aeropress. Möchte mit der neuen Mühle auch gerne ab und zu (3-4 mal die Woche) Mokka aus dem Ibrik trinken.

    Kann mich echt nicht entscheiden, finde die Kinu ansprechender und das schneller mahlen ist gut. Aber hauptsächlich bewege ich mich in eher gröberen Mahlgraden und frage mich wie groß der Unterschied zwischen den Beiden wirklich ist.

    Und vielleicht probier ich demnächst mal French Press, würden sich beide Mühlen dafür eignen oder gibt es da einen klaren Gewinner? Sicher ist das mit der French Press aber nicht.

    Danke schon mal an alle!
     
  2. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    601
    Die c40 ist für Filter hervorragend geeignet, somit auch für deine aeropress.
    Die Kinu mahlt zwar viel schneller, ist aber eigentlich eine Espressomühle. Für ab und an Brikka lohnt sich das in meinen Augen nicht.
     
  3. #3 HolzStreich, 02.01.2019
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Hatte schon die Vermutung, dass mir zur C40 geraten wird. Scheint wohl echt die vernünftigere Entscheidung.
     
  4. Denis

    Denis Gast

  5. #5 DaBougi, 02.01.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    4.026
    Die Brikka ist kein Ibrik ;-)

    Thema robust würde ich so nicht unterschreiben, das eintige bei der Comandante das brechen könnte, ist die Abdeckung (die gibts bei der Kinu erst gar nicht).
    Na ja, und der Auffangbehälter...aber der ist Apothekenstandard und fast geschenkt sehr schnell zu bekommen (sogar das Dreierpack Originalbehälter ist unter 15 Euro zu haben)

    Ein Fehlkauf sollte keine der beiden sein; die MK3 ist aber im Brühbereich so sehr Konsens hier wie sonst kaum was.
     
  6. clucle

    clucle Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    601
    Oh.. ehm mit mokka kenne ich mich nicht aus.
     
  7. #7 bean shaped, 03.01.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.01.2019
    bean shaped

    bean shaped Gast

    @HolzStreich deine Ansprüche, was türkischen Kaffee und AP angeht, dürften nicht sehr hoch sein. Sowohl die NB als auch die Kinu werden dieser Aufgaben gerecht. Aber hier würde sich ggf auch eine günstigere Mühle eignen; u.a. Feldgrind.
    Sofern es dann in andere Bereiche geht und du dort eher im Filterbereich brühst, ist die Comandante zu bevorzugen. Unabhängig von dem extrem guten (homogenen) Mahlergebnis ist sie auch günstiger als die Kinu ;) Aber etwas Kurbelarbeit wird dich dann bei der FP begleiten (Anm.: nicht schwergängig, aber etwas länger musst du schon kurbeln..alles machbar!). Solltest du dich im Espressobereich austoben wollen, dann die Kinu.

    Du hast dir da wirklich zwei gute Mühlen ausgesucht! Alternativ aber vielleicht auch nochmal über die Feld 2 schlau machen. Da du aktuell noch nicht viel brühst, wäre diese ggf für deinen Zweck besser geeignet, wenn der Preis eine Rolle spielt (bzw. dann das P/L).
     
    clucle gefällt das.
  8. #8 braindumped, 03.01.2019
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    1.239
    nachdem die Kinu aktuell schwer zu bekommen sein dürfte, würde ich auch die Feldgrind in den Ring werfen. Bei The Barn bekommt man sie ohne Stress und kann ggf. vom Fernabsatzgesetz Gebrauch machen, falls sie dir doch nicht gefallen sollte.
    Verkauft bekommt man übrigens alle drei ohne großen Wertverlust...
     
    bean shaped gefällt das.
  9. Denis

    Denis Gast

    Stick to comandante. Feldgrind is known as not responding fast to e-mails.



     
  10. #10 bean shaped, 03.01.2019
    bean shaped

    bean shaped Gast

    Bei CD ist die Feld 2 günstiger ;) (169 Euro) und ebenso ohne Probleme.
     
    braindumped gefällt das.
  11. #11 braindumped, 03.01.2019
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    1.239
    dunno Austria but here in Germany we can return products up to 14 days after purchase if we mail-ordered. hence the hint for fernabsatzgesetz.

    Danke für den Hinweis auf CD. Die hatte ich nicht auf dem Radar.

    BTW und OT aber apropos schleifende Knock-Mühle: meine Aergrind (aus Kickstarter) hat Spiel ohne Ende aber ist fantastisch für Ibrik/Cezve/türkisch!
    Hatte sie auch mal für Espresso (helle Röstung/3rdWave) probiert und das Ergebnis war zwar etwas bitterer aber definitiv fruchtiger als die M47!
     
    bean shaped und Denis gefällt das.
  12. #12 braindumped, 03.01.2019
    braindumped

    braindumped Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2007
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    1.239
    nachdem ich mich von den Kommentaren verwirren lies und eben erst geschnallt hab, dass die Frage tatsächlich um Ibirk ging:
    ich traue mich nicht meine C40 so fein zu stellen, dass sie für Ibrik mahlt, denn dann würde sie massiv schleifen.
    Das tut meine M47 übrigens by design nie (also schleifen) aber man kurbelt auf der feinsten Einstellung (in der es wie gesagt nicht schleift) elend lange. Die Aergrind schleift durch das Spiel aber in Stufe 6 bin ich für Ibrik fein genug und ich kurble für 8g nicht viel länger als mit der C40 für 10g Espresso.
     
  13. #13 HolzStreich, 03.01.2019
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    I was expecting them to start shipping in a few weeks again since they wrote "We have re-organized the available space and moved all the undamaged machines to an annex building, as we prepare to restart our most important activities after the December holidays." on their hompage. But maybe I was too optimistic.

    Vielen Dank an die zahlreichen Ratschläge.
    Wollte schon die Comandante bestellen (bin ehrlich, finde die auch einfach sehr schön und ist mir deswegen den Aufpreis zur Feldgrind wert) aber was braindumped geschrieben hat verunsichert mich jetzt etwas.
    Kann es echt Probleme mit dem Mahlwerk geben wenn ich fein genug für türkischen Kaffee mahlen will?
     
  14. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    2.558
    Frag doch beim Hersteller nach. Da solltest du die entsprechende Antwort erhalten.
     
  15. #15 HolzStreich, 03.01.2019
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Hab mich jetzt auf der Seite und durch die Bedienungsanleitung noch weiter informiert. Mittlerweile reicht mir das aber mit dem Lesen, will lieber anfangen zu mahlen.
    Hab bestellt, danke noch mal an alle!

    Was ich besonders interessant fand, unter dem Stichpunkt "Where is zero?"
    "Hold your grinder horizontally. When the burrs are open, the handle will turn and fall down to the 6 o’clock position. Whilst gradually closing the burrs / tightening the grind, click zero is the first available setting where the handle no longer falls (from 9 o’clock, for example). The burrs hold the handle still. (If you tighten the burrs even further than this, you are going to click -1, -2, etc., so to speak., so from zero you only need to open the burrs). As you open the burr from point zero, you can count the number of clicks to track your grind setting."

    Ohne das zu lesen hätte ich einfach ordentlich zugedreht und das als den Ausgangspunkt angenommen.
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.081
    Zustimmungen:
    33.070
    Wäre auch nicht wirklich schlimm, Hauptsache Du machst es immer gleich, damit Du deine Mahlgrade wiederfindest. Ich finde sie „Zudrehen Methode“ praktikabler als jedesmal wieder den Schleifpunkt zu suchen. Das wäre mir zu umständlich. Zwischen verschiedenen Mühlen vergleichbar sind die Einstellungen eh nur sehr bedingt.
     
  17. #17 HolzStreich, 03.01.2019
    HolzStreich

    HolzStreich Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    4
    Das sollte nur einmal notwendig sein. Beim ersten mal die Differenz zwischen "ordentlich zu" und dem Schleifpunkt zählen und danach brauche ich ja die Differenz nur immer draufrechnen.

    Freu mich schon, wird ein netter Umstieg von der Hario Mini Mill.
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    27.081
    Zustimmungen:
    33.070
    Theoretisch ja, ich bin dafür allerdings zu vergesslich. Nach ein paar Mahlgradanpassungen, die je nach Sorte, Menge und Alter der Bohnen sowie Brühmethode unweigerlich nötig sind, verliere ich schon mal die Orientierung und nulle dann mal wieder. Aber letztlich ist es egal, wie man das tut, dient eh nur der eigenen Orientierung.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit der Mühle, ist ein wirklich gutes Werkzeug für Brühkaffee:)
     
    HolzStreich gefällt das.
Thema:

Kinu M47 oder Comandante MK3?

Die Seite wird geladen...

Kinu M47 oder Comandante MK3? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Handmühle Kinu oder Comandante gesucht

    Handmühle Kinu oder Comandante gesucht: … auch ich suche eine gebrauchte Handmühle der o.g. Marken. Sie soll meine Einzige werden und soll hauptsächlich für Espresso sein; ich will nicht...
  2. Comandante C40 oder Kinu M47 Traveler?

    Comandante C40 oder Kinu M47 Traveler?: Hallo liebe Community! Bin auf der Suche nach einer Handmühle für Espresso und V60. Meine 2 Favoriten sind die Comandante C40 und die Kinu M47...
  3. Suche eine Comandante C40 mk3 oder eine Kinu m47

    Suche eine Comandante C40 mk3 oder eine Kinu m47: Hallo liebe Gemeinschaft. Ich suche eine Comandante C40 Mk3 oder eine Kinu M47. Sie sollte gut erhalten und erschwinglich sein. Da ich jetzt...
  4. [Zubehör] Suche Kinu M47 oder Comandante C40 MK3

    Suche Kinu M47 oder Comandante C40 MK3: Hallo, ich suche eine Kini M47 und am liebsten eine v3. Wer eine abzugeben hat bitte mit Angabe der Preisvorstellung eine PN an mich. Ich freue...
  5. Suche: Comandante C40 MK3, Kinu M47 oder Lido 2/3

    Suche: Comandante C40 MK3, Kinu M47 oder Lido 2/3: Hallo, Bin auf der Suche nach einer der oben genannten Handmühlen. Wenn jemand etwas anzubieten hat, freue ich mich über eine PN Beste Grüße,...