Kinu M47 zu langsam?

Diskutiere Kinu M47 zu langsam? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Heute habe ich meine neue Kinu M47 Simplicity erhalten. Ich mag es wirklich, aber das Mahlen dauert ziemlich viel länger als erwartet. Bei 16...

  1. #1 Bialettibarista, 07.04.2021
    Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Heute habe ich meine neue Kinu M47 Simplicity erhalten. Ich mag es wirklich, aber das Mahlen dauert ziemlich viel länger als erwartet. Bei 16 Gramm Kaffee dauert es ungefähr eine Minute und 130 Drehungen. Das ist nicht normal oder?
     
  2. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    978
    Kommt auf die "Feinheit" und den Kaffee an. ich habe auch schon länger gebraucht.
     
    NoroChips gefällt das.
  3. #3 NoroChips, 07.04.2021
    NoroChips

    NoroChips Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    183
    Mit meiner Feld 47 kurbele ich auch oft im entspannten Tempo so zwischen 1-2 Minuten für 16-18g Kaffee, espressofein.
     
  4. #4 gunnar0815, 07.04.2021
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.194
    Zustimmungen:
    904
    Wenn es schneller gehen sollte müsstest du mehr Kraft aufwenden (größerees Mahlwerk oder Übersetzung) was dann ja auch wieder nicht angenehm wäre
     
    cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Bialettibarista, 07.04.2021
    Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Die Anleitung steht 30-40 Sekunden für 18 Gramm espresso. Für mich es dauert doppelt so lange ? Ich habe sie zwischen 1.2-1.5 probiert. Schade. Mein Pharos schaft das in 9 Sekunden.
     
  6. #6 NoroChips, 07.04.2021
    NoroChips

    NoroChips Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2020
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    183
    Kaffee ist nicht gleich Kaffee… die notwendigen Mahlgrade variieren doch stark zwischen den unterschiedlichen Röstungen, die ich bisher da hatte. Und gerade bei Handmühlen merkt man schnell, dass der feinere Mahlgrad einfach mehr Kurbelei braucht.
     
    cbr-ps gefällt das.
  7. #7 gunnar0815, 07.04.2021
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.194
    Zustimmungen:
    904
    Denke die gehen davon aus das man schneller Kurbelt bzw. wenn da 120 Sek. stehen würde sie wohl keiner mehr kaufen.
    Klar mit der Stark geht das auch unter 4 Sek.
     
    Oseki gefällt das.
  8. #8 Synchiropus, 07.04.2021
    Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Ich habe zwar die Classic, das sollte aber keinen Unterschied machen. Jedenfalls passen bei mir 30-40 Sekunden bei diesem Mahlgrad und 16g. Anzahl Umdrehungen habe ich nicht gezählt. Das gilt für alle dunklen bis mittlereren Röstungen, die ich bisher hatte. Helle habe ich keine probiert.
    Insofern bin ich der Meinung, wenn das bei Dir doppelt so lange dauert, ist das seltsam.

    Hast Du wirklich Mahlgrad 1.2 eingestellt, also eine volle Umdrehung ab dem Nullpunkt und dann auf 2? Und nicht 0.2? Wobei da dann vermutlich nichts mehr aus dem Siebträger kommen dürfte.
     
  9. Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Ich habe vorhin mal die Zeit gestoppt: Mit 15,8g Bohnen, Mahlgrad 1.4.6 brauche ich 31s. Und das ist in "normaler" Geschwindigkeit gekurbelt, nicht etwa extra schnell. Das ginge schon noch etwas schneller.
     
  10. maeitn

    maeitn Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    44
    ...grad auch mal bei meiner Simplicity gezählt: 17g, mittlere bis dunkle Röstung, Mahlgrad 1.6.0, ergab 120-130 Umdrehungen. Mit dunkleren Röstungen war's schon mal weniger. Ergo...

    Doch, ist normal.
     
  11. Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ich wäre echt zufrieden mit 30 Sekunden. Heute früh habe ich 16.2 grams in 58 Sekunden geschaft und das war so schnell wie möglich.Das war mehr so 1.3. aber war ein kleines bisschen zu fein.
     
  12. Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Ich habe jetzt gerade auch mal gezählt: Bei mir sind es tatsächlich nur 55 Umdrehungen gewesen (1.4.6, 15,8g).

    Hat die Simplicity eine andere Übersetung als die Classic? Würde mich wundern. Ich war bisher nach allem, was ich gelesen hatte, davon ausgegangen, dass das über alle drei Bauformen hinweg identisch ist.
     
  13. maeitn

    maeitn Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    44
    Innenleben Classic und Simplicity sind genau gleich. Der Unterschied überrascht mich jetzt - ich probiere es später nochmal mit anderen Bohnen, auf 55 Umdrehungen bin ich aber noch nie gekommen, nur bei dunkleren Röstungen geht es etwas leichter / schneller.
     
  14. gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.194
    Zustimmungen:
    904
    Je schlechter die Bohnen aufgegangen sind beim Rösten bzw. je helle sie noch sind desto härter sind sie und dann braucht die Mühle länger.
    Perlbohnen sind meistens auch Härter
     
    Oseki gefällt das.
  15. Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Soweit es Funktion betrifft sind die gleich. Ich Versuche nochmals auf 1.4.6.
     
  16. Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab gerade eben probiert und bin ich wieder auf 120 gekommen?
     
  17. Synchiropus

    Synchiropus Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2020
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    72
    Das mag ja sein, wir reden hier aber gerade von der doppelten Anzahl Umdrehungen. Ja, ich merke schon auch, dass ich zum Mahlen für hellere/weniger spröde Bohnen länger brauche. Mein Eindruck ist aber, dass wirkt sich eher auf die benötigte Kraft aus (und damit auf die Zeit) als auf wie oft man kurbeln muss. Ich habe schon einge verschiedene Röstungen durch, ich habe noch kein einziges Mal so lange gebraucht wie Bialettibarista. Ganz helle Röstungen trinke ich aber nicht, was mittleres ist das höchste der Gefühle.

    @Bialettibarista: Welche Bohnen verwendest Du denn gerade?
     
  18. Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ich hab Crema und Monaco Bohnen von Fausto. Die sind ziemlich dunkel geröstet. Ich hab auch sehr helle Bohnen von The Barn. Die sind kaum geröstet:rolleyes:. Außer ein bisschen mehr Wiederstand sind die gleich.
     
  19. Bialettibarista

    Bialettibarista Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2020
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ich meine es dauert genauso lange.
     
  20. #20 climbhigh99, 08.04.2021 um 16:32 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2021 um 16:54 Uhr
    climbhigh99

    climbhigh99 Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    21
    Find ich auch etwas seltsam.
    Hab bei mir gerade getestet : Simplicity von 2021, helle Röstung, 0.9.4 Einstellung, 15,5g
    66 Umdrehungen, 45s
     
Thema:

Kinu M47 zu langsam?

Die Seite wird geladen...

Kinu M47 zu langsam? - Ähnliche Themen

  1. Kinu M68 Halterungsschrauben abgebrochen

    Kinu M68 Halterungsschrauben abgebrochen: Hallo, war lange nicht mehr im Forum und nun wegen eines wohl recht seltenen Vorfalls. Mir sind bei meiner Kinu M68 in der Aufname des...
  2. Suche Kinu M68

    Suche Kinu M68: Die Suche nach der perfekten Handmühle geht weiter :)
  3. [Erledigt] Kinu M47 Phoenix

    Kinu M47 Phoenix: Hallo zusammen, ich suche eine Kinu M47 Phoenix. Über realistische Angebote würde ich mich sehr freuen. LG Michal
  4. Für Espresso: 1zpresso je plus oder kinu m47 phoenix?

    Für Espresso: 1zpresso je plus oder kinu m47 phoenix?: Ich suche eine gute Handmühle für ausschließlich Espresso Kaffee. Da das Mahlgut auch für die Qualität des Espressos entscheidend...
  5. [Erledigt] Verkauft—Kinu M47

    Verkauft—Kinu M47: Verkauft