Kitchen Aid Stromproblem Heizelemente

Diskutiere Kitchen Aid Stromproblem Heizelemente im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Tag, bin seid einiger Zeit Besitzer einer gebrauchten Kitchen Aid. Hab mir hier im Forum dann angeschaut was ihr so damit gemacht habt...

  1. #1 Sebastian1990, 05.05.2017
    Sebastian1990

    Sebastian1990 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    bin seid einiger Zeit Besitzer einer gebrauchten Kitchen Aid.
    Hab mir hier im Forum dann angeschaut was ihr so damit gemacht habt also lackieren etc.
    Da bei meiner auch die Farbe überm Wassertank angefangen hat zu blättern wollte ich sie auch auseinander bauen und die Dichtungen erneuern und sie lackieren.
    Hat auch alles gut geklappt. Habe sie nun wieder zusammen gebaut und wollte sie testen... da flog der FI raus. Habe dann die Stecker der Heizelemente abgezogen.
    Da blieb der FI drin.
    Pumpe läuft und auch die Ventile schalten für den Wasserbezug.

    Habt ihr ne Idee was ich machen könnte?


    Vielen Dank schonmal.
     
  2. #2 old_bean, 06.05.2017
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    171
    hast du das Kesseloberteil entkalkt und dabei die Heizung getaucht?
     
  3. #3 Sebastian1990, 06.05.2017
    Sebastian1990

    Sebastian1990 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Habe das Oberteil entkalkt.
    Dabei sind die Verbinder vllt ein bisschen nass geworden, also die oben wo der Stecker drauf kommt.
    Meinst du das reicht, dass eine der Heizspulen kaputt gegangen ist?

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
     
  4. #4 old_bean, 06.05.2017
    old_bean

    old_bean Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    171
    kaputt nicht, aber ein Masseschluss kann da leicht zustandekommen. Die sichere Variante zur Behebung wäre nochmal ausbauen und das Oberteil ohne Anbauteile ins Backrohr für ca 30min bei 150° und dann nicht abschrecken.​
     
  5. #5 Sebastian1990, 06.05.2017
    Sebastian1990

    Sebastian1990 Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für den Tipp, nun heizt sie wieder ;)
     
Thema:

Kitchen Aid Stromproblem Heizelemente

Die Seite wird geladen...

Kitchen Aid Stromproblem Heizelemente - Ähnliche Themen

  1. Suche vernünftiges Sieb für Springlane Kitchen Emilia

    Suche vernünftiges Sieb für Springlane Kitchen Emilia: Guten Tag werte Kaffeespezialisten! Ich habe seit neuestem Espresso als Hobby für mich entdeckt. Hatte zuerst mit einer ganz alten Maschine...
  2. Zerlegung Bezzera Magica / zu wenig Durchfluss / HX sieht seltsam aus.

    Zerlegung Bezzera Magica / zu wenig Durchfluss / HX sieht seltsam aus.: Hallo Kaffee Netzerkler! Ich besitze eine Bezzera Magica, die seit einigen Tagen keinen ordentlichen Wasserfluss mehr erzeugt, trotz 12 bar...
  3. Kitchen Aid Nespresso Artisan geht nicht an !!

    Kitchen Aid Nespresso Artisan geht nicht an !!: Hallo, arbeit in einem Repair-Cafe und hab die o.a Maschine bekommen, die keinen Mucks mehr von sich gibt. Die vordere Beleuchtung ist also tot....
  4. Nespresso Zenius Wasser bei Espresso nicht heiss

    Nespresso Zenius Wasser bei Espresso nicht heiss: Hi, meine Nespresso Zenius 100ZN, liefert beim Drücken des Heisswasserknopfes ein Wasser mit ca. 73°C. Wenn ich den Kaffee/Espresso rauslasse....
  5. Kitchen Aid Artisan Kabelbelegung Relais

    Kitchen Aid Artisan Kabelbelegung Relais: Hallo liebes Forum, ich habe bei der Reparatur meiner Kitchen Aid Artisan (erste Baujahre) den Fehler gemacht nicht alle Kabelstecker zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden