Kleine Gasbetriebene Siebträgermaschiene?

Diskutiere Kleine Gasbetriebene Siebträgermaschiene? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo ihr Lieben, Ich mache Ende des Jahre mit meiner Partnerin eine Segelweltreise. Unterwegs wollen wir natürlich nicht auf guten Cappucino...

Schlagworte:
  1. Klappi

    Klappi Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Hallo ihr Lieben,

    Ich mache Ende des Jahre mit meiner Partnerin eine Segelweltreise. Unterwegs wollen wir natürlich nicht auf guten Cappucino verzichten also sind wir auf der Suche nach einer Zweikreisigen Maschine.. einziges Problem, der Strom, zwar mit Solar und Generator...ist trotzdem sehr knapp. Ich habe neulich von Gasbetriebenen Maschienen gehört!? Kenn ihr gute kleine Gas- Modelle oder generell Modelle die mit eher wenig Strom laufen und trotzdem gute Ergebnisse erzielen?

    Vielen Dank euch
    Liebe grüße
    Michel
     
    Schwarz wie die Seele gefällt das.
  2. #2 Ralph649km, 14.06.2019
    Ralph649km

    Ralph649km Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    199
    Abgesehen von Herdkannen für den Gaskocher kenne ich nur Gastromaschinen mit Gasanschluss. Vielleicht eher nach Campingvarianten suchen?
    Schönen Urlaub
    Servus
    Ralph
     
    Klappi gefällt das.
  3. #3 plärre, 14.06.2019
    plärre

    plärre Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    267
    Klappi gefällt das.
  4. Klappi

    Klappi Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Ans Gas sollte es auf jeden Fall nicht mangeln...das Boot wird ein 18m Katamaran. Hungrig heißt genau?
    Liebe grüße
     
  5. #5 plärre, 14.06.2019
    plärre

    plärre Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    267
    Kann ich dir leider keine Zahlen (aus erster Hand) nennen. Es geht jedenfalls gut was weg. Hängt ja auch stark von den Bedingungen ab. Viele größere Kisten sind für Dauerbetrieb ausgelegt, bis die mal „auf Temperatur sind“ gurgeln die gut was weg; wenn sie dann auf Betriebstemperatur sind, geht‘s recht sparsam.

    Es wäre hilfreich zu Wissen wieviel „Strom“ (die üblichen und notwendigen Kenndaten halt) eure Anlage hergibt.
    Bei Gas wäre es gut zu Wissen wie hoch Speicherkapazität (absolut, für wieviel Tage, was sonst für Verbraucher geplant sind, usw.) ist.

    Dann kann man sich Gedanken machen, kann sich’s gegenüberstellen und ausrechnen – ohne ausrechnen würd‘ ich‘s nicht machen.
     
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    449
    Meine kleine Quickmill (Thermoblock) braucht bei 10 Stunden Dauerbetrieb mit 4 Bezügen 0,5 kWh. Einen einzelnen Bezug (inkl. 15 Minuten aufheizen) hab ich noch nicht gemessen, dürfte aber natürlich wesentlich weniger brauchen. Aber ist kein Zweikreiser. Schaut euch vielleicht mal die 3004 an.
     
    Klappi gefällt das.
  7. #7 plärre, 14.06.2019
    plärre

    plärre Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    267
    …heißt aber, die Peak-Leistung deutlich höher ist. Das muss die „Stromanlage“ halt liefern können… drum meine Frage nach „Kenndaten“.
     
    Klappi gefällt das.
  8. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    3.216
    Eine bacchi auf nem Gasbrenner wär nix?

     
    DaBougi und Klappi gefällt das.
  9. #9 sokrates618, 14.06.2019
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    598
    Hatte ich zuerst auch gedacht,wird aber mit den Cappuccinos nichts.
    Vielleicht mal eine Fracino Handhebelmaschine mit Gasbetrieb ansehen.
    Gruß Götz
     
    Klappi gefällt das.
  10. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    3.216
    Urlaubszeit, Zeit für Kreativität :)

     
    MUC gefällt das.
  11. Klappi

    Klappi Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    Als allererstes will ich mich kurz bei allen bedanken! Ihr seid echt eine Hammer Community die sich wirklich Gedanken macht. Wirklich top.

    @plärre Das Boot hat aktuell noch kein Solar, wir werden aber je nachdem was wir brauchen aufrüsten. Wir werden generell 24v bootstrom haben plus spannungswandler. Dazu kommt eine Lithium-Batteriebank. Das Solar wird ca. eine Kapazität von 550 WP haben, heißt pro Tag werden etwa 220 Wh erzeugt. Zur Gasversorgung, wir kochen noch mit Gas haben aber Gas für ca. 4 Wochen an Bord. (Ohne Kaffeemaschine)
    Ich hoffe du kannst mit den Daten was anfangen...
    Liebe grüße
     
  12. hako

    hako Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    35
    plärre gefällt das.
  13. #13 plärre, 15.06.2019
    plärre

    plärre Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    267
    …nur bedingt; ist sehr allgemein gehalten. Ich vermute daher, dass es sich um eine Minimalkonfiguration handelt, um mit Kleinstverbrauchern über die Runden zu kommen.

    24V Bootsstrom: Das ist klar :D

    Spannungswandler (von 24V auf 240V): Welches Modell?
    Solar (550 WP (du meinst Wh?) und 220Wh täglich): Welches Modell?
    Batterie-Bank: Welches Modell?
    Gas: Wieviel (in Kilogram oder Liter; je nach Sorte) davon habt ihr an Board?
    Generator: Im EP war davon die Rede… Diesel? Benzin? Wie sind die Kenndaten?
    Budget: Wieviel (in tausend) bist du bereit zu investieren?

    Zum Espresso/Cappuccino: Um welche Zubereitungsmengen geht‘s?
     
    Klappi gefällt das.
  14. #14 Adjacent, 15.06.2019
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    514
    Wie wäre es denn mit einer Flair oder einem Robot? Für beide braucht man nur heißes Wasser, eine eigene Heizung haben beide nicht. Dafür können beide sehr guten Espresso machen. Was sie aber nicht machen können ist Milchschaum. Wir verzichten im Urlaub darauf und trinken entweder einen Brühkaffee aus der Espro Press P7 (auch sehr zu empfehlen! ) oder einen Espresso aus der Flair. Aus dem Espresso kann man übrigens auch einen sehr leckeren Milchkaffee machen, wenn man erst warme (nicht heiße!) Milch in eine Tasse füllt und dann einen Espresso darauf bezieht.
    Wenn Ihr aber unbedingt Milchschaum haben möchtet, dann könntet Ihr auch einen Handaufschäumer benutzen. Die sehen ähnlich aus wie eine French Press, haben aber ein anderes Sieb. Gibt es zum Beispiel von Bodum, ich habe aber keine eigenen Erfahrungen damit, weil uns der Milchschaum nicht sooooo wichtig ist. Der bleibt dem Siebträger daheim vorbehalten.
    Gute Reise und allzeit eine Hand breit Wasser unter dem Kiel!
     
    Klappi gefällt das.
  15. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    975
    Zustimmungen:
    449
    Die 0820 ist glaube ich mit 1400 W angegeben. Ich kann nicht nachsehen, bin im Urlaub. Die Kenndaten stehen aber auf jeder Internetseite. Einen Anlaufstrom werden die Vibras nicht haben. (Hallo Schwarmwissen...gib Auskunft)

    Ich würde aber auf jeden Fall einen Konverter mit Sinusausgang nehmen.
     
    Klappi gefällt das.
  16. #16 plärre, 15.06.2019
    plärre

    plärre Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2019
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    267
    Genieß ihn. :)
     
    Sekem gefällt das.
  17. #17 DaBougi, 15.06.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    1.581
    Ich wäre spontan auf Bacchi und stovetop Steamer gekommen...is so gesehen ein Dualboiler ;-)
    Auf einem zweiflammigen Gaskochfeld (gibts ganz portabel aber auch Einbau) sollte alles gewünschte agedeckt sein
     
    Klappi gefällt das.
  18. #18 mr.smith, 15.06.2019
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.600
    Zustimmungen:
    696
    Ich würde mir auch eine Pavoni Handhebel auf Gas umbauen.
    (eine mit Manometer)
    Der Aufwand und Platzverbrauch ist überschaubar, der Gasverbrauch gering,
    und aufm Boot hat man viel Zeit das Ganze zu zelebrieren.
    (Milchschaum ist auch kein Problem)
    siehe
    ...
     
  19. #19 kailash, 15.06.2019
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.353
    Zustimmungen:
    527
    Was glaubst denn wenn sie zu zweit unterwegs sind ? 80-100 Tassen ? :D Die bucklige Verwandtschaft kommt auch nicht jeden Tag zum Plärren vorbei
     
    Sekem und turriga gefällt das.
  20. Klappi

    Klappi Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    3
    @plärre du kitzelst wirklich alles aus mir heraus....:D ich muss dir/euch ehrlich gestehen, die Daten die du haben willst weiß ich selber noch nicht genau, weil das alles noch aufgerüstet wird, sprich ich setzte mich da nochmal mit jemanden zusammen der mehr Ahnung als ich hat und baue dann die vorgeschlagenen Komponenten ins Boot... die Infos die ich dir oben gegeben habe sind ca alles was ich bis zu, jetzigen Zeitpunkt weiß. Der Generator wird auf jeden Fall mit Diesel laufen...
    Wir werden die meiste Zeit zu viert auf dem Bolt sein heißt um die 12-15 Tassen am Tag.

    Tut mir leid wenn ich euch so uninformativ antworte, aber ich habe einfach noch nicht so viel Ahnung auf dem Gebiet...

    Liebe grüße
     
    Adjacent und plärre gefällt das.
Thema:

Kleine Gasbetriebene Siebträgermaschiene?

Die Seite wird geladen...

Kleine Gasbetriebene Siebträgermaschiene? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Mahlkönig EK43s in schwarz, absolut neuwertig !!

    Mahlkönig EK43s in schwarz, absolut neuwertig !!: Hallo zusammen, Habe eine EK43s zu viel :) Da Ich zwei EK43s Mühlen habe, gebe ich jetzt doch eine ab. Die EK43s hat höchstens 500g gemahlen....
  2. Probleme mit Bezzera Duo Top DE

    Probleme mit Bezzera Duo Top DE: Hallo zusammen Ich habe mir vor kurzem eine Bezzera Duo Top De gekauft. Nun wollte ich die Dossierausgabe programmieren. Gesagt getant. Jedoch...
  3. kleiner Siebträger fürs Büro?

    kleiner Siebträger fürs Büro?: Hallo zusammen, jetzige Situation: zuhause Rancillio Silvia => also ich bin ST Fan im Büro (4-5 Kaffeetrinker + mehrere Aushilfen) momentan...
  4. Beratung beim kauf der erste eigene Kaffeemaschine

    Beratung beim kauf der erste eigene Kaffeemaschine: Hallo, ich benötige eure Fachkompetenz da ich denke das ich in einem Mediamarkt oder ähnlichem nicht so gut beraten werde. Ich ziehe nächsten...
  5. Gasbetriebene Hebelmaschine - Gas Pressostat

    Gasbetriebene Hebelmaschine - Gas Pressostat: Hallo zusammen Auf meiner gasbetriebener Maschine (ähnlich Fracino Retro FCL1) wird der Boilerdruck durch diseses GICAR Gaspressostat gesteuert...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden