KN-Jahrestreffen 2017 (statt MG / ITZ 2.0) jetzt >> Düsseldorf 12. / 13. 08.2017

Diskutiere KN-Jahrestreffen 2017 (statt MG / ITZ 2.0) jetzt >> Düsseldorf 12. / 13. 08.2017 im Veranstaltungen, Termine und Treffen Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Auch von uns ein dickes Dankeschön, dass wir, übrigens zum ersten Mal, teilnehmen konnten. Für mich ist es natürlich besonders spannend, dass...

Schlagworte:
  1. #101 Addsomebrain, 16.08.2017
    Addsomebrain

    Addsomebrain Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2013
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    23
    Auch von uns ein dickes Dankeschön, dass wir, übrigens zum ersten Mal, teilnehmen konnten.

    Für mich ist es natürlich besonders spannend, dass Sabrina so begeistert von der Tidika-Mühle und so interessiert am rösten war.

    Jetzt wollen wir erst mal sehen, ob wir irgendwo im Ruhrgebiet beim rösten zuschauen dürfen.

    Ganz liebe Grüße aus Essen, Michael und Sabrina


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    725
    Stichwort Rösten - Samstag musste mein Röster trotz vorherigem erfolgreichen Problelauf in der Heimat wegen eines Firmwareproblems leider kalt bleiben. Ich habe den absturzgeplagten Patienten am späten Abend wieder gen Heimat transportiert und tatsächlich bis zwei Uhr nachts wieder zum Laufen bekommen, am Sonntag gab es dann die ersehnten Rauchschwaden ;) aus Stephens Doppelgarage. Schade halt für diejenigen die nur Samstag da waren, ich denke da z. B. an Olga. Es wird wohl wieder Zeit für ein kleines Röstertreffen, wo auch immer zwischen Rhein und Ruhr... ;)
     
    secuspec, silverhour, leseselli und 2 anderen gefällt das.
  3. #103 be.an.animal, 16.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2017
    be.an.animal

    be.an.animal Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2013
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    609
    Auch ich möchte mich für das tolle Treffen und den riesen-Einsatz, der das möglich gemacht hat, bedanken.
    Natürlich einen großen Extra-Dank an dich Stephen - für die Arbeit und dass du es möglich gemacht hast
    und genauso an Maddi unsere "Küchenfee" und gute Seele :) - dass ich nicht vom Fleisch gefallen bin am Wochenende.

    Ansonsten war es für mich beeindruckend, wie wir als eingespieltes Team funktioniert haben, trotz der anderen Location
    und das die Grundausrüstung einfach vorhanden ist.

    Freu mich schon aufs nächste Jahr - egal wo und wie
    Viele Grüße an Alle
    Peter
     
    j*rg gefällt das.
  4. #104 silverhour, 17.08.2017
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    9.649
    Zustimmungen:
    3.784
    Absolut! Die Main-Region wäre selbstredend dabei! Die Heimrösterdichte ist im Größtraum FFM ja auch erwähnenswert. :D
     
  5. #105 hubbabubba, 17.08.2017
    hubbabubba

    hubbabubba Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    34
    Von uns auch noch ein riesen Dankeschön an Stephen und Maddi, auch für die "Geländenutzung". :)

    Für uns war das Highlight @Iskanda zu treffen und schon live einen Vorgeschmack auf die Xenia zu bekommen - inkl. ein paar guten TIpps! Von der (sagenhaft geringen) Lautstärke bin ich überrascht gewesen - auch wenn das natürlich nicht dasselbe ist wie "Indoor" und ohne Geräuschkulisse von 20 Personen drumherum.
    ...und Holger ist einfach ein super Typ!

    Tims Handhebel Umbau war auch eine tolle Sache.

    VIelen Dank auch für die Kaffee, Milch und Pizza!
     
  6. #106 Santelmo, 19.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2017
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    206
    So, knapp eine Woche "danach" ist mein Koffeinpegel nun endlich auch wieder halbwegs normalisiert und auch ich komme dazu, den überfälligen Dank auszusprechen an @cup29 und @Maddi (bitte auch weitergeben an die Tocher/Töchter/Freundinnen, die die ganze Zeit so toll mit dabei waren und geholfen haben).

    Danke aber auch an alle die gekommen sind, ob nun mit Hardware oder (nur) mit Interesse am Austausch, und dadurch ja auch zum Erfolg des Treffens beigetragen haben. Ich fand es schön, dass so eine große Vielfalt an Geschmäckern und Präferenzen dabei war. Der Austausch mit Euch hat mir viel Spaß gemacht.

    Großartig, dass ich mit meinem Problem der festsitzenden Gewindeverbindung nicht lange allein war (das Bild zeigt nur einen Teil des Teams).

    (Bild gelöscht - Persönlichkeitsrechte - sorry, das hätte mir nicht passieren dürfen)

    Geballte Menpower und Knowhow! Sogar der schöne Gasgrill musste alles geben ... Dass wir am Ende das Handtuch werfen mussten lag ja nur daran, dass wir keinen Schraubstock zu Verfügung hatten. Und nun schaut her:

    [​IMG]

    Sic!

    Ich hatte die Verbindung noch mal in Kalklöser eingelegt und anschließend mehrmals WD40 einwirken lassen. Heute früh ging es dann in die schönste Werkstatt Kölns (Grommisch). Der Senior persönlich hat Hand angelegt und unter Verwendung eines wirklich gescheiten Schraubstocks, Ringschlüssels und Hebelverlängerung dann endlich die (Er)lösung!

    Ohne Hebelverlängerung (Rohr) hatte es auch nun nicht geklappt, zeigt also, wie fest das saß und dass wir "händisch" beim Treffen keine Chance hatten.

    Links der Doppelgewindenippel schon überwiegend vom Kalk befreit abgebildet, aber rechts im Innengewinde kann man noch ganz gut erkennen, wie stark alles mit Kalk zugesetzt war.

    Morgen früh gibt es dann Butter bei die Fische: Montage und zweiter Test.

    Allen ein schönes Wochenende!
    Santelmo
     
    nenni 2.0 gefällt das.
  7. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.363
    Zustimmungen:
    6.730
    Das war wahrscheinlich ausschlaggebend. Prima.
     
  8. #108 nenni 2.0, 19.08.2017
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    13.732
    Zustimmungen:
    11.539
    Dann hätte mein kurz angebotener Trangia-"Bunsenbrenner" ;) ja auch nix gebracht.
    Prima, daß du jetzt weitermachen kannst.
     
  9. #109 Santelmo, 19.08.2017
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    206
    Ja, mit aller Wahrscheinlichkeit.

    Oder es lag am neuen Tampercube. ;)
     
    tidaka gefällt das.
  10. Anovou

    Anovou Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    5
    Auch von mir (endlich und verspätet) ein dickes Dankeschön an Stephen und Maddi. Ich fand den Besuch von Holger den Höhepunkt des Treffens und besonders anrührend. Ansonsten: Toll wie immer!

    Gruß
    Markus
    aka Anovou
     
  11. Maddi

    Maddi Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    100
    Von mir auch nochmal ein großes Dankeschön an alle, die gekommen sind.

    Ich ziehe den Hut vor Stephen, der noch zu den ganzen restlichen Vorbereitungen das ganze Haus und die Garagen auf den Kopf gestellt / ausgeräumt hat, um ausreichend Platz für uns zu schaffen.

    Danke auch für die Hilfe beim vorbereiten der Spieße, für die mitgebrachten Salate, Pizza undundund.

    War wieder ein schönes Treffen.

    Wir haben noch nicht endgültig abgerechnet, den aktuellen Kontostand gebe ich noch bekannt.

    Viele Grüße
    Maddi
     
    nenni 2.0 und Ranger Kevin gefällt das.
  12. #112 schraubohne, 21.08.2017
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    527
    nochmal auch hier vielen dank für die organistation und umsetzung, das bekommt mancher cateringgastronom schlechter hin.
    schön, mal die leute hinter den pixeln hier von angesicht zu sprechen.
    jetzt nur noch die mühlen abholen, die mxd und die mythos vermissen mich schon:)
     
  13. #113 cup29, 15.04.2018 um 22:26 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2018 um 17:54 Uhr
    cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    466
    Hallo zusammen,
    Ihr werten KN’ler,

    tja, gerade war noch 2017 – und schwuppps sind wir schon in 2018; Ostern ist auch schon durch….

    Über meinen Job, die ganze andere Orga-Arbeit, die einem ständig in den Lauf gelegt wird sowie den anstehenden Umzug meiner Firma …. habe ich tatsächlich ganz verpeilt, hier im Thread, dem meinigen, auch noch ein paar Sätze zum KN-Treff 2017 zu notieren, was ich hier gerne nachhole… .

    Ich habe mich sehr gefreut, dass Ihr der Tradition des KN-Jahrestreffen’s gefolgt und recht zahlreich erschienen seid und dass ich hier technisch (380V schnell noch verlegt, Wasser, Platz schaffen..) alles zeitgerecht hinbekommen habe.

    Spannend war es zudem, weil es nicht wie gewohnt in MG war, sondern das 1. Mal hier in komplett anderer Umgebung – und dieses Mal alles an einer Stelle, also ohne fahrzeugbewegenden Wechsel der locations. Mit der auf den Kopf gestellten großen Doppelgarage, dem Hof, der Küche sowie reichlich Übernachtungs- u. Parkplätzen hat es jedoch wunderbar hingehauen.

    Bedanken möchte auch ich mich bei einigen fleißigen Helfern, die wunderbare Arbeit geleistet und mich durchaus entlastet haben:

    - Maddi: für die wirklich tolle KN-Vorarbeit, Essensplanung sowie letztlich auch die Mampfvor- und -zubereitung hier vor Ort

    - Stefan: Röstereinsatz

    - Kevin: hat im Vorfeld die bekannten Elektroschnüre / -trommel extra von Radevormwald aus hier vorbeigebracht

    - Holger, dass er trotz aller Strapazen hier kurz vorbeigeschaut hat

    - Steffen (secuspec + Begleitung): Pizzateig u. -machen…(sehr lecker)

    - JKaffee: Namensschilder

    - j*rg: Grillgestellung sowie dessen Bedienung und auch Reinigung

    - schraubohne: unfreiwillig „unterhaltsam“ zu früher Morgenstund ;) (scnr)

    - Anja und Andreas (makefun): Dönninghauser Bratwürste

    - nenni 2.0 Pitt: 1.) für die Abholung eines Mahlwerks und 2.) dass er überhaupt hergekommen ist und wir ihn endlich mal persönlich kennenlernen konnten, bzw. durften :)

    - die unermüdlichen Nachtschichtler…: Marcus / Gunnar – für die höher-%-ige Betankung an der Getränkefront bis früh morgens

    - klar: ....und bei allen, die ihre Maschinen, Mühlen sowie Zubehör mitgebracht haben


    Darüber hinaus möchte ich keinesfalls versäumen, mich nochmals bei den Röstereien herzlich zu bedanken, die uns großzügig mit Coffein versorgt haben:
    • Bonafede
    • Olivier
    • Quijote
    • Imprezza
    • Good Karma Coffee, @Oblator
    • Langen Kaffee
    • und hier lokal Olga mit 'die-kaffee'
    Ich hoffe, keinen vergessen zu haben!


    So, ein paar Bilderchen sind auch endlich auch aus dem Fotolabor zurück ;):rolleyes: – und die können / sollen all denjenigen, die das Treffen 2017 verpasst haben, Geschmack auf solche, bzw. ein weiteres Treffen hier machen und den Besuchern von 2017 eben noch mal zeigen, wie es war……….:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    ...allen Unwägbarkeiten wie Angriffe von schlafenden Mäusen, streunenden Füchsen und Rehen, kalt-weißem Wetter sowie Hochwasser bis an den Gartenzaun konnte ich trotzen................
    [​IMG]

    ..... und somit erlaube mir jetzt schon mit aller Zurückhaltung auf den Spätsommer / Frühherbst diesen Jahres zu schielen und hoffe, auch dieses Jahr das "Große Kaffee-Netz-Treffen 2018" hier noch einmal für und mit Euch abhalten zu können.


    Meine Bitte heute wäre, keinen (anderen) Thread dazu zu eröffnen, was ggfs. zu Verwirrungen führen könnte.
    Einige Dinge muss ich im Vorfeld hier noch abstimmen, wie z. Bsp. auch einen VK des Hauses, erwähnten Werkstatt-Umzug sowie die Terminsetzung einiger anderer größerer Events und (Familien-)Feiern, die dieses Jahr auch noch auf der Agenda stehen.

    Einen entsprechenden Info-Thread werde ich zu gegebener Zeit starten und Euch damit dann auf den aktuellen Stand bringen.
    Ich hoffe, dass Ihr damit einverstanden seid.

    Beste Grüße aus dem charmanten Dorf am Rhein
    der Stephen


     
    Ranger Kevin, j*rg, cargoliner und 8 anderen gefällt das.
  14. #114 schraubohne, 16.04.2018 um 09:01 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2018 um 16:32 Uhr
    schraubohne

    schraubohne Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    527
    -
     
Thema:

KN-Jahrestreffen 2017 (statt MG / ITZ 2.0) jetzt >> Düsseldorf 12. / 13. 08.2017

Die Seite wird geladen...

KN-Jahrestreffen 2017 (statt MG / ITZ 2.0) jetzt >> Düsseldorf 12. / 13. 08.2017 - Ähnliche Themen

  1. La San Marco 85-12-1 Reparatur Wasserstandsanzeige + Ersatzteile

    La San Marco 85-12-1 Reparatur Wasserstandsanzeige + Ersatzteile: Hallo, ich wüßte auch gerne wo ich ersatzteile für unsere san marco bekommen kann. haben heute festgestellt, dass das Livello(?) Wasserstandszeige...
  2. OE Pharos 2.0

    OE Pharos 2.0: Hallo zusammen, ist jemand hier im Forum im Besitz der Orphan Espresso Pharos 2.0. Mühle und würde seine Erfahrungen teilen?
  3. [Verkaufe] Mahlgut MG-1

    Mahlgut MG-1: Nach dem Kauf meiner ProM Espresso steht die Mahlgut leider fast ungenutzt in der Küche, daher würde ich mich von der Mühle trennen. Ich habe die...
  4. [Erledigt] Trinity ONE Walnut Edition (aus 12/2016)

    Trinity ONE Walnut Edition (aus 12/2016): Hallo, aus Platzmangel biete ich einen "Trinity ONE" Kaffeezubereiter an: vereint drei Zubereitungsarten in einem Gerät mit Anleitung, aber ohne...
  5. [Vorstellung] Direktimport Rohkaffees aus Java (Indonesien), Lagerort Köln

    Direktimport Rohkaffees aus Java (Indonesien), Lagerort Köln: Hallo zusammen, ich importiere gerade verschiedene Rohkaffees aus Java, Indonesien. Dazu war ich im November letzten Jahres vor Ort und habe...