Knallpeng: Saeco Aroma undicht

Diskutiere Knallpeng: Saeco Aroma undicht im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Gemeinschaft, ich betrieb bis vorhin ausreichend zufrieden eine Saeco Aroma in Schwarz, gekauft 2011, Sin015XN. Vor zirka zwei Wochen habe...

  1. #1 Dietmar Dosenpfand, 15.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    Liebe Gemeinschaft,
    ich betrieb bis vorhin ausreichend zufrieden eine Saeco Aroma in Schwarz, gekauft 2011, Sin015XN.
    Vor zirka zwei Wochen habe ich mir einen Siebträger Classic (Traditionell) gebraucht erstanden um mich etwas tiefer in die Materie einzuarbeiten. Das nur am Rande.
    Die Dampfdüse ist seit längerem undicht und tropft gemächlich vor sich her.
    Nun zum eigentlichen Problem:
    Eben beim Espressoerstellen (Classic Siebträger, 2er Sieb, normale Füllmenge) hat es plötzlich einen lauten Knall gegeben, das Wasser lief neben der Dampfdüse aus dem Gehäuse und auch an der Rückseite des Gehäuses tritt nun Wasser aus. Maschine wurde zuletzt vor 4 Wochen entkalkt.
    Ich weiß, dass Ferndiagnosen schwierig sind, aber ich traue mich jetzt momentan nicht, die Kaffeemaschine so einfach weiterzubetreiben (ob überhaupt noch Druck aufgebracht werden kann).
    Hat denn jemand eine Idee, was da möglicherweise passiert ist und welches Teil ersetzt werden müsste?

    Hintergrund meiner Frage (tl;dr): Lohnt es sich/Ist es möglich, die Maschine zu reparieren, oder muss eine neue her (welche?)?
    Ich hatte die Siebträgermaschine vor zwei Jahren mal beim Fachhändler zur Reparatur, weil kein ordentlicher Druck mehr kam und mir wurde damals gesagt, aufschrauben bräuchte man die nicht, die wären voller Kaffeeöl verdreckt. Die Maschine wurde dann intensiv mit Reinigungstabs nichtinvasiv gesäubert.

    Besten Dank und Gruß,
    Finn
     
  2. #2 Espressojung, 15.06.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.430
    Ich vermute mal, dass eine Reparatur teurer wird und den Wert der Maschine übersteigen wird.
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  3. #3 Dietmar Dosenpfand, 15.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    Danke. Das befürchte ich ja auch. Macht es denn Sinn die Maschine selber erstmal aufzuschrauben und kann ich dann eventuell erkennen, wo das Problem liegt?
     
  4. #4 plempel, 15.06.2020
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    12.857
    Zustimmungen:
    10.240
    Schraub sie auf, mehr als kaputt machen kannst Du sie nicht. :)
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  5. #5 siebträger--boy, 15.06.2020
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    60
    warum nicht eine exzeichnung hast schon mal da,
    Explosionszeichnungen SAECO AROMA - KAFFEEMASCHINE MOD. AROMA AROMA - Ersatzteil-Handel24.com - Gastronomie Ersatzteile für Profis!

    und jetzt schau nach ersatzteile such im netz und vergleich ob es sich für dich sinn macht.
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  6. #6 Dietmar Dosenpfand, 15.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    Vielen Dank für die Hilfe und Zeichnung!
    Ich habe die Maschine jetzt eröffnet und es scheint mir erstmal folgendes Problem zu sein:
    Die 116 (Explosionszeichnungen SAECO AROMA - KAFFEEMASCHINE MOD. AROMA AROMA - Ersatzteil-Handel24.com - Gastronomie Ersatzteile für Profis!) scheint den Kopf verloren zu haben.
    Es dringt Wasser aus der markierten Stelle aus im Bild. Dann sollte ich die Schraube wohl einfach mal ersetzen und hoffen, dass es wieder klappt. Natürlich kann man die 116 nicht bestellen auf der Seite, weiß jemand wie diese Schraube heißt?
    Besten Dank.
     

    Anhänge:

  7. #7 Espressojung, 15.06.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.430
    Da ist dir die Kesseldichtung rausgeflogen.
    Vermutlich ist der Kesseldruck zu hoch gewesen.

    Die Ersatzteilpreise haben es aber schon in sich.
    Dampf-Drehrad für 99999,99€
    oder eine kleine Schraube für 4,85€
    Heizung = 121,17€
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  8. #8 tangolem, 15.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    289
    Da musst du wohl den Kessel erst einmal ausbauen(zerlegen) , dichtung wieder richtig einsetzen und komplett wieder zusammenschrauben(evtl ist der kessel verbogen und muss gerichtet werden) .
    IMG_20200615_194318.jpg
    Die Schraube müsste eine M5x20 Flanschschraube (Sechskant) sein.
    Am besten mal im Baumarkt fragen.
    Bauteil Nr 116 (Doppelnippel) hat gar kein kopf:
    [​IMG]
    Saeco Aroma-Magic Anschluss für Boiler | SF Ersatzteile
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  9. #9 Dietmar Dosenpfand, 15.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    Vielen Dank euch meine Lieben.
    Ich war in der Tat kurz beim Baumarkt und habe die kaputte Schraube mitgenommen und eine neue gefunden (5x20, genau). Es ist die 132 in der Zeichnung, hatte mich verkuckt.
    Wie du richtig beschreibst war auch nach dem Nachziehen der Schrauben und mit der neuen weiterhin eine Undichtigkeit vorhanden.
    Dann werde ich wohl als nächstes nochmal alle Schrauben lösen und schauen, ob ich die Dichtung richtig dicht bekomme. Gibt es da irgendwas zu beachten oder sollte ich mir am besten gleich einen neuen Dichtring besorgen?
    Dieser hier müsste der richtige sein, oder? SKB Dichtungen -Set 95- für Saeco Aroma SIN015XN / Saeco Classico | eBay
    Die Auslaufdusche habe ich abgenommen und gereinigt, ebenso die Siebträgerdichtung. Meint ihr deshalb war möglicherweise der Druck zu hoch?
    Morgen mache ich weiter.
    Auf jeden Fall bin ich für die Hilfestellungen sehr dankbar! Einen schönen Abend.
     
  10. #10 tangolem, 15.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    289
    Bei dir hat wohl das Expansionsventil versagt:
    Expansionsventil – KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee
    Ist im dampfventil integriert:
    IMG_20200615_220249.jpg
    Zu beachten wäre das im Kessel ein steigrohr ist, wenn man nicht aufpasst dann bricht dieser gerne mal ab.
    Kessel ausbauen, zerlegen, auf planheit prüfen, dichtung richtig einsetzen, neu verschrauben, testen
    Viel Erfolg!
    PS:Bild vom Kesselunterteil(mit steigrohr):
    [​IMG]
    Kesseloberteil(mit Heizung):
    IMG_20200615_222901.jpg
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  11. #11 Dietmar Dosenpfand, 16.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    So da bin ich wieder. Vielen Dank für die ganze Hilfe. Ich habe heute also den Kessel auseinandergenommen, er scheint soweit plan zu sein und auch das Gummi noch intakt. Was mir aufgefallen ist, ist dass das Steigrohr verrostet ist und einen Riss hat. Dramatisch?
    . IMG_20200616_085259.jpg IMG_20200616_085344.jpg
    Ich habe jetzt erstmal wieder alles zusammen gebaut, derweil noch ein paar weitere Schraubenköpfe abgedreht (nach fest kommt ab, aber ich habe im Baumarkt zum Glück gleich 3 Schrauben gekauft). Leider fliegt mir beim Aufheizen die Sicherung raus, obwohl ich gar nicht an der Elektrik war. Vielleicht ist noch irgendwo Wasser eingedrungen. Ich werde jetzt erstmal abwarten und heute Abend weitersehen
     
  12. #12 siebträger--boy, 16.06.2020
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    60
    habe ich doch gesagt schau im netz nicht bei dem von der ex-zeichnung.

    mach ein neues rein,
    Saeco Ersatzteile für Saeco RI9373/11 - Aroma Schwarz Kaffeevollautomat
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  13. #13 Espressojung, 16.06.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.430
    Es ist dann vermutlich doch die Heizung die defekt ist.
    Hast du sie mal ausgebaut und auf Risse hin untersucht?
    Auch wenn die Heizung von außen noch wie neu aussieht, kann sie doch irgendwo einen Riss aufweisen.
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  14. #14 Dietmar Dosenpfand, 16.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    Die Heizung sieht ganz in Ordnung aus, soweit wie ich das sehe.
    IMG_20200616_085331.jpg IMG_20200616_085340.jpg
    Leider fliegt aktuell immernoch die Sicherung beim Aufheizen raus, Wasser scheint erstmal nirgends mehr auszutreten. Ich schätze es ist noch an einer Kontaktstelle eine Wasseransammlung (die sich hoffentlich bald verflüchtigt).
    Danke für den Link mit dem Innenrohr!
     
  15. #15 Espressojung, 16.06.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.430
    Das kann man nur richtig erkennen, wenn man entweder die Heizung ausbaut,
    oder richtig durchmessen kann. Meist ist in der Heizspirale irgendwo ein
    unscheinbarer Riß - durch den tritt Wasser ein und beim Einschalten fliegt
    dann der Fi raus.
    ==> Was geschieht denn, wenn du die Heizung nicht anschließt und dann die Maschine ein schaltest?
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  16. #16 Cappu_Tom, 16.06.2020
    Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    4.061
    Zustimmungen:
    3.623
    @Dietmar Dosenpfand:
    Nur der Vollständigkeit halber: löst der FI oder die Sicherung (LS) aus?
    Ergänzend zum Heizungstip: beide Pole abklemmen (und natürlich isolieren)
     
    Dietmar Dosenpfand und Espressojung gefällt das.
  17. #17 Espressojung, 16.06.2020
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.750
    Zustimmungen:
    1.430
    Genau so. Hab ich aber auch vorausgesetzt.
    Aber gut das du es noch mal erwähnst.
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  18. #18 siebträger--boy, 16.06.2020
    siebträger--boy

    siebträger--boy Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2017
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    60
    nur die heizspirale
    dann lege sie bei 50 -60C in den backofen,und trockne sie so.

    wenn die heizung hin ist, ist der widerstand zwischen den heizkontakten unendlich,ist der okay liegen die normalerweise bei ca 50 Ohm.
     
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
  19. #19 Dietmar Dosenpfand, 16.06.2020
    Dietmar Dosenpfand

    Dietmar Dosenpfand Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2020
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    91
    So, bin zurück. Nachdem ich ohne den Boiler gestartet habe ist der Strom angeblieben. Ich habe es danach mit der Brüheinheit probiert und auch das hat funktioniert. Ich hatte jedoch den Eindruck, dass geringe Mengen im Bereich der Anschlüsse austraten (s. Bild).
    IMG_20200616_172106.jpg
    Ich habe dann die Maschine zusammengebaut und etwas kaffeeähnliches produziert:
    IMG_20200616_175311.jpg
    Leider scheint der Brühdruck abgenommen zu haben und der Espresso war überextrahiert (s. Fettaugen). Wie auch immer, ich hoffe erstmal kann ich die Maschine noch etwas weiter verwenden und danke euch ganz herzlich!
     
  20. #20 tangolem, 16.06.2020
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    289
    Dietmar Dosenpfand gefällt das.
Thema:

Knallpeng: Saeco Aroma undicht

Die Seite wird geladen...

Knallpeng: Saeco Aroma undicht - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Siebträger für Saeco Genio

    Siebträger für Saeco Genio: Ich suche eine Siebträgereinheit für die Saeco Genio. Wir haben es schon beim Schrauber und online gesucht, aber es wurde uns gesagt, dass es...
  2. Restwasser Problem Saeco Vienna Deluxe

    Restwasser Problem Saeco Vienna Deluxe: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meiner Saeco Vienna Kaffemaschine (KM). Meine KM ist nun so ca. 14 Jahre alt und läuft wie geschmiert....
  3. Entlüften bei Saeco Royal-Cappuccino

    Entlüften bei Saeco Royal-Cappuccino: Moin aus Norddeutschland, wir haben auch ein "Entlüftungsproblem", ähnlich wie schon 2015 von Slaechio beschrieben. Allerdings ist nicht von...
  4. Saeco modular deluxe hersteller 4 stellige code?

    Saeco modular deluxe hersteller 4 stellige code?: Hallo, grüss euch, wer kent sich mit Saeco modular deluxe? Habe einen display ansage „ frostsichrer“ Habe nie eine code eingegeben, fragt nach...
  5. Saeco "Dolce Vita" (ähnlich "Aroma") zu verschenken

    Saeco "Dolce Vita" (ähnlich "Aroma") zu verschenken: Achtung: Nur Selbstabholung in Berlin! Nach über 24 Jahren hat meine Espressomaschine ihren Geist soweit aufgegeben, daß ich auf weitere...