KÖLN

Diskutiere KÖLN im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Habe was neues entdeckt. Ich habe viel in Köln ausprobiert (Starsucks, Woyton, Lavazza, Cafetiero, Costa Coffee, Italiener etc.) und habe endlich...

  1. gusto

    gusto Gast

    Habe was neues entdeckt. Ich habe viel in Köln ausprobiert (Starsucks, Woyton, Lavazza, Cafetiero, Costa Coffee, Italiener etc.) und habe endlich was wirklich gutes und überzeugendes gefunden:

    TALLTREE COFFEE


    Ist glaube ich neu. Kennt die jemand schon.
    Durch Zufall entdeckt hinter den WDR Arkaden im WDR Vierscheibenhaus. Breite Strasse und dann rein in die Mörsergasse. Draußen stehen Starndkörbe, Platanen - ne richtige, ruhige Sonnenoase und der Eindruck wird drinnen ebenso bestätigt. Gemütliche, große Sofalounge, alles sehr hell und freundlich. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit und haben wirklich Ahnung von Kaffee. Ich habe da immer meine 2,3 Testfragen. Kompliment! Sehr beeindruckend. Ich hatte einen Espresso (großartig! - ich habe danach gleich 1 Kg vom Hausespresso mitgenommen und bin begeistert!), danach hatte ich einen Cappuccino und der war der Wahnsinn! Mit Latte Art, genialer Geschmack und perfekt in der Zubereitung. Ich habe denen bei der Mache zugeschaut und muß sagen - Resepekt! Die hatten einen guten Barista-Lehrer. Meine Frau hatte einen Caramel Macchiato (riesengroß und trotzedem günstig). Ich muß das Preis-Leistungsverhältnis hervorheben. Talltree ist bei weitem einer der günstigsten Anbieter in ganz Köln. Und dann noch diese Qualität. WOW. Ich bin ein neuer Stammgast.

    Essen war auch lecker. Meine Frau hatte einen Bagel Caprese (sehr frisch und getoastet ein Traum) und ich hatte einen Thunfisch Sandwich und einen Muffin.

    Dann gibts noch viele Sachen zum Verschenken und rund um die Kaffeewelt. Ein sehr gutes Konzept. Schade, dass es nicht mehrere davon gibt.



    http://www.talltree.de


    Die haben zwei Standorte in Köln (einen in Hamburg)

    Appellhofplatz 1
    50667 Köln

    und

    in der Mayerschen Buchhandlung im 2. Obergeschoss
    Schildergasse 31-37
    50667 Köln
     
  2. gusto

    gusto Gast

    halloooo

    ist hier niemand aus köln???
     
  3. #3 meepmeep, 10.02.2006
    meepmeep

    meepmeep Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    92
    Klar sind hier Kölner im Board, und Ex-Kölner wie ich.

    Sorry, aber die Lobhudeleien über Talltree kann ich nicht ganz nachvollziehen. Zum Shoppen geh ich lieber zu Espresso Perfetto, hat eine wesentlich größere Auswahl.

    Und über den Doppio, der mir in der "Filiale" in der Mayerschen serviert wurde, hülle ich mal höflicherweise den Mantel des Schweigens...
     
  4. #4 PeterVonFrosta, 11.02.2006
    PeterVonFrosta

    PeterVonFrosta Gast

    So, nachdem ich schon viel gutes über Talltree gelesen und gehört habe, habe ich heute mal selbst den Test gemacht, und zwar in der Filiale am Appellhofplatz 1.

    Es werden zwei verschiedene Espresso-Sorten ausgeschenkt. Der "normale" ist eine Mischung aus 60% Robusta und 40% Arabica(!) und kostet meine ich 1,60 EUR. Der andere ist 100% Arabica und demzufolge etwas teurer mit 1,90 EUR (ohne Gewähr).

    Ich habe mir gleich von beiden einen bestellt zum testen. Das Personal hat direkt nachgefragt, ob ich ein Glas Wasser dazu haben möchte, was ich natürlich bejahte (kostenlos). Der "normale" Espresso (Mischung) hatte wie zu erwarten war eine dunklere Crema und war sehr kräftig und stark, für meinen Geschmack etwas zu stark (leicht holzig oder wie man das beschreiben soll). Dennoch war er keineswegs bitter. Der 100% Arabica war hingegen ausgezeichnet, spürbar milder und einfach nur gut!

    Danach habe ich noch zwei Cappuccinos (Cappuccini ?) bestellt, da ich eigentlich öfter Cappu trinke (wobei sich das momentan etwas wandelt, seitdem ich mir auch privat ne vernünftige Espresso/Mühlenkombi zugelegt habe!). Bei den Cappuccinos habe ich mir ebenfalls einmal einen aus der Mischung machen lassen und einen 100%igen. Hier war mein Fazit, wie zu erwarten, genau anders herum. Der 100%ige ging etwas unter in der Milch, währenddessen der andere wirklich absolut Spitze war! Der Preis für einen Cappuccino (Standardgröße) liegt bei gerademal 2.- EUR!

    Danach habe ich einen Bagle gegessen, und zwar "Indian Curry", mit Hähnchenbrust und hausgemachter Curry-Sauce. Der schmeckte ebenfalls sehr gut und hat nicht mehr gekostet als ein durchschnittlicher Muffin im StarSucks! :)

    Anschließend habe ich mir noch nen Gaggia-Tamper für meine neue Maschine gekauft sowie 250g Espresso Fantastico (30% Robusta, 70% Arabica). Auch den habe ich bereits ausprobiert zu Hause (Gaggia Evolution/Demoka 203) und er schmeckt auch zu Hause sehr gut. Diesen kann ich jetzt sowohl als Espresso trinken als auch als Cappuccino.

    Es gibt die Espresso-Hausmischung in allen unterschiedlichen Kombinationen, angefangen vom "Espresso Napoli" (70% Robusta, 30% Arabica) bis hin zum Espresso Originale (100% Arabica).

    Ich für meinen Teil habe ein neues Stamm-Cafe entdeckt. :D
     
  5. #5 büro kleemann, 19.08.2006
    büro kleemann

    büro kleemann Gast

    Es tut mir leid...

    ... aber ich kann die Begeisterung über Talltree nicht teilen. Was mir in ganz Köln fehlt (und hier lasse ich mich gerne eines Besseren belehren), ist die "Caffehaus-Stimmung". Im Talltree fühle ich mich - wie nahezu in allen "Hip-Coffee-Shops" wie in einer Kantine. Das Ritual der Herstellung fällt komplett auf Kosten der Zeit weg und die Qualität finde ich nicht so gut. Was ich Euch aber empfehlen kann, ist "SEBA Caffé" (www.seba-caffe.de). Seit ich diese Sorte entdeckt habe, trinke ich nur noch zuhause Caffé - wie ein gutes Glas Rotwein...
     
  6. #6 Kaeffchen?, 21.08.2006
    Kaeffchen?

    Kaeffchen? Gast

    ...geht mir genauso. Ein Besuch im talltree kann mich irgendwie auch nicht richtig vom Hocker reißen. Nicht unbedingt geschmacklich, viel eher weil mir dort ein wenig die Seele fehlt. Aber ich bin im Moment auch noch auf der Suche nach meiner Lieblings Espressobar.
    aber zu deinen Tipp, dem Seba-cafe: wie würdest du den Geschmack beschreiben? Wo beziehst du diesen Kaffee?
     
  7. #7 büro kleemann, 22.08.2006
    büro kleemann

    büro kleemann Gast

    SEBA Caffé

    SEBA habe ich in Dormagen entdeckt. Dort vertreibt ein kleiner Laden im Industriegebiet den Caffé. Der Laden heißt 9,5 bar. Ist jetzt keine versteckte Werbemaßnahme: Ich habe mich mit dem Inhaber mittlerweile sehr gut angefreundet, dort eine Maschine gekauft, diese überarbeiten/justieren lassen und kaufe seither dort meinen SEBA. Wenn Du magst, kannst Du gerne mal bei mir SEBA probieren.
     
  8. #8 meepmeep, 22.08.2006
    meepmeep

    meepmeep Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    92
    Re: SEBA Caffé

    Dann wollen wir mal zu Deinen Gunsten annehmen, dass das nichts damit zu tun hat, dass diese Firma auf Deiner Website als einer Deiner Auftraggeber auftaucht...

    Verrätst Du uns (oder mir, weil ich aus Rommerskirchen komme) auch mal die Anschrift in Dormagen?

    Gruß,
    meepmeep
     
  9. #9 büro kleemann, 22.08.2006
    büro kleemann

    büro kleemann Gast

    keine Werbung!

    Hallo! Selbstverständlich "verrate" ich die Adresse - und das tu ich wirklich gerne, weil ich jedem nur dieses Erlebnis "Caffé-Trinken" weitergeben möchte: 9,5 bar - Espresso in Perfektion, Büro Axel Münch, Rostocker Straße 3, 41540 Dormagen. Und wer von Euch dort war (bis Anfang September hat er Urlaub) wird feststellen, dass ich hier keine Werbung gemacht habe, sondern die Tür zu einem ganz besonderen Erlebnis geöffnet habe! (Vollautomaten-Besitzer werden hier aber leider nicht glücklich...)
     
  10. #10 Dirk2/3, 19.09.2006
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.060
    Zustimmungen:
    666
    Hallo, geht zur Kaffee Bar, Neusser Strasse, Nähe Ebertplatz.

    Ist kurz vor der Schillingstrasse von der Agneskirche kommend.

    Hat eine gute Atmo und Kaffee schmeckt zuverlässig gut.
    Man ist nicht enttäuscht und es macht Freude da zu sein.

    Und wenn dann das Koffein wirkt, geht man rüber ins Stüsser um mit lecker Kölsch wieder alles auf Anfang zu setzen.
    Danach wieder von vorn usw.


    Ausserdem schon sehr früh geöffnet.(7.00Uhr)


    Gruß Dirk
     
Thema:

KÖLN

Die Seite wird geladen...

KÖLN - Ähnliche Themen

  1. Suche neue Bohnen - Raum Köln

    Suche neue Bohnen - Raum Köln: Jaaa. So richtig weiß ich nicht wie ich das Thema anfangen soll. Ich versuchs' Meine Standard Rösterei ist SCHAMONG. Nette Leute, bei mir in der...
  2. [Suche] Lohnrösterei im Raum Köln gesucht

    Lohnrösterei im Raum Köln gesucht: Hallo Zusammen, ich suche eine Rösterei die für mich Kaffeebohnen röstet. Ich bin an eine dauerhafte Partnerschaft interessiert wobei mehrere...
  3. Köln - Coffee Cologne (30.03.19)

    Köln - Coffee Cologne (30.03.19): Für alle Kölner und die, die in der Nähe sind: Heute findet in Köln die erste Coffee Cologne statt. Dabei gibt es mit Ausstellungen, Führungen,...
  4. Empfehlung - Kessel Reparatur (Schweißen/Löten) in Köln oder Umgebung

    Empfehlung - Kessel Reparatur (Schweißen/Löten) in Köln oder Umgebung: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Handwerksbetrieb in Köln (oder näherer Umgebung) der den Kessel einer ISOMAC Zaffiro...
  5. [Erledigt] Manometer für Gaggia Classic in Köln?

    Manometer für Gaggia Classic in Köln?: Hi, ist jemand hier, der mir zufällig mal in Köln ein Manometer für eine Gaggia Classic leihen könnte? Habe mir eine Gebrauchtmaschine gegönnt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden