Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen?

Diskutiere Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi, Seit einiger Zeit experimentiere ich jetzt mit meiner quickmill 3004 herum und versuche einen richtig Guten flat white hinzubekommen, aber...

Schlagworte:
  1. chfilm

    chfilm Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Seit einiger Zeit experimentiere ich jetzt mit meiner quickmill 3004 herum und versuche einen richtig Guten flat white hinzubekommen, aber irgendwie habe ich am Ende doch meist unten Espresso mit Milch und oben Schaum.

    Aber man will ja dass es eine gleichbleibende sämige Konsistenz hat,m.

    Mir ist klar dass es irgendwas mit der Konsistenz des Schaums zu haben muss, dass er vermutlich nicht feinporig genug ist (was garnicht mal so einfach ist mit der quickmill und ihrer unzuverlässigen Dampflanze)- aber dann frage ich mich, ob ich es auch was mit der gießtechnik zu tun hat?

    Konnte dazu noch keinen guten Rat finden..
     
  2. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    997
    Hey chfilm,

    ich kann mir gar nicht vorstellen, dass eine QM eine unzuverlässige Dampflanzen hat;). Hab selber ein Jahr mit einer QM 3035 aufgeschäumt. War eigentlich nie ein Problem hat nur etwas länger gedauert das Aufschäumen im Vergleich zu meinem jetzigen Dualboiler.
    Ich geh davon aus, dass du den Panerello von der Dampfdüse entfernt hast. Jetzt kommt eigentlich das schwerste: Für dein Flat White die Milch richtig aufzuschäumen. Schau dir mal ein paar Youtube-Videos an. Die könnten dir evtl. helfen ebenso ein paar Videos bezgl. der "Einschenktechnik"

    Lg
    Thomas
     
  3. chfilm

    chfilm Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Naja, ich hab schon nen Thread im Kaffeemaschinen Forum zu der dampflanze, da geht halt immer das Licht für die Heizung während des schäumens an, und dann ist die power weg und ich muss unterbrechen..

    Ja youtube Videos und ein barista Kurs haben mich trotzdem jetzt an den Punkt gebracht dass ich die Frage hier nochmal stellen wollte.
     
    herrschaefer gefällt das.
  4. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    997
    unterbrechen ??? Ich bin irritiert !!! Kommt dann bei dir kein dampf mehr raus ? Ich konnte durchdampfen bis der Wassertank leer war
     
  5. chfilm

    chfilm Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Naja, es macht dann entsetzliche Geräusche und die powern lässt einfach so sehr nach, dass kein anständiges Rollen möglich ist.
     
  6. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    997
    Ich hab zwar von Technik soviel Ahnung D.T. von Politik ...aber ich behaupte mal : Da stimmt was nicht
     
  7. aelex

    aelex Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    167
  8. chfilm

    chfilm Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ich weiß eigentliche ch schon wie man richtig schäumt - mit einer anständigen Maschine. Aber die QM hat eben bei mir diesen merkwürdigen Heizenergie Abfall auf der dampflanze - auch total unregelmäßig und unberechenbar. Aber in meinem thread speziell zdie dem Thema hat man mir bestätigt dass das normal sei.
     
  9. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.701
    Zustimmungen:
    2.248
    Was fuer Milch nimmst Du denn? Um diese Fehlerquelle auszuschliessen nimm mal Baerenmarke oder Landliebe, 3,8%.
     
  10. chfilm

    chfilm Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehme lactosefreie 3.5% Milch. Ich weiß, nicht haltbare Milch wäre besser- aber ich hab auch schon aus anständigen Maschinen Bzw von Profis mit dieser Milch geilen flat white getrunken..
     
  11. #11 Dirk2/3, 22.06.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    502
    Lactosefrei Milch ist kaum gut zu schäumen.
    Dritan Aslea zeigt wie es geht. Ich glaube, der hat mit viel Dampfpower etwas hinbekommen.
    Warum trinkst Du nicht schwarz. Lactosefrei schmeckt nicht wirklich gut.
    Oder probier mit Mandelmilch. Dann wäre es konsequent.
    Schäumt auch schlecht.
    Ich gewöhne mich gerade um, wg. Hitze im Sommer, schwarz zu trinken.
    Dabei mache ich gerne Americanos. Das schmeckt lecker.
    Gruß
     
  12. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    67
    Hast du selbst schon mit anständigen Maschinen geschäumt? War da das Ergebnis besser?

    Ich kann dir insofern zustimmen, dass mit kleinen Maschinen, insbesondere aber mit Thermoblock, nur mittelmäßig gut zu schäumen ist.
    Und für die perfekte Konsistenz muss schon jeder Parameter sitzen: Milch, Menge, Schäum- (und Roll-)Technik und Gießen.
    Gießen aber vermutlich eher am Ende der Wichtigkeitsliste.
     
  13. #13 Kaspar Hauser, 22.06.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    732
    Flat white bedeutet doch praktisch nur heiße Milch.
    Warum soll's kein richtiger Cappuccino sein?
     
  14. #14 Grosser, 22.06.2017
    Grosser

    Grosser Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2011
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    270
    Ich schäume fast ausschließlich laktosefreie Milch auf. Ist etwas schwieriger, als "normale" Milch aufzuschäumen, aber bestimmt nicht unmöglich! Also bleib am Ball, irgendwann klappt es bestimmt! :)
    Ps: Meine Maschine ist eine Rocket Evo V2
     
  15. #15 Dirk2/3, 22.06.2017
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    1.746
    Zustimmungen:
    502
    Mit ordentlich grossem Kessel und feiner Düse kann alles aufgeschäumt werden.
    Leider bleibt der Schaum bei lactosefreier Milch oder auch Sojamilch oft nur kurz so sämig, wie es mit Kuhmilch funktioniert.
    Ich finde den Geschmack mit Mandelmilch aber konsequenter.
    Es ist einfach nicht der Versuch Milch zu immitieren. Es schmeckt frisch und anders.
    Lactosemilch Cappu schmeckt mir dagegen überhaupt nicht.
    Ich würde auch niemals H-Milch nehmen. Dann lieber darauf verzichten.
    auch Soja Reismilch kann ganz gut funktionieren.
    Ich nehme allerdings immer ziemlich wenig (Milch) im Cappu.

    Gruß
     
    Dale B. Cooper gefällt das.
  16. chfilm

    chfilm Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ja - ich hab nen Barrista Workshop besucht vor nen paar Monaten. Diese Sache treibt mich in den Wahnsinn - es will einfach nicht richtig gelingen :D

    Unser Meister da hat gemeint, dass zwischen Lactosefreier und Normaler Milch quasi kein Unterschied beim Schaum besteht. Viel gravierender seien die Unterschiede zwischen H und Frischer Milch, oder Fettarmer und normaler Vollmilch. Mandelmilch und ähnliches funktioniert für mich praktisch garnicht mit dem Schaum und verfremdet mir auch den Geschmack zu sehr.

    Zu der Frage, warum es denn „kein richtiger Capuccino sein soll“ - De Facto kommt bei mir leider fast immer ein Capucino raus, bei dem oben ne Schaumkrone ist und unten Wässriger Kaffee. Sehr frustrierend. Ich find Flat White schmeckt einfach geiler, wenn es gut gemacht ist, aufgrund der gesamtkonsistenz. Und stärker ist er auch noch.
     
  17. #17 Kaspar Hauser, 23.07.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    732
    Benutze einfach eine richtige Espressomaschine, so richtig mit Dampfboiler und so, dann wird das schon klappen.
     
  18. Flo3k

    Flo3k Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe mit der Quickmill 0820 exakt das selbe Problem. Ich habe verschiedenste Milcharten und -sorten sowie verschieden große Milchkännchen durch, die Milch sieht nach dem aufschäumen so aus, wie sie aussehen sollte (Feinporig, Latexfarbenartig, glänzend), nach dem eingießen habe ich jedoch immer Espresso mit Milch und eine Schaumkrone... Verzweifle auch bald daran.
     
  19. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    997
    Kleiner Tipp am Rande der mir sehr geholfen hat :
    Lass die Dampfdüse Ca. 30 Sekunden arbeiten bevor du die Milch bearbeitest.
     
    Sebastiano gefällt das.
Thema:

Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen?

Die Seite wird geladen...

Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen? - Ähnliche Themen

  1. Ein Schubs in die richtige Richtung.... die 1688 Kaufberatung

    Ein Schubs in die richtige Richtung.... die 1688 Kaufberatung: Hallo in die Runde, ich möchte nicht mit der gefühlt 1688. Kaufberatung langweilen aber bevor ich so viel geld auf den Tresen lege, möchte ich...
  2. Kaufberatung bzw. ist das die Richtige für mich?

    Kaufberatung bzw. ist das die Richtige für mich?: Hallo zusammen, ich möchte mir in absehbarer Zeit eine Espressomaschine kaufen. Aktuell steht in unserer Küche eine Nespresso. Mich nerven daran...
  3. Suche schöne Becher für Cappucino und Flat White

    Suche schöne Becher für Cappucino und Flat White: Hallo, ich suche ein paar schöne Tassen / Becher für Milchgetränke mit nicht allzu viel Milch (Fassungsvermögen ca. 120-150ml). Mir gefallen die...
  4. Bazzar A2 / Isomac Giada richtig verkabeln (am besten ohne Kurzschluss)

    Bazzar A2 / Isomac Giada richtig verkabeln (am besten ohne Kurzschluss): Moin Moin, ich hab ein Problem mit meiner Bazzar A2. Ich hab um sie zu reinigen einmal alle Kabel gelöst und nun anscheinend falsch wieder...
  5. Suche experimentierfreudige und außergewöhnliche Röstungen

    Suche experimentierfreudige und außergewöhnliche Röstungen: Man wird in letzter Zeit ziemlich erschlagen von der Masse an neuen Röststätten und sogenannten, oft leider nur selbsternannten, 3rd Wave...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden