Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen?

Diskutiere Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich glaube ja nicht, dass das Problem noch aktuell ist ;) Trotzdem hänge ich hier mal meine Frage an - aus reinger Neugier, hat keine Bedeutung...

Schlagworte:
  1. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    513
    Ich glaube ja nicht, dass das Problem noch aktuell ist ;)

    Trotzdem hänge ich hier mal meine Frage an - aus reinger Neugier, hat keine Bedeutung oder Auswirkung auf meine Zubereitungsgewohnheiten ;) Ich kannte den Begriff Flat White nämlich bisher nicht. Jetzt habe ich etwas gegoogelt zu den Unterschieden zum Cappuccino und habe den Eindruck, dass ein guter Cappu, wie er hier im KN verstanden wird, ja eigentlich ein Flat White ist, oder nicht?

    Mit großem Staunen habe ich gelesen, dass ein Cappuccino in der Regel neben Espresso aus einem Teil flüssiger Milch und einem Teil festerem Schaum besteht. So fest, dass er sogar ein wenig über den Tassenrand hinausragen kann. Aber das ist doch gerade der berühmt berüchtigte Bauschaum...? :eek: Ich meine, das will doch keiner...?

    Wenn ich mal das Kriterium "ein FW schließt mit dem Tassenrand ab" außen vor lasse (kommt ja auf die Mengenverhältnisse und die Tassengröße an, ob ich das überhaupt möchte), dann ist ein guter Cappu aus flüssig-cremiger Milch doch genau das gleiche, oder? Oder fehlt mir eine Eigenschaft?

    Danke :)
     
  2. #22 realgokart, 14.09.2018
    realgokart

    realgokart Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    14
    Tatsächlich ist ein Cappuccino, wie du ihn beschreibst, jedenfalls nach meinen Quellen (diverse Kaffeebücher), der richtige Cappuccino. Sprich, flüssige Milch mit festem Schaum. Weswegen z.B. Johanna Wechselberger in ihrem Buch auch darauf verweist, dass dort eigtl. keine gegossene Latte Art möglich ist.

    Ein zusätzlicher Unterschied ist meines Wissens die Tatsache, dass ein Flat White jedenfalls inzwischen meist mit einem doppelten, nicht nur einem einfachen Espresso hergestellt wird.
     
    Azalee gefällt das.
  3. #23 BackToBlack, 14.09.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    184
    Ich will Bauschaum -- dry Cappuccino für mich bitte. Dann kann man auf den Schaum etwas Zucker -- das ist das Dessert und dann kommt gleich der fast schwarze Kaffee hinterher. Da das seit Latte art kaum mehr möglich ist, trinke ich halt schwarz. Diese lauwarme Latte-art-Brühe ist für mich Kindergetränk. :cool:
     
  4. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    513
    Ok, danke. Dann müsste ich streng genommen "Flat White" sagen, wenn ich "meinen" Cappuccino meine... Zumal ich in der Regel auch einen Doppio als Grundlage habe. Ich dachte immer, die "Drittelregel" (1/3 Espresso, 1/3 Milch, 1/3 Milchschaum) würde sich daraus ergeben, dass sich der Milchschaum nach einer kurzen Zeit ja leicht trennt, sprich sich der Schaum ein wenig absetzt. Nach Lehrbuch müsste man für einen Cappuccino also entweder so schäumen, dass nur ein Teil der Milch geschäumt wird, oder man bereitet getrennt heiße/warme Milch und ein wenig Schaum zu.

    Dann bleibe ich bei meinem Rezept und weiß jetzt, dass das gar kein Cappuccino, sondern ein Flat White ist :cool:
     
  5. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    513
    Meiner ist heiß :eek: Und ich nehme, glaube ich, offiziell zu wenig Milch. Es sollte für mich schon mehr nach Kaffee als nach Milch schmecken :)
     
    Dale B. Cooper und mistaLee gefällt das.
  6. #26 BackToBlack, 14.09.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    184
    Wenn 2/3 des Getränks aus Milch besteht, die knapp über 60 Grad ist, ist das nicht heiß -- vor allem, wenn der dann noch 2 Minuten vom Tresen zum Tisch wandern muss. Aus Angst, die Milch könnte nicht Art-fähig sein, wurde die für mich über die letzten Jahre immer kühler. Anfangs ließ ich den zurückgehen, jetzt bestelle ich ihn halt gar nicht mehr.
     
  7. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    513
    Stimmt, auswärts habe ich auch noch keinen richtig guten Cappu (oder was auch immer) bekommen. Ich meinte meinen Cappu zuhause. Der ist heiß, jedenfalls heiß genug für mich ;) Und nicht so milchig, wie wenn man Cappuccino bestellt.
     
  8. #28 quick-lu, 14.09.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    5.988
    Welcher Boiler?, @Pappi bezog sich sicher auf die 0820, mit Thermoblock, da macht das durchaus Sinn, habe ich auch so gehandhabt.
     
  9. #29 Brew Springsteen, 14.09.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    503
    Ach, sorry, überlesen ... Also, weitermachen wie gehabt!
     
Thema:

Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen?

Die Seite wird geladen...

Konsistenz vom flat white richtig hinbekommen? - Ähnliche Themen

  1. Meine Mahlkönig Vario Home mahlt bestimmte Bohnen nicht mehr richtig

    Meine Mahlkönig Vario Home mahlt bestimmte Bohnen nicht mehr richtig: Guten Morgen :) Meine Mahlkönig Vario Home (Kauf 1.2014) "muckt" seit einiger Zeit. Bestimmte Bohnen (aktuell ein spezieller Arabica) werden...
  2. [Erledigt] Acaia Pearl White

    Acaia Pearl White: Ich hätte meine "Acaia Pearl" in Weiss anzubieten. Habe mir die Tage eine Acaia Lunar gekauft und möchte die Acaia nun nicht im Schrank verstauben...
  3. Richtige Menge wie ermitteln?

    Richtige Menge wie ermitteln?: Moin, ich bin relativ neu in die Siebträgersparte eingestiegen und möchte heute gerne mal wissen wir ihr die richtige Kaffeemenge für Single/...
  4. [Zubehör] Motta Tamper Flat 58 oder 58,4mm

    Motta Tamper Flat 58 oder 58,4mm: Ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Tamper, entweder von Motta oder eine Base welche kompatibel mit einem Motta Griff ist. Wichtig ist,...
  5. Quickmill Thermoblock vs. "richtige" Gastro-Boilermaschine

    Quickmill Thermoblock vs. "richtige" Gastro-Boilermaschine: Ich wollte eigentlich immer mal einen ausführlichen Bericht schreiben über meine Erfahrungen mit parallelem Betrieb einer Quickmill Thermoblock...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden