[Vorstellung] Konzept Xenia D(ualboiler)

Diskutiere Konzept Xenia D(ualboiler) im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Deine Lösung ist gut, für mich wäre es Wartungstechnisch sinnvoll, dass ich dieses Flag auch manuell setzen kann, falls ich selbst den Boiler...

  1. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Die Settingsdatei ist verschlüsselt und das würde ich dann auch gerne so lassen. Aktuell werden unsinnige Werte ignoriert, aber man mit korrekten Werten ggf. auch unsinnige Konfigurationen hochladen.

    Aber wir können solche Datei zum Download bereitstellen.

    Ja, ich überlege auch, in diesem Fall den Webserver eine Seite anzeigen zu lassen, auf der die einzelnen Schritte/Stadien angezeigt werden. Eine Maschine, die einfach was macht, ist etwas unheimlich für viele Leute. Vll. wäre es sogar gut, dass der Nutzer den Vorgang der Erstbefüllung mit einem Button start. Dann ist es ganz klar.
     
    Pit gefällt das.
  2. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1.321
    Auch das ist sinnvoll, ich hätte mir auch eher eine "Wartungs"- Seite vorgestellt, auf der Dinge stehen wie Anzahl Bezüge, verbrauchter Strom und eben ein Button, mit dem man signalisieren kann, dass beim nächsten einschalten der Boiler nicht mehr gefüllt sein wird und er erst wieder aufgefüllt werden muss.

    Auch das finde ich gut. Die Maschine muss natürlich unverkennbar anzeigen, dass sie sich noch im Wartungsmodus befindet, und man entsprechend der Anleitung (digital auf einer Seite oder eben als gedruckte Anleitung) den Boiler füllen muss.
     
  3. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    51
    Wie ist das bei dem Dampfboiler, der kann ja bei Dualboiler auch mit höherem Druck betrieben werden, was bei einem kleineren Dampfboiler u.U. sinnvoll ist für die Dampfpower.
    Wäre da eine ähnliche Lösung zu überlegen?
     
  4. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1.321
    Nein, der geht ja trotzdem normal nur bis maximal 2 oder 3 bar. Außerdem muss dort dauerhaft der Füllstand überprüft werden. Beim Brühboiler muss nur sichergestellt werden, dass er gefüllt wurde, von alleine wird der nicht mehr leer.
     
    Pit gefällt das.
  5. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Das für später. Im Moment geht es darum, daß Erreichte abzusichern.

    Kein Kunde sagt: da gibt es aber viele Funktionen. Da ist es nicht so schlimm, wenn es viele Bugs gibt :)
     
    Pflunz gefällt das.
  6. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Das klappt ja nur, weil der Brühboiler voll werden muss.

    Ist auch nicht - wie schon von Pflunz beschrieben - nicht nötig.
     
    Pit gefällt das.
  7. #1387 Guten Morgen, 04.10.2022
    Guten Morgen

    Guten Morgen Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2022
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    110
    Ich habe derzeit zwei Fragen zur Xenia Dualboiler. :)

    1. Ich habe mir die "normale" Xenia einmal zum Test konfiguriert und liege dabei knapp über 2K. Mit welchem Aufpreis (respektive Gesamtpreis) kann man +/- rechnen, wenn man daraus gleich die DBL-Variante bauen lassen würde (insofern ich den Vorgang richtig verstanden habe)?

    2. Gibt es die Möglichkeit Kipphebel (& Siebträger) in einem schönen dunklen Nussbaumholz hinzuzufügen? Das fände ich mega!

    Danke vorab.
     
  8. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    +600 (DB) bzw. +720 DB mit Leistungsregler

    Haben wir schon im Programm (jedoch Esche schwarz). Aber bislang keine Bilder eingestellt, weil die nicht so gut geworden sind Leider.

    upload_2022-10-4_21-27-31.png

    upload_2022-10-4_21-27-45.png

    upload_2022-10-4_21-27-58.png
     
    Cairns und Guten Morgen gefällt das.
  9. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    2.494
    Oder Alternativ welche die Dir gefallen bei den (zwei?) Foren Holzwerkern anfragen/kaufen und diese dann zum an die Maschine montieren nach Velten schicken?
     
    Guten Morgen gefällt das.
  10. #1390 Guten Morgen, 04.10.2022
    Guten Morgen

    Guten Morgen Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2022
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    110
    Danke für die so zeitnahe Rückmeldung.

    Das ist leider nicht ganz was ich mir vorstelle. Vorstellen würde ich mir eine weiße Xenia mit dunkelbraunen Nussbaumholz-Elementen. :)
     
  11. #1391 wurzelwaerk, 05.10.2022
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    5.260
    @Guten Morgen Schau Dir mal die Grenadill-Griffe an - dunkelbraunes Holz mit einem hellen Ring innen.
    Ich find die wunderschön, hab sie an meiner anthrazitfarbenen und fände sie an weiß auch toll.
    Aber goilen Espresso macht sie natürlich auch mit den Standard-Griffen. ;)
     
    Guten Morgen gefällt das.
  12. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Da gibt es nur noch 3 Sets und dann ist Schluss damit.
     
  13. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Eine Frage: 2,3 bar Dampfdruck müssten doch dicke reichen, oder ?

    Es geht um das Sicherheitsventil, das ich mit 2,5 bar bestellen möchte.
     
  14. Pflunz

    Pflunz Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2017
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    1.321
    Lelit erlaubt bis 135°C, was 2,1 bar entspricht. Glaube nicht, dass jemand noch mit 2,3bar oder mehr ordentlich schäumen kann. 2,5 bar halte ich für eine gute Wahl.
     
    langbein gefällt das.
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Ja, das ist zu viel.

    Danke.
     
  16. Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    51
    Die Victoria Arduino Eagle One Prima ist standardmäßig auf 2,1 bar eingestellt, kann aber auf max. 2,5 bar über das "steam by wire system" gefahren werden. Ob das sinnvoll ist, kann ich nicht beurteilen. Der Dampfboiler ist 1,5 l.
     
  17. zukim

    zukim Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2022
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    14
    Ne kurze Frage zu "Kesselkonfiguration" der Xenia DB.
    Wenn ich heute eine Xenia bestelle die später umgerüstet wird, wird dann der aktuelle Boiler als Service- bzw. Dampfboiler genutzt und es kommt ein zusätzlicher für den Espressobezug hinzu?
    Die Frage kommt daher, weil es mich interessiert ob bei heutiger Bestellung eines gedämmten Boilers bei Umbau dann direkt einen gedämmten Dampfboiler hätte.

    Danke schon mal
     
  18. #1398 Pit, 09.10.2022
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2022
    Pit

    Pit Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    51
    Soweit ich die Entwicklung mitbekommen habe, bekommt die Xenia als Dualboiler einen eigenen Brühkessel (340 ml) und einen Dampfkessel (1140 ml). Die 2-Kreiser Xenia hat einen Kessel von 1,4 oder 1,8 l wahlweise. Folglich wird beim Umbau einer 2-Kreiser Xenia zum Dualboiler sicher der Boiler getauscht. Ich gehe davon aus, dass Du auch wieder isolierte Boiler bekommst, wenn Du welche hattest.
    Ergänzung: Hab noch mal zurückgeblättert und gelesen, die Dualboiler bekommen immer isolierte Kessel (bestätigte Iskanda am 8.4. in diesem Thread), also wird beim Umbaupreis entweder der Aufpreis auf Kesselisolierung dazu kommen, wenn Du vorher keine hattest, bzw. so wie Du planst, wird dein isolierter Kessel durch isolierte Kessel ersetzt werden.
     
  19. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    16.285
    Zustimmungen:
    18.174
    Ja. Ohne Aufpreis.
     
    Marti123 gefällt das.
  20. GHU

    GHU Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    24
    Da gerade das Thema gedämpt aufkam, kann man die Pumpe optional weiter dämmen lassen, damit sie noch leiser wird?

    Wenn ja, wo muss ich das bei der Bestellung vermerken? Habe dazu nichts gefunden?
     
Thema:

Konzept Xenia D(ualboiler)

Die Seite wird geladen...

Konzept Xenia D(ualboiler) - Ähnliche Themen

  1. Cometeer: Taugt das neue Konzept?

    Cometeer: Taugt das neue Konzept?: Nachdem mich das jüngste Video von James Hoffmann auf Cometeer aufmerksam gemacht hat, bin ich super neugierig geworden. Cometeer - Earth’s...
  2. Beratung: Siebträgerkonzept und Maschine

    Beratung: Siebträgerkonzept und Maschine: Hi! Nachdem ich nun, als stiller Mitleser, in den letzten Jahren einen Großteil der möglichen Kaffeezubereitungsarten durch habe (Kapsel, Pad,...
  3. Mein Gastrokonzept und der passende Kaffee...

    Mein Gastrokonzept und der passende Kaffee...: Guten Abend :) Ich lese mich bereits seit ein paar Tagen quer durch das Forum, bin aber noch nicht sehr viel schlauer als zu Beginn... Daher habe...
  4. Konzept Theaterbewirtung mit Kaffee?

    Konzept Theaterbewirtung mit Kaffee?: Hi zusammen, Neben meiner langjährigen Hobbybarista-Tätigkeit bin ich auch in einem gemeinnützigen Theaterverein Vorstand. Wir erweitern aktuell...
  5. Konzept Waffellounge, Feedback erwünscht!

    Konzept Waffellounge, Feedback erwünscht!: Hallo Ihr Kaffeeexperten, ich habe mich die letzten Monate durch etliche Foren gelesen und viel gelernt,eures scheint sehr kompetent zu sein,...