Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

Diskutiere Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?! im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich bin schon einige Zeit stiller Leser, nicht zuletzt, da bei mir demnächst mal eine brauchbarere Maschine ansteht....

  1. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ich bin schon einige Zeit stiller Leser, nicht zuletzt, da bei mir demnächst mal eine brauchbarere Maschine ansteht.

    Nichtsdestotrotz wollte ich bei meiner Krups Novo 964 angelegentlich mal endlich eine neue Siebträgerdichtung einbauen, habe auch hier einen Händler gehabt, der diese gleich vorrätig hatte, aber nun bin ich scheinbar zu blöd das Ding einzubauen...

    Alte raus - kein Thema
    Neue rein - ging auch noch
    Sieb von der Dusche wieder gegen die Dichtung festschrauben - ich kapier's nicht.
    Wie's aussieht, muss man die Kante vom Duschsieb wenigstens einen Milimeter IN die Dichtung reindrücken, die sich dabei vollkommen verformt und seitlich rausquellen muss, damit sie dann rundherum den Siebträger abdichtet...?!? :evil:

    ...oder ist da ein Trick dabei, den ich nicht erkenne?

    Ich halte mich jetzt nicht für sooo unbedarft, aber das Ding schafft mich gerade.

    Ich hoffe mal, es gibt hier noch einen Benutzer dieser Antiquität, der sich vielleicht früher als ich schonmal mit der Dichtung befasst hat...

    Zum Frühstück gibt's wohl morgen erstmal Filterkaffe...

    Viele Grüße aus dem Süden
    Tröte
     
  2. thoga

    thoga Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hallo Tröte,
    tröstlich zu lesen, dass es noch mehr "Krups-Krüppel" gibt!:wink:
    So wie du es beschrieben hast, habe ich es in der Vergangenheit auch gemacht:
    Schraube vom Duschsieb lösen
    Duschsieb raus
    Brühkopfdichtung raus
    alles putzen!!!!
    neue Dichtung sorgfältig! einlegen, "Rundung" nach oben
    Duschsieb...Schraube
    sollte ohne "Überquellen" passen, oder ist da was zu groß?
    Nur die Ruhe...und lass dir den Cappu morgen schmecken!
    Thomas
    P.S. ... und hüte dich vor der "Upgraderitis!!
     
  3. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hi Thomas,

    mit dem 'alles putzen' hattest Du schonmal sehr recht...:roll:

    Das mit 'Rundung nach oben' haut leider nicht so ganz hin, da die Dichtung komplett rund (also ein Torus) ist. :shock:
    Die Kante vom Duschsieb liegt damit auf der runden Dichtung auf, womit die Schraube einfach das Gewinde nicht erreicht. Zu kurz. Eine asymmetrische Dichtung würde da schon echt helfen. Ob ich vielleicht mit'm Messer...?

    Hast Du zufällig mal eine Teilenummer und vielleicht sogar ein Bild Deiner Dichtung? Mich beschleicht nämlich das dringende Gefühl, dass ich da einfach die falsche Dichtung, trotz Fachhändler, Ersatzteildatenbank etc. bekommen habe. Das alte Teil sah auch *ganz* anders aus, was ich auf extremes Alter und brachiale Gewalt irgendwelcher Maschinen beim Festpressen und Anschrauben des Duschsiebes geschoben hatte. (und versteinert war's...)

    Mittlerweile wäre ich ja schon froh, wenn mir da einfach nur das falsche Ersatzteil verkauft worden wäre...

    Auf jeden Fall schonmal Danke - zumindest weiss ich jetzt, dass ich keinen grundlegenden Fehler in meiner Vorgehensweise habe.

    Ciao
    Tröte
     
  4. #4 Ländlesachse, 02.05.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    133
  5. thoga

    thoga Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hi Tröte,
    wenn mich nicht alles täuscht, hat dir dein Händler einen schlichten O-Ring in "ungefährer Größe" verkauft!!!
    Meine Dichtung sieht ganz anders aus. Kann ich leider nicht zeichnen. Sie hat zum ST hin ein Profil, nach oben außen hin eine viertel Rundung, während sie nach innen hin ziemlich gerade abfällt.
    Ich hab es auch schon mal mit einem O-Ring probiert - erinnere ich mich - mit einem bemerkenswert ähnlichen Ergebnis wie deinem. :roll:
    Bei meinem Elektrogemischtwarenhändler gerade um die Ecke war es überhaupt kein Problem binnen weniger Tage auch 2 geeignete Dichtungen zu bestellen. :cool:
    Leider wohnst du nicht "um die Ecke", sonst könnten wir gleich meine Dichtung ausprobieren!
    Thomas
     
  6. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hi Thomas,

    O-Ring trifft's. Danke. Ist mir gerade nicht eingefallen :roll:

    Das mit der Viertelrundung nach oben aussen, zum Siebträger Profil und innen einigermassen gerade klingt mehr nach meiner alten Dichtung. Wenn innen evtl. noch eine Stufe ist, sollte's die Lösung sein.

    Jetzt hat mein O-Ring die Ersatzteilnummer, die man scheinbar gemeinhin als Teilenummer für diese Siebträgerdichtung handelt: MS-0047037.

    Heisst Deine Dichtung zufällig auch irgendwie?

    Der Elektrokolonialwarenändler vom Dienst hier hat mich an den Ersatzteilhändler verwiesen, der mir den O-Ring verkauft hat. Eine Nummer wäre da vermutlich hilfreich.

    @ Ländlesachse:
    Das Bild trifft's leider nicht ganz, da das Duschsieb bei der 964 anders geformt ist, ich werde allerdings vielleicht doch mal im Keller suchen, ob da irgendwo noch die alte Anleitung rumliegt. Vielleicht bringt das ja Erleuchtung (und Bild).
    (Ja, ich habe das Ding damals selber neu gekauft, sehr viel benutzt und bis heute nicht endgültig kaputtgekriegt...)

    Ciao
    Tröte
     
  7. #7 Sheygetz, 02.05.2009
    Sheygetz

    Sheygetz Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    12
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Die korrekte Dichtung hat auf der unten zu liegen kommenden Seite eine Art "Tasche" in die das Duschsieb kommt. Eine "Lippe", die dann etwa 1mm des Siebrandes umschließt. Von daher kann man auch wunderbar erst die Dichtung auf das Sieb setzen und dann beide in einem ansetzen und festschrauben. Ich denke auch, daß du eine falsche Dichtung hast - aber du hättest doch den Unterschied zur alten sehen müssen ... :-?.

    Am besten wäre natürlich mal ein Bild -
    Hendrik
     
  8. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hi Hendrick,

    ist ja schon faszinierend, wieviele Leute gerade noch am Rechner sitzen und sich mit meiner Dichtung befassen :-D

    Das mit der Tasche triffts perfekt. Die alte hat's beim Rausnehmen zerlegt (war halt 16 Jahre alt...), was ich rekonstruieren konnte sieht aber so aus, wie Du's beschreibst. Einer 16 Jahre alten Dichtung traute ich allerdings zu, dass sie durch Druck und Temperatur das eine oder andere Detail in ihrer Form angenommen hat, das im Neuzustand nicht da war.
    Gut - die Verformung wäre halt drastisch gewesen...:roll:

    Ich habe eben dann das hier

    Amazon.com: Krups 0909638 Spout Gasket, Diameter 2 inches: Kitchen & Dining

    gefunden, was die Lösung sein könnte. Ich beschaffe mir jetzt mal so eine, vielleicht hat sich's damit.

    Ciao
    Tröte.
     
  9. thoga

    thoga Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hallo Tröte,
    du hast vermutlich die Lösung gefunden.:lol:
    So sieht meine Dichtung (Kosten ca. 3,30 €/Dichtung) "von oben" aus. Das Profil und die "Nut" sind an der "Unterseite" und nicht zu sehen. Evtl kann ich dir nachher die Ersatzteilnummer schreiben....
    Gute N8
    Thomas
     
  10. #10 Frankenjoerg, 04.05.2009
    Frankenjoerg

    Frankenjoerg Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hallo Krupsianer,

    als langjähriger Nutzer diverser verschiedener 964er Inkarnationen kann ich bestätigen, dass es die Brühgruppe in zwei Varianten mit zwei unterschiedlichen Dichtungen gibt. Bei einer ist das Duschsieb (das Lochblech) mehr oder weniger plan bzw. hat nur eine kleine Wölbung am Rand. Zu der gehört der einfache O-Ring (runder Querschnitt). Die Wölbung des Duschsiebs liegt auf dem O-Ring einfach auf. Bei der anderen Variante hat das Duschsieb einen richtig hochgezogenen Rand. Dazu gehört die Dichtung, die auf einer Seite plan ist und auf der Seite dann auch eine Nut hat, in die der Rand vom Duschsieb genau hineinpasst.
    Bestellnummern hab' ich leider keine mehr zur Hand.
    Mit den unterschiedlichen Dichtungsformen gehen übrigens auch unterschiedliche Formen der Siebeinsätze einher. Die angesichts der günstigen ebay Preise für das Modell an sich naheliegende Idee, einfach einen Ersatzteilträger zu kaufen, geht von daher nur mit 50% Wahrscheinlichkeit auf...

    Gruß,
    Jörg
     
  11. flix

    flix Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    83
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Falls das Problem noch besteht: Ruf aml bei Dts in München-Freimann an. Die sind Service-Partner von Krups und kompetent. Die hatten von meiner Novo, vor einiger Zeit, sogar den Drehschalter auf Lager.
    DTS online: Impressum

    Gruß

    Felix
     
  12. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    AW: Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

    Hallo zusammen,

    das Problem ist final gelöst, es gibt wieder Espresso. :-D

    Jörg, Du hast vollkommen recht, es gibt die Maschine in zwei Inkarnationen, es gehört je nachdem also eine der folgenden beiden Dichtungen rein:

    MS-0909638 (asymmetrisch mit Führungsrille innen)
    MS-0047037 (O-Ring)

    Macht also Sinn, sich *vorher* anzuschauen, was man braucht.

    DTS (die mir zunächst übrigens die falsche verkauft haben) hat mir heute auch erklärt (andere Mitarbeiterin als letzte Woche), dass da immer beim Bestellen von ihnen gefragt werden sollte, welche Variante man braucht.

    Gut. Wäre das auch geklärt.
    Falls das nochmal jemand braucht, findet er's hier zumindest :)

    Ach ja...der Geiz-ist...-Händler hat die Teile auch in der Liste beim Service, falls jemand mal nicht in der Nähe eines Krups-Servicepartners wohnt.

    Falls mich nochmal der Masochismus packt, werde ich dann demnächst nochmal nach den Kunststoffschienen suchen, auf denen der Siebträger sich in der Gruppe festklemmt. Die sehen auch schon recht fertig aus :roll:

    Danke nochmal an alle, die sich hier so tatkräftig beteiligt haben, das war eine echte Hilfe!!!

    Viele Grüße aus dem Süden
    Tröte
     
Thema:

Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?!

Die Seite wird geladen...

Krups Novo 964: Neue Siebträgerdichtung einbauen?! - Ähnliche Themen

  1. Neue elektrische Mühle

    Neue elektrische Mühle: Liebes Kaffee-Netz, Ich würde um eine Kaufberatung bitten. Seit einem Jahr circa mahle ich für meinen Espresso mit einer Helor 101 mit den...
  2. [Verkaufe] Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP)

    Fiorenzato F64 Evo V2 Kaffeemühle (Neu&OVP): Hi Leute, ich habe 2 Mühlen bekommen und gebe eine wieder ab. Jedoch ohne Rechnung -Die Mühle ist neu & Orginalverpackt. -Neues Modell mit...
  3. Neue Küche mit Wasserfilter und Heißwasserarmatur

    Neue Küche mit Wasserfilter und Heißwasserarmatur: Guten Tag zusammen Ich habe endlich die Möglichkeit meine zukünftige Küche im Eigenheim technisch zu Planen und will diese bestmöglich / Sinnvoll...
  4. Dichtung Kapselkäfig Krups XN 2105 NESPRESSO Essenza

    Dichtung Kapselkäfig Krups XN 2105 NESPRESSO Essenza: Hallo, ich habe die im Betreff genannte Kaffeemaschine. Sie funktioniert einwandfrei bis auf eine gebrochene (da alt und spröde) Dichtung. Es ist...
  5. Ich bin der neue...

    Ich bin der neue...: Hallo, ist das hier üblich, daß man sich erstmal vorstellt? ;) Ich hab hier von Zeit zu Zeit schon mal mitgelesen, mich aber vor kurzem erst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden