Küche kaufen – wer blickt durch?

Diskutiere Küche kaufen – wer blickt durch? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich empfehle Dir, diese Entscheidung zu überdenken. PS.: Ich sehe soeben, Du scheinst zumindest bei den Laden Griffleisten zu planen. Die sind...

  1. #201 Wühlmaus, 03.08.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    151
    PS.: Ich sehe soeben, Du scheinst zumindest bei den Laden Griffleisten zu planen. Die sind bedienungstechnisch OK.

    Fronten teilweise mit Griffleisten und andererseits mit Griffen wirst Du vermutlich nicht wollen. Was wir tun, ist drücken, damit das alles öffnet.

    Davon
    rate ich ab.
     
  2. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    942
    Warum nicht waagerecht?
    Wir hatten eben eine gerade, waagerechte Leuchte ähnlich der Graphik gesehen, die mE genau die Linien der Küche wieder aufnimmt und die Insel gut beleuchten würde.
     
  3. #203 Wühlmaus, 04.08.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    151
    Eben, weil alles gerade ist und die Küche ohnehin kühl und graphisch wirkt. Wie bei uns.

    Die leichte Biegung der Lampe macht sich besonders gut. Diese Leuchte bringt eine Dynamik und Eigenständigkeit in den Raum, weil sie sich eben nicht den anderen Linien und Formen anpasst. Wir waren verblüfft, als wir sie zum ersten mal hängen und leuchten sahen. Das hat jetzt noch gar nichts mit der Ausleuchtung zu tun, wenngleich Du Dich wundern würdest, welch Unterschied zwischen günstigen und teuren LED Leuchten hinsichtlich Lichtqualität und Ausleuchtung besteht. Diese Leuchte kaufst Du einmal in den nächsten 20-25 Jahren. Würdest Du die Leuchte in Natura sehen, wirst Du mich vielleicht besser verstehen. Leider kann man die Leuchten nicht einfach probeweise aufhängen und dann wieder zurück geben. Das geht bei IKEA. Diese von mir vorgeschlagene Pendelleuchte ist übrigens dimmbar (wir dimmen sie), leicht zu reinigen und über Küchendampf und -Fett langfristig zu verwenden, ohne dass sie Schaden nimmt. Sie ist nicht billig. Weil sie außergewöhnlich ist.

    Das ist lediglich mein Geschmack und ein Vorschlag, den ich Dir nicht aufdrängen möchte.
     
    apogee gefällt das.
  4. #204 Wühlmaus, 04.08.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    151
    Wir haben den teuersten Bora, der ist jedoch nur sinnvoll, wenn man das ganze nach draußen bläst. Wer nur filtert und in den Raum zurück bläst, vergeudet Geld. Da ist es besser, null Dunstabzug. Aber ich befürchte, die EU wird uns bald nur mehr Dunstabzüge gestatten, die nicht nach draußen blasen. Bora ist übrigens mehr oder weniger auch Spielzeug, denn das funktioniert nur begrenzt. Wer anderes behauptet, sagt nicht die Wahrheit. Aber auch ein Dunstabzug über dem Kochfeld funktioniert nur begrenzt. In der Küche wird gearbeitet und es entstehen Gerüche. Punkt.
     
    infusione und secuspec gefällt das.
  5. #205 Wühlmaus, 04.08.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    151
    Diese Entscheidung wirst Du in wenigen Jahren revidieren, abschleifen und zumindest versiegeln. Selbst erlebt ;-) Küchenboden ölen ist Masochismus.
     
    Caruso und secuspec gefällt das.
  6. apogee

    apogee Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    942
    Womit versiegeln?

    Bislang kannte ich nur geölt oder lackiert, wobei geölt besser sein soll.
     
  7. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    5.551
    Zustimmungen:
    2.133
    .... alte Frage aber es gab ja keinen Vorschlag zum Kombigerät.

    Wir backen unser Brot selbst, backen Pizza, wollen Pyrolysefunktion haben
    Bosch HNG6764B6 (hatten wir 2016 für 1150€ bekommen)
    Nach nun 5 Jahren kann ich den uneingeschränkt empfehlen, mega gute Dampfunktion die fast an die Schwaden mit 2kg aufgeheizten Stahlkugeln und Heißwasseraufguss gleich kommt, der Dampferzeuger ist echt ganz gut.

    Zum Thema Küche, welchem Hersteller vertraut man denn 2021 so?
    Ich hatte 1997 eine Niebuhr Küche und die Qualität hat bis heute gut gehalten.
     
  8. #208 Wühlmaus, 04.08.2021
    Wühlmaus

    Wühlmaus Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2021
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    151
    Ja, wir sagen versiegeln, meinen lackiert.

    Geölt ist besser wofür? Schlafraum, Wohnraum, aber nicht Küche.
     
    Caruso gefällt das.
  9. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.233
    Ich werde demnächst meine Küche umbauen und in dem Zug teilweise erneuern. Aus einer L-förmigen wird eine geteilte Küche mit einer durchgehenden Zeile, die komplett an einer Wand sein wird und einer Halbinsel parallel davor. In die Halbinsel kommt die Spüle und das Kochfeld, in die durchgehende Zeile die Spülmaschine, der Backofen und evtl. der Kühlschrank und die Kaffeesachen. Die Planung läuft mit vielen Gedanken, Skizzen und Ideen sammeln. Bevor ich mit Skizzen und Detailfragen komme, hab ich zwei Fragen an die Gemeinschaft:
    • Hat jemand einen Doppeltürkühlschrank (also mit zwei Türen nebeneinander, insgesamt 90cm breit) mit Edelstahlfront in eine Küchenschrankwand (mit Holzfronten) integriert?

      Freistehend sehen die Dinger ja ganz gut aus, wenn man diese Optik mag, aber durch die größere Tiefe (73,8cm) stünde der in einer Schrankwand mit Standardmaß vorne raus. Wie das aussieht kann ich mir nicht so gut vorstellen.
      Ich baue die Küche selbst und könnte daher auch die Tiefe der Schrankwand anpassen, aber wenn man das so macht, dass es vorne bündig ist, kann man die Türen wahrscheinlich nicht mehr richtig öffnen.
     
  10. kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    247
    Erfahrungen hab ich keine. Ich frage mich jedoch ob mir das Ding nicht massiv im Wege stehen würde.
     
  11. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.233
    Ich denke nicht, ist ja

    Das ist ja nur sichtbar, wenn man es ausfährt :)

    Oder meintest du mit "im Weg stehen" etwas anderes?
     
  12. kölner

    kölner Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2015
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    247
    Ich habe da einen Denkfehler. Ich hatte geglaubt der Abzug wird neben dem Kochfeld installiert. Das kann ja aufgrund der Abmessungen gar nicht sein. Das kommt hinter das Kochfeld, richtig?
    Wobei an meinem Herd die 12 cm Tiefe für den Einbauschacht auch schon nicht vorhanden wären.
     
  13. P72

    P72 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2016
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    1.233
    Richtig :)
     
  14. #214 Ländlesachse, 30.11.2021
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    288
    Hallo,
    ich freue mich noch heute über meine Kaufentscheidung:
    BERBEL Skyline Edge 2 BDL 95 SKE
    Für meine Wohnküche mit Umluftlösung, die zieht gut und für die 90% des Tages, wo sie nicht gebraucht wird, befindet sie sich in ausreichender Höhe. Meine damaligen Bedenken gegenüber versenkbaren Lösungen: die Luft wird i.d.R. durch die Unterkonstruktion (Schrank?) geleitet & an der Sockelleiste ausgeblasen. Gut, manch einer mag das Anblasen der Füße. Bei hohen Töpfen und entsprechendem Betrieb auf dem 90cm-Kochfeld denke ich stößt eine versenkbare Lösung trotz anders lautender Werbeversprechen rasch an ihre Grenzen.
     
    P72 gefällt das.
  15. cup29

    cup29 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    682
    @P72 ,

    zum Thema 'berbel' kann Dich ganz bestimmt unser @Holger Schmitz sehr gut beraten, arbeitet er doch für diesen Hersteller...

    Viel Erfolg bei der Planung, und gutes Gelingen bei der Umsetzung...

    bG
    der Stephen
     
    Barista, Ländlesachse und P72 gefällt das.
Thema:

Küche kaufen – wer blickt durch?

Die Seite wird geladen...

Küche kaufen – wer blickt durch? - Ähnliche Themen

  1. Braun Küchenmaschine KM 31/32 - noch kaufen?

    Braun Küchenmaschine KM 31/32 - noch kaufen?: Frage an die Küchenprofis mit (Design-)Geschmack: Würdet ihr noch zur Anschaffung einer gebrauchten Braun KM 31 oder 32 raten? Anwendungsbereich...
  2. Küchenwaage als Kaffeewaage

    Küchenwaage als Kaffeewaage: Hi zusammen, meine Küchenwaage hat eine Nachkomma-Stelle, m. E. sollte das ausreichen, um uns auf unsere neue Kaffeemaschine zu kalibrieren oder...
  3. Neue Küche - Wohin mit der Kaffeeecke?

    Neue Küche - Wohin mit der Kaffeeecke?: Hallo zusammen! Nächstes Jahr steht der Hausbau an und in dem Zuge planen wir aktuell die neue Küche. Ich habe mal Fotos vom geplanten Grundriss...
  4. Welche Mühle für Brühkaffee/Moccamaster in Betriebsküche?

    Welche Mühle für Brühkaffee/Moccamaster in Betriebsküche?: Ich hätte eigentlich nicht damit gerechnet, mal ne Kaufberatung aufzumachen :D Aber ich möchte in unserer Abteilungsküche weiter missionieren:...
  5. Flüssigkeit auf Kaffeekuchen

    Flüssigkeit auf Kaffeekuchen: Hallo liebe Kaffee-Gemeinde, als Siebträger-Einsteiger habe ich eine Frage an Euch. Ich habe mich vor dem Kauf meiner Rancilio Silvia Pro und der...