kurzes Kaufberatungs brainstorming

Diskutiere kurzes Kaufberatungs brainstorming im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee wiki Menschen, nachdem meine gaggia New Baby classic irreperabel in die Knie gegangen ist, möchte ich nun Ersatz. meine...

  1. #1 jawie1980, 03.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebe Kaffee wiki Menschen,

    nachdem meine gaggia New Baby classic irreperabel in die Knie gegangen ist, möchte ich nun Ersatz.

    meine Frau und ich trinken ca 2-4 esspressi am Tag. Eigentlich mit einem extra milchaufschäumer. Ich möchte trotzdem ab und an aber gerne meine Milch "richtig" aufschäumen für einen Cappuccino. Nun habe ich schon ein wenig recherchiert. preislich sollte der neue siebträger die 500 nicht überschreiten (sonst komm ich in erklärungsnot). Eigentlich brauche ich kein pid. Manometer wäre ganz nett, aber auch nicht unbedingt nötig. Jetzt kommt ihr ins spiel, habt ihr ne idee welche es sein könnte? schwanke bereits zwischen :

    1. rancilio silvia v5 Eco (aufheitzzeit am Morgen nachteilig!?)
    2. quickmill orione 3000 (teuer, find merkwürdig, dass mann die da Pflanzen für nen Kaffee bezug einklappen muss damit es keine übers Hemmung gibt. gebraucht aber auch noch nicht gefunden)
    3. Lelit pl41lem (stehe auf die kleinen hebelchen) / pl41EM /pl41plus t

    vielleicht habt ihr ja noch ne andere idee oder einen Kommentar zu meinen möglichen Maschinen.

    Vielen dank schonmal im vorraus
     
  2. #2 Iskanda, 03.11.2019
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    13.461
    Zustimmungen:
    12.331
    Soso.
     
    Sekem, Adjacent und andruscha gefällt das.
  3. #3 jawie1980, 03.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    manno!!

    blöde autokorrektur.

    meine natürlich die da pflanze, die man einklappen muss, damit anstelle des Wassers aus der Lanze wasser aus dem brühdings kommt...
     
  4. #4 jawie1980, 03.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    LANZE
     
    olausbas und Sekem gefällt das.
  5. #5 jawie1980, 03.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    himmeldonnerwetter
     
    Sekem gefällt das.
  6. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    1.109
    Schön, das es nicht nur mir so geht mit der Autokorrektur. :D:D:D:D:D

    Zum "Klappmechanismus" Dahinter steckt ein Zweiwegeventil. Durch die Drehung veränderst du den Weg des Wassers von Brühgruppe auf Dampflanze.
    Das hat den Nachteil, das sich da gerne mal ein Kalkbröckchen festsetzt und die Lanze dann in eingeklapptem Zustand tropft. Ist eine Sache der Wasserhärte (ich nehme nur Flaschenwasser mit geringer Härte)
    Da ich keine Milch trinke habe ich die Lanze und das Ventil inzwischen entsorgt und überbrückt.

    PS: Die 0820 ist baugleich mit der 3000 bis auf das Gehäuse.
     
  7. #7 Wrestler, 04.11.2019
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    3.909
    Zustimmungen:
    2.307
    Schau doch mal in den Marktplatz.
    Da gäbe es eine gebrauchte Lelit.
    Grundsätzlich ist die silvia sicherlich eine gute Möglichkeit, die Lelit mit PID ist jedoch günstiger und bereits ab Werk mit PID ausgestattet.
    Dampf und Brüh Bezug ist damit immer korrekt von der Temperatur.
    Aufheizzeit ist ebenfalls moderat.
    Auf ein manometer könnte ich persönlich auch verzichten.
    Zur Thermoblock Maschine kann ich jetzt erstmal nichts beisteuern.
     
  8. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.836
    Zustimmungen:
    5.510
    Kenne nur die Lelit bzw. Was baugleiches. Damit kannst du nichts falsch machen.
     
  9. #9 jawie1980, 04.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für eure Antworten. Ja, die lelit Maschinen sind auch gut in meinem finanziellen Rahmen. Hätte auch noch die pl042 mit der integrierten Mühle im Kopf... :)
     
  10. #10 furkist, 04.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    1.500
    Bist du mit deiner Mühle zufrieden. ? Die ist wie du weisst wichtig für guten Cafe.

    Falls du eine neue Mühle willst, würde ich eher eine separate Mühle kaufen, wie z.B. Eureka Specialita. Die kannst du dann auch behalten, wenn du irgendwann eine andere Maschine willst. Die Lelit Masdchinen sind recht gut - auch was Preis / Leistung betrifft.

    Ich war mit meiner Lelit PL41TEM zufrieden. Die hat Kippschalter - wenn du das meinst, mit kleinen Hebelchen ..
     
  11. #11 jawie1980, 04.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    ja genau diese hebelchen meine ich. allerdings hatte ich die "lem" im sinn. was ist denn nun schonwieder die "tem"?
     
  12. #12 furkist, 04.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    1.500
    Die 41TEM hat Kippschalter - die sind rechts angebracht. Bei der LEM links (daher das L ?:cool:) .

    Und zusätzlich PID.

    Also: Sie hat ein Manometer (wie die 41LEM) und zusätzlich ein PID - dafür steht wohl das T. Mit dem PID kannst du die Boilertemperatur einstellen, die 41LEM hat einen fixen Thermostat (96 Grad Celsius fix).

    Die Boilertemperatur - und damit die Brühwassertemperaur - hat Einfluss auf den Cafe - Geschmack. Du kannst aslo, je nach Bohne , die Temperatur etwas höher - oderr auch etwas niedriger stellen. Bei der LEM nicht, fixes Thermostat .
     
  13. #13 jawie1980, 04.11.2019
    jawie1980

    jawie1980 Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    na super, noch ne maschine mehr im kopf ;-)

    danke. die scheint ja super zu sein.
     
  14. #14 furkist, 04.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.075
    Zustimmungen:
    1.500
    War sehr zufrieden damit - bis sie einer Pavoni weichen musste ...

    Gibts manchmal zu gutem Schnäppchen Preis ...und das PID wird von vielen hier empfohlen - oder bei Nichtvorhandensein nachgerüstet ...
     
  15. #15 benötigt, 05.11.2019
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    1.964
    Wäre die Ascaso Dream einen Blick wert? Auch Thermoblock mit entsprechenden Vor- und Nachteilen. Schnell aufgeheizt, mit Dampfdüse, Manometer, etc.. Für die beschriebene Wenignutzung eigentlich ganz passend.
     
    espressomo gefällt das.
Thema:

kurzes Kaufberatungs brainstorming

Die Seite wird geladen...

kurzes Kaufberatungs brainstorming - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Lelit PL72 / Rocket Fausto / Quamar M80E

    Kaufberatung Lelit PL72 / Rocket Fausto / Quamar M80E: Guten Abend! Ich stehe zur Zeit vor der Überlegung mir eine neue Mühle zu kaufen. Ich hatte bis jetzt eine Eureka Mignon und eine Casadio Enea....
  2. [Kaufberatung] Gute Filterkaffee-Ausstattung

    [Kaufberatung] Gute Filterkaffee-Ausstattung: Hallo in die Runde, für den täglichen Konsum von 2-4 Tassen Kaffee suche ich die entsprechende Ausstattung. Bereits vorhanden ist lediglich ein...
  3. Erster Siebträger Kaufberatung bitte um Hilfe

    Erster Siebträger Kaufberatung bitte um Hilfe: Hallo, nun erstelle ich doch einen Thread weil ich einfach nicht weiter komme. Folgende Ausgangslage: Habe meinen Vollautomaten verkauft weil er...
  4. Kaufberatung gebrauchte Dalla Corte Mina

    Kaufberatung gebrauchte Dalla Corte Mina: Hallo zusammen, ich überlege mir für zu Hause eine drei Jahre alte DC Mina zu kaufen. Sie wurde angeblich 6 Monate in einem Café und dann nur...
  5. Kaufberatung Espressomaschine

    Kaufberatung Espressomaschine: Hi zusammen, meine Freundin und ich wollen uns ne Espressomaschine zulegen, damit wir auch daheim guten Espresso trinken können. Wir haben bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden