KvdW Mirage Slim Jim Idrocompresso

Diskutiere KvdW Mirage Slim Jim Idrocompresso im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Die Mirage Slim KIm Idrocompresso wurde am WOC 2018 in Amsterdam vorgestellt. Ich fand sie Klasse. [img] Eigenschaften (übersetzt aus dem...

  1. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    734
    Die Mirage Slim KIm Idrocompresso wurde am WOC 2018 in Amsterdam vorgestellt. Ich fand sie Klasse.

    [​IMG]

    Eigenschaften (übersetzt aus dem Englisch)
    - Eine hervorragende Temperaturstabilität: gesättigte Gruppe
    - Verriegelungsmechanismus des Hebels
    - Hebel zeigt den Extraktionsprozess an
    - Ein kleiner Hebel zum Spülen / Reinigen des Gruppensiebes
    - Ein weiterer kleiner Hebel, um die Extraktion sofort in jeder Position zu stoppen.
    - Komplett aus Edelstahl
    - Manometer zeigt den aktuellen Druck am Puck an.
     
    Ralph649km, Kudikaffee, 1968 und 6 anderen gefällt das.
  2. #2 Ansonamun, 11.01.2019
    Ansonamun

    Ansonamun Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2014
    Beiträge:
    2.805
    Zustimmungen:
    1.472
    Gibt es wohl nicht als 1 Gr. ?
     
  3. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    734
    Nein, darüber war KvdW in Amsterdam kategorisch.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    4.678
    Ist halt konsequent auf Gastro ausgerichtet, wo gerade bei HH zweigruppig sinnvoll ist. Auch die früheren Leva waren ja angeblich aus Sicherheitsgründen nicht für Privatkunden gedacht - keine Ahnung, warum er gerade die für zu blöd hält, mit einer straffen Feder umzugehen...
     
  5. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    410
    Die gefällt mir wesentlich besser als die Leva. Aus Budgetgründen muss ich mich mit diesem Problem aber Gott sei dank nicht rumschlagen :)
     
  6. #6 Methyltheobromin, 11.01.2019
    Methyltheobromin

    Methyltheobromin Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    271
    Sehr interessante Maschine. Was kostet denn der Spaß? Meine Küche ist zwar eh zu klein, aber man wird ja mal träumen dürfen...
     
  7. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    734
    Gemäss Interview im coffeedailynews: „Pricing for a “basic” Slim Jim will reportedly land between a Mirage Triplette and Spirit Duette“

    Also zwischen 13‘300 und 17’000 US $
     
  8. #8 Methyltheobromin, 11.01.2019
    Methyltheobromin

    Methyltheobromin Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2008
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    271
    Bis ich mir das leisten kann habe ich auch eine größere Küche, passt also :D
     
    Ansonamun gefällt das.
  9. Spaddl

    Spaddl Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    17
    Mal so eine generelle Frage zu den Maschinen von Kees Van der Westen: hat es einen speziellen Grund dass es keine "Profiling" Maschinen gibt (also so etwas in Richtung der syneso Hydra oder auch der Dalla Corte Mina)?
     
  10. Karal

    Karal Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    734
    KdvW setzt auf Hebel und Mechanik bei der Interaktion Mensch-Maschine und möchte keinen Display. Es ist bestimmt ein der Gründe. Vielleicht auch weil er es für nicht nötig hält und in einem Coffeeshop ein konsequente profiling nicht wirklich praktikabel ist: Neben Brühratio und Mühleeinstellung noch den Druckprofil für jeden Kaffee und Charge festlegen?
    Ausserdem bietet die Slim Jim Hebel intrinsisch bereits ein Profiling. Und bei ihr sollen auch Federdruck und Präinfusionsdruck einstellbar sein.
     
  11. st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    warum sollte das mit kvdw maschinen nicht gehen?
    3-9-3bar shots oder 1.5-9-3bar shots sind (ohne weiteres) machbar. (manual<- klick)
    vorallem bietet er upgrades an, die teilweise kostenlos sind.
    denke kees möchte eben etwas andere maschinen bauen, sehr durchdacht und für die ewigkeit. (mho)
    siehe:
    Kees van der Westen ~ Speedster, Erfahrungsaustausch Fred, Updates / Upgrades

    die hydra mvp hat 4-stufiges pressure-profiling (3-9-6-3bar z.b.)
    die dc mina arbeitet komplett anders
     
  12. Spaddl

    Spaddl Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    17
    Hmm so wie ich es nach meinen Recherchen verstanden habe, gibt es nur zwei "Profile" Leitungsdruck und Pumpendruck. Das kann denke ich so ziemlich jede (evtl. Viele) Festwasser Maschine.
    Naja und dann wohl noch die softe preinfusion über eine Kammer und einen jet.
    Sind zwar schon ein paar Dinge, aber nichts was andere Maschinen nicht besser könnten.
     
    st. k.aus gefällt das.
  13. st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    so ähnlich vielleicht.
    vorallem ist sie sehr temperaturstabil.
    anders ja, besser ... ?

    "Using the machine
    Brewing espresso

    The 3-way brewing lever on the right hand side of the machine (see Figure U 1) operates the group
    valve and the pump. The lever can be fixed in 2 slots and thus has three operating positions:
    1. OFF. Lever in upper (resting) position. Group is inactive (valve is closed and pump is off).
    Water cannot flow from the coffee boiler to the coffee bed.
    2. PRE-INFUSION. Lever in middle position. Group valve is open but pump is off. In this position
    (hot) water under line pressure can reach the coffee grounds and flow into the pre-infusion
    cylinder upon which the grinds will wet and swell. This process is called manual pre-infusion.
    You may adjust the timespan of pre-infusion to your liking.
    3. PUMP ACTIVE. Lever in lower position. Group valve is open and pump is activated. The water
    pressure on the coffee bed will increase to 9 bar (or other pump-setting).
    Switching off is easily accomplished by a short down-right tap on the left hand ball on the lever. The
    lever will return to its resting position and the remaining pressure in the coffee filter will be discharged.

    When you switch from resting position directly to the lower position, the primary increasing pressure is
    still absorbed by a piston and spring within the so-called “progressive pre-infusion cylinder” up to
    approximately 1.5 bar. As soon as the piston reaches its ultimate position, the full pump pressure of 9
    bar is slowly applied to the coffee bed. You can easily check the functioning of the progressive pre-
    infusion as the guiding rod of the piston will protrude through an opening in the front panel of the
    machine just left of the hot water tap (see Figure U 1).

    The extraction can be further manipulated by switching the lever from lower to middle position near the
    end of the extraction phase. Water pressure will then decrease to approximately 3 bar (line pressure)
    but remains at that level.
    The progressive pre-infusion cylinder has the extra advantage that clean water in the cylinder is
    pushed through the group valve into the discharge after each extraction, thus rinsing the valve.
    Note
    Filling of the steam/hot water boiler is disengaged during brewing (brewing lever in middle or lower ... ..."
     
  14. Spaddl

    Spaddl Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    17
    Ja genau, das hätte ich auch gelesen.

    Prinzipiell ist es ja das was ich schrieb, Pumpendruck oder Leitungsdruck, oder nix. Mit ein bisschen geschmeidigen Anstieg.
    Quasi das was viele andere Festwasser Maschinen auch können.

    Ich fände es allerdings ganz cool wenn man da noch etwas mehr Freiraum hätte für Spielereien :).
     
  15. st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    das ist schon ziemlich viel.
    du vergisst den faktor zeit.
    und
    die meisten, der verkauften maschinen (~90%), verzichten auf profile - vielleicht haben die ja recht :D
    du könntest ja auch andere maschinen kaufen ...;)
     
    cbr-ps gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    4.678
    Das ist nicht unbedingt die Domäne von Handheblern. Zum Ausleben des Spieltriebs gibt es reichlich Pumpenmaschinen mit allerlei elektronischem und mechanischem Schnick Schnack
     
    onluxtex und Spaddl gefällt das.
  17. Spaddl

    Spaddl Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    17
    die Frage/Aussage bezog sich eher generell auf die Maschinen von dem Hersteller :)

    Optik und (Fertigungs-)technik der Maschinen von Kees Van der Westen find ich ganz gut (besser als die Konkurrenz), daher die Frage.
     
  18. st. k.aus

    st. k.aus Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    332
    kontaktiere Kees 'mal,
    vielleicht baut er dir ein sondermodell :D
     
  19. Spaddl

    Spaddl Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    17
    Der Spaß wäre ja so schon nicht unbedingt günstig :D
     
    st. k.aus gefällt das.
  20. Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.644
    Zustimmungen:
    1.639
    mehr spielen kannst du an ner Pavoni.. wenn du das haben willst.

    Das sind halt Bar-Maschinen von KvdW.
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

KvdW Mirage Slim Jim Idrocompresso

Die Seite wird geladen...

KvdW Mirage Slim Jim Idrocompresso - Ähnliche Themen

  1. Hari Mini Slim Plus für Espresso?

    Hari Mini Slim Plus für Espresso?: Hallo, kann ich die Mühle zum Espresso mahlen für den Siebträger nehmen? In der Anleitung stehen zig andere Möglichkeiten, aber nichts von...
  2. [Verkaufe] Kees van der Westen Idrocompresso Triplette

    Kees van der Westen Idrocompresso Triplette: Hi there, I've got an Idrocompresso for sale. Bought new in April 2014. Had a service contract on it, so every 3 month's service was done on...
  3. ECM Mechanika V Slim leckt unter Abtropfschale

    ECM Mechanika V Slim leckt unter Abtropfschale: Hallo zusammen, ich habe eine vier Wochen alte Maschine und jedes Mal, wenn sie ein paar Stunden an ist, bildet sich eine Pfütze unter der...
  4. KvdW Spirit: Technical Manual

    KvdW Spirit: Technical Manual: Hallo, hat jemand das „Technical Manual“ der KvdW Spirit und könnte mir das als pdf zumailen ? Herzlichen Dank, lazydaisy
  5. ECM Technika Slim leckt am Tank

    ECM Technika Slim leckt am Tank: Hallo Kaffe-Freunde, Seit kurzem leckt meine ECM und ich würde mir gerne das Einschicken sparen und den Fehler möglichst genau eingrezen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden