La cimbali domus dosatron

Diskutiere La cimbali domus dosatron im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ich führe den Abschweifer aus dem Ala di Vittoria-Thread der Übersicht wegen hier weiter... :;): @ Luciano Ich habe in der Tat Version 1,...

  1. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Ich führe den Abschweifer aus dem Ala di Vittoria-Thread der Übersicht wegen hier weiter... :;):

    @ Luciano
    Ich habe in der Tat Version 1, Baujahr 94, also noch mit der Folientastatur. Ansonsten - perfektes Gedächtnis - die Beschreibungen entsprachen genau der Realität. Die Platine ist übrigens in Ordnung soweit man das ohne Möglichkeit der korrekten Inbetriebnahme sagen kann. Sie bekommt Strom, schaltet auch die Pumpe durch zur Kesselbefüllung. Die Diagnose-LED (L1) leuchtet bei eingeschalteter Maschine.
    Das NTC gibt mir momentan noch Rätsel bezüglich der Typbezeichnung auf - die ist nicht mehr zu entziffern. Dieses Teil hätte ich eh nur im Notfall beim Cimbali-Service beziehen wollen - da hätte ich naheliegendere Quellen. :;):
    Neben dem geplatzten Kesseloberteil bereitet mir nur noch der Schlauch vom Tank zur Tropfschale Sorgen, anhand des Fotos erkennt man das Problem - er hat eine direkte verbindung zur Tropfschale, das Wasser rauscht bei Tankbefüllung sofort durch... :laugh:

    Gruss
    Stefan

    [img:post_uid0]http://www.arcor.de/palb/alben/35/3496035/400_6165313663343562.jpg[/img:post_uid0]
     
  2. #2 Luciano, 07.12.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    [quote:post_uid0="Stefan"]Neben dem geplatzten Kesseloberteil bereitet mir nur noch der Schlauch vom Tank zur Tropfschale Sorgen, anhand des Fotos erkennt man das Problem - er hat eine direkte verbindung zur Tropfschale, das Wasser rauscht bei Tankbefüllung sofort durch...[/quote:post_uid0]
    Stephan, leider kann ich auf dem Foto nicht erkennen, was mít dem Schlauch ist. Definitiv ist der Schlauch mit der Klemme der aus dem Wassertank. Der andere dient nur der Belüftung der weissen Tankbehälteraufnahme. Kann es sein, das der eigentliche Wassertank im Bereich seines Adapters undicht ist ?? Soll heissen, tropft im herausgezogenen Zustand der Steckadapter ?? Dann wäre es klar.
    PS: Bj. 94 woher hast Du dieses Angabe ?? Stand es auf dem Eprom ??
    L.
     
  3. #3 Luciano, 07.12.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Nachtrag : Die Bezeichnung des NTC kann ich Dir sicher am Montag / Dienstag mitteilen, da muss ich mal alte Einkaufsrechnungen von Conrad durchforsten. U.U haben wir sogar noch eins in der Werkstatt.
    Frage : Ist die Eprom Version größer als 3.0 ??
    L.
     
  4. #4 Luciano, 07.12.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Was mir nun noch einmal einfällt : Der Wassertank ist durchsichtig mit 2 Sonden und wird in den weissen Kunsstoffblock (der 2 kontaktschleifen hat) eingesetzt.
    Oder füllst Du das Wasser in den weissen Behälter ??
    Dann wäre es natürlich logisch das das Wasser zur Tropfschale durchrauscht.
    L.
     
  5. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Also weiter gehts:

    1. Das Datum stand sowohl auf dem Eprom als auch auf den Datumsstempeln der Gehäuseteile sowie einem Prüfaufkleber.

    2. Eprom Version 3.2

    3. Wassertank - oops. Ich habe keinen herausnehmbaren Behälter dabeigehabt, es existiert nur der weisse Behälter mit den Kontakten im Boden....ohne Betriebsanleitung konnte ich auch nicht wissen dass da noch ein Einsatz fehlt....

    Die Sache mit dem NTC (was erkennbar ist darauf: FCI S 220-K) eilt derzeit noch nicht, erstmal muss geklärt sein ob ich als Privatperson überhaupt direkt an die fehlenden Teile wie das Kesseloberteil - und jetzt den Wassertank - komme. Ersteres habe ich letzte Woche schon in die Wege geleitet, da warte ich jetzt noch auf Antwort. Es kann natürlich gut sein, dass man nur über den zuständigen Service an die Teile kommt - die natürlich mit der Reparatur Geld verdienen wollen. Das würde ich aber aufgrund des schlechten Zustandes der Maschine und dem Zeitaufwand und des Verwendungszweckes lieber selbst machen. Sie ist als Zweitmaschine für den Job gedacht - als Alternative zum dortigen Vollautomaten...und sollte also möglichst wenig kosten :laugh:
    Schaun mer mal ob das Ding nächstes Jahr wieder brummt...

    Gruss
    Stefan
     
  6. #6 Luciano, 08.12.2002
    Luciano

    Luciano Gast

    Die meissten Domus hat wohl J.J. Darboven in Deutschland vertrieben, diese gab es als Serving-Variante für die Gastronomie. Vielleicht mal dort anfragen ob noch im Schrottlager etwas aufzufinden ist. Dann würde ich mich ruhig mal an die Firma Cimbali-Hardy wenden.
    L.
     
Thema:

La cimbali domus dosatron

Die Seite wird geladen...

La cimbali domus dosatron - Ähnliche Themen

  1. La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung

    La Marzocco Siebe Erfahrung/Kaufberatung: Hallo, Ich habe seit kurzem eine Lelit Mara X im Einsatz. Die Standardsiebe fand ich nicht so prickelnd und ich habe mir dann erst mal folgendes...
  2. La Pavoni Domus Bar heizt nicht mehr - Suche Tipps für Selbstreparatur

    La Pavoni Domus Bar heizt nicht mehr - Suche Tipps für Selbstreparatur: Hallo habe ein Pavoni Domus Bar DMB, die seit kurzem aus der Garantie raus ist. Seit heute Morgen leuchtet die Aufheizleuchte rechts nicht mehr...
  3. La Marzocco Duschsieb Werkzeug

    La Marzocco Duschsieb Werkzeug: Hallo, es hat mich immer genervt den Duschsieb bei der LM auszubauen, da die Abrutschgefahr doch relativ hoch ist und man sich den Duschsieb...
  4. La Pavoni Europiccola überhitzt - kein Lebenszeichen

    La Pavoni Europiccola überhitzt - kein Lebenszeichen: Hallo Leute, bin neu hier und hoffe jemand kann mir helfen. Und ja, ich habe mir alle ähnlichen Beiträge zur überhitzten Pavoni durchgelesen....
  5. La Pavoni Professional - Druckaufbau

    La Pavoni Professional - Druckaufbau: Hallo, ich habe eine Frage zu meiner La Pavoni Professional. Vorweg, ich habe die Maschine erst seit einer Woche (gebraucht gekauft) und bin in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden