La Cimbali Junior D/1 mit Festwasseranschluss auf externen Tank umbauen

Diskutiere La Cimbali Junior D/1 mit Festwasseranschluss auf externen Tank umbauen im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich habe jetzt schon ewig im Forum gesucht, kann aber keine konkreten Antworten finden zum Thema ob meine La Cimbali Junior D/1, die...

  1. #1 belowsurface, 14.12.2019
    belowsurface

    belowsurface Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt schon ewig im Forum gesucht, kann aber keine konkreten Antworten finden zum Thema ob meine La Cimbali Junior D/1, die soweit ich das feststellen kann noch eine Vibrationspumpe hat, auch mit einem externen Tank statt dem Festwasseranschluss umgebaut werden kann? Oder geht davon die Pumpe kaputt?

    Ich wäre über Antworten dankbar. :)

    Gruß
     
  2. #2 Totraum, 14.12.2019
    Totraum

    Totraum Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Wenn sie standardmäßig eine Vibra hat, ist es eine S Version. Die D Version hat eine Rota.
    Bei der Vibra sollte das möglich sein, weiß aber nicht wie man den Schwimmer bzw. den Wasserstandssensor lahm legt.
    Am besten du machst ein Bild.
     
  3. #3 belowsurface, 14.12.2019
    belowsurface

    belowsurface Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Es müsste eine Vibrationspumpe sein...ich habe noch eine alte Junior von 1999....daher denke ich, dass früher Vibrationspumpen auch bei Festwasseranschluss verbaut worden sind.
     

    Anhänge:

  4. #4 mechanist, 14.12.2019
    mechanist

    mechanist Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2016
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    1.835
    Die frühen Junior gab es mit Rota oder Vibrationspumpe, beide hatten natürlich Festwassseranschluss. Theoretisch kann man sie auf Tankbetrieb
    umrüsten, allerdings weiss ich nicht, wie das mit dem Befüllen der Klospülung dann klappt, sofern die Version noch
    damit ausgerüstet ist.
     
  5. #5 korbinian, 14.12.2019
    korbinian

    korbinian Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    41
    Voraussetzend der Titel ist korrekt, dann ist es eine ältere Junior mit Festwasser und Vibra (und eben keine M21 DT/1 [Rota/Festwasser] resp. S [Vibra/Tank]).

    yep!

    Nach meiner Erinnerung hatte ein Boardy mit Namen @Phenyl sowas mal auf Tank umgebaut oder bauen wollen. Der Thread dürfte sich in den Tiefen des Kaffeenetzes finden.....

    .
     
  6. #6 Totraum, 14.12.2019
    Totraum

    Totraum Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Überprüfe erst einmal ob alles Dicht ist. An der Vibra ist etwas Rost zu sehen und unten leichte Wasserflecken.
     
  7. #7 silverhour, 14.12.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    6.149
    Die Pumpe ist nicht das Problem bei einem Umbau auf Tankbetrieb, eine Ulka kann i.d.R. aus einem Tank ansaugen.
    Aber.... Hat die Maschine eine "Klospülung" zum dosieren? Das ist ein kleiner Wasserbehälter mit eingesteckten Sensoren, der als Mengendosierer mit Wasser gefüllt wird und aus dem dann die Pumpe das Wasser in den HX-Kreislauf pumpt. Zur Befüllung der "Klospülung" wird der Leitungsdruck benötigt, eine Umrüstung auf Tankbetrieb ist da nicht so einfach....
     
  8. #8 belowsurface, 14.12.2019
    belowsurface

    belowsurface Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja es gibt einen Wasserbehälter weiter hinten. Soll ich davon ein Foto machen? Geht eine Umrüstung dann also nicht?
     
  9. #9 silverhour, 14.12.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    6.149
    Wenn es die "Klospülung" ist, dann ehr nein. Zumindest nicht mit vertretbarem Aufwand. Oder Du hängst ein Flojet davor.
     
  10. #10 kailash, 14.12.2019
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    621
    Zweite Ulka einbauen und über das Magnetventil des Spülkastens mitschalten lassen ? Ist ewig her dass ich eine Klospülung sah und daher sind auch Denkfehler möglich !
    Mit ein paar aussagekräftigen Bildern wäre das gleich klar
     
  11. #11 silverhour, 14.12.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    6.149
    @kailash , klingt nach einem Ansatz.....
     
  12. #12 belowsurface, 15.12.2019
    belowsurface

    belowsurface Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Was ist denn eine Ulka?

    Hier ein paar Bilder.
     

    Anhänge:

  13. #13 silverhour, 15.12.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.294
    Zustimmungen:
    6.149
    Ulka ist ein Hersteller von Pumpen und Marktführer bei Vibrationspumpen für Espressomaschinen.
    Deine Maschine hat definitiv eine "Klospülung" zur Dosierung, auf dem mittleren Bild ist sie besonders gut zu sehen: Die Plexiglasdose mit dem braunen Deckel, in dem Sensoren stecken. Vor dem Bezug wird der Zulauf vom Festwasser per Magnetventil geöffnet, der Wasserbehälter füllt sich bis zum Sensor (=> hier wird der Leitungsdruck benötigt!), nach dem Schließen des Magnetventils pumpt die Pumpe das Wasser des Wasserbehälters in den HX und so zur Brühgruppe.
     
  14. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    353
    Wenn man den Tank extern und höher setzt, ausreichender Leitungsquerschnitt, könnte man den Leitungsdruck quasi simulieren. Das wäre die einfachste Lösung, müsste man natürlich testen ob die Zeit zum füllen für einen persönlich akzeptabel ist.
     
  15. #15 belowsurface, 15.12.2019
    belowsurface

    belowsurface Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke. Das hört sich nach erheblichem Aufwand an. Vielleicht finde ich dann doch besser eine Lösung für den Festwasseranschluss.

    Weiss jemand ob und wie man den Ablauf länger machen kann?
     
  16. #16 kailash, 16.12.2019
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    621
    Am besten 30m höher damit annähernd ein Leitungsdruck entsteht. Der Leitungsquerschnitt hat nichts mit Druckerhöhung zu tun - Basics !

    Bei einer ewigen Suche hättest du zumindest Ulka irgendwann einmal verstanden oder "aufgenommen" und auch Google spuckt dir sofort aussagekräftige Bilder dazu aus - soviel zu Eigeninitiative.
    Wenn du keinen Schimmer von der Materie hast dann lass es bleiben. Mit den Bildern kann ich auch nichts anfangen da ich nicht den Weg des Wassers verfolgen kann, was unabdingbar ist um eine praktikable Lösung anbieten zu können . Viel Erfolg und ich bin hier aus
     
  17. Jockey

    Jockey Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2019
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    353
    Oder einfach nur 30cm höher. Der Druck (nenn es meinetwegen auch Schwerkraft) wird die Klospülung trotzdem füllen :rolleyes:
     
  18. Feindi

    Feindi Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Habe auch eine Junior und habe sie, bis vor kurzem, auch mit Tank betrieben!
    Nur mit Niveauunterschied funktioniert schon mal gar nicht, vor allem nicht zur Kesselbefüllung!
    Die Lösung war so ein Drücksprühgerät, aber bitte keines, womit man vorher sein Obst gespritzt hat :D
    Es gibt auch eine Luxusvariante in Edelstahl, damit muss man nicht immer aus der Plastikflasche trinken ;)
     
  19. #19 Barista, 18.12.2019
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    2.242
    Der von @silverhour genannte Flowjet wäre doch die Lösung ohne irgendwelche Frickeleien?

    Bonamat Flojet Pumpe und Nippel Geräte & Zubehör Ersatzteile & Zubehör Bonamat

    Wenn man nicht einmal mit dem Begriff Ulka etwas anzufangen weiß, sollte man von weiteren Basteleien am Gerät eigentlich absehen.
    Als ich noch eine Maschine mit Festwasser hatte, hatte ich mir das Ding alleine aus Sicherheistgründen mal überlegt. Die Menge das Austretenden Wassers ist dann halt einfach begrenzt.
     
  20. #20 McGyver, 18.12.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    20
    Bau doch eine 2te Ulka vor der Klospülung ein.Ist zwar bischen Bauaufwand mit der Ansteuerung aber das sollte gehen.
     
Thema:

La Cimbali Junior D/1 mit Festwasseranschluss auf externen Tank umbauen

Die Seite wird geladen...

La Cimbali Junior D/1 mit Festwasseranschluss auf externen Tank umbauen - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] La San Marco 75 Leva Reserviert

    La San Marco 75 Leva Reserviert: Hallo, verkaufe meine unrestaurierte Leva, es handelt sich um die Version mit HX. Heizung funktioniert. Bei fragen gerne PN preislich dachte ich...
  2. Quickmill Vetrano HX | Problem mit Festwasser

    Quickmill Vetrano HX | Problem mit Festwasser: Hallo zusammen, ich habe nun so viel gesucht, aber scheinbar gibt es kein vergleichbares Problem im Forum. Ich habe seit kurzer Zeit eine...
  3. Sieb 21g

    Sieb 21g: Hallo! Ich hätte eine Frage, ich hoffe dass ihr mir hier helfen könnt. Ich habe eine La Pavoni Pl und ich möchte gerne 21g Sieb verwenden, aber...
  4. [Verkaufe] La Marzocco Linea 3GR, aktuell nicht funktionsfähig, 1000€

    La Marzocco Linea 3GR, aktuell nicht funktionsfähig, 1000€: Guten Tag, Unsere La Marzocco Linea von (Baujahr 1999) hat die letzten 3 Jahre gut funktioniert. Jedoch wurde sie seit langem nicht mehr gecheckt...
  5. Festwasseranschluss in der Kiste

    Festwasseranschluss in der Kiste: Hallo, Ich bin aktuell am überlegen mir eine La Spaziale s1 Vivaldi ii anzuschaffen. Die Maschine ist eigentlich genau das was ich suche, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden